Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...1314151617181920
THEMA: Vergleichstest Sparsame Antriebskonzepte
#540362
Aw: Vergleichstest Sparsame Antriebskonzepte 12.06.2019 09:38 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Wisedrum schrieb:
Toyota nimmt die Zukunft unseres Planeten ernst
Dass hier Toyota seit Jahrzehnten mehr Engagement zeigt, als unsere hiesigen Hersteller, ist klar erkennbar, keine Frage.

und sieht im Hybridkonzept bis (mindestens?) 2050 eine fahrbare Mobilitätsalternative. Aber auch Toyota wird diese Jahreszahl nochmals nach unten korrigieren müssen.

Es ist zwar sehr zu begrüßen, dass Toyota einen möglichst hohen Hybridanteil an den verkauften Autos haben will und so der Spritschluckeranteil klein gehalten wird, aber man sollte aufpassen, dass man die aufkommende verbrennerlose Generation nicht verschläft.

Wobei, wenn fahrbar bedeutet, dass sich im Jahr 2050 HSDs noch auf den Straßen befinden, dann muss man doch ebenso ab ca. 2030 das Produktionsende einläuten.

Es wird bei all den Vorhersagen bezüglich Klimaziele immer wieder gerne vergessen, dass die durchschnittliche Lebensdauer von Autos bei ca. 18 Jahren liegt und selbst wenn man hier abgeschwächt das Durchschnittsalter heranzieht, muss 10 Jahre vor geplanter Zielerreichung die Neuzulassung von Verbrennern beendet werden.

Ein Produktionsende von Verbrennern ab 2030 sollte also keine Frage gesetzlicher Regularien sein, sondern eine ganz logische Vorgehensweise auf Grund der Klimaziele.

Bitte jetzt nicht die Nebelkerze Biosprit oder synthetischer Sprit zünden. Es gibt noch so viele andere Bereiche, wo man nicht so schnell von der fossilen Verbrennung wegkann (z.B. Wohnungsheizungen) und da sollte man dann diese Optionen besser dort einsetzen, wo im Gegensatz zum Fahrzeugantrieb die Energiequelle mit einem hohen Wirkungsgrad genutzt wird. Weiterhin durchschnittlich 70% des Energiegehalts eines Treibstoffs in ungenützte Abwärme umzuwandeln, wird man sich nicht leisten können, egal woher der Sprit kommt. Diese Energie fehlt dann an anderer Stelle.

eppf
eppf
Beiträge: 7062
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.06.2019 09:40 von eppf.
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540363
Aw: Vergleichstest Sparsame Antriebskonzepte 12.06.2019 09:55 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Wenn ich lese, dass D mit 2% an der CO2-Ausstoßmisere weltweit beteiligt ist, Benziner rund 8l und Diesel etwas über 7l in D durchschnittlich verbrauchen, der Wirkungsgrad des HSD-Verbrennermotors neuester Bauart bei 40% Prozent liegt und mein Auto irgendwo zwischen 3 und 4l auf 100km je nach Jahreszeit verbraucht, mach' ich mir wegen meines persönlichen ökologischen Fußabdrucks Richtung Klimaschädigung deswegen wenig bis keine Sorgen und wünschte mir, es würde mehr Autos mit Verbrennern und großen Reichweiten geben, die damit gleichziehen, zumal die Klimafreundlichkeit von E-Mobilität nicht unumstritten ist und auf einem anderen Blatt steht, dass nicht nur die Geschichte der erneuerbaren, wenn überhaupt harmlosen Energien beschreibt...

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 1612
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.06.2019 09:57 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.2016, 54.478km, 3,76l/100km durchschchnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540374
Aw: Vergleichstest Sparsame Antriebskonzepte 12.06.2019 11:28 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Wisedrum schrieb:
...der Wirkungsgrad des HSD-Verbrennermotors neuester Bauart bei 40% Prozent liegt...Einen durchschnittlichen Wirkungsgrad von 40% wirst du auch mit einem HSD nicht erreichen, bzw. nur mit einer Fahrweise mit hohem Rekuperationsanteil. Diese damit gewonnene Zusatzenergie darf man aber eigentlich nicht auf das Habenkonto des Verbrenners schreiben.

