Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Feinstaubbelastung
(1 Leser) (1) Besucher
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...3435363738394041
THEMA: Feinstaubbelastung
#552674
Aw: Feinstaubbelastung 26.08.2019 14:00 - vor 5 Monaten, 3 Wochen  
Europa: Feinstaub schuld an 33 Prozent der Asthmafälle

Viele Fälle kindlichen Asthmas könnten durch Einhaltung der WHO-Grenzwerte vermieden werden
- www.scinexx.de/news/medizin/europa-feins...nt-der-asthmafaelle/

Feinstaub – Unterschätztes Risiko für Herz und Gefäße

Feinstaub ist ein ebenso großer Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Hypertonie, Rauchen, Diabetes und hohes LDL-Cholesterin, erinnert die Deutsche Herzstiftung (DHS). Dies habe 2019 eine Studie bestätigt.
- www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten...o-herz-gefaesse.html

652-Städte-Studie: Feinstaub erhöht Sterberisiko auch in niedrigen Konzentrationen

Shanghai – Eine globale Studie bestätigt, dass die Exposition mit Feinstaub (PM10 oder PM2,5) die Sterblichkeit kurzfristig erhöht. Nach der Publikation im New England Journal of Medicine (2019; 381: 705-715) ist kein Schwellenwert erkennbar, so dass vermutlich auch Feinstaubkonzentrationen unterhalb der geltenden Grenzwerte gesundheitsschädlich sind. Das Risiko steigt hier sogar überproportional stark an.
- www.aerzteblatt.de/nachrichten/105475/65...igen-Konzentrationen

Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4944
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.08.2019 14:01 von Hybridfan5.
Zitat: Fff - Ferrari for future - Wirtschaftsminister P. Altmaier
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#552834
Aw: Feinstaubbelastung 27.08.2019 10:17 - vor 5 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Bei hohen Schadstoffwerten
Alarm-App warnt Bürger vor schlechter Luft

Mit einer neuen App warnt das Umweltbundesamt die Bürger, wenn die Luft zum Gesundheitsrisiko wird. Die Smartphone-Anwendung sieht schick aus - die Ergebnisse müssen jedoch mit Vorsicht interpretiert werden.

- www.spiegel.de/netzwelt/web/smartphone-a...-luft-a-1283404.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58001
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#552863
Aw: Feinstaubbelastung 27.08.2019 13:01 - vor 5 Monaten, 3 Wochen  
Alarm-App warnt Bürger vor schlechter Luft habe ich gestern nicht gepostet weil:
die Ergebnisse müssen jedoch mit Vorsicht interpretiert werden.
Dazu zählt aus meiner persönlichen Sicht die Auswertung von PM 10.
Das bitte sehr, ist heute in keinster Weise mehr zeitgemäß !

App und LQI sind nun in Dtl. "en wogue", aber inhaltlich ?!


Ich werde mal schauen, was sich "inhaltlich" zur Ultrafeinstaub Thematik in Frankfurt (Flughafen) finden lässt. In Medien Artikeln war bislang in keinster Weise von irgendwelchen belastbaren Messwerten und deren Messmethoden zu lesen. Schade eigentlich !

Edit:
Wer sucht, der findet. Zwischenbericht zur Untersuchung der
regionalen Luftqualität auf ultrafeine Partikel im
Bereich des Flughafens Frankfurt
1. 2018 - www.hlnug.de/fileadmin/dokumente/luft/so...igendum_20180619.pdf
2. 2019 - www.hlnug.de/fileadmin/dokumente/luft/so...bericht_20190819.pdf


Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4944
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.08.2019 13:28 von Hybridfan5.
Zitat: Fff - Ferrari for future - Wirtschaftsminister P. Altmaier
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#556419
Aw: Feinstaubbelastung 18.09.2019 17:02 - vor 5 Monaten  
Zitat:
Feinstaub gelangt in die Plazenta
Auswirkungen von Luftverschmutzung auf Babys

Feinstaub belastet nicht nur die Gesundheit von Kindern und Erwachsenen, die Partikel können während einer Schwangerschaft sogar bis in den Mutterkuchen vordringen. Die Folgen sind noch nicht geklärt.

