Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

90.000 km Inspektion
(5 Leser) freaktuner, moff, Timico, woswasi, (1) Besucher
Der in Frankreich gefertigte Yaris Hybrid ist seit 2012 auf dem Markt. Mit identischem Antriebssystem: Prius C (Nordamerika) und Toyota Aqua (Japan).
Zum Ende gehenSeite: 123
THEMA: 90.000 km Inspektion
#541263
Aw: 90.000 km Inspektion 17.06.2019 10:50 - vor 7 Monaten, 1 Woche  
Habe dann mal angefragt, Werkstattwagen wäre sogar kostenlos im Moment hätten die einen C–HR als Schalter. Also als Hybrid hätte ich den ja noch genommen. Obwohl mir ein Yaris/Aygo lieber gewesen wäre. Ich fahre nicht gern Auto, schon gar nicht gern große Autos und Handschaltung – wusste nicht mal das es den als Handschalter gibt.

Naja. Habe hier
www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...limitstart=45#541175
Raus gefunden, dass es eh nichts für mich wäre. Ich bleibe dem Hybrid treu wollte es ja nur mal ausprobieren
Reisender
Beiträge: 972
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#542689
Aw: 90.000 km Inspektion 24.06.2019 19:34 - vor 7 Monaten  
Ich möchte dafür Keim Thema aufmachen, deswegen schreibe ich das hier dazu:

Nehmt bloß keine Aluminium Ventilkappen!
Ich habe mich tierisch an der Hand verletzt, nur mit 1 einzigen Zange und feinem Maul zum zupacken ist es mir gelungen eine Ventilkappe runter zu bekommen. Nun weiß ich warum die aus Kunststoff sind.

Jetzt habe ich wieder Kunststoff drauf.

Meine Radkappen sind runter, nicht das ich mir morgen was anhören darf, von wegen geschlossene Radkappen. Finde sie halten schön den Dreck/Wasser ab von der Bremse.

Bremsscheiben hinten habe ich mir auch angeguckt, sehen merkwürdig aus.
Das gibt garantiert auch wieder einen Spruch. Ich muss viel bremsen, auch viel Bergab mit hohen Geschwindigkeiten. Das ist kein Rost, sieht aus wie angetrocknete Milch im Glas. Und das ist außerhalb der Bremsscheibe. Innen sieht sie benutzt aus, also fast blank.


Dann habe ich noch etwas, macht bestimmt auch nicht jeder.
Ich lasse Luft ab ja bis auf 2,3 bar runter. Wenn ich mir die Reifen dann angucke, wundert mich Abnutzung, Gegenstände rein gefahren gar nicht (spreche da aus Erfahrung vom Fahrrad). Ist schon ein paar Monate her, da meinte die Toyota Werkstatt mit 2,7 bar wäre viel Luft drauf. Na wenn die wüssten, dass ich mit 3,2 bar bei erlaubten 3,5 bar laut Reifenhersteller gefahren bin.

ODB Link LX Bluetooth abgebaut.

Also das ganze Auto in Sachen Sprit sparen abgerüstet.


Was dabei nun raus gekommen ist, Berichte ich morgen.


Edit:
Also heute war ich dann zur 90.000 km Inspektion.
Gekostet hat es 449,39€ Kostenvoranschlag war 429,81€
Also 19.58€ mehr

Was hat den Preis erhöht? Kennzeichenbeleuchtung 12,60€. Die Glassockellampe dafür hat 3,86€(2 Lampen). Ich wusste doch, dass ich etwas vergessen habe zu überprüfen.

Bemängelt wurde:
Bremsscheiben hinten schlechtes Tragbild
Bremsscheiben und Belege hinten erneuern empfohlen

Aha– eine Empfehlung.
Kosten soll es 381,64€
Bei ATU 209,99€

Ich habe hier www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...limitstart=60#542956

Etwas dazu geschrieben.

Hier Details der Rechnung
photos.app.goo.gl/5YKF1Aa3W3oGBgL1A

Das wurde gemacht:
photos.app.goo.gl/K59BECP5dp44AEAHA
Reisender
Beiträge: 972
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.06.2019 20:52 von Reisender.

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#543348
Aw: 90.000 km Inspektion 27.06.2019 15:08 - vor 7 Monaten  
Habe ich vergessen.

Das Reifendichtmittel, dort wurde die Tüte geöffnet.
Wahrscheinlich nach Ablaufdatum geguckt.

Da werden sie das nächste mal gucken.
Ich habe es raus genommen

Ist noch haltbar bis 2022.
Wenn es einer haben will – PN.

An meinen Reifen kommt das nicht.

Ich mache mir im 1–2 Monaten einen Schutzbrief bei der Versicherung und eine Panne hatte ich noch keine. Seit dem ich Auto fahre nicht. Ja ich weiß Glück.
Reisender
Beiträge: 972
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#543350
Aw: 90.000 km Inspektion 27.06.2019 15:28 - vor 7 Monaten  
Ich glaube, beim TÜV Termin wird das kontrolliert.
Gut, wenn etwas nicht vorhanden ist....
Beim Verbandskasten hättest Du zumindest ein Problem. Beim Spritzmittel darfst Du es ausprobieren und uns mitteilen.
Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4896
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Zitat: Fff - Ferrari for future - Wirtschaftsminister P. Altmaier
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#543372
Aw: 90.000 km Inspektion 27.06.2019 16:54 - vor 7 Monaten  
Das Reifendichtmittel oder dessen Ablaufdatum ist für den TÜV nicht relevant. Ich habe mir aber zumindest das von Heiko28 empfohlene Reparaturkit besorgt (#424844). Damit habe ich zumindest ein theoretische Chance mir mal selbst helfen zu können.

Ob ein freundlicher FTH im Rahmen einer Inspektion den Arbeitslohn für Birnchentausch wirklich nochmal separat ausweisen muss? Über den Sinn des Benzin-Systemreiniger wurde hier auch schon diskutiert. Gut, ich habe mir den auch reinkippen lassen. Den Innenraumfilter kann man auch selbst wechseln und dann auch gleich durch einen mit Aktivkohle (z.B. CUK1919) ersetzen.

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4624
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#543411
Aw: 90.000 km Inspektion 27.06.2019 20:56 - vor 7 Monaten  
Danke. Fand das hier
www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...atid=5&id=329010

Wir hatten das Thema hier schon


Achso, etwas positives.
Meine Waschanlage hatte Inspektion.
So fuhr ich in eine Tankstelle.

Sonst im Preis inbegriffen, hätte es hier extra gekostet.
Ich hatte keine Lust

Die Matten wurden vom Händler abgesaugt.
Naja. Das nächste mal mache ich es wieder selbst.
Reisender
Beiträge: 972
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.06.2019 20:57 von Reisender.

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#548452
Aw: 90.000 km Inspektion 27.07.2019 16:23 - vor 6 Monaten  
Der Yaris 2013 hat nun 50k gelaufen aber die Inspektion wäre die 90k er.
Der Annahmemeister hat auf den Austausch der Zündkerzen auf Grund der niedrigeren Kilometer verzichtet,Danke.
Ansonsten das Programm abgearbeitet wie vorgeschrieben verzichte nur auf den Toyota Innenraumluftfilter.Dort kaufe ich gleich den für den Leaf mit und wechsle selbst.
Gesamtpreis incl.Hybrid Check 434,78€ und jetzt sogar mit Öl a la 0W-20.
Ansonsten ist der Yaris bisher pannenfrei und ohne mucken gefahren und das überwiegend im Stadtverkehr a la Berlin

tom
tom1963
Beiträge: 462
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
riese & müller \\\"Jet Stream\\\" Hybrid-Pedlec Fahrrad...
YARIS Hybrid Club 2013 Standgeheizt,Pan.Dach,lack.Seitenleisten
sowie ab 04.01.2017 NISSAN LEAF
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987