Wie schon gesagt, geht es insgesamt darum, in absehbarer Zeit keinen Energieträger mehr durch den Auspuff zu blasen, der zu 60 bis 70% nicht in Bewegungsenergie, sondern in Wärme umgewandelt wird.

Der Weg in Richtung bestmöglicher Eindämmung der CO2-Emissionen kann nur unter Berücksichtigung einer Vokabel erfolgreich sein und diese lautet "Energieeffizienz".

Ein Verbrennungsmotor ist und bleibt klimapolitisch eine Fehlkonstruktion, egal welche Fortschritte man damit machte. Wenn jetzt der E-Antrieb unter manchen Gesichtspunkten nicht durchgängig das Gelbe vom Ei ist, dann liegt es maßgeblich daran, dass man viele Jahre geschlafen hat bzw. man sich auf den Wunderwerken der Hubkolbentechnik ausruhte.

Es ist schon seit Jahrzehnten bekannt, in welche Klimaprobleme wir reinrasseln werden und jetzt 5 nach 12 ist eine schnelle Wende naturgemäß äußerst problematisch. Leider wird immer erst dann reagiert, wenn die Katastrophe unübersehbar erkennbar ist oder gar schon da.

Siehe z.B. auch die fatalen Folgen, weil man viel zu lange am Steinkohlebergbau in NRW festhielt. Da zahlt man jetzt genauso für die Ewigkeit wie bei der Lagerung der Brennelemente. Und die Konzerne, welche sich auf Grund solcher Fehlentwicklungen viele Jahre dumm und dämlich verdient haben, bekommen jetzt noch für die Abwicklung dieser Fehler Milliarden hinten reingeschoben.

eppf
eppf
Beiträge: 7062
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540418
Aw: Vergleichstest Sparsame Antriebskonzepte 12.06.2019 15:09 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
eppf schrieb:
Einen durchschnittlichen Wirkungsgrad von 40% wirst du auch mit einem HSD nicht erreichen, bzw. nur mit einer Fahrweise mit hohem Rekuperationsanteil.
Der Sachverhalt wurde hier im Forum schon anders beurteilt. Da ging es nur um den Verbrenner im aktuellsten HSD.
Auch Toyota bezifferte die 40% bereits 2016 in seiner Pressemappe.
Das HSD mitsamt seinem Verbrenner im P4 ist schon sehr effizient. Durch es wird das Klima kaum "scheitern".

www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...tid=40&id=426145

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 1612
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.06.2019 15:40 von Egon.Grund: Zitat gekürzt.
Prius 4 Basis, Bj.2016, 54.478km, 3,76l/100km durchschchnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#541099
Aw: Vergleichstest Sparsame Antriebskonzepte 16.06.2019 11:44 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Zitat:
Diesel, Benzin, Erdgas, Wasserstoff, Elektro, Hybrid
Sechs Antriebe im Langstrecken-Test

Sechs AUTO BILD-Tester fahren mit verschiedenen Antrieben gleichzeitig von Hamburg nach München. Wer ist am schnellsten – und wer am günstigsten?

- www.autobild.de/artikel/diesel-benzin-er...d-test-14193101.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 53202
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#542153
Aw: Vergleichstest Sparsame Antriebskonzepte 22.06.2019 10:26 - vor 2 Tagen, 22 Stunden  
Experten: Hybrid-Autos reduzieren CO2-Emissionen besser als reine Stromer
- firmenwagen.co.at/a/experten-hybrid-auto...uer-verkehrsprobleme

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 53202
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#542160
Aw: Vergleichstest Sparsame Antriebskonzepte 22.06.2019 10:37 - vor 2 Tagen, 21 Stunden  
...getreu dem Motto: "Lieber hybrid als gar nicht elektrisch"
Smoothie
Beiträge: 505
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P4 PHV

SM: Strom sowie Benzin ab der letzten Betankung vom Display-Monatswert.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...1314151617181920
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987