Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der in Frankreich gefertigte Yaris Hybrid ist seit 2012 auf dem Markt. Mit identischem Antriebssystem: Prius C (Nordamerika) und Toyota Aqua (Japan).
Zum Ende gehenSeite: 1...33343536373839...46
THEMA: Reisender sein Yaris Hybrid
*
#534568
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 15.05.2019 21:36 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Mooncaps aus Edelstahl habe ich noch vorrätig...

14 Zoll leicht gebraucht und 15 Zoll neu

Wer Interesse hat gibt mir Bescheid...


Meinen PHV Executive würde ich auch preisgünstig abgeben - bei Interesse...
Blackmen
Beiträge: 1029
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534586
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 15.05.2019 23:12 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Blackmen schrieb:
Mooncaps aus Edelstahl habe ich noch vorrätig...

14 Zoll leicht gebraucht und 15 Zoll neu


Reisender, greif zu!
Die Radkappen bringen 'was! Nicht die Welt, aber auch ein Reisender fährt manchmal 70 und sogar noch schneller! Mit deinen üblichen Geschwindigkeiten wirst du die in den Berichten genannten Margen jedoch nicht erreichen können.

Fand neulich zufällig die Tesla Jungs, die selbst laminierte Carbonkappen gegen Serienfelgen getestet haben. In dem Thread spricht auch ein Audi A2 Fahrer vor, der auf interessante Art sein Vehikel effizientisiert hat. Beispiel Abkleben der Radkappen mit DeCeFix.
Aerodynamik Tuning des Model S - mehr Reichweite

Oder auch hier:

Interessant ist das Thema allemal. Zumal die günstigen Stahlfelgen für solche Maßnahmen überaus geeignet sind.
der_flieger
Beiträge: 130
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534639
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 16.05.2019 11:17 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Smoothie schrieb:
Wenn sonst alles ausgereizt ist, könnte ich da noch eine aerodynamische Maßnahme anbieten: Die Außenspiegel anklappen.

Hallo Daniel,
habe das heute morgen (4:30 bis 5:40 Uhr) bei der Fahrt zur Arbeit mal teilweise ausprobiert (Außenspiegel angeklappt), um diese Zeit ist auch wenig los unterwegs. Bin der Meinung (mein Gefühl) das bringt beim Luftwiederstand schon etwas, ich kann zwar nicht sagen wie viel, probiere ja z. Zt. einen höheren Ethanolanteil aus, Aktuell ist die Mischung im Tank ~E57, da steigt der Verbrauch an! Der Mehrverbrauch ist im Verhältnis zum günstigen E85 bei meiner Fahrweise aber zu vernachlässigen!

Außenspiegel anklappen geht nur wenn so gut wie keiner unterwegs ist, die Sicherheit geht vor!

LG Peter
BlackTower
Beiträge: 71
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Comfort - Granatapfelrot
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534664
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 16.05.2019 13:08 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
passen nicht einfach die Audi Wählscheiben Felgen wie sie hier viele auf dem P3 fahren ?
sectaur
Beiträge: 328
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 3 - VFL

Ich brauche ein Brille und mag kein Fussball


www.freitag.de/autoren/der-freitag/der-planet-schlaegt-zurueck
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534804
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 16.05.2019 22:37 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Ideen die ihr da habt.

Ich fahre meistens Ost–West oder West–Ost.
Wer im Norden Deutschlands wohnt weiß, meistens kommt der Wind aus Westen und damit das Wetter.
So fahre ich häufig gegen den Wind. Das ist so das was ich raus gefunden habe. Dann noch viel Verkehr und alles zu spät.

Ich bin ein großer Fan von gar keine Radkappen.
Habe ja Stahlfelgen (und möchte auch nichts anderes) und die haben nur so ein paar Löcher zur Kühlung der Bremse. Muss ich mal ausprobieren, bei Gelegenheit ohne Radkappen, dürfte aufs gleiche raus kommen.
Erst einmal danke.

Das meiste und das hört man, macht die Front aus.
Ging heute an einem Mazda CX 5 vorbei und dachte CW–Wert einer Schrankwand

Guckte auf den 14 Tages Wetterbericht und denke bei mir „zum Glück habe ich dank euch hier das Grillblocking“. Das bringt mich in der nächsten Zeit runter im Verbrauch. Bin gespannt ob ich noch mal die 3,3 knacke bei Spritmonitor

Edit:
Gebe ich aus reiner Neugier Mooncups bei Google ein, was finde ich Drogerie Artikel
Ich weiß nichts darüber, wie man die befestigt, wie die aussehen. Hmmm. Am meisten interessiert mich, was das bei Stahlfelgen und 175/65/R15 bringt.

