Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Stickoxide: Fahrverbote in Deutschland drohen
(3 Leser) Cyclopop, Drakon, (1) Besucher
Ein düsteres Kapitel der Automobilgeschichte: Der Dieselskandal, der keineswegs nur Volkswagen betrifft sowie dessen Vorgeschichte - die Fokussierung vieler Automobilhersteller auf Diesel als PKW-Antrieb und dessen gezielte Förderung durch den Gesetzgeber.
Zum Ende gehenSeite: 1...111112113114115116117118
THEMA: Stickoxide: Fahrverbote in Deutschland drohen
*
#523346
Aw: Stickoxide: Fahrverbote in Deutschland drohen 15.03.2019 08:51 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
KSR1 schrieb:
Französische Legionäre Ist das nicht ein Widerspruch ?


Zum Thema Bundestag beschließt Ausnahmen von Fahrverboten:

der Kommentar in den tagesthemen vom 14.03.19 ab Minute 5:20 im video -
www.tagesschau.de/multimedia/sendung/tt-6619.html

Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4770
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.03.2019 08:52 von Hybridfan5.
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523361
Aw: Stickoxide: Fahrverbote in Deutschland drohen 15.03.2019 09:30 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
So wird es laufen:
Fahrverbote werden ausgesprochen, damit die EU-Gerichte Ruhe geben.
Das Fahrverbot wird aber nicht strikt kontrolliert.
Alles bleibt beim Alten.
Die Mief-Werte werden nicht geringer.
Schlussfolgerung:
Fahrverbote taugen nicht zur Luftreinhaltung.
Das will man doch beweisen.

Gruß
Helmut

Tipp:
Bußgeld für Schwarzfahren auf 120 Euro erhöhen, dafür aber Fahrscheine nicht mehr kontrollieren.
Was passiert dann wohl?
ellert_de
Beiträge: 1682
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Hybrid Style Selection Blue mit Navi und DAB+, Baujahr 04/2017


Ich werde meinen Adblocker nicht abschalten und folge deshalb nicht jedem Link
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523363
Aw: Stickoxide: Fahrverbote in Deutschland drohen 15.03.2019 09:36 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Hybridfan5 schrieb:
KSR1 schrieb:
Französische Legionäre Ist das nicht ein Widerspruch ?

Ich bin da zugegeben nicht sehr bewandert. Früher hat man nach meiner Erinnerung von der "Französischen Fremdenlegion" gesprochen.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 15761
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523452
Aw: Stickoxide: Fahrverbote in Deutschland drohen 15.03.2019 21:02 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Haehnchen schrieb:

Gehört eigentlich in die Rubrik "TV-Tipp". Da es hier aber gerade um Scheuer geht:

Die Anstalt von gestern (ZDF)

Herrlich!!!


Danke! die habe ich verpasst. Ein Hammer gleich am Anfang (Papierkugel), aber am allerbesten fand ich ein Schülerplakat das aus dem Leben gegriffen in 37:48 gezeigt wird.

Trifft es auf den Punkt
cirr_s
Beiträge: 3422
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523508
Aw: Stickoxide: Fahrverbote in Deutschland drohen 15.03.2019 23:37 - vor 5 Monaten  
Zitat:
Bundestag: Hamburg kann Diesel-Fahrverbote aufheben.

Die Gesetzesänderung geht auf eine Initiative von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zurück. Sie betrifft das Bundesimmissionsschutzgesetz – und hat zur Folge, dass in Gebieten, in denen beim Stickstoffdioxid der Wert von 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft im Jahresmittel nicht überschritten wird, „Fahrverbote in der Regel nicht erforderlich“ sind. Der EU-Grenzwert liegt bei 40 Mikrogramm.

- www.abendblatt.de/hamburg/kommunales/art...erbote-aufheben.html
- www.dvz.de/rubriken/politik/detail/news/...sschutzgesetzes.html
- www.maz-online.de/Nachrichten/Politik/Sc...el-Fahrverbote-geben
- www.welt.de/newsticker/news1/article1903...selfahrverboten.html
- www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/s...zt-vom-tisch,RKcsXlp
- www.merkur.de/politik/diesel-stickoxid-g...mmt-zr-11761397.html
- verbaende.com/news.php/ZDH-Generalsekret...chutzgesetz?m=127704

Bundesimmissionsschutzgesetz, wie der Name schon sagt: Die Immissionen werden vom Bund gesetzlich geschützt.

