Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Test- und Fahrberichte RAV4 2019
(1 Leser) (1) Besucher
Zum Ende gehenSeite: 1...345678910
THEMA: Test- und Fahrberichte RAV4 2019
#523708
Aw: Test- und Fahrberichte RAV4 2019 17.03.2019 09:11 - vor 1 Woche  
philsw schrieb:
Danke URS ..gut zu wissen fur die Grandtrek PT30 . Ich verwechsle mit den ST30 : www.tirerack.com/tires/tires.jsp?tireMak...Model=Grandtrek+ST30
Ja, das ging mir genauso.
Timo1
Beiträge: 582
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Finde zu dir selbst - Bleibe dir treu - Höre auf dein Herz
Variiere deine Sichtweise - aber - stehe nie über den Dingen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#524426
Aw: Test- und Fahrberichte RAV4 2019 21.03.2019 11:57 - vor 3 Tagen, 15 Stunden  
So, seit gut drei Wochen steht auch mein RAV4 Club bei mir.
Mein erster Eindruck ist:
Gutes Fahrzeug mit sehr viel Platz.
Fahrdynamik sieht wirklich anders aus, das deutliche Schieben über die Vorderachse ist eine Gewöhnungssache. Der RAV4 ist merklich auf Komfort abgestimmt.
Motorlauf finde ich persönlich etwas rauh im oberen Drehzahlbereich aber dieses Gummibandgejammer in den Tests kann ich nicht nachvollziehen. Ja, Beschleunigung und Motorgeräusch passen nicht zusammen, aber ist das sooo schlimm? Man gewöhnt sich dran. Im Zusammenspiel mit dem 2,5 l Motor ist es (im Vergleich zu meinem P2 und P3) deutlich milder.

Sauber verarbeiteter Innenraum, bisher knackt und knarzt noch nichts, so wie es bei meinem Prius3 von Anfang an Mode war (diesen hatte ich ja wandeln müssen, weil er einfach nur immer kaputt war).

Was mich nach wie vor stört ist, dass Toyota es nicht schafft für dieses Auto (und alle anderen Fhrzeuge im Programm) mal simpelste Dinge abzustellen:
Kofferraumabdeckung ist nach wie vor ein Witz. Dieses labbrige Stück Stoff, was Toyota seit Jahrzenten verbaut ist einfach nur lächerlich und fummelig.
Schalterbeleuchtung ist ein Graus. Toyota hat es wenigstens mal geschafft einen Fensterheberschalter der Fahrerseite zu beleuchten. Bei allen anderen Schlatern (Fensterheber, Spiegelverstellung etc.) tappt man immer noch im Dunkeln. Einfach nur gruselig.
Navi kann Toyota nach wie vor und seit Jahrzehnten nicht. Das Navi sieht aus wie aus den 90ern, zum Glück hat die Bedieneinheit wieder Tasten und Knöpfe bekommen, beim P4 gibt es ja nur Touchflächen und diese zu treffen, ohne den Blick auf die Straße zu verlieren, ist gewagt.
Öffnungswinkel der Kofferklappe ist genau richtig, um sich schön den Kopf anzuhauen. Sowas nervt einfach und keiner der Tester oder Entwickler hat sich darüber Gedanken gemacht oder die waren alle nur 1,50 m groß...

Beim Verbrauch bin ich jetzt, bei moderater Fahrweise, bei 5,9 l angekommen. Der Wechsel zur Steuerberechnung ist ärgerlich, trifft aber wohl sämtliche Fahrzeuge und Hersteller.

Alles in allem bis ich entzückt von meinem neuen RAV4. Ein sehr geräumiges und komforttabels Reisegefährt.

Ich hoffe stark, dass ich nicht so eine Pleite wie mit dem P3 erleben, ich drücke mir selbst die Daumen
Jatze
Beiträge: 676
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Meine erste Leidenschaft:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#524429
Aw: Test- und Fahrberichte RAV4 2019 21.03.2019 12:10 - vor 3 Tagen, 15 Stunden  
Das mit der Tastenbeleuchtung ist wirklich seltsam,zumal man in anderen Fahrzeugen wie C-HR,Prius oder Corolla dazu übergegangen sämtliche Tasten zu beleuchten.
Nicht mal wenn es das Facelift Modell gewesen wäre,könnte man das verstehen,aber selbst bei einem komplett neuen Modell daran zu sparen,ist umso mehr unverständlich !
Sind denn zumindest die Tasten für Fensterheber Beifahrertür und Fensterheber hinten beleuchtet ?
Das Fahrzeug hätte so das Werk unter meiner Regie niemals verlassen.
Sowas ist heute nicht mehr zeitgemäß!
Funktionen die Systeme von Safety-Sense 2 diesesmal vernünftig ?
Civic2006
Beiträge: 5975
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.03.2019 12:15 von Civic2006.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#524431
Aw: Test- und Fahrberichte RAV4 2019 21.03.2019 12:19 - vor 3 Tagen, 15 Stunden  
Toyota hat mit der dem Hersteller eigenen Hartnäckigkeit Jahrzehnte lang konsequent daran festgehalten, nur die Fensterheberschalter mit "AUTO"-Funktion zu beleuchten und die anderen unbeleuchtet zu lassen.