Gefunden Mooncups

Sieht toll aus, aber teuer!
Da muss ich ja aufpassen das mir die keiner klaut.

Hier das geht eigentlich 111€ für 4 Stück www.ebay.de/itm/15-Radzierblenden-4-Stuc...1:g:FCsAAOSwYc5aKPgt

Da habt ihr mir was erzählt das sieht toll aus. Habe dem User oben eine Nachricht geschrieben. Haben wollen Faktor ist ausgelöst

Beim mir wird nichts ohne Recherche gekauft www.goingelectric.de/forum/viewtopic.php...t=24624&start=30
Reisender
Beiträge: 746
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.05.2019 11:54 von Reisender.

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534881
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 17.05.2019 11:41 - vor 3 Monaten  
Smoothie schrieb:
Zum Thema Luftwiderstand möchte ich ganz allgemein noch erwähnen, dass er mMn unterschätzt wird. Das liegt vermutlich an dem weit verbreiteten Spruch: "Der wirkt sich erst ab ca 80 km/h so richtig aus".
Da möchte ich zustimmen. Das kann man selbst erleben, wenn man als Beifahrer z.B. bei 60km/h mal den Kopf aus dem Fenster hält. Die Haare wehen selbst bei meiner Kurzhaarfrisur und die Augen werden schnell trocken, weil die vorbeiströmende Luft die Feuchtigkeit mitreißt.

Scheibenwischer: kann was bringen, dazu kenne ich den Yaris nicht gut genug. @kurzer hatte seine Wischer "tiefergelegt", damit die Arme nicht so weit in den Wind ragen. Beim CT200h sind sie in Ruheposition quasi unterhalb der Motorhaube, da würde das weniger bringen.

Details dazu sollte man bitte im von yarison verlinkten Thread diskutieren, es wäre schade, wenn hier solche Dinge untergehen. Grundsätzlich muße man überlegen, ob sich Investitionen wie in eine Unterbodenverkleidung lohnen, da es ja primär um die Kosten geht.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 15768
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534883
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 17.05.2019 11:58 - vor 3 Monaten  
KSR1 schrieb:
Smoothie schrieb:
Zum Thema Luftwiderstand möchte ich ganz allgemein noch erwähnen, dass er mMn unterschätzt wird. Das liegt vermutlich an dem weit verbreiteten Spruch: "Der wirkt sich erst ab ca 80 km/h so richtig aus".
Da möchte ich zustimmen. Das kann man selbst erleben, wenn man als Beifahrer z.B. bei 60km/h mal den Kopf aus dem Fenster hält.


Danke habe ich schon wieder vergessen
Also hier geht es zum Thema Aerodynamik www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...atid=9&id=179518

Edit: weil das möglich ist
Gestern zu Schwiegereltern gefahren.

Grillblocking komplett, nach 7 km in die Bustasche um 2 Öffnungen unten wieder auf zu machen. Ich war bereits in Stage 4. Der Rest des Grillblockings blieb aber drin, verbesserte den CW Wert und sorgte für gute Temperaturen.

Abfahrt 19:22 Uhr
Ankunft 21:27 Uhr

Distanz 65 km
EV–Anteil 41,40 km (63%)
Durchschnittsgeschwindigkeit 32 km/h

Verbrauch 2,9 l/100 km
Totalverbrauch 1,933 Liter
Kosten 2,86€

Temperaturen Durchschnitt/Mindestens/Maximal in Grad Celsius
Außen 15/14/18
Innen 27/26/28
Kühlwassertemperatur 80/17/91
Inverter 25/20/38
Motorgenerator 51/18/63

Zeit um Kühlwassertemperatur zu erreichen in Grad Celsius / Zeit in Minuten
40 1:26 (nein das Auto wurde vorher nicht bewegt)
50 8:13
60 11:07
65 11:22
70 11:42
90 19:54

Strecke:
goo.gl/maps/teYJT4X8odKhxCPc6
Wie immer ab durch die Mitte und da lang wo keiner fährt.

Fahrweise wie immer, wenn nötig Heretical Mode und wann möglich Pulse&Glide.
Reisender
Beiträge: 746
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.05.2019 11:15 von Reisender.

