Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Medikamente und Impfstoffe gegen Covid-19
(9 Leser) atrix, bmwe46, CaHRdriver, Holger, KnudD, MarvinHC, Seppel_99, toyuli, (1) Besucher
Unterforum zur Diskussion über die Corona-Pandemie, nur sichtbar für eingeloggte Mitglieder.
Zum Ende gehenSeite: 1...4567891011
THEMA: Medikamente und Impfstoffe gegen Covid-19
#599048
Aw: Medikamente und Impfstoffe gegen Covid-19 14.05.2020 21:28 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Weberson schrieb:

Es wird endlich Zeit, ersthaft die Funktion von Viren zu erforschen und deren Exixtenz in Form der gängigen Lehrmeinung zu hinterfragen. Sonst richten sie die Menschheit schneller zu Grunde, als wir uns das heute vorstellen können.


Sehr interessante Artikel, aber der Zweite find eich etwas überzogen. Es zeigt sich, dass wir erst am Anfang unserer Entdeckungsreise des Lebens stehen.

Aber auch ich habe Sorgen über die Gentechniker, die tatsächlich bald (eigentlich schon jetzt) sehr präzise im menschlichem Erbgut Äderungen vornehmen werden könne...

Trotzdem habe ich deinen letzten Satz nicht ganz verstanden: könntest du das etwas näher erlautern?

Jan
Mister MMT
Beiträge: 1961
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ford Mondeo Hybrid: VW e-Up! EZ 2/2020:



Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#599071
Aw: Medikamente und Impfstoffe gegen Covid-19 15.05.2020 04:58 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Mister MMT schrieb:

Trotzdem habe ich deinen letzten Satz nicht ganz verstanden: könntest du das etwas näher erlautern?

Ich weiß zwar nicht was Weberson gemeint hat, und sehe es auch nicht ganz so furchteinflößend wie er, aber ich würde so antworten:

Die heutige Wissenschaft ist sicher sehr gut darin, einzelne Teilaspekte der Natur und unseres Aufbaus als Lebewesen zu erforschen, es fehlt aber vielfach das Wissen über systemische Zusammenhänge.

Keiner lebt in einem Vakuum, sondern es gibt vielfache Verbindungen auf allen Ebenen zwischen Menschen, Tieren, Bakterien, Viren, Pilzen und anderen Stoffen.

Es besteht schon realistisch die Gefahr, dass ein nicht ordentlich getesteter Eingriff (jetzt zum Beispiel ein neuer Impfstoff) gleich groß ausgerollt wird und dabei verdeckte Effekte hat, die erst nach und nach zu Tage treten.

Mir kommt die heutige Medizin ein wenig so vor, als ob ein Kleinkind gerade laufen gelernt hat und jetzt allen Erwachsenen erklären will, wie das geht. Es weiß es jetzt ja

Ein wenig Demut würde den meisten Medizinern ganz gut zu Gesicht stehen.
santosha
Beiträge: 1176
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model S90D - Luftfahrwerk, Kaltwetter, Premium, 19 Zoll
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#599076
Aw: Medikamente und Impfstoffe gegen Covid-19 15.05.2020 06:58 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Murphy's Law wird inzwischen wahrscheinlich so interpretiert:

Warum soll ich mir Mühe geben, es geht sowieso schief.
gcf
Beiträge: 6493
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 Total Emissions: 8t CO2| Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Prius2: 250.000km Total Emissions: 62t CO2.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#599083
Aw: Medikamente und Impfstoffe gegen Covid-19 15.05.2020 08:23 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Komplexe Regelsysteme haben Eigenschaften, die keine einzige Komponente des Systems hat. Bei Laotischen Systemen haben minimale Änderungen von Parametern extreme Auswirkungen. Der menschliche K9rper ist ein sehr komplexes, kaotisches Regelsystem. Sowohl Viren, Bakterien, Hormon sowie verschiedene andere Steuwrelemente wirken zusammen. Dabei steuert ein Teil des Gehirns im Unterbewusstsein wichtige Organfunktionen. Auch Viren reagieren. Da ist es schon sehr schwer vorherzusagen, welche Nebenwirkungen ein Eingriff haben kann.

Ich habe noch einmal über die Wirkungsweise des COVID-19 Virus nachgedacht. Der Hamburger Pathaloge hat ja festgestellt, dass das Virus die Gefäßwände angreift und dass es dadurch zu Blutgerinnseln kommt. Ich vermute, dass es erst nach einiger Zeit zur Bildung von Blutgerinnseln kommt. Vielleicht ist das der Zeitpunkt, wo ein schwerer Verlauf der Krankheit eintritt? Dann wären Menschen mit leichten Krankheitsverlauf nicht von nicht erkannten Langzeit Schäden betroffen.

Gerd
YarisGerd
Beiträge: 2671
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#599138
Aw: Medikamente und Impfstoffe gegen Covid-19 15.05.2020 15:15 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Der erste CORONA-Impfstoff wird bereits an Menschen getestet!


www.galileo.tv/corona/der-erste-corona-i...00515_galileo_push_n

Gerd
YarisGerd
Beiträge: 2671
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#599530
Aw: Es wird kontrovers diskutiert 17.05.2020 15:04 - vor 1 Woche, 1 Tag  
amp.tagesspiegel.de/wissen/bekannter-wir...helfen/25835476.html

Mittel gegen Magensäure (Histamin Antagonist?) hilft.

