Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...186187188189190191192...196
THEMA: SUVs
**
#787305
Aw: SUVs 06.02.2024 14:47 - vor 3 Wochen, 4 Tagen  
Auch hier gehe ich davon aus, dass die französischen Gewichtsangaben gültig sind und nicht von vw.de.

Bei vw.fr steht für den aktuellen Tiguan:
Masse du véhicule en service: 1539kg (Benziner)
Masse du véhicule en service: 1626kg (Diesel)

Wie üblich, hält sich mein Mitleid bei der Dieselvariante in Grenzen .

eppf
eppf
Beiträge: 15204
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#787306
Aw: SUVs 06.02.2024 15:16 - vor 3 Wochen, 4 Tagen  
Hallöchen,

die rote Hidalgo hat dieses Referendum als "Erfolg" bezeichnet.

Naja - von 1.300.000 Stimmberechtigten hat 5,7% an das Referendum teilgenommen, und von diesen klitzekleinen Zahl ist eine "Mehrheit" von um die 55% für diesen abstrusen Vorschlag gewesen.

"Erfolg" sieht mMn etwas anders aus.....

Bisher war's für BEV kostenlos in Paris zu parken - jetzt kann's also knapp 200 EUR kosten .

Nun ist das allgemeine Sicherheitsniveau in Frankreich und besonders in der Hauptstadt nicht gerade einladend - und besonders nicht um das eigene Fahrzeug am Straßenrand abzustellen. Wenn man jetzt knapp 200 EUR zahlen muß um am Ende des Tages das Fahrzeugs leergeräumt oder beschädigt vorzufinden, dann können wir auch leicht andere Ausflugsziele finden.
krouebi
Beiträge: 3540
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Mit freundlichen Grüßen aus Luxembourg - ein kleines Stück Europa


Krouebi
: Tesla Model Y (2023) (2023-)
: Tesla Model X 90D (2017-2023) (Mai-Oktober in EU)
: Chevrolet Suburban LT (2000) (2020-)
: Geely Emgrand Premium (2022) (2022-) (November-April in PH)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#787309
Aw: SUVs 06.02.2024 15:39 - vor 3 Wochen, 4 Tagen  
krouebi schrieb:
...dann können wir auch leicht andere Ausflugsziele finden.War denn die Innenstadt von Paris, mit dem Auto angefahren, jemals ein wünschenswertes Ausflugsziel?

Also ich war schon ein paarmal in Paris, zum Teil auch von zuhause aus mit dem Auto, weil eine anschließende Rundfahrt (Normandie/Betragne) anstand. Da übernachteten wir aber in einem mit der Bahn gut angebundenen Vorort. Ich kam nicht ansatzweise auf die Idee, mit dem Auto in die Pariser Innenstadt zu fahren, schon gar nicht bei dem dort verfügbaren guten ÖPNV.

eppf
eppf
Beiträge: 15204
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#787314
Aw: SUVs 06.02.2024 17:17 - vor 3 Wochen, 4 Tagen  
@eppf:

Da hast du Recht, bezüglich der fehlende Attraktivität des Selberfahrens in Paris. Jedoch kann es zu gewissen (vielen) Stunden des Tages sicherer sein in ein Fahrzeug (mit verriegelten Türen) unterwegs zu sein als zu Fuß.

ÖPNV? Meine letzte Erfahrung mit einen abendlichen Nahkontakt der Métro-Fahrgäste-Fauna (notwendiger Wechsel zwischen zwei Bahnhöfen) liegt über drei Jahrzehnte zurück und ich möchte es nicht gerne wiederholen.

In einer größeren Gruppe und tagsüber kann's gerade noch gehen, abends lieber nicht.
krouebi
Beiträge: 3540
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Mit freundlichen Grüßen aus Luxembourg - ein kleines Stück Europa


Krouebi
: Tesla Model Y (2023) (2023-)
: Tesla Model X 90D (2017-2023) (Mai-Oktober in EU)
: Chevrolet Suburban LT (2000) (2020-)
: Geely Emgrand Premium (2022) (2022-) (November-April in PH)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#787319
Aw: SUVs 06.02.2024 17:42 - vor 3 Wochen, 4 Tagen  
Wir waren auch abends unterwegs, zusammen mit meiner Frau und meinen beiden Töchtern, die waren damals knapp über 20 Jahre alt. Das ist allerdings jetzt auch schon ein Dutzend Jahre her.

