Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der in Frankreich gefertigte Yaris Hybrid ist seit 2012 auf dem Markt. Mit identischem Antriebssystem: Prius C (Nordamerika) und Toyota Aqua (Japan).
Zum Ende gehenSeite: 1...1314151617181920
THEMA: Roomster-Ende und Neu-Yaris-Anfang....?
*
#570995
Aw: Roomster-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 02.12.2019 22:20 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Sooo in die Richtung TRÄUMTS mir auch, so bis 3 Jahre wäre schön, hohe km-Zahl an sich egal, er bekommt ja bei mir nimmer viel drauf. Sonst sollte halt alles passen oder nachrüstbar sein, wie gesagt: mein LETZTES Auto dann.

So we will seee...
EcoRoomster
Beiträge: 196
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
" Projekt 3,x l/100km...not because they are easy, but because they are hard!"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571001
Aw: Roomster-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 02.12.2019 23:06 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Drei bis vier Jahre alte Autos sind normalerweise eine gute Investition. Aber der Yaris ist gebraucht dermaßen hoch im Kurs, da ist dann eine Tageszulassung oder der Onlinehändler kaum teurer. Oder beim örtlichen Händler testen, was an Nachlässen geht. Wahrscheinlich geben die Preise des "alten" Yaris jetzt aber auch mit Ankündigung/Einführung des "neuen" Yaris nach.

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4366
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 02.12.2019 23:07 von yarison.
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571008
Aw: Roomster-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 03.12.2019 01:38 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Denkbar, hab ich auch schon gedacht. Aber ich spekulier da mal nicht drauf. Glaub kaum dass Preisnachlässe beim Abverkauf des auslaufenden Modells in einen Bereich kommen, den ICH mir vorstelle oder zahlen kann.
Aber vielleicht rutschen ja die gebrauchten dann auch nochmal etwas nach. Ich bins gewohnt, mit Auslaufmodellen, der Roomster wird ja auch nicht mehr gebaut. Und selber bin ich auch ein Auslauf-Modell (wobei bei mir noch alles bestens funktioniert, ich bin also keinesfalls auslaufend inkontingent)
EcoRoomster
Beiträge: 196
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
" Projekt 3,x l/100km...not because they are easy, but because they are hard!"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571011
Aw: Roomster-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 03.12.2019 07:37 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Priuskater schrieb:
Ein junger Gebrauchter, gepflegt und aus erster Hand, ist mMn der beste Kauf. Unser Prius IV war nicht ganz 3 Jahre alt und hatte irgendwas um 15.000km...über 10.000€ unter Neupreis.

LG, Frank


Meinst du den Listenpreis oder zB. Online Verkaufspreis?

Das macht einen beträchtlichen Unterschied...
Als ich meinen gebraucht gekauft habe, lag der günstigste Online-Neupreis beim Exe bei 27.600 wimre...als Tageszulassung...
DavidHD
Beiträge: 161
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 03.12.2019 09:32 von Timico.Grund: Zitat repariert
VG Dave
- unterwegs im P4 Executive, silber, EZ 05/17...
- Durchschittsverbrauch: 4,4L...
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571032
Aw: Roomster-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 03.12.2019 09:23 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Machen wir einfach kein Geheimnis draus, ich hab 20.000€ bezahlt Ein Satz Winterräder 16 Zoll Alu war dabei, erste HU inclusive Inspektion zu Lasten des Autohauses, Ummeldung des Fahrzeugs, den ollen Benz wurde ich auch gleich los und dessen Abmeldung übernommen. Es hätte billigere Fahrzeuge irgendwo im Netz gegeben oder irgendwo einen Exe zum selben Preis, aber das Fahrzeug hatten wir beide (meine Holde und ich) Probe gefahren, es stand in der Nähe und so passte es für uns eben am Besten.

LG, Frank
Priuskater
Beiträge: 328
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571061
Aw: Roomster-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 03.12.2019 10:40 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Ok Danke für die Info...das Gesamtpaket hat dann für dich gepasst

ansonsten lässt die Info "10K unter NP" viele Möglichkeiten zum schönrechnen...

...und der Einstiegspreis in die "Toyota Hybrid Technik" ist für viel hier...auch den Threadstarter offensichtlich eines der Hauptkriterien...
DavidHD
Beiträge: 161
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 03.12.2019 10:41 von DavidHD.
VG Dave
- unterwegs im P4 Executive, silber, EZ 05/17...
- Durchschittsverbrauch: 4,4L...
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571067
Aw: Roomster-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 03.12.2019 11:04 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Das ganze Toyota Autohaus macht einen guten Eindruck, incl. der Werkstatt und es ist eben auch das nächstgelegene zum Wohnort. Immer noch gute 30km weg, aber das ist ja im ländlichen Bereich eher normal. Das und die kompetente Beratung/Einführung in den Prius gehörte für mich ebenfalls zum Gesamtpaket. Ich zähle mich nicht zu den Menschen die sich im Fachhandel ausführlich beraten lassen um dann das Produkt irgendwo im Netz beim Billigsten zu kaufen, die sich dann aber wundern warum es keine Fachberatung vor Ort mehr gibt weil es keine Fachhändler mehr gibt.