Bemerkenswert, das denen das aufgefallen ist, den das kam nicht über eine Studie mit Medikamentengabe, sondern über die Analyse von Patienten heraus.
gcf
Beiträge: 6493
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 Total Emissions: 8t CO2| Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Prius2: 250.000km Total Emissions: 62t CO2.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#599546
Aw: Medikamente und Impfstoffe gegen Covid-19 17.05.2020 17:01 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Die OT-Beiträge sind jetzt im allgemeinen Corona-Thread.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 17025
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#599895
Aw: Medikamente und Impfstoffe gegen Covid-19 19.05.2020 17:38 - vor 6 Tagen, 19 Stunden  
Zitat:
Kritik an Trumps fragwürdiger Corona-Prophylaxe
"Leichtsinnig, einfach leichtsinnig"

Donald Trump nimmt angeblich ein Malariamittel, um sich vor dem Coronavirus zu schützen: "Eine Tablette jeden Tag." Mediziner sind überrascht, denn eine Wirkung ist nicht belegt. Trumps Arzt erklärt sich.

- www.spiegel.de/politik/ausland/donald-tr...b9-9a34-c8895ca78473

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 59576
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#599917
Aw: Medikamente und Impfstoffe gegen Covid-19 19.05.2020 18:23 - vor 6 Tagen, 18 Stunden  
Der Postillon schreibt, dass Wissenschaftler gesagt hätten, dass wir die Corona Kriese bewältigen können. Wir müssen nur das Gegenteil von dem machen, wozu Donald Trump rät.

Ger
YarisGerd
Beiträge: 2671
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#599930
Aw: Medikamente und Impfstoffe gegen Covid-19 19.05.2020 19:14 - vor 6 Tagen, 17 Stunden  
Egon schrieb:
[quote]Zitat:
Kritik an Trumps fragwürdiger Corona-Prophylaxe
"Leichtsinnig, einfach leichtsinnig"

Donald Trump nimmt angeblich ein Malariamittel, um sich vor dem Coronavirus zu schützen: "Eine Tablette jeden Tag."


Aus der Sicht von DT vielleicht nicht ganz so leichtsinnig, wenn man weiß, dass das FDA eine seriöse Kontrolierte Doppelblind klinische Studie zur prophylaktischer Verwendung von Hydroxychloroquin bei Hochrisikopersonen wie Krankenpfleger bewilligt hat. Ergebnisse in 4 Monate.

New study to provide insight on hydroxychloroquine for COVID-19 prevention in health care workers

Ich empfehle diesen Artikel ganz zu lesen.

Ob es seinetwegen leichtsinnig war zu offenbaren, dass er HCQ als Prophylaxe nimmt, ist m.M.n. eine berechtigte Frage.

Jan
Mister MMT
Beiträge: 1961
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ford Mondeo Hybrid: VW e-Up! EZ 2/2020:



Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#599950
Aw: Medikamente und Impfstoffe gegen Covid-19 19.05.2020 20:13 - vor 6 Tagen, 16 Stunden  
Mister MMT schrieb:
Ob es seinetwegen leichtsinnig war zu offenbaren, dass er HCQ als Prophylaxe nimmt, ist m.M.n. eine berechtigte Frage.Genau das ist es, was eine Person wie DT so gefährlich macht. Es gibt bei solchen polarisierenden Typen derart viele Nachahmer, die garantiert nicht wünschenswert sind.

eppf
eppf
Beiträge: 8756
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#601146
Aw: Medikamente und Impfstoffe gegen Covid-19 25.05.2020 19:33 - vor 17 Stunden, 4 Minuten  
Zitat:
Studie zu umstrittenem Covid-19-Heilmittel
Malaria-Medikament erhöht Sterblichkeitsrate

Donald Trump empfiehlt Hydroxychloroquin als Heilmittel gegen Covid-19, auch die britische und die brasilianische Regierung setzen darauf. Doch das Medikament ist laut einer Studie nicht nur wirkungslos, sondern auch gefährlich.

- www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/studi...8c-b637-8069d3d6cd4f

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 59576
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#601236
Aw: Medikamente und Impfstoffe gegen Covid-19 25.05.2020 23:17 - vor 13 Stunden, 21 Minuten  
Zitat:
Doch kein "Geschenk Gottes"?
WHO stellt Tests mit Hydroxychloroquin ein

Erst kürzlich hat US-Präsident Donald Trump verkündet, vorsorglich Chloroquin gegen das Coronavirus einzunehmen. Forscher aus USA und Schweiz negieren erneut eine Wirksamkeit.
- www.n-tv.de/wissen/WHO-stellt-Tests-mit-...article21803384.html


Zitat:
Vorwurf von NGOs
Pharmaindustrie blockierte schnellere Impfstoffentwicklung

Die EU wollte schon 2018 die Pandemie-Prävention in ein gefördertes Forschungsprojekt aufnehmen. Sie scheiterte mit dem Vorschlag aber offenbar an der Pharmaindustrie, wie interne Protokolle zeigen.
- www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/vorw...d2-bd9c-9edb0165656a


Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 59576
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...4567891011
Moderation: Egon, KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987