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 3573
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523527
Aw: Stickoxide: Fahrverbote in Deutschland drohen 16.03.2019 09:04 - vor 5 Monaten  
Ich gehe mal davon mal aus, dass diese Aktion sicherlich die schon angedeutete Verschärfung der NOx-Grenzwerte seitens der EU beschleunigen wird.
RAV4me
Beiträge: 499
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523653
Aw: Stickoxide: Fahrverbote in Deutschland drohen 16.03.2019 20:08 - vor 5 Monaten  
Zitat:
Unwirksame Billig-Kats Viele Benziner reißen Abgas-Grenzwerte. "Das Problem ist den Behörden also seit Jahren bekannt, aber das Verkehrsministerium hat überhaupt nichts unternommen"- www.tagesschau.de/inland/katalysator-stickoxide-101.html

Viele Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 3573
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523662
Aw: Stickoxide: Fahrverbote in Deutschland drohen 16.03.2019 20:33 - vor 5 Monaten  
Tja, da surfen jetzt dann die Benziner auf der Dieselbetrugswelle mit, weil sie sich sicher sein können, dass die Politik eine Endrohrmessung mit NOx-Bestimmung so schnell nicht verordnen wird. Da würden die Drecksdiesel mit z.B. deaktivierter AGR so richtig bei der AU auf die Schnauze fallen.

Glaubt wirklich jemand, dass die Auto- bzw. Zulieferindustrie auch nur eine Betrugsmöglichkeit auslässt, mit der sich Kosten sparen lassen, wenn es kein Risiko gibt, dabei erwischt zu werden?

Wer die Endrohrmessung bezüglich NOx und Feinstaub bei der AU als nicht notwendig ablehnt, der will wissentlich weiterhin massiven Betrug haben.

eppf
eppf
Beiträge: 7270
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523666
Aw: Stickoxide: Fahrverbote in Deutschland drohen 16.03.2019 20:45 - vor 5 Monaten  
Zitat:
"Das Problem ist den Behörden also seit Jahren bekannt, aber das Verkehrsministerium hat überhaupt nichts unternommen"
Lesen wir doch mal spaßhalber diesen 32 Jahre (!) alten Bericht aus dem Jahr 1987:

- Bonn rauscht ins Katalysator–Fiasko

Damals hatten wir noch eine andere Bundeshauptstadt. In der Sache hat sich seither sonst offenbar nicht viel geändert.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 54521
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#524033
Aw: Stickoxide: Fahrverbote in Deutschland drohen 19.03.2019 10:08 - vor 5 Monaten  
Zitat:
Dieselskandal
"Warum soll ich jetzt dafür geradestehen?"

Moritz Kromer vermietet Spezialfahrzeuge für Filmproduktionen. Ein gutes Geschäft. Allerdings tankt Kromers Flotte größtenteils Diesel. Und das bringt seine Planung völlig durcheinander.

- www.spiegel.de/video/diesel-ein-autoverm...-video-99025785.html (Video)

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 54521
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#524070
Aw: Stickoxide: Fahrverbote in Deutschland drohen 19.03.2019 15:15 - vor 5 Monaten  
SWR AKTUELL:

VERWALTUNGSGERICHTSHOF GIBT KLAGE DER DEUTSCHEN UMWELTHILFE STATT


Gericht verlangt Diesel-Fahrverbote in Reutlingen
jotwe
Beiträge: 109
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.03.2019 15:16 von jotwe.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529157
Aw: Stickoxide: Fahrverbote in Deutschland drohen 16.04.2019 18:23 - vor 4 Monaten  
Blackmen
Beiträge: 1028
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529308
Aw: Stickoxide: Fahrverbote in Deutschland drohen 17.04.2019 15:16 - vor 4 Monaten  
Grad gelesen und auch posten wollen.

