Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Unterforum zur Diskussion über die Corona-Pandemie, nur sichtbar für eingeloggte Mitglieder.
Zum Ende gehenSeite: 12345678...191
THEMA: Rund um das Coronavirus
*
#585616
Rund um das Coronavirus 24.02.2020 16:42 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
auf grund der corona-virus vorfälle in italien / und letzte nacht am brenner / sind in österreich heute mittag bereits alle „3M Medica Atemschutzmasken FFP3 mit Cool-Flow Ventil 9333“ ausverkauft und die preise um 300% raufgefahren -- 3M ist erst ab 27.02.2020 wieder lieferfähig...
und ich dachte mir gestern noch - naja für den fall der fälle besorgst du dir langsam mal etwas - zu spät gekommen...

               
peterAL
Beiträge: 3763
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.03.2020 08:53 von Egon.Grund: Überschrift (Thread-Titel) geändert. Autorenwunsch.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#585624
Aw: corona virus und Atemschutzmaske FFP3 24.02.2020 17:23 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
... die Masken helfen sowieso kaum. Wichtig ist, große Menschenmengen zu vermeiden, sich mit ungewaschenen Fingern nicht im Gesicht herum zu grapschen und sich gefälligst endlich mal und regelmäßig die Hände gründlich zu waschen, wenn man nachause kommt und nach Möglichkeit auch unterwegs, vor allem wenn man was essen möchte. Und die gründliche Reinigung des Smartphones nicht vergessen, das ist die größte Bakterienschleuder, sonst nützt das Fingerwaschen auch nix
Bernhard22
Beiträge: 488
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Lexus UX 250h E-Four Luxury Line & Smart Fortwo EQ



Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#585626
Aw: corona virus und Atemschutzmaske FFP3 24.02.2020 18:00 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Sollte das Virus luftübertragbar sein, und danach sieht es leider aus, dann helfen tatsächlich keine Masken. Aber gegen Schmier- und Tröpfcheninfektionen helfen sie sehr wohl, vor allem gegen Ersteres,weil sie verhindern, dass man sich unbewusst ins Gesicht greift.

Ich denke mal es ist nicht verkehrt erste Vorkehrungen zu treffen, was eine eventuelle Quarantäne betrifft. Lebensmittel und Desinfektionsmittel bspw. lagern. Covid ist erst am Anfang.
schrubber
Beiträge: 4062
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.02.2020 18:02 von schrubber.
Real men make twins!

Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebendig raus!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#585629
Aw: corona virus und Atemschutzmaske FFP3 24.02.2020 18:32 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Gibt es technische Unterschiede zwischen Atemschutzmasken für medizinische Zwecke und für persönliche Schutzausrüstung? Im Baumarkt sind noch Masken FFP1 bis FFP3 erhältlich. FFP3, 10Stück für 65,70.

Zitat:
Das Coronavirus verändert schlagartig die japanische Arbeitswelt

Masken tragen, Hände desinfizieren – in der Grippevorbeugung ist Japan schon lange vorbildlich.
- www.nzz.ch/international/das-coronavirus...beitswelt-ld.1541964
yarison
Moderator
Beiträge: 5674
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
YHSD 2016
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#585636
Aw: corona virus und Atemschutzmaske FFP3 24.02.2020 19:04 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Am weitaus wichtigsten ist wirklich eine gute Handhygiene und das man darauf achtet, sich nicht mit den Händen im Gesicht zu berühren.

Der einfache Mundschutz wird empfohlen für Menschen die infiziert sind, um das Infektionsrisiko für andere Personen zu reduzieren.

Masken mit der Kategorisierung mindestens FFP2, besser FFP3 werden schon beim direkten Umgang mit Infizierten vom Robert Koch Institut empfohlen:
www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges..._schonen_Masken.html

Da ich berufsbedingt hin und wieder mit Staubschutzmasken FFP2 und 3 arbeite, weiß ich, dass man die Maske eigentlich nach ein paar Stunden wechseln muss und das Arbeiten bei körperlicher Belastung keinen besonderen Spaß macht, da das Atmen behindert wird.