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#535470
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 20.05.2019 18:59 - vor 3 Monaten  
Heute habe ich nur einen Link für euch
photos.app.goo.gl/tZMwEdGa57ngkux6A

Gestern neuer Rekord 2,57 l/100 km

Und dann ist mein kleiner von einer Frau digital gefahren worden.
Hin und zurück zu Ikea nach Rostock.

Ihr könnt euch vorstellen, ich saß daneben und habe gedacht
-warum bremst sie so spät
-viel zu viel Gas
-durchdrehende Reifen
-ein total rasender Fahrstil

Das komplette Gegenteil von mir.
Ich habe die Frau geheiratet

Also guckt es euch an, was ich kann und wie meine Frau das kann.
Ich hatte aber einen Riesen Vorteil nämlich fast keinen Verkehr.

Wer etwas von mir abschauen möchte bitte von hinten nach vorn lesen.
Ich habe hier alle meine Erfahrungen und was ich gelernt habe geschrieben.
Reisender
Beiträge: 746
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#535474
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 20.05.2019 19:22 - vor 3 Monaten  
Deine Frau "rast" und braucht 3,8 und 3,4 Liter?
Irgend was mache(n) ich/wir extrem falsch....
Okay, die Altituden sind hier etwas anders, aber trotzdem.
RaiLan
Beiträge: 275
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 20.05.2019 19:24 von RaiLan.
Yaris HSD Edition 2014
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#535488
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 20.05.2019 22:03 - vor 3 Monaten  
Reisender schrieb:
Heute habe ich nur einen Link für euch
photos.app.goo.gl/tZMwEdGa57ngkux6A

Gestern neuer Rekord 2,57 l/100 km

162m ins Tal? Gibt es im Meckpomm solche Höhenunterschiede?

Ich finde, ich fahre schon sehr defensiv, aber die letzten regnerischen Wochen habe ich Mühe, unter 4LHK zu kommen (bei meinen Kurzstrecken <10km).
bgl-tom
Beiträge: 1503
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Sion 11/2017 reserviert und 11/2018 storniert
Yaris HSD (seit 06/2016)
Mazda 3 (seit 11/2015)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#535562
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 21.05.2019 14:57 - vor 3 Monaten  
RaiLan schrieb:
Deine Frau "rast" und braucht 3,8 und 3,4 Liter?
Irgend was mache(n) ich/wir extrem falsch....
Okay, die Altituden sind hier etwas anders, aber trotzdem.



Die Höhenunterschiede bzw. Berge saufen bei mir richtig das Benzin aus dem Tank.
Wenn man dann noch drauf latscht, schlüüüüürf, leer
Dafür kann man Berge runter schön rollen, wenn man dann so langsam rollen kann, dass der ICE aus bleibt.
Hat man beides nicht, bleibt nur ein Besäufnis des ICE.

Was ich heute bei meinem Aerodynamik Test gemerkt habe
Findet ihr hier:
www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...limitstart=30#535559

Das Geschwindigkeit an 1. Stelle steht.
2. Stelle kommt Fahrweise (Pulse&Glide)
3. Wetter (Gegen/Rückenwind)
4. Grillblocking/Warmlaufphase
5. Felgen

Also wenn hier einige etwas falsch machen, sie fahren zu schnell.
Dann vielleicht noch total ungeschützte Straßen Autobahn, Bundesstraße.
Das wirkt sich alles im Luftwiderstand aus.

Ansonsten könnt ihr mit mir erst vergleichen, wenn ihr mindestens 63 km fahrt.
Wenn man es denn auf 100 km betrachtet.

bgl-tom schrieb:
Reisender schrieb:
Heute habe ich nur einen Link für euch
photos.app.goo.gl/tZMwEdGa57ngkux6A

Gestern neuer Rekord 2,57 l/100 km

162m ins Tal? Gibt es im Meckpomm solche Höhenunterschiede?

....(bei meinen Kurzstrecken <10km).


Der Fehler liegt in der Betrachtung
Liter auf 100 km <–––das ist der Fehler
10 km und 4 l/100 km hört sich doch wenig an.
Bei mir geht erst wesentlich später auf 3 Liter und weniger runter.