- www.spiegel.de/gesundheit/schwangerschaf...angen-a-1287337.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58001
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#557839
Aw: Feinstaubbelastung 26.09.2019 08:38 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Hurra! Das Problem ist gelöst. Der Diesel als Luftreiniger.
Mehr Diesel und wir können besser durchatmen.

www.ardmediathek.de/daserste/player/Y3Jp...back-fuer-den-diesel

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 10561
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#557855
Aw: Feinstaubbelastung 26.09.2019 09:35 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Ach, herrje. Das hat Das Erste aber sehr vereinfacht und fehlerhaft dargestellt. Die Aussage „Fast immer holt ein neuer Diesel im Betrieb mehr Feinstaub aus der Luft, als er selbst hinzufügt.“ ist schlicht falsch. Siehe hierzu auch das von Gulfoss verlinkte Video in Diesel-Innovationen: Totgesagte nageln länger - #556638.

Wenn die Luft gerade besonders viel Feinstaub enthält, dann filtert der Diesel bei kaltem Filter kurzzeitig etwas Feinstaub. Aber bitte nur nie den Feinstaubfilter in der Stadt regenerieren.

Wieso muss ich eigentlich für solche Lobbyarbeit Rundfunkgebühren bezahlen?

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4829
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.09.2019 09:48 von yarison.
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#559937
Aw: Feinstaubbelastung 08.10.2019 08:46 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Umweltschutz-Programm
Chinas Luft wird besser

Die Luftqualität in China gilt als miserabel. Doch einer neuen Studie zufolge ist das Land inzwischen auf einem guten Weg. Nach der Plan-Wirtschaft wirkt nun offenbar der Plan-Umweltschutz.

- www.spiegel.de/wissenschaft/natur/china-...ssert-a-1290365.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58001
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#559991
Aw: Feinstaubbelastung 08.10.2019 13:08 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Lapsus ???
Forscher haben die Emissionen von Wärmekraftwerken in China untersucht - sie gelten als größter Faktor für die Luftqualität. Das Ergebnis: Laut Zhifu Mi vom University College London ist der Treibhausgasausstoß solcher Wärme- und Energieerzeuger zwischen 2014 und 2017 stark zurückgegangen.
[...]
2014 lagen die Werte noch bei 2,2 (Schwefeldioxid), 3,1 (Stickoxid) und 0,5 (Feinstaub) Millionen Tonnen pro Jahr.
2017 erreichten sie geringere Mengen: Etwa 0,8 (Schwefeldioxid), 1,3 (Stickoxid) und 0,1 (Feinstaub) Millionen Tonnen pro Jahr wurden emittiert.
- www.spiegel.de/wissenschaft/natur/china-...ssert-a-1290365.html

Die wichtigsten natürlichen Treibhausgase sind Wasserdampf, Kohlendioxid, Ozon, Methan und Distickstoffoxid (N2O). - wiki.bildungsserver.de/klimawandel/index.php/Treibhausgase

Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4944
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 09.10.2019 09:00 von Hybridfan5.
Zitat: Fff - Ferrari for future - Wirtschaftsminister P. Altmaier
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#561771
Aw: Feinstaubbelastung 16.10.2019 21:55 - vor 4 Monaten  
Zitat:
Europäische Umweltagentur
Luftverschmutzung verkürzt 400.000 Leben

Luftverschmutzung ist noch immer die größte Gesundheitsgefahr in Europa, zeigt ein aktueller Report. Vor allem Feinstaub raubt Hunderttausenden Menschen Lebenszeit. Die Forderung: Autos raus aus den Städten.

