Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Verkehrsfrage: Haben Fußgänger Vorrang?
Alles, was woanders nicht reinpasst. Ein zumindest indirekter Bezug zum thematischen Schwerpunkt unseres Forums ist erwünscht.
Zum Ende gehenSeite: 123
THEMA: Verkehrsfrage: Haben Fußgänger Vorrang?
*
#128676
Aw: Verkehrsfrage: Haben Fußgänger Vorrang? 25.01.2011 16:55 - vor 8 Jahren, 5 Monaten  
Bank schrieb:
Die müssen warten, ganz klar! Außer wenn sie einen Handwagen auf der Fahrbahn ziehen.

Hallo Bank,

auch das ist 'Schnee von gestern'!

Im Amtsdeutsch heißt das jetzt: 'Ein Fußgänger, der ein Handfahrzeug führt'!
Die Betonung liegt auf 'Fußgänger'.

Ich weiß, wir haben das noch anders gelernt.

MfG Paule
Paule
Beiträge: 2929
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ford Transit Tourneo..........................
Prius II SOL, platingrün metallic..........
Yaris-Club.........................................
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#128688
Aw: Verkehrsfrage: Haben Fußgänger Vorrang? 25.01.2011 20:20 - vor 8 Jahren, 5 Monaten  
Aber wenn das dann ja doch wieder ein Fahrzeugführer ist...
Onkel Tom
Beiträge: 429
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P2 - rollt durch die Altmark
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528314
Aw: Verkehrsfrage: Haben Fußgänger Vorrang? 11.04.2019 12:09 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Sicherheit im Straßenverkehr
Musikhören vervierfacht Unfallgefahr für Fußgänger

Gehen ist umweltfreundlich - aber gefährlich: Fußgänger verunglücken laut einer Studie besonders häufig tödlich. Dazu tragen sie oft selbst bei, doch meistens verschulden die Unfälle andere.

- www.spiegel.de/auto/aktuell/allianz-stud...ellen-a-1194888.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 53825
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528321
Aw: Verkehrsfrage: Haben Fußgänger Vorrang? 11.04.2019 12:35 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Und wenn dann erst mal die elektrifizierten Tretroller die Gehsteige unsicher machen, traut man sich als Fußgänger sowieso nicht mehr vor die Tür.
Smoothie
Beiträge: 557
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P4 PHV

SM: Strom sowie Benzin ab der letzten Betankung vom Display-Monatswert.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528411
Aw: Verkehrsfrage: Haben Fußgänger Vorrang? 12.04.2019 08:03 - vor 3 Monaten  
Angenommen der getrennte Geh- u. Radweg währe ein kombinierter Geh- u. Radweg hätte das einen Einfluss auf den Vorrang Auto/Fußgänger?
RoRo
Beiträge: 159
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528429
Aw: Verkehrsfrage: Haben Fußgänger Vorrang? 12.04.2019 10:51 - vor 3 Monaten  
War am vergangenen WE in Amsterdam:
Radfahrer in Massen und die haben Priorität !!!
Bin selbst hörbehindert und als Fußgänger eher "Feind" der Fahrräder und der gegenwärtigen und kommenden elektrisierten "Verwandten"...
mfG schwarzvogel
schwarzvogel
Beiträge: 3084
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Auris II HSD 5/2013, Startedition, bronze metallic


Ex Prius II 8/2006, Sol mit Navi, platingrün metallic
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528455
Aw: Verkehrsfrage: Haben Fußgänger Vorrang? 12.04.2019 13:01 - vor 3 Monaten  
RoRo schrieb:
Angenommen der getrennte Geh- u. Radweg währe ein kombinierter Geh- u. Radweg hätte das einen Einfluss auf den Vorrang Auto/Fußgänger?

Nein

www.frag-den-fahrlehrer.de/2016/01/27/mu...chlassen-oder-nicht/
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3248
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528471
Aw: Verkehrsfrage: Haben Fußgänger Vorrang? 12.04.2019 14:31 - vor 3 Monaten  
sehr schön, verstanden gut das ich den Führerschein schon habe

währen die beiden Straßen gleichberechtigt dann währe es also klar
und in dem fall müssten die querenden Fußgänger warten.

Doch die Straße in die unser Holger einfahren will ist ja eine Vorfahrtsstrasse, denke mal das die querenden Radfahrer auf dem Radweg vorfahrt haben (gestrichelte Linie).

Die Fußgänger auf dem Gehweg so wie es aussieht wohl eher nicht?

und wie sieht es jetzt bei einem kombiniertem Geh- u. Radweg aus?
Die Situaton gibt es an meinem Wohnort, (schätze mal das dann die Füßgänger auch Vorrang haben)
RoRo
Beiträge: 159
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.04.2019 20:38 von RoRo.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528507
Aw: Verkehrsfrage: Haben Fußgänger Vorrang? 12.04.2019 18:59 - vor 3 Monaten  
Die Erklärung des Fahrlehrers ist korrekt. Biegt ein Auto von einer Hauptstraße in eine Nebenstraße ein, dann haben Fußgänger, die auf dem Gehweg der Hauptstraße gehen, Vorrang.

Kommt aber ein Auto aus dieser Nebenstraße heraus, dann hat es Vorfahrt vor denselben Fußgängern (allerdings mit der Pflicht, "besonders auf Fußgänger Rücksicht zu nehmen"). So paradox es auch scheint: Es ist so.

Radfahrer auf der Hauptstraße haben hingegen in beiden Fällen Vorfahrt - selbst dann, wenn sie in verkehrter Richtung fahren!
Haehnchen
Beiträge: 796
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Priusfahrer seit 2018
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528540
Aw: Verkehrsfrage: Haben Fußgänger Vorrang? 12.04.2019 21:51 - vor 3 Monaten  
Wie jetzt Fußgänger und Radfahrer haben Vorrang? Ich hab die allesamt immer umgenietet, sogar noch vorher Gas gegeben...

Quatsch natürlich nicht, jeder Teilnehmer im Straßenverkehr muss eigentlich immer dem anderen "Vorrang" geben, bis eben auf wenige Ausnahmen. Auf sein Recht auf Vorfahrt zu pochen, führt immer nur zu Unfällen.

Ein Fußgänger / Radfahrer hat wenig einem PKW oder gar LKW entgegen zu setzen, es muss ja nicht mal böse Absicht sein, das der PKW / LKW Fahrer dem Fußgänger / Radfahrer die Vorfahrt nimmt, einfach nur Unaufmerksamkeit reicht da schon.

Daher sollten dann eben auch Fußgänger / Radfahrer anhalten bzw. sich erst vergewissern, das sie Gefahrlos abbiegen / überqueren können, anstatt halt auf das eigene Recht zu pochen.

Genauso muss aber halt auch der Autofahrer anhalten, wenn er sieht, das vor ihm ein Fußgänger / Radfahrer geht / fährt, anstatt da auch auf sein Recht zu pochen.
Drakon
Beiträge: 1337
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528578
Aw: Verkehrsfrage: Haben Fußgänger Vorrang? 13.04.2019 09:29 - vor 3 Monaten  
Drakon schrieb:
...
Auf sein Recht auf Vorfahrt zu pochen, führt immer nur zu Unfällen.
...


Nicht immer - aaaber häufig.
§1 StVO läßt grüßen !
mfG schwarzvogel
schwarzvogel
Beiträge: 3084
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Auris II HSD 5/2013, Startedition, bronze metallic


Ex Prius II 8/2006, Sol mit Navi, platingrün metallic
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987