Mache mal den Test, fahre das Auto bis in Stage 4.
Nun suche dir eine Straße, wo kaum jemand fährt.
Und nun fahre da mal so
–ICE starten
–dort halten
–bis 60 km/h
–60 km/h erreicht nimmst den Fuß vom Gas und schaltest in N (ICE aus)
–lässt rollen bis 20 km/h
–ICE wieder an
–dort halten
–bis 60 km/h
–60 km/h erreicht nimmst den Fuß vom Gas und schaltest in N (ICE aus)

Setze vorher deinen Bordcomputer zurück und staune auf die 10 km.
Wenn du das schaffst es auf 30 km oder noch weiter zu fahren, wirst du sehen, irgendwann siehst du meine Werte.

Dann fässt du dir an den Kopf und sagst „da bekommt man doch einen Vogel, meine Frau schmeißt mich raus, die anderen auf der Straße schießen mich zum Mond usw.“.

Und doch mir macht es Spaß und ich fahre wann immer möglich so.

162 m ins Tal, natürlich.
Wir haben hier noch ganz andere Unterschiede, ich fahre durch und wohne zum Teil in der Mecklenburgischen Schweiz. Ist nicht so wie bei anderen hier, aber wir haben auch Hügel abseits der Straßen, die Besucher dieses Bundeslandes so zu sehen bekommen, abseits der Bundesstraßen/Autobahnen.

Hier ist die Strecke:
goo.gl/maps/teYJT4X8odKhxCPc6
Nur Start und Ziel getauscht.

Guckst du auf das Satelitenfoto in Google Maps zu dem Link.
Genau da wo Mecklenburgische Schweiz steht, da geht es runter.
Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See - Landkreis Müritz
goo.gl/maps/3xtsXdXXXNTdZ7Zn7
www.naturpark-mecklenburgische-schweiz.de/


Lange habe ich auch nicht kapiert, was dieses Gaspedal lupfen bedeuten soll.
Ich habe es lange hinterfragt, bin mir mittlerweile sicher, dass es nichts anders bewirkt als Heretical Mode.
Die Beschreibung die dazu immer genannt werden passen, also weniger Drehzahl, leiser usw.

Hybrid Assistant macht es sichtbar

Habe dann mal wieder fertig.
Nun frage ich mich „Kauf ich mir nun diese Radkappen oder nicht?“ rechnen tut es sich nicht.

Ohne dieses weiße drum herum.
Bleibt die Optik und der Gedanke, ob den TÜV bzw. die Polizei sich an geschlossenen Radkappen wohl stört?
Man liest dort unterschiedliche Meinungen zwecks Tesla/Audi A2.
Knapp 100€ bei EBay. Ich glaube eher nicht. Aber ich bin eine Waage, ich ändere schneller und öfter meine Meinung als andere

Nun dann genug Senf, von mir.
Fröhliches Würstchen essen
Reisender
Beiträge: 746
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.05.2019 15:09 von Reisender.

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#535975
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 23.05.2019 13:06 - vor 3 Monaten  
Dieser Artikel fand ich im französischen Forum. Viele Elemente sind hier bereits bekannt, aber immer noch interessant zu lesen.

Übersetzt aus Französisch von Google ...

“Es gibt mehrere Gründe, warum Autos bei Kälte mehr verbrauchen.

Bei der Arbeit verbrennt ein Automotor zunächst ein sehr genaues Gemisch aus Luft und Benzin (Kraftstoff). Aber die Luft hat das ganze Jahr über weder eine Zusammensetzung noch eine konstante Temperatur. Sie ändern sich je nach Jahreszeit. Die kalte Winterluft ist also etwa 10% dichter als die heiße Sommerluft. Kraftstoff, der wiederum dichter wird, erhöht den Kraftstoffverbrauch um ca. 1,3%. Im Gegenteil, wenn es wärmer ist, dehnt sich Benzin aus und der Verbrauch ist weniger wichtig. Je größer der Temperaturunterschied ist, desto größer ist der Unterschied im Verbrauch. So wird geschätzt, dass bei einer Temperatur von 25 bis 5 ° C ein Auto auf Fahrten in der Stadt fast 20% mehr verbraucht. Wenn es dann kalt ist, ist der aerodynamische Widerstand wichtiger. Daher muss das Auto mehr Energie produzieren, um sich mit der gleichen Geschwindigkeit zu bewegen. Die durchschnittliche Windgeschwindigkeit ist auch im Winter höher, was den aerodynamischen Widerstand und letztendlich den Verbrauch erhöht. Ein weiterer Grund ist, dass im Winter mehr Zubehör verwendet wird, das das Bordnetz des Fahrzeugs nutzt. Zum Beispiel Heizung, Abtauung, Scheinwerfer, Innenbeleuchtung, Sitze und beheizte Spiegel. Damit all dies funktioniert, bezieht das Bordnetz des Fahrzeugs Energie aus dem Motor und damit aus dem Kraftstoff. Schließlich sind die Straßenverhältnisse im Winter schwieriger. Schnee, Eis, Wasser, Schlamm, Salz, Kies ... der Motor arbeitet härter. Es wird geschätzt, dass schlechte Straßenverhältnisse den Kraftstoffverbrauch um 10 bis 30% steigern können.”