- www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/europ...leben-a-1291814.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58001
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571940
Aw: Feinstaubbelastung 07.12.2019 08:27 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Wegen Feinstaub und Ruß
Umweltverbände wollen Holzkamine verbieten

Züngelndes Feuer im Kamin gilt als trendig, ist aber schlecht für die Luft. Umweltverbände fordern deshalb, den Verkauf von Öfen ohne Partikelfilter und Umweltsiegel zu untersagen.

- www.spiegel.de/wissenschaft/natur/umwelt...ieten-a-1300055.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58001
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#574938
Aw: Feinstaubbelastung 24.12.2019 08:54 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Zitat:
Beitrag zum Klimaschutz
Maritim-Koordinator für Flüssigerdgas als Treibstoff in der Schifffahrt

Seeschiffe fahren zum größten Teil mit schmutzigem Schweröl als Treibstoff. Der Maritim-Koordinator der Bundesregierung fordert deshalb einen schnellen Umstieg auf Gasantrieb für große Pötte.

- www.spiegel.de/wissenschaft/technik/schi...rdgas-a-1302563.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58001
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#581024
Aw: Feinstaubbelastung 01.02.2020 16:50 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Zitat Ärzteblatt:
Metallpartikel aus dem Abrieb von Bremsbelägen, die bis zu 1/5 des Fein­staubs (PM2,5) am Straßenrand verursachen, können Entzündungen verursachen. Die Wirkung von Immunzellen würde dadurch ähnlich wie bei Dieselabgasen verringert, heißt es in einer Studie in Metallomics.

Schätzungen zufolge sind nur 7 % der PM2,5-Belastung durch den Verkehr auf Auspuff­ab­gase zurückzuführen. Der Rest kommt durch Reifen-, Kupplungs- und Bremsenverschleiß (etwa 20 %) sowie das Aufwirbeln von Straßenstaub zustande.
www.aerzteblatt.de/treffer?mode=s&wo...8524&s=feinstaub

Frau Hoffmann beklagt im Artikel, eine Umstellung auf Elektroantriebe griffe zu kurz. Sehe ich nicht ganz so. Gibt es Untersuchungen zur Haltbarkeit der Bremsklötze und Scheiben von E-Autos? Kann man da einen Faktor 3 oder mehr durchschnittlich längere Haltbarkeit und damit auch weniger Partikel-Abrieb aufgrund der Reku-Bremsung unterstellen?
priusplus1
Beiträge: 777
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 01.02.2020 16:54 von priusplus1.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#581027
Aw: Feinstaubbelastung 01.02.2020 16:56 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Wenn ich mir so meinen RAV4 anschaue, dann ist vermutlich der Rostanteil der Bremsen höher als der Abrieb.
RAV4me
Beiträge: 660
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#581029
Aw: Feinstaubbelastung 01.02.2020 17:03 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Das ist auch lustig, denn die Bremsen der Busse, S-und U-Bahnen machen genau den gleichen Dreck, möchte Frau Hoffmann alles zu Fuß erledigen? Selbst Fahrräder haben inzwischen die gleichen Bremsanlagen.

Da liegt in der Tat das BEV noch vor dem ÖPNV - denn im Stadtbetrieb brauche ich die Bremse tatsächlich überhaupt nicht, die Züge schon.
gcf
Beiträge: 6179
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 Total Emissions: 8t CO2| Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Prius2: 250.000km Total Emissions: 62t CO2.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#581063
Aw: Feinstaubbelastung 01.02.2020 20:17 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Triebzüge, also die ohne Lok davor, Bremsen auch weit überwiegend elektrisch.

Züge verwandeln aber Schienen und Radreifen in magnetischen Feinstaub.
Ist auch nicht das gesündeste.

Dazu kommt Abrieb an den Stromabnehmern.
frankenfrank
Beiträge: 1449
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Mittlerweile mit zwei P2 in der Familie...
Silber von 2006 ca 270.000km (Sol mit IPA)
Blau von 2008 / ca. 130.000km(Travel)
Beide sind mit zusätzlicher Schalldämmung.
und weiteren kleinen Annehmlichkeiten \"eingewohnt\"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...3435363738394041
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987