Früher haben Staubschutzmasken FFP2 von 3M schon mal auch nur 2 EUR/ Stück gekostet. Aktuell auch schon mal 20 EUR. Tendenz steigend

Gruß Jörg
marwin220
Beiträge: 1382
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P3 Exekutive, Navi usw
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#585646
Aw: corona virus und Atemschutzmaske FFP3 24.02.2020 19:32 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Ich habe mich schon beim ersten Bekanntwerden des Virus in China eingehend darüber informiert und die Familie infolgedessen reichlich mit Masken eingedeckt. Die jetzigen Preise sind einfach nur noch astronomisch dreist.
schrubber
Beiträge: 4062
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.02.2020 19:32 von schrubber.
Real men make twins!

Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebendig raus!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#585647
Aw: corona virus und Atemschutzmaske FFP3 24.02.2020 19:38 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Warum wird bei der alljährlichen Gripewelle eigentlich kein so n Aufriss veranstaltet?
Für mich nix anderes grad ausser Paranoia
www.aerzteblatt.de/nachrichten/106375/Gr...lichste-in-30-Jahren

ja ja gleich kommt wieder einer mit Whataboutism...
Man kann sich auch verrückt machen
hilde
Beiträge: 169
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#585652
Aw: corona virus und Atemschutzmaske FFP3 24.02.2020 19:45 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Ich hab mal Alles was ich kriegen konnte aufgekauft. Der Erreger kann kommen.
Sicher ist sicher!



Nein, das sind noch Restbestände aus meinem Arbeitsleben. Bei jedem Besuch (Kontrolle) bei der BG habe ich jede Menge mit bekommen.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 10959
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#585654
Aw: corona virus und Atemschutzmaske FFP3 24.02.2020 19:46 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Es kann jeder so einordnen wie er möchte. Ich persönlich traue den Zahlen aus China nicht, eine Krankheit weniger schlimm als die Grippe und dann so ein Aufriss, Millionenstädte abriegeln, Reiserestriktionen usw.? Mein Bauchgefühl sagt mir, da steckt mehr dahinter.
schrubber
Beiträge: 4062
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Real men make twins!

Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebendig raus!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#585659
Aw: corona virus und Atemschutzmaske FFP3 24.02.2020 19:58 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
hilde schrieb:
ja ja gleich kommt wieder einer mit Whataboutism...
Nein, dieses Mal kommt (zumindest von mir) kein Whataboutism.

Klar, sollte man sich bewusst sein, dass sich das neue Virus in Europa mehr verbreiten könnte, deshalb sollte man auch nicht zuletzt wegen der normalen Grippesaison vor allem die Handhygiene beachten. Was aber an Panik betrieben wird, lässt auch mich den Kopf schütteln.

Oh Gott, ich habe mich vor ein paar Wochen mit 3 Webasto-Mitarbeitern auf ein Bier getroffen. Für manche Leute war das wohl versuchter Selbstmord, wenn man vergleichsweise sieht, dass Chinarestaurants gemieden werden, obwohl da kein Mensch drin ist, der heuer in China war, inkl. das ganze Personal.

Als nächstes gehen die Leute jetzt nicht mehr zum Italiener.

Davor:
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/grip...6f-a655-47ccf45a1eeb
habe ich jedenfalls deutlich mehr Bedenken als vor Corona.

eppf

P.S.: Auch im verlinkten Bericht steht etwas von einer hohen Dunkelziffer. Da ist die Zahlenlage kein bisschen vertrauenserweckender als in China. Das Hauptproblem in China war, das wieder einmal aus Angst, schlechte Nachrichten verbreiten zu müssen, viel zu spät reagiert wurde.
eppf
Beiträge: 8780
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.02.2020 20:01 von eppf.
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#585661
Aw: corona virus und Atemschutzmaske FFP3 24.02.2020 20:02 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Hallo,

