Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
priusfreunde.de befasst sich nicht nur mit den Hybriden des Toyota-Konzerns, sondern blickt gerne über den Tellerrand. In dieser Rubrik geht es um die Elektromobilität.
Zum Ende gehenSeite: 123456
THEMA: Honda e
#580459
Aw: Honda e 29.01.2020 10:40 - vor 3 Wochen, 2 Tagen  
Egon schrieb:
Teuer, winzig, kleiner Akku, SciFi-Ambiente - die Zielgruppe existiert, ist aber sehr klein.
Ideal als Zweitwagen für Tesla, Audi e-Tron oder Ford Mustang Mach-e Besitzer ? Der Mini-e zielt auf die gleiche Zielgruppe.

Könnte klappen.

Jan
Mister MMT
Beiträge: 1752
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 29.01.2020 11:14 von Egon.Grund: Quote-Tags korrigiert.
Ford Mondeo Hybrid



Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#581185
Aw: Honda e 02.02.2020 17:36 - vor 2 Wochen, 5 Tagen  
Dieses Video vermittelt in 27 Minuten einen ganz hervorragenden Eindruck vom Honda-e, auch im Vergleich zu seinen Mitbewerbern. Witzig, ironisch, unterhaltsam und mit treffenden Einschätzungen hinsichtlich Konzept, Zielgruppe, Einschränkungen und Alleinstellungsmerkmalen.

Wer sich für den Honda-e interessiert und über ein halbwegs brauchbares Schulenglisch verfügt, sollte sich das unbedingt anschauen. Es lohnt sich.



- youtu.be/v=x6G-3_Aasao

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58062
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#581209
Aw: Honda e 02.02.2020 20:18 - vor 2 Wochen, 4 Tagen  
Alles top und ein Wagen ganz nach meinen Vorstellungen. Gerade mit dieser ganzen Technik und den neuen Kamera-Spiegeln. Und dann kommt die Reichweite...
imFabi
Beiträge: 112
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius IV Executive BJ 03/2016 novaweiß perleffekt
seit 10/2019, 74500km
Verbrauch: 4,11L/100km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#581234
Aw: Honda e 02.02.2020 22:51 - vor 2 Wochen, 4 Tagen  
Hmm. Nettes Auto.


Aber, wenn man dann darüber nachdenkt, verschwindet die Begeisterung ganz schnell:
- Der Kofferraum ist unterirdisch klein
- Die Anordnung der Touch-Screens ist unpraktisch
- Obere Tasten sind schlecht angeordnet
- Dazu ein Akku, der gerade mal die Größe des e-Golf bzw. des alten BMW i3 94Ah hat.
- Ein 100KW-DC-Lader, der nicht nennenswert schneller als ein 50KW-DC-Lader ist.
- Unpraktische Türöffner, wie bei Tesla.
- Hartplastik.

Positiv: Wer den hat, der wird bestaunt. Insofern könnte es schon Leute geben, die den haben wollen und neben Ihr Model S und Model 3 stellen.

Das Auto scheint mir sehr auf den japanischen Markt und deren Großstädte zugeschnitten, siehe HDMI-Anschluss und die Bemerkungen dazu. In Städten wie Tokio ist Wohnraum Mangelware. Da wird der Honda-e zum kleinen Wohnzimmer.
happyyaris
Beiträge: 3142
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#582720
Aw: Honda e 10.02.2020 07:43 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Hi,

wenn wir uns längere Zeit als aktuell im GranBenzinato aufhalten sollten wäre dieses Fahrzeug absolut ideal als zusätzliches Fahrzeug zu unser Tesla Model X.

Netto 28.360 EUR mit der 100 kW-Motor, und 31.260 wenn es etwas schneller bis 145 km/h gehen soll.

Wenn ich richtig gelesen habe ist aber schon der kleinere genau so opulent ausgestattet wie der etwas teurere - und ohne Mehrpreis gibt es die Lieblingsfarbe von Frau krouebi.....

