Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der in Frankreich gefertigte Yaris Hybrid ist seit 2012 auf dem Markt. Mit identischem Antriebssystem: Prius C (Nordamerika) und Toyota Aqua (Japan).
Zum Ende gehenSeite: 1...23242526272829...46
THEMA: Reisender sein Yaris Hybrid
*
#517951
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 13.02.2019 19:58 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Hallo Daniel,
ich habe da mal genauer nachgerechnet:

Winter Nov.2017 bis Feb.2018 ohne Grillblocking, aber sehr viel Autobahn
8.772 Km - 434,85 l E10 - 4,96 l Verbrauch

Winter Nov.2018 bis Feb.2019 mit Grillblocking vom 17.11.18 bis 06.02.19 jetzt nur noch über Landstraße durchs Rheinhessische Hügelland!
7.812 Km - 315,60 l E10 - 4,04 l Verbrauch

Das waren dann im Schnitt 0,92 l Verbrauch weniger!

Die Fahrstrecke über Land ist sehr entscheidend bei meinem Verbrauch, auch bin ich viel entspannter unterwegs, musste wie erwähnt das Grillblocking abbrechen, bekommen nächsten Mittwoch einen 1 Jahre alten Granatapfelroten Prius 4!

LG Peter
BlackTower
Beiträge: 64
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Comfort - Granatapfelrot
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#518461
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 16.02.2019 20:06 - vor 6 Monaten  
@Reisender - Habe mir eben Dein neustes Video angesehen. Ich denke Du kannst die Heizung bereits im Stage 3 bei ~80 Grad einschalten. Für den Übergang in State 4 sind meines Wissen nach lediglich 66 Grad notwendig. Ob Stage 4 bei Deiner Fahrweise (Pulse & Glide) überhaupt was bringt, bin ich mir nicht sicher. Er geht in diesen Modus "freudiger" in den EV Betrieb (Golfcaddy Mode), den Du ja ohnehin eher meidest. Ansonsten war das Video mal wieder sehr informativ und die Landschaft ansprechend.
JSH
Beiträge: 616
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

RAV4h 4. Generation, e4x4, Ganzjahresreifen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#518465
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 16.02.2019 20:28 - vor 6 Monaten  
@Reisender
Schau mir gerade dein Video vom 8.2. In einer schönen Ecke mit schlechter Straße wohnst du da - noch mit den guten alten DDR-Straßenlampen. So ähnlich wie du fahre ich auch am liebsten - auf abgelegenen Straßen. Ist superkomfortabel.

Benutzt du nun bei jeder Fahrt Hybrid Assistant mit dem hochwertigen Bluetooth-Adapter? Wie zuverlässig klappt bei dir das Verbinden?

BTW, es heißt "heretical mode", nicht "hereCtical". Der normale Tacho zeigt da ungefähr 70km/h, ge? Wie weit oberhalb von "Eco" kannst du auf das Gas treten, bis der grüne Punkt nach oben ausbüxt?
bgl-tom
Beiträge: 1501
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.02.2019 20:32 von bgl-tom.
Sion 11/2017 reserviert und 11/2018 storniert
Yaris HSD (seit 06/2016)
Mazda 3 (seit 11/2015)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#518475
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 16.02.2019 22:26 - vor 6 Monaten  
bgl-tom schrieb:Wie weit oberhalb von "Eco" kannst du auf das Gas treten, bis der grüne Punkt nach oben ausbüxt? Im RAV4h geht es bis etwa 75% des ECO Bereich, d.h. er beschleunigt auch im heretical mode bei einem Momentanverbrauch von 7 bis 8 l/100km.
JSH
Beiträge: 616
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

RAV4h 4. Generation, e4x4, Ganzjahresreifen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#518647
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 17.02.2019 21:13 - vor 6 Monaten  
bgl-tom schrieb:

Benutzt du nun bei jeder Fahrt Hybrid Assistant mit dem hochwertigen Bluetooth-Adapter? Wie zuverlässig klappt bei dir das Verbinden?

BTW, es heißt "heretical mode", nicht "hereCtical". Der normale Tacho zeigt da ungefähr 70km/h, ge? Wie weit oberhalb von "Eco" kannst du auf das Gas treten, bis der grüne Punkt nach oben ausbüxt?


Ja bei jeder Fahrt zur Arbeit, nicht für Fahrten in der Stadt, die sind extrem selten. Da gehe ich lieber zu Fuß. Und ja mit dem von Hybrid Assistant empfohlenen Adapter. Die Verbindung extrem zuverlässig und der ist jede Fahrt zur Arbeit und nach Hause in Betrieb.

Was führt bei mir zu Ausfällen?
Bluetooth anderer Geräte. Ich habe 3 Smartphones in Betrieb.
Ein Ulefone S7 über Bluetooth
Ein Apple iPhone 6 ohne S/Plus über USB-Anschluss für Musik (iPod) da drauf ist Offline über TuneIn PRO Internetradio www.deluxemusic.tv/radio.html# und zwar Deluxe Easy
Ein Apple iPhone 6 ohne S dafür mit PLUS über Bluetooth als Freisprecheinrichtung.

Und wenn ich jetzt mit dem iPhone, dass als Freisprecheinrichtung dient, zu dicht an das Ulefone/OBD Adapter komme schwups ist die Verbindung unterbrochen.
Noch schlimmer ist das wenn meine "Frauen" mit im Auto sitzen. Alle mit ihren Smartphones. Natürlich alle zu faul alles auszuschalten. Ich schalte immer alles aus. Und dann bekomme ich 20 Verbindungsausbrüche pro Fahrt. Also schaltet Bluetooth bei allen Geräten aus die in der Nähe sind. Ich kann das jetzt hier am iMac auch provozieren. Dann fliegt mir die Tastatur und die Maus raus.



Der grüne Punkt im Heretical Mode:
Ich kann im Ecometer bis 1 Strich über dem Punkt gehen wo der Verbrennungsmotor sich zuschaltet.
Sobald man höher geht oder wenn ein Berg ansteht, dann ist Schluss mit diesem Modus. Man könnte also sagen "wenn die Last zu hoch wird".

BlackTower schrieb:
.....aber sehr viel Autobahn
......jetzt nur noch über Landstraße durchs Rheinhessische Hügelland!
......Das waren dann im Schnitt 0,92 l Verbrauch weniger!....

Die Fahrstrecke über Land ist sehr entscheidend bei meinem Verbrauch ....

Da möchte ich gern anschließen.
Meiner Meinung ist das eine Frage der Geschwindigkeit und was steigt im Quadrat bei zunehmender Geschwindigkeit? Der Luftwiderstand

JSH schrieb:
....Für den Übergang in State 4 sind meines Wissen nach lediglich 66 Grad notwendig...
Danke für die netten Worte, da macht man das doch gern

Hybrid Stages:
www.priuswiki.de/index.php?title=Hybrid-Stages

Ich kann so viel sagen, dass ich es bei viel Verkehr nicht schaffe unter 14 km auf Stage 4 zu kommen. Der Verkehr lässt das "langsame" für den Übergang zu Stage 4 einfach nicht zu

Ich muss mal Dienstag Früh gucken, nach wie vielen Kilometern ich das mit Pulse&Glide schaffe.

Also hier die Strecke bei Gegenwind 60% EV Anteil.
Durchschnitt 3,5 l/100 km Total 2457ml E10


Und hier habe ich die Ergebnisse

die aufzeigen, wie "sinnvoll" die