Um ca. 22:00 traten wir die Fahrt mit dem Zug zurück in den Vorort an. Unsicher fühlte ich mich nirgends, vielleicht war es auch ein Vorteil, dass meine ältere Tochter ein paar Jahre zuvor 1 Jahr in Paris lebte und deshalb haben wir uns gewiss in kein Glasscherbenviertel verlaufen.

Ich wüsste nicht, was ein Auto im Zentrum von Paris groß weiterhelfen würde. Man kann ja nicht die Sehenswürdigkeiten mit dem Auto abklappern. Da fällt dann eigentlich nur die letzte Zufahrt in den Vorort weg.

Ich glaube, bei uns herrscht vor allem das Unverständnis vor, wie man so etwas in Paris überhaupt durchsetzen kann, niedrige Wahlbeteiligung hin oder her und die Hidalgo ist bereits seit 2014 im Amt und hat trotz ihrer Anti-Autopolitik die Wiederwahl in 2020 geschafft.

Bzw. bei uns ist es bei vielen Leuten wohl schon die Angst, wenn so etwas in Frankreich durchsetzbar ist, könnte bei uns auch kommen.

Auch wenn man natürlich etwas differenzieren muss, weil wie schon gesagt, SUV hier als Synonym für große und schwere Autos gilt, die Berichterstattung darüber darf sich ruhig etwas breittreten.

eppf
eppf
Beiträge: 15204
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#787337
Aw: SUVs 07.02.2024 06:57 - vor 3 Wochen, 4 Tagen  
Ich habe einmal den Fehler gemacht, mit dem Auto in die Pariser Innenstadt zu fahren. Das passiert mir garantiert nicht wieder Großstädte erkunden wir seitdem mit den Öffis, nicht mit dem Auto. Auch wenn es hier und da schon mal gruselig war, sind wir bis jetzt immer heile nach Hause gekommen.
schrubber
Beiträge: 6382
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Real men make twins!

Love ist: Staying together after trying to park the camper.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#787355
Aw: SUVs 07.02.2024 12:28 - vor 3 Wochen, 3 Tagen  
@Schrubber:

Ich habe keine Probleme in französischen, italienischen oder spanischen Großstädten zu fahren (bin damit aufgewachsen, und im Vergleich zu Manila ist es geradezu zivilisiert), tue mich viel schwerer per ÖPNV unterwegs zu sein.
krouebi
Beiträge: 3540
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Mit freundlichen Grüßen aus Luxembourg - ein kleines Stück Europa


Krouebi
: Tesla Model Y (2023) (2023-)
: Tesla Model X 90D (2017-2023) (Mai-Oktober in EU)
: Chevrolet Suburban LT (2000) (2020-)
: Geely Emgrand Premium (2022) (2022-) (November-April in PH)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#787358
Aw: SUVs 07.02.2024 13:22 - vor 3 Wochen, 3 Tagen  
krouebi schrieb:
...tue mich viel schwerer per ÖPNV unterwegs zu sein.Das ist bei vielen Leuten eine prinzipielle Einstellung, vollkommen unabhängig davon, wie gut oder schlecht der ÖPNV ausgebaut ist.

Innenstädte und Autos sind in den meisten Fällen nun mal nur wenig kompatibel, Innenstädte und große Autos schon zweimal nicht.

Deshalb wäre es angesagt, dass nach und nach ein Sinneswandel eintritt. Ein Sinneswandel zu Lasten des Autos scheint mir aber nur über den Geldbeutel möglich zu sein. Da sehe ich Paris auf dem richtigen Weg, es ist in gewisser Hinsicht auch logisch, hier bei den großen Kisten mehr zu verlangen, bei uns wäre das (noch) undenkbar.

Hierzulande darf die Autoindustrie ihren Größen-Amoklauf bisher ungestraft fortsetzen, ohne jegliche größen- und gewichtsabhängige Zulassungsgebühr. Die Strafzahlungen bezüglich des Flottenverbrauchslimits konnte man ja weitestgehend durch eine unmögliche PHEV-Verbrauchsnorm, eine unsägliche 0g-Defintion bei BEVs und längere Zeit sogar über Supercredits umgehen.

Den Herstellern der dicken Kisten wurde quasi ein Freibrief in die Hand gedrückt.

eppf
eppf
Beiträge: 15204
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#787386
Aw: SUVs 07.02.2024 20:46 - vor 3 Wochen, 3 Tagen  
Sorry @eppf - es fehlte ein "dort":

....tue mich viel schwerer dort per ÖPNV unterwegs zu sein.

