Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...3233343536373839
THEMA: Feinstaubbelastung
#521885
Aw: Feinstaubbelastung 07.03.2019 21:19 - vor 5 Monaten, 2 Wochen  
Zitat:
Leider dreckig
Luftverschmutzung durch Kaminöfen

Ein Kamin gilt als behaglich, natürlich und sogar nachhaltig. Wie Messungen zeigen, tragen die Öfen jedoch erheblich zur Feinstaubbelastung bei.

- www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/feins...oefen-a-1256385.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 54521
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#522504
Aw: Feinstaubbelastung 10.03.2019 19:20 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
...schöne Doku über die Luft und die Dreckquellen im Norden:

www.ndr.de/fernsehen/sendungen/45_min/vi...-du,minuten2982.html

Holzheizer atmen den Dreck ein wie beim Zigaretten rauchen - aber das nonstop inhalierend...


weitere ähnliche Berichte:

www.ndr.de/mediathek/mediatheksuche105_broadcast-1391.html
Blackmen
Beiträge: 1028
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#522864
Aw: Feinstaubbelastung 12.03.2019 18:09 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Umstrittene Studie
Ist schmutzige Luft tödlicher als Rauchen?

Luftschadstoffe führen zu mehr vorzeitigen Todesfällen als Rauchen, behaupten Mainzer Forscher. Kritiker sprechen von einem "Musterbeispiel einer Unstatistik".

- www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/abgas...uchen-a-1257420.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 54521
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#522926
Aw: Feinstaubbelastung 12.03.2019 21:15 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Millionen Sterbefälle im Jahr
Mehr Tote durch Dreckluft als durch Rauchen

"Rauchen tötet" steht als Warnung auf Zigarettenschachteln - die große Zahl der aufs Rauchen zurückgehenden Todesfälle wird von denen durch Luftverschmutzung aber sogar noch übertroffen. Einer Analyse von Mainzer Forschern zufolge kosten Luftschadstoffe Europäer rund zwei Jahre Lebenszeit.

- www.n-tv.de/wissen/Mehr-Tote-durch-Dreck...article20901737.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 54521
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523028
Aw: Feinstaubbelastung 13.03.2019 15:07 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Heute in der FR "Feinstaub in Rhein-Main verkürzt das Leben"

www.fr.de/rhein-main/schlechte-luft-verk...-leben-11847616.html
ElektrischesGefühl
Beiträge: 3904
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.03.2019 15:08 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 36000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523472
Aw: Feinstaubbelastung 15.03.2019 21:41 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Studie: Deutlich mehr Todesopfer durch schmutzige Luft in EU

Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts kommen in ihrer Forschung zu den Folgen der Luftverschmutzung auf ein besorgniserregendes Ergebnis. Demnach versterben allein in Europa jährlich etwa 800.000 Menschen vorzeitig wegen dreckiger Atemluft. Die Studie passt zu einem Antwortschreiben der EU an Bundesverkehrsminister Scheuer, in dem die Kommission deutliche Worte zur Forderung Scheuers nach einer Überprüfung und möglichen Anhebung der Grenzwerte formuliert.

- www.gmx.net/magazine/politik/studie-deut...ige-luft-eu-33606642

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 54521
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#524099
Aw: Feinstaubbelastung 19.03.2019 18:00 - vor 5 Monaten  
"Alarmierende Feinstaubstudie - Der Diesel ist nicht das Problem
Bislang stritten Gegner und Verfechter von Fahrverboten darum, wie schädlich Stickoxide sind. Dabei ist das eigentliche Problem offenbar Feinstaub – und die gesundheitlichen Folgen schlimmer als angenommen."


...in der WiWo vom 13.03.2019 veröffentlicht
ElektrischesGefühl
Beiträge: 3904
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.03.2019 18:04 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 36000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#524107
Aw: Feinstaubbelastung 19.03.2019 19:22 - vor 5 Monaten  
Es mag schon stimmen, dass der moderne Diesel mit funktionierendem Partikelfilter bei der Feinstaubkonzentration eine untergeordnete Rolle spielt.

Leider fehlt aber Leuten wie Herrn Münzel das Vorstellungsvermögen, dass es jede Menge Diesel-PKWs gibt, deren Partikelfilter durch ein großes Loch ersetzt wurde.

Man sollte den Medizinern einmal ganz klar rüberbringen, wie massiv bei Autos im laufenden Betrieb betrogen wird, wenn die zugehörige Kontrollinstanz in Form einer Schadstoffmessung im Zuge der AU fehlt.

Wenn die Grundannahme auch nur halbwegs korrekt ist, dass jeder 10. Diesel einen nicht mehr funktionierenden Partikelfilter hat, dann reden wir schlagartig über mindestens genauso viel Zusatzausstoß, wie es alle unsäglichen Benzindirekteinspritzer auf dem Gewissen haben.

Vielleicht sollte man die Mediziner einmal plakativ fragen, was sie von der Vorgehensweise halten, wenn man 10 Jahre alte Blutwerte oder EKGs für die Beurteilung des aktuellen Gesundheitszustandes heranzieht.

Vielleicht fällt dann der Groschen.

eppf
eppf
Beiträge: 7270
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#524127
Aw: Feinstaubbelastung 19.03.2019 21:56 - vor 5 Monaten  
Hm ja, also ich denke auch, es sind nicht die Diesel pauschal unschuldig zu sprechen...

Letzten Endes gibt es wohl eine Vielfalt an Faktoren, die den Feinstaub bei uns verursachen : Allem voran steht aber laut den Angaben im Artikel die Landwirtschaft mit 45% und der Transportverkehr mit 20%. Und was ist eigentlich mit der Industrie? Die produziert doch auch viel Feinstaub oder wird da alles überall rigoros sauber gefiltert? Kann ich irgendwie nicht glauben...Und es gibt wohl auch ein paar Prozent, die über die Grenzen zu uns wehen - last but not least
ElektrischesGefühl
Beiträge: 3904
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.03.2019 22:02 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 36000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#524160
Aw: Feinstaubbelastung 20.03.2019 08:14 - vor 5 Monaten  
ElektrischesGefühl schrieb:
eigentlich mit der Industrie? Es ist "leider" immer das gleiche. Es gibt Grenzwerte.
Grenzwerte für Industriezweige, Grenzwerte für Auto's usw.
Grenzwerte sind in jedem Land anders.
Zumindest unterschiedlich in nicht EU Ländern. Allerdings hörte ich noch vor einigen Jahren, in den Niederlanden wären Industrie-Grenzwerte strenger als in Dtl.

Die Industrie wird rund um die Uhr überwacht und da gibt es auch keine Betrugsmöglichkeit. Zumindest nicht, wenn regelmäßig Kontrollinstanzen vorbei schauen.

Somit steht und fällt alles mit dem gültigen Grenzwert. Dieser hat soweit mir bekannt ein Ost West Gefälle und ist "i.d.R." immer zu großzügig.
Die EU arbeitet an deutlich strengeren Regeln in Anlehnung an bereits lange geltende USA Werte. Das zieht sich aber über viele Jahre hinweg.

Der Diesel ist nicht das ProblemDer Satz ist sicherlich absichtlich unkorrekt formuliert. Das Wort "nicht" kann so nicht gelten. Der Diesel bringt ebenso Probleme mit sich, wie andere Verbrennerfahrzeuge. Wie verlautet es hier im Forum sehr schön: Das eine macht das andere nicht besser.

Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4770
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 20.03.2019 08:21 von Hybridfan5.
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528137
Aw: Feinstaubbelastung 10.04.2019 13:24 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Nicht problematisiert wird von den Wissenschaftlern, dass Fahrer von E-Autos immer wieder die rasche Beschleunigung loben. Gerade das aber belastet die Reifen. So dürfte ein Tesla einen gleich mehrfach höheren, Feinstaub produzierenden Reifenabrieb haben als ein konventionelles Auto. Bereits jetzt, vor einer Marktdurchsetzung mit E-Autos, entstehen den Leopoldina-Experten zufolge jährlich 150.000 Tonnen Staub durch Reifenabrieb.

[...] In einer früheren Version des Artikels fehlte der Hinweis auf das Zitat der Wissenschaftler, laut dem der Bremsabrieb bei E-Autos geringer ausfallen dürfte. Der Autor bittet um Entschuldigung, dass er diese Passage in der 50-seitigen Studie zunächst überlesen hatte.

- www.welt.de/print/die_welt/politik/artic...nz-fuer-E-Autos.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 54521
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528244
Aw: Feinstaubbelastung 11.04.2019 00:21 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
KSR1
Moderator
Beiträge: 15761
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#530977
Aw: Feinstaubbelastung 27.04.2019 10:13 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Servus.

25.04.2019 - Bremsstaubpartikelfilter bei VW
Erster Prototyp erwischt

Volkswagen testet derzeit einen ganz besonderen Prototypen, der erst bei näherem Hinsehen sein Geheimnis Preis gibt. Denn das besondere Detail an dem weißen VW Golf TDI befindet sich hinter den Leichtmetallfelgen.
[...]
Der Filter selbst besteht aus Metallfaservliesen, die Korrosions- und Temperaturfest sind. Um möglichst viele Partikel aufzufangen – Mann + Hummel spricht von bis zu 80 Prozent – ist das Gehäuse im Inneren speziell strukturiert. Zudem hält der Bremsstaubpartikelfilter die Verschmutzung von Bremse und Felge im Zaum.

Quelle: www.auto-motor-und-sport.de/tech-zukunft...r-prototyp-erwischt/


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 3771
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
- Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen
- Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
- Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten

power is nothing without control!
. . 2CELLOS . .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#530987
Aw: Feinstaubbelastung 27.04.2019 10:48 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Sollte man nicht daran arbeiten, die Erzeugung von Feinstaub zu vermindern, statt zu versuchen, ihn im Nachhinein weg zu bekommen?
Vorgehensweise wie beim Diesel:
Erst wird Stickoxid erzeugt, dann mit Chemiefabrik (Adblue) versucht, ihn zu beseitigen.



Gruß
Helmut
ellert_de
Beiträge: 1682
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Hybrid Style Selection Blue mit Navi und DAB+, Baujahr 04/2017


Ich werde meinen Adblocker nicht abschalten und folge deshalb nicht jedem Link
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#531381
Aw: Feinstaubbelastung 29.04.2019 16:19 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Pariser Behörden warnen Anwohner
Bleistaub gefährdet Notre-Dames Nachbarn

Nach dem verheerenden Brand der Kathedrale Notre-Dame warnen die Pariser Polizeibehörden Anwohner vor möglichen Gesundheitsgefahren. Die direkten Nachbarn könnten möglicherwiese mehrere Jahre beim Atmen Bleistaub ausgesetzt sein.

- www.n-tv.de/panorama/Bleistaub-gefaehrde...article20993135.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 54521
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...3233343536373839
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987