Eine blöde Idee. Ob es immer noch so ist? Wundern würde es mich nicht.

@Jatze

Glückwunsch und allzeit gute Fahrt!

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 51152
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#524432
Aw: Test- und Fahrberichte RAV4 2019 21.03.2019 12:22 - vor 3 Tagen, 15 Stunden  
Schon mal von „Lichtverschmutzung“ in unseren Großstädten gehört?
AK67
Beiträge: 7
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#524434
Aw: Test- und Fahrberichte RAV4 2019 21.03.2019 12:42 - vor 3 Tagen, 14 Stunden  
Oh klasse, und daran sind beleuchete Tasten im Toyota schuld? Danke, dass sich ein findiger Entwickler im japanischen Hause darüber Gedanken gemacht hat.
Jorin
Beiträge: 1423
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Dieser Beitrag wird dir mit freundlicher Unterstützung einer Tastatur präsentiert. JETZT NEU mit Umlauten und Satzzeichen!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#524435
Aw: Test- und Fahrberichte RAV4 2019 21.03.2019 12:43 - vor 3 Tagen, 14 Stunden  
Ja und wenn wir jetzt noch an die zukünftige Elektrosmog "Verschmutzung" denken...
Ich kann mir nicht vorstellen das beleuchtete Fensterheber Tasten zur "Lichtverschmutzung" in Innenstädten beitragen,aber ersteres könnte ich mir durchaus vorstellen und wenn es nur als vorgeschobenenes Argument für eine neue Steuer genutzt wird.
Elektrosmog wird dann der neue Feinstaub sein !
Civic2006
Beiträge: 5975
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.03.2019 12:52 von Civic2006.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#524436
Aw: Test- und Fahrberichte RAV4 2019 21.03.2019 13:01 - vor 3 Tagen, 14 Stunden  
Bei der Stern-Beobachtung habe ich das Licht im Fahrzeug auch lieber aus, da das Streulicht extrem stört.
billthebull
Beiträge: 74
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#524437
Aw: Test- und Fahrberichte RAV4 2019 21.03.2019 13:02 - vor 3 Tagen, 14 Stunden  
Mit der fehlenden Tastenbeleuchtung hast Du recht, wobei es mich persönlich nicht stört, da ich nicht hinschaue ("blind bedienen").
Das mit dem Öffnungswinkel der Kofferraumklappe kann ich nicht nachvollziehen. Bei der Probefahrt war der Öffnungswinkel auf 5 eingestellt was ich mit 1,80 m zur besseren Bedienung für mich auf die 4 verringerte und ich hatte damit noch genügend Luft nach oben. Das werde ich bei der Übergabe dann auch sofort auf 4 einstellen.
Oder ist das bei der Ausstattung Club nicht möglich?

Ansonsten Glückwunsch und Grüße von einem Wartenden.

Igal
igal
Beiträge: 33
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#524439
Aw: Test- und Fahrberichte RAV4 2019 21.03.2019 13:32 - vor 3 Tagen, 14 Stunden  
In meinen P3 suche ich ständig im dunklen die Taste zum Anklappen der Spiegel.
Auch die Tasten von der Deckenbeleuchtung sind Nachts nicht einfach zu finden.
Im neuen Prius und auch vielen anderen Fahrzeugen von Toyota gehört das mittlerweile der Vergangenheit an,deshalb wundert es mich umso mehr das man ausgerechnet im hochmodernen RAV 4 wieder in alte Gewohnheiten verfällt,nur weil es beim Vorgänger auch so war.
Civic2006
Beiträge: 5975
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#524442
Aw: Test- und Fahrberichte RAV4 2019 21.03.2019 14:00 - vor 3 Tagen, 13 Stunden  
Vielen Dank für die Wünsche zur Guten Fahrt!

Es ist lediglich ein Fensterheberschalter beleuchtet. Alle Schalter, Beifahrer und im Fond, sind nur durch Erfühlen zu ertasten.
Es geht ja auch um die Spiegelverstellung. Ich habe mein Fahrzeug Abends übernommen und mußte meine Handytaschenlampe benutzen, um die Schalter zu finden, da ich die Spiegel zwar an und ausklappen konnte, aber das System der Spiegelverstellung im Dunkeln nicht grafft habe.
Meine Frau hat das Auto zwei Tage später gefahren und mir gleich gesagt: Sind die Schalter schon kaputt? Die findet man ja im Dunkeln garnicht, ich wollte die Spiegel einstellen. Sie ist voher einen Octavia aus 2006 gefahren, da war das bereits überhaupt kein Thema und deutlich besser durchdacht.