Wie klasse ist das denn ! ! Ein Hoch auf die Justiz !!

Ist mir völlig entgangen daß da was läuft. Ich hab diesen miesen Trick mit der Aufweichung der Grenzwerte als Zeichen von Bananenrepublik (Ich mach mir die Gesetze wie ich will) geschluckt...

Hoffentlich nicht wieder Dritte Instanz und so, sondern endgültig was auf die Klappe bekommen. Recht so!

Äh, doch - Leipzig könnte angerufen werden.

Was mich ank...t ist, Zitat SPOL:
Der nächste Streitfall dürfte sich in Stuttgart abspielen: Dort hat die Landesregierung, mit Verweis auf die Toleranz-Grenze von 50 Mikrogramm aus der BImschG-Novelle, zonale Fahrverbote für die Stadt Stuttgart für Dieselautos der Schadstoffnorm Euro 5 abgelehnt. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und seine CDU-Koalitionspartner hatten sich gerade erst für diesen Plan gefeiert.

Auch noch gefeiert ?!! CDU meinentwegen, dafür wurden sie gewählt, aber die Grünen?? Wen soll ich jetzt für das EU Parlament wählen???
cirr_s
Beiträge: 3422
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.04.2019 15:22 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529570
Aw: Stickoxide: Fahrverbote in Deutschland drohen 18.04.2019 20:40 - vor 4 Monaten  
Stickoxid: Umwelthilfe kritisiert Ausnahmen für Raffinerien

...

Beispiel Gelsenkirchen: Größter Produzent von Stickoxiden ist hier – neben dem örtlichen Kohlekraftwerk - die Erdölraffinerie der Firma BP-Ruhroel im Stadtteil Scholven. Rund 2.400 Tonnen Stickoxid stößt Deutschlands zweitgrößte Raffinerie jährlich aus - dreieinhalbmal so viel, wie der gesamte Straßenverkehr in Gelsenkirchen.

...

Entsprechend sehen die Luftreinhaltepläne auch Maßnahmen vor, diese Grundbelastung zu senken – etwa indem die Industrie gezwungen wird, "ihre Anlagen nach dem fortschrittlichsten und neuesten Stand der Luftreinhaltetechnik auszurüsten" (Luftreinhalteplan Gelsenkirchen 2018). So schreibt es auch eine EU-Verordnung von 2010 vor.

2014 wurde diese Verordnung speziell für Raffinerien konkretisiert. Ende 2017 erfolgte die Umsetzung in deutsches Recht, mitsamt einer Verschärfung der Grenzwerte...

Allerdings: Weder die BP-Raffinerie in Gelsenkirchen, noch die Shell-Raffinerie in Köln müssen sich an die neuen Grenzwerte halten. Die zuständigen Bezirksregierungen erteilten ihnen Ausnahmegenehmigungen. Begründung: Die Frist zum Einbau neuer Technik sei zu kurz, der Aufwand dafür zu groß.


www1.wdr.de/nachrichten/stickoxid-kritik-raffinerien-100.html
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3352
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.04.2019 20:40 von Daihatsu-Fahrer.
Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#531438
Aw: Stickoxide: Fahrverbote in Deutschland drohen 29.04.2019 20:31 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Gericht verlangt Fahrverbot
Stuttgart muss Euro-5-Diesel zügig aussperren

Erneute Schlappe für das Anti-Fahrverbotsgesetz von Verkehrsminister Scheuer: In Stuttgart dürfen wohl bald auch Euro-5-Diesel nicht mehr fahren. Das hat das Verwaltungsgericht entschieden.

[...] bereits vor wenigen Wochen forderte der baden-württembergische Verwaltungsgerichtshof für Reutlingen die Einhaltung des gesetzlichen Grenzwerts von 40 Mikrogramm durch Fahrverbote. Scheuers Toleranzgrenze von 50 Mikrogramm sei gesetzeswidrig.

- www.spiegel.de/auto/aktuell/diesel-fahrv...offen-a-1264974.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 54521
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...111112113114115116117118
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987