Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

ISO 15118 Kommunikation Ladestation und Auto
priusfreunde.de befasst sich nicht nur mit den Hybriden des Toyota-Konzerns, sondern blickt gerne über den Tellerrand. In dieser Rubrik geht es um die Elektromobilität.
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: ISO 15118 Kommunikation Ladestation und Auto
#533654
ISO 15118 Kommunikation Ladestation und Auto 10.05.2019 17:51 - vor 9 Monaten, 3 Wochen  
Hallo liebe Priusfreunde.

Im Grunde gibt es eine europäische Norm als Grundlage zur Lösung vieler Probleme, die im Forum immer wieder Themen sind. Die ISO 15118 Road vehicles -- Vehicle to grid communication interface, Wikipediaübersicht
Die Norm schafft Rahmenbedingungen für die Kommunikation Auto mit Ladesäule. Lt. diesem Artikel werden unterstützt: Smart Charging und Smart Grid. Es ist also eine dynamische Ladung und Entladung nach Bedarf möglich. In anderen Quellen ist von Plug & Charge die Rede. D.h. ohne passende Abo-Karte soll man laden können, die Authentifizierung und Abrechnung wird zwischen Ladesäule und Auto ausgehandelt.

Was fehlt sind die Umsetzungen der Hersteller auf beiden Seiten.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 16542
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 10.05.2019 17:54 von KSR1.
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#558707
Aw: ISO 15118 Kommunikation Ladestation und Auto 01.10.2019 09:41 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Protokoll für bidirektionales und induktives Laden
Das Ziel bleibt: Ankommen, einstöpseln, fertig. In der zweiten Stufe, die inhaltlich Ende 2020 feststehen soll und ab 2024 eingesetzt werden kann, sollen Zusatzfunktionen enthalten sein, die weit über den aktuellen Stand der ISO 15118 hinausgehen: Dazu gehören zum Beispiel das bidirektionale Laden (abgekürzt auch V2G für Vehicle to Grid), das induktive Laden oder das automatisierte konduktive Laden mit einem Roboter. Also das, was Fans der Elektromobilität seit Jahren für selbstverständlich halten.
- www.electrive.net/2019/09/29/plug-charge...den-endlich-einfach/

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4882
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560789
Aw: ISO 15118 Kommunikation Ladestation und Auto 12.10.2019 09:56 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Zitat:
UK-Projekt: Elektro-Van soll Dieselgenerator ersetzen

Im Fokus des neuen Ansatzes stehen Elektro-Transporter, die „bis zu drei Häuser oder ein kleines Gemeindezentrum bis zu 24 Stunden lang mit Strom versorgen können.
- www.electrive.net/2019/10/11/uk-projekt-...lgenerator-ersetzen/

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4882
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#563257
Aw: ISO 15118 Kommunikation Ladestation und Auto 24.10.2019 09:29 - vor 4 Monaten  
Zitat:
Honda beschleunigt seine E-Pläne in Europa

Bei der Veranstaltung verkündete Honda zudem, dass man einen Letter of Intent mit Vattenfall unterzeichnet habe. Darin streben der japanische Autobauer und der schwedische Energiekonzern an, flexible Energieverträge zu entwickeln, die speziell auf die Elektromobilität zugeschnitten sind. Kunden sollen dabei so günstig und mit so viel Ökostrom wie möglich laden. Gleichzeitig soll dank Algorithmen das Stromnetz geschont und – falls der Wagen an einer der bidirektionalen Boxen von EVTEC lädt – auch als Pufferspeicher für das Netz genutzt werden. Die Verträge sollen für Fahrer aller Marken angeboten werden, die genauen Konditionen sind natürlich noch nicht bekannt. Das Angebot soll 2020 in Deutschland und dem Vereinigten Königreich parallel zur Markteinführung des Honda e starten, weitere Länder sollen folgen.
- www.electrive.net/2019/10/23/honda-besch...-e-plaene-in-europa/

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4882
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#564839
Aw: ISO 15118 Kommunikation Ladestation und Auto 01.11.2019 08:35 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Plug & Charge nach ISO 15118

Ankommen, einstöpseln, fertig
- www.heise.de/autos/artikel/Plug-Charge-n...O-15118-4561466.html

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4882
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#564841
Aw: ISO 15118 Kommunikation Ladestation und Auto 01.11.2019 08:37 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Eigenheimbesitzer gesucht: Nissan startet V2G-Projekt

Bis zum 7. November können sich interessierte Eigenheimbesitzer noch bewerben. Mehr Informationen, die genauen Teilnahmebedingungen und das Bewerbungsformular unter.
- www.motormobiles.de/eigenheimbesitzer-ge...ojekt/?cn-reloaded=1

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4882
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567307
Aw: ISO 15118 Kommunikation Ladestation und Auto 13.11.2019 18:06 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Elektroauto als Stromspeicher
Mein Haus, mein Auto, mein Strom

Bei zu vielen E-Autos geht das Stromnetz in die Knie? Nicht unbedingt: Die Stromer können auch helfen, das Netz zu stabilisieren.
- www.firmenauto.de/elektroauto-als-stroms...-strom-10985262.html

Zitat:
Die Akkus von Elektroautos lassen sich auch als Netzspeicher nutzen. Ein Forschungsprojekt, an dem unter anderem BMW und das DLR beteiligt sind, will die dafür nötigen Techniken testen und entwickeln. - www.golem.de/news/elektromobilitaet-deut...den-1911-144903.html

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4882
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#572431
Aw: ISO 15118 Kommunikation Ladestation und Auto 10.12.2019 10:17 - vor 2 Monaten, 2 Wochen  
Zitat:
Amsterdamer Stadion ermöglicht bidirektionales Laden

Ab heute können Besucher der Johan Cruijff Arena (JCA) in Amsterdam mit ihrem E-Auto aktiv zur Stromversorgung der Arena beitragen, indem ihr Auto in das Stromnetz des Stadions integriert wird. Die erste von 15 bidirektionalen Ladestationen in der JCA ist jetzt offiziell in Betrieb.
- www.electrive.net/2019/12/09/amsterdamer...direktionales-laden/

Meines Wissen sind aber Nissan Leaf und Mitsubishi Outlander aktuell die einzigen Fahrzeuge am Markt, die bereits V2G fähig sind.

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4882
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987