Stimmt, an die Lichtverschmutzung in Großstädten habe ich noch nicht gedacht. Jetzt erbigt das rudimentäre Verhalten von Toyota natürlich Sinn

Die Kofferklappe öffnet auch auf Stufe 5 so, dass ich mit dem Kopf gegenrennen würde (bin 1,84 m groß, also kein Riese). Kommentar meines Nachbarn, als er das gesehen hat: Ist die kaputt oder soll man die Rückfahrkamera begutachten, wenn die Klappe offen steht? Finde ich nicht gelungen.
Jatze
Beiträge: 676
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Meine erste Leidenschaft:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#524443
Aw: Test- und Fahrberichte RAV4 2019 21.03.2019 14:06 - vor 3 Tagen, 13 Stunden  
Civic2006 schrieb:
Funktionen die Systeme von Safety-Sense 2 diesesmal vernünftig ?
Welche Funktion meinst du genau?
Der Abstandstempomat regelt für meinen Geschmack gut, wenn auch nicht gerade feinfühlig. Sehr gut ist, dass er bis in den Stillstand mitgeht (an Ampeln z. B. mit einem vorausfolgenden Fahrzeug) und auch automatisch wieder anfährt, wenn man weniger als 5 Sekunden steht.

Querverkehrswarner ist sehr sehr gut, daran habe ich mich sofort gewöhnt und finde es einen großen Sicherheitsgewinn.
Die Verkehrszeichenerkennung ist meistens witzig und eher sehr ungenau.

Das automatische Abblendlicht regelt für meinen Geschmack sehr spät. Ich würde, um die entgegenkommenden Fahrzeuge nicht zu blenden, deutlich füher abblenden. Habe ich also nicht aktiviert.

Spurhalteassitent halte ich für eher nervig, denn unterstützend. Ich habe immer das Gefühl, da greift mir einer ins Lenkrad. Soll aber eine Gewöhnungssache sein. Ich habe es deaktiviert.
Jatze
Beiträge: 676
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.03.2019 14:14 von Jatze.
Meine erste Leidenschaft:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#524445
Aw: Test- und Fahrberichte RAV4 2019 21.03.2019 14:13 - vor 3 Tagen, 13 Stunden  
Jatze schrieb:
Die Kofferklappe öffnet auch auf Stufe 5 so, dass ich mit dem Kopf gegenrennen würde (bin 1,84 m groß, also kein Riese). Kommentar meines Nachbarn, als er das gesehen hat: Ist die kaputt oder soll man die Rückfahrkamera begutachten, wenn die Klappe offen steht? Finde ich nicht gelungen.
Finde ich komisch, dass das bei dir so ist. Ich habe mir kürzlich auch den RAV mal angeschaut und hatte trotz 1,88 m keine Probleme mit der Öffnungshöhe. Meine Frau mit ihren 1,65 m hatte sogar große Probleme, an die Taste zum Schließen des Deckels zu kommen und musste sich auf die Zehenspitzen stellen. Eventuell ist bei dir irgendwo was falsch justiert, dass er nicht ganz öffnet.
Vogelsberger
Beiträge: 82
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#524446
Aw: Test- und Fahrberichte RAV4 2019 21.03.2019 14:16 - vor 3 Tagen, 13 Stunden  
@Vogelsberger
Das werde ich am Freitag prüfen lassen. Dort bekomme ich noch diesen Transponder eingebaut und werde es mal ansprechen. Danke für den Hinweis!
Jatze
Beiträge: 676
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.03.2019 14:16 von Jatze.
Meine erste Leidenschaft:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#524452
Aw: Test- und Fahrberichte RAV4 2019 21.03.2019 14:56 - vor 3 Tagen, 12 Stunden  
"Es ist lediglich ein Fensterheberschalter beleuchtet. Alle Schalter, Beifahrer und im Fond, sind nur durch Erfühlen zu ertasten. "

Das darf doch wohl nicht wahr sein !?
Ist ja noch schlimmer er als befürchtet !
Da gab es wohl zu wenige Beschwerden seitens Besitzer des Vorgängers,obwohl ich meine das dort zumindest die Tasten der Fensterheber für Beifahrer und Sitzplätze hinten beleuchtet waren.
Es scheint also noch schlimmer geworden zu sein.
Auch Safety Sense 2 funktioniert also wieder mal unbefriedigend.
Möglicherweise ist das der Grund,warum man es noch nicht auf andere Fahrzeuge ausgeweitet hat,obwohl man es z.B. für den Prius angekündigt hatte.
Vielleicht sollte Toyota mal eine Cooperation mit Teslas Ex-Partner Mobileye eingehen,anstatt mit Continental.
Irgendwer scheint unfähig zu sein,entweder die Entwickler der Hardware oder die der Software !
Civic2006
Beiträge: 5975
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.03.2019 15:25 von Civic2006.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...345678910
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison