Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der in Frankreich gefertigte Yaris Hybrid ist seit 2012 auf dem Markt. Mit identischem Antriebssystem: Prius C (Nordamerika) und Toyota Aqua (Japan).
Zum Ende gehenSeite: 12345678
THEMA: Yaris 2020
*
#555129
Aw: Yaris 2020 10.09.2019 22:03 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Auf der Plattform des Prius ist auch der Mirai entstanden. Warum soll diese Basis ein BEV verhindern? Man muss ja nicht alles was man vorhat direkt verraten.

Auch auf Verbrennerplattformen sind bereits sehr gute Elektroautos entstanden.
SchaunWirMal
Beiträge: 744
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555185
Aw: Yaris 2020 11.09.2019 07:28 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Auf Modelle ohne brauchbaren Kofferraum wie den P4 PHEV können wir verzichten. Kunden wünschen sich einen normalgroßen Trunk.
bgl-tom
Beiträge: 1534
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Sion 11/2017 reserviert und 11/2018 storniert
Yaris HSD (seit 06/2016)
Mazda 3 (seit 11/2015)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555200
Aw: Yaris 2020 11.09.2019 09:00 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Ich glaube nicht das die TNGA-B Plattform großartig für einen E-Antrieb ausgelegt ist. Diese Klein und Kleinstwagen Plattform soll ja wie der Name schon sagt Global und universell eingesetzt werden.

Da entsteht nicht nur der Yaris oder Prius C drauf, sondern auch all diese robusten und erschwinglichen Fahrzeuge die man in Indien, Afrika, ärmeren Asiatischen Ländern oder Südamerika so sieht und dort hat das E-Auto doch einen ganz anderen Stellenwert.

Ich gehe davon aus, das es noch eine z.B. TNGA-"EV" Plattform geben wird, wenn Toyota ernsthaft ins BEV Geschäftz einsteigt.
ilsefit
Beiträge: 241
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555235
Aw: Yaris 2020 11.09.2019 12:01 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Diesen TNGA-EV gibst irgend wie schon wenn man den China CH-R EV anschaut. Da ist eine großen Akku runtergebracht worden..Bleibt die Frage ob noch Kofferraum bleibt !! .Wenn das wie im Prius Prime gemacht ist wird das nicht viel...
philsw
Beiträge: 359
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555246
Aw: Yaris 2020 11.09.2019 13:45 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Ist mir wohl bisher nicht aufgefallen :e-TNGA
ilsefit
Beiträge: 241
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555248
Aw: Yaris 2020 11.09.2019 13:53 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
yarison
Moderator
Beiträge: 3704
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555249
Aw: Yaris 2020 11.09.2019 13:58 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Besten Dank!

Wollte eigentlich auch diesen Carlist...Link nehmen, hab mich wohl verklickt!?
ilsefit
Beiträge: 241
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555269
Aw: Yaris 2020 11.09.2019 17:24 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Ein eigener Thread für die e-TGNA Platform wäre schön.

Jan
Mister MMT
Beiträge: 1676
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ford Mondeo Hybrid



Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555274
Aw: Yaris 2020 11.09.2019 17:51 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Dein Wunsch sei mir Befehl.

Toyotas New Global Architecture für BEVs (e-TNGA)

Viele Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 3704
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555335
Aw: Yaris 2020 12.09.2019 07:57 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Nun, das ist ihre Plattform für reine E-Autos. Es wäre ja trotzdem denkbar gewesen, dass sie wie bei PSA, Hyundai/Kia und VW auch, im Verbund mit dem Verbrenner eine Variante als BEV vorsehen.

Vielleicht überrascht mich/uns Toyota aber auch positiv. Als der Up damals vorgestellt wurde, hätte ich nicht erwartet, dass VW da noch einen Akku einbauen kann, der jetzt sogar auf >30kWh gewachsen ist.
bgl-tom
Beiträge: 1534
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.09.2019 07:59 von bgl-tom.
Sion 11/2017 reserviert und 11/2018 storniert
Yaris HSD (seit 06/2016)
Mazda 3 (seit 11/2015)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345678
Moderation: KSR1, Timico, yarison, Knuddel1987