Aber in der Realität halten wir uns viel zu wenig dort auf, daß es sich irgendwie lohnen könnte zwei Fahrzeuge zu haben.
krouebi
Beiträge: 2645
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Mit freundlichen Grüßen aus Cannero - ein Dorf im Piemont


Krouebi

: Tesla Model X 90D (2017-) (Mai-Oktober in EU)
: Chevrolet Suburban LT (2000) (2020-) (November-April in PH)
Empfehlungslink für 1.500 km Gratisladen bei Kauf einer Tesla S/X/3
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#582723
Aw: Honda e 10.02.2020 08:02 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Gestern bei VOX Automobil vorgestellt. Nur gute Bewertung erhalten.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 10561
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#582730
Aw: Honda e 10.02.2020 08:21 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Mmm, ich finde den zu teuer im Vergleich zum Ioniq z.B.
18000€ wären mmn angemessen.
gcf
Beiträge: 6185
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 Total Emissions: 8t CO2| Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Prius2: 250.000km Total Emissions: 62t CO2.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#583050
Aw: Honda e 11.02.2020 11:25 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Ich denke, dieses Auto darf man nicht mit einem "normalen" E-Auto vergleichen.

Honda packt hier Oberklasse-Elemente in einen Kleinstwagen und kombiniert eine technisch aufwändige, aber reichweitenschwache Antriebseinheit mit einem Hinterradantrieb. Das Ganze garniert mit höchst ungewöhnlichen Ausstattungsdetails: Kamera-Außenspiegel, Kamera-Innenspiegel, 230-Volt-Steckdose mit 1,5 kW (!) Leistung, grauer Stoff mit braunen Gurten, HDMI-Eingang, winziger Wendekreis, edles Material an der Ladeport-Abdeckung - und viele, viele extravagante Details mehr.

Das ist also eine sehr ungewöhnliche Kombination, mit der ein ebenso spezieller (eher kleiner) Käuferkreis angesprochen werden soll. Ich sehe dieses Modell daher nicht im Wettbewerb mit den üblichen Brot-und-Butter-BEV. Der Preis ist entsprechend hoch, die Stückzahl-Erwartung des Herstellers entsprechend niedrig.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58062
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#583051
Aw: Honda e 11.02.2020 11:33 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Sehe das wie Egon. Ich würde den Honda e am ehesten mit dem BMW i3 vergleichen. Beide haben ein Design, was sich von der Masse abhebt, haben teils ungewöhnliche Techniklösungen an Board und haben folglich auch einen stolzen Preis. Wie auch der BMW wird der Honda seine Käufer finden, nur eben nicht in sehr großen Stückzahlen. Das ist eher ein Zweit- oder Drittwagen für Leute, für die es recht egal ist, ob das Auto nun 20.000 oder 30.000 € kostet. Der Honda wird in Asien bestimmt seine Käufer finden, bei uns wird er wohl leider eine Seltenheit werden.
Vogelsberger
Beiträge: 342
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Lexus IS 250, Luxury Line, schwarz, EZ 10/2007
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#583055
Aw: Honda e 11.02.2020 11:38 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Ich bin auch am Überlegen, was eventuell den Prius 4 ablösen könnte, da meine Frau ihren Fahrbedarf drastisch reduziert hat, aber ein Zweitwagen auf jeden Fall sein muss. Da er für die Stadt sein wird und viel im Kurzstreckenbetrieb, sehe ich mich auch gerade nach einem BEV um und habe mir den Honda E auch angesehen.

Vom Design würde er meiner Frau bestimmt gefallen und er hat irgendwie das besondere etwas.

Müsste der Verstand entscheiden, würde es vermutlich auf einen Ioniq BEV hinauslaufen.
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 4138
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#583073
Aw: Honda e 11.02.2020 12:21 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Für mich optisch nach wie vor das derzeit schönste Elektroauto - innen wie außen..., wäre die Reichweite eine andere könnte ich schwach werden..., aber immerhin kann er 3 phasig AC laden !
Gulfoss
Beiträge: 1796
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Audi A3 e-tron

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#583075
Aw: Honda e 11.02.2020 12:25 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Naja für Kurzstrecke und Stadt ist die Reichweite von 200km auf jeden Fall mehr als genug.

(Übrigens bei 145kmh abgeriegelt )
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 4138
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#583086
Aw: Honda e 11.02.2020 12:57 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Knuddel, pfui, aus! Böser Knuddel.
Behalt den P4! Den täuscht man nicht gegen ein Elektroauto ein, wenn es nicht unbedingt sein muss.
imFabi
Beiträge: 112
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.02.2020 19:22 von Knuddel1987.
Prius IV Executive BJ 03/2016 novaweiß perleffekt
seit 10/2019, 74500km
Verbrauch: 4,11L/100km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123456
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987