Hier nehmen wir recht gerne die ÖPNV (die dazu noch kostenlos ist) - in den oben genannten Städten eher nicht.
krouebi
Beiträge: 3540
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Mit freundlichen Grüßen aus Luxembourg - ein kleines Stück Europa


Krouebi
: Tesla Model Y (2023) (2023-)
: Tesla Model X 90D (2017-2023) (Mai-Oktober in EU)
: Chevrolet Suburban LT (2000) (2020-)
: Geely Emgrand Premium (2022) (2022-) (November-April in PH)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#787388
Aw: SUVs 07.02.2024 20:53 - vor 3 Wochen, 3 Tagen  
Servus.

Sehe ich ähnlich wie eppf.
Ein Sinneswandel in Richtung "je kleiner desto besser" (nicht "je größer desto besser") egal ob Großstadt oder Land, sollte m.M.m. grundlegend her. Dann könnten z.B. die durchaus sparsamer gewordenen Motoren auch zu einer echten Verbrauchsreduktion führen statt nur der Gigantomanie ansatzweise entgegen zu wirken.

Zu ÖPNV. Ich war auch nie ein Fan davon aber mittlerweile nutze ich ihn sehr gerne, weil ich es einfach praktischer finde und der Zeitvorteil, je nach Tageszeit in Verbindung mit der vorherrschenden Parkplatzsituation immer häufiger auf Seiten des ÖPNV liegt und nicht mehr wie früher beim PKW.


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 6788
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.02.2024 20:53 von Shar.
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorsicht vor gefälschten Ersatzteilen
Sammlung: Felgengewicht - Radgewicht

power is nothing without control!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#787725
Aw: SUVs 13.02.2024 00:34 - vor 2 Wochen, 5 Tagen  
Zitat:
Tatsächlicher Verbrauch: Das sind die 10 sparsamsten SUVs 2023- de.motor1.com/reviews/708092/verbrauch-s...gliste-modelle-2023/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 76433
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#787866
Aw: SUVs 15.02.2024 06:23 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Aktivisten lassen in Freiburg Luft aus SUV-Reifen - mehr als 70 Autos betroffen
Motor an, Luft raus: Mehr als 60 SUVs standen am Mittwochmorgen in Freiburg mit platten Reifen da. Aktivisten hatten die Luft aus den Reifen gelassen. Die Polizei ermittelt.

www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg...rg-gelassen-100.html

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 31597
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#787867
Aw: SUVs 15.02.2024 07:11 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Egon schrieb:
Zitat:
Tatsächlicher Verbrauch: Das sind die 10 sparsamsten SUVs 2023- de.motor1.com/reviews/708092/verbrauch-s...gliste-modelle-2023/

Grüße, Egon


Wozu wir alle jahrelang Prius gefahren sind, wo doch ein SUV so sparsam ist...
gcf
Beiträge: 11051
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 | Erdwärmepumpe, 2.4kWp PV für Haus- und Ladestrom Dekarbonisierung: 100% (mit Kompensation durch grüne Invests)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#787870
Aw: SUVs 15.02.2024 07:24 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Weil der Prius trotzdem nicht übermäßig Schadstoffe ausstößt und haltbar ist. Sparsam sind andere Konzepte schon lange.
Außerdem wird bei einem Test in Italien nicht auf der deutschen Autobahn gefahren. So ein Test ist also nicht 1:1 auf "unsere" Bedürfnisse übertragbar.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 31597
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#787879
Aw: SUVs 15.02.2024 09:43 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
KSR1 schrieb:
Weil der Prius trotzdem nicht übermäßig Schadstoffe ausstößt und haltbar ist. Sparsam sind andere Konzepte schon lange.Damit sprichst du einen entscheidenden Punkt an. Die Kunst besteht darin, einerseits verbrauchseffizient zu sein und gleichzeitig auch sehr schadstoffarm.

An dieser Kombination scheiterten jede Menge Konzepte, mit denen man den Verbrauch senken wollte, allen voran alle Diesel.

Man sieht es ja auch ganz einfach an der Gegenwehr vieler Hersteller bezüglich der geplanten und leider wieder massiv aufgeweichten EURO7-Norm.

Ein Toyota-HSD würde selbst den EURO7-Erstentwurf, der als unmachbar abgetan wurde, seit 2 Jahrzehnten aus dem Stand erfüllen!

eppf
eppf
Beiträge: 15204
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...186187188189190191192...196
Moderation: JoAHa, KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987