@Reisender :
Es gibt sogar einen versteckten Tipp um weniger zu verbrauchen : Benzin erhitzen aud 30 °C.
bat039
Beiträge: 114
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Vorwagen : Opel Kadett, Mazda 323, Nissan Micra, Renault R5 GT Turbo, Renault R19, BMW 524tda, Audi A4 TDI, VW Golf TDI Highline, Mercedes C180, BMW 520iA, Skoda Superb TDI, Toyota Yaris HSD, Toyota Prius III
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536006
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 23.05.2019 15:46 - vor 3 Monaten  
Danke für den Beitrag!

Guckt ihr bei Spritmonitor, ich habe erst am 21.03.2019 mit Grillblocking angefangen.
Guckt ihr hier
www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...imitstart=390#524497


Und was soll ich sagen:

Kurzstrecken:
Komplett zu der Kühlergrill. Ich schaffe es nicht mal in Stage 4. Ja so groß ist Güstrow nicht.
Zum einkaufen fahren, ist Grillblocking komplett, genial.
Ich frage mich warum ich das nicht schon viel früher gemacht habe.

Langstrecke oder zur Arbeit/nach Hause:
Der Kühlergrill bleibt komplett zu, bis ich sehr hohe Geschwindigkeit erwarte bzw. die Kühlwassertemperatur meines Erachtens zu hoch wird.

Und dann?
Dann fahre ich rechts ran, die Isolierung aus dem Heizungsbau ist innerhalb von Sekunden raus.
Ich öffne dann von unten nach oben. Unten 2 Öffnungen (1 Isolierungsrohr = 2 Öffnungen gleichzeitig auf/zu) raus. Dann fahre ich weiter.
Sollte die Temperatur nicht genug sinken, dass gleiche Spiel erneut.

Und wenn ich ankomme bzw. Zeit habe, baue ich vor/nach der Fahrt alles wieder ein.
Natürlich aufwendig, aber guckt mal bei Spritmonitor. Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Winter.

Wir haben Mai 2019 und ich habe immer noch für den Anfang der Fahrt den Kühlergrill komplett zu

–warmes Auto, keine kalten Füße
–Verbrauch fast wie im Sommer
–Luftwiderstand sinkt siehe hier
www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...limitstart=30#535559

Was ich zum Thema „warme Luft“ noch nicht weiß:
Ich habe von dem hier

gehört. Und es könnte tatsächlich sein, dass das ansaugen vorn warmer Luft einen positiven Effekt auf den Verbrauch hat. Ja ich habe viel Zeit im Auto über so etwas nachzudenken

In dem verlinkten Thema „Aerodynamik“, gibt es bald eine Aktualisierung
Mit Fotos, muss es erst ausprobieren.
Die 2. Aktualisierung ist schon bestellt muss ich auch erst ausprobieren.
Ich konnte es ja nicht lassen melde mich dann wieder
Reisender
Beiträge: 746
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536071
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 23.05.2019 22:16 - vor 3 Monaten  
Diese Mooncaps würde ich nicht kaufen, soweit ich mich erinnern kann, habe ich mal angefragt, und da wiegt eine ca. 1 kg!!!
Bestimmt auch angenehm wenn sich so ein Ding mal selbstständig macht...
Mannigfalter
Beiträge: 221
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P4 Comfort mit 195/65 R15 (S) und 195/60 R16 (W)
seit 05/2018


Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#536078
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 23.05.2019 22:49 - vor 3 Monaten  
Habe mal hier
www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...limitstart=30#536076
geantwortet, weil da gehört das Thema „Moon Caps“ hin.
Reisender
Beiträge: 746
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...33343536373839...46
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987