Der Preis spielte natürlich eine Rolle, es standen maximal 25.000€ für das „Projekt“ neue Familienkutsche zur Verfügung. Marke und Antriebskonzept standen nicht fest, einen Diesel wollte ich aber auf keinen Fall.

LG, Frank
Priuskater
Beiträge: 328
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571093
Aw: Roomster-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 03.12.2019 12:51 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Weiß eigentlich jemand wo der Fühler für die Außentemperatur sitzt, respektive ob der vom Grillblocking beeinflusst wird?
EcoRoomster
Beiträge: 196
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
" Projekt 3,x l/100km...not because they are easy, but because they are hard!"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571098
Aw: Roomster-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 03.12.2019 13:19 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
MezzoL schrieb:
Ohne jetzt im (Werkstatt)Handbuch nachzuschauen...
...schaue mal durch die unteren Kühllufteinlässe vor den Kühler. Dort findest Du ein längliches, nach unten "hängendes Ding"...ich vermute ganz stark, das dies der Temperaturfühler ist.

Müsste ich mal nachsehen, ob der Fühler beim Yaris auch dort ist. Nehme aber an, dass es auch so gelöst wurde.

Weitere Threads zum Thema:
- Außentemperatur messer wie korrekt?
- Außentemperaturanzeige träge
- Problem mit Außentemperaturanzeige im Prius II

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4366
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 03.12.2019 14:59 von yarison.
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571105
Aw: Roomster-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 03.12.2019 14:58 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
prima, danke, dann les ich dort nach
EcoRoomster
Beiträge: 196
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
" Projekt 3,x l/100km...not because they are easy, but because they are hard!"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571234
Aw: Roomster-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 03.12.2019 23:31 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Ich musste mir die Wartezeit etwas verkürzen, einfach mal wieder raus, in die rauhe MÄNNER-Wirklichkeit: ins KINO. In einen psychologisch tiefgehenden, sozialkritischen Film, der so bißchen ne Message wie „Robin-Hood“ hat, der in dieser besinnlicgen Zeit eben die SINNE an-regt und auch entsprechend nachwirkt....



"WASSS für ein Arsch..."


AproPOs... :

Zugegeben, ich steh auf ein klar definiertes Hinterteil, mein Scirocco II hatte eins, der Roomster hat deutlich eins, Susanne, Sabine und Silvia1 hatten auch eins, DAMIT hatte ich bislang an sich guuute Erfahrungen gemacht.

Aber beim Yaris ist das ja an sich jetzt nicht grad das absolut prägende charakteristische Teil. Vielleicht muss ich das nochmal in Ruhe auf mich wirken lassen, es haptisch einfach mal erFASSen...
EcoRoomster
Beiträge: 196
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
" Projekt 3,x l/100km...not because they are easy, but because they are hard!"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571723
Aw: Roomster-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 06.12.2019 00:01 - vor 6 Tagen, 19 Stunden  
Ich bin leider gaaar kein so "PC-Handy-Freak", aber sowas von scharf auf diesen Hybrid-Assistenten.
DAS DING MUSS HER !

Zuvor aber mal die Frage: kann ich den auch bei anderen Autos anwenden? Klar, da gibts dann keine Drehzahlen und kW-Flüsse von MG1 und MG2, aber halt sonst recht interessante Informationen. UND ich könnte mich mit der ganzen Materie schonmal vertraut machen.
EcoRoomster
Beiträge: 196
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 06.12.2019 00:02 von EcoRoomster.
" Projekt 3,x l/100km...not because they are easy, but because they are hard!"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571738
Aw: Roomster-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 06.12.2019 07:28 - vor 6 Tagen, 11 Stunden  
Der Hybrid Assistant vielleicht nicht, aber Torque Pro kannst du auch mit dem Roomster verwenden und einige Infos über dein Auto bekommen.

Billige OBD2-Dongles zum Rumspielen (die aber nicht für Hybrid Assistant geeignet sind) hier oder hier

Grüße

Fabian
hybrid
Beiträge: 281
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#571801
Aw: Roomster-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 06.12.2019 12:42 - vor 6 Tagen, 6 Stunden  
ooh jaa, Mensch klasse, "DES isch e Sach", sagt der Schwabe vor Freude. Danke, das sind ja keine Kosten und ich könnte so schon ein bißchen Erfahrung damit sammeln, viiielen Dank!

Edith: is bestellt, Lieferung zum Jahreswechsel
EcoRoomster
Beiträge: 196
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 06.12.2019 12:55 von EcoRoomster.
" Projekt 3,x l/100km...not because they are easy, but because they are hard!"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#572072
Aw: Roomster-Ende und Neu-Yaris-Anfang....? 07.12.2019 21:18 - vor 4 Tagen, 21 Stunden  
Wenn ich das richtig sehe und mir zusammensetze, dann hat der YH im Normalfall KEINerlei Reserverad, sondern NUR das Pannenset und dann damit auch KEINEN Wagenheber. Wenn, dann ist der hinten unterm Fahrersitz. Ist das richtig?
Dann muss man sich den also ggf beschaffen, falls man So/Wi-Reifenwechsel machen muss.
EcoRoomster
Beiträge: 196
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
" Projekt 3,x l/100km...not because they are easy, but because they are hard!"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...1314151617181920
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987