Heute wurde bekannt das der Corona Virus ein SARS Abkömmling ist.
Er kann vom Tier auf den Mensch und umgekehrt übertragen werden.
Diese Sache macht diesen Virus so bedenklich. Das mit den Tieren ist nicht leicht in den Griff zu bekommen.
Xylor
Beiträge: 606
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#585664
Aw: corona virus und Atemschutzmaske FFP3 24.02.2020 20:11 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
wie eingangs erwähnt - habe ich nach „3M Medica Atemschutzmasken FFP3 mit Cool-Flow Ventil 9333“
ausschau gehalten - zur info:
Bedeutung FFP3 Schutzklasse:
Schutz vor giftigen und gesundheitsschädlichen Stäuben, Rauch und Aerosolen
Im Umgang mit krebserregenden oder radioaktiven Stoffen und Krankheitserregern wie Viren, Bakterien und Pilzsporen wird der Einsatz einer FFP3 Maske empfohlen
Gesamtleckage darf maximal 5% betragen
Überschreitung des Arbeitsplatzgrenzwertes darf höchstens 30-fach sein
Atemschutzmasken der Schutzklasse FFP3 bieten derzeit den größtmöglichen Schutz vor Atemluftbelastung. Mit einer Gesamtleckage von maximal 5% und einem erforderlichen Schutz von mindestens 99% vor Partikeln bis zu einer Größe von 0,6 µm sind sie dazu in der Lage, giftige, krebserregende und radioaktive Partikel zu filtern. Diese Atemschutzmasken sind einsetzbar in Arbeitsumgebungen, in denen der Arbeitsplatzgrenzwert bis zum 30-fachen des branchenspezifischen Wertes überschritten wird. Verwendet werden sie beispielsweise in der chemischen Industrie - bis zu 8 std.

entsprechende handhygiene ist ja nicht erst jetzt von nöten - sondern sollte ohnehin normal sein - ich will ja nicht an "McDonald" usw denken - ob die nun auch besteck ausgeben?
wobei der Maci aber immer sehr gepflegte wc-anlagen hat - wenn man jedoch beobachtet wieviele leute vor dem essen diese aufsuchen kommt man ins zweifeln ob mancher lernte sich mit gewaschenen händen zum essen zu begeben...

               
peterAL
Beiträge: 3763
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.02.2020 20:22 von peterAL.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#585670
Aw: corona virus und Atemschutzmaske FFP3 24.02.2020 20:45 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Heute war ich wegen meiner linken Hand beim Arzt. Die hatten auch Corona auf ihren PC. Aber Vielleicht hat der Vorstand auch einen anderen Namen? Jeden Falls hat er die Daten gelöscht.

Zur Zeit habe ich Urlaub. Aber bei meinem Job komme ich mit vielen Menschen aus aller Welt zusammen. Außerdem bin ich viel am Flughafen. Vor ein paar Woche habe ich einen Seemann mit einem Krankenhaus Keim gefahren. Der soll durch die Luft ansteckend sein. Seit dem habe ich eine Atemschtz Maske. Außerdem habe ich noch eine Flasche Disinfektionsflüssigket. Die habe ich vom Krankenhaus bekommen, als ich einen Seemann mit Verdacht auf Masern zum Spezialisten gefahren hatte. Die hatten uns wie Zombies verkleidet. Und dann sind wir in die Innenstadt von Hamburg gefahren und durch eine Einkaufspssage gegangen. Der Streifenpolizist hatte auf eine nähere Kontrolle verzichtet. Aber es stellte sich heraus, daß er keine Masern hatte. (Vielleicht war es ja Ebola?). Bis jetzt hatte ich Glück. Aber in meinem Job kann man sich sehr schnell anstecken. Denn wenn ich die Seeleute vom Schiff abhole und zu Arzt oder Krankenhaus bringe, weiß ich ja nicht, was sie haben. Auch am Flughafen gibt es eine gewisse Ansteckungsgefahr. Wir haben auch viele Seeleute aus China.

Gerd
YarisGerd
Beiträge: 2707
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#585701
Aw: corona virus und Atemschutzmaske FFP3 25.02.2020 00:42 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Na das ist ja wieder mal klasse. Noch nicht richtig losgegangen und schon ist Knappheit.

www.mittelhessen.de/lokales/marburg-bied...ausverkauft_21295816

Wohlgemerkt: "seit Wochen" (Wer hat die denn vor Wochen alle mitgenommen???) Aber die Politiker sagen "Hamburg, Hessen , Bund,...sind gut vorbereitet auf die Epidemie".

Aha, soso...

Bleibt gesund!
cirr_s
Beiträge: 4009
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.02.2020 00:43 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#585711
Aw: corona virus und Atemschutzmaske FFP3 25.02.2020 05:32 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Vielleicht hat man deswegen nichts mehr am freien Markt?

Globalisierung und unkontrollierte Zuwanderung begünstigen solche Ausbreitung mit Sicherheit. Niemals wird man alle Menschen egal welcher Herkunft die sich in solchen Gebieten befinden untersuchen können.
Und der freie Warenhandel?
TF104
Beiträge: 4087
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345678...191
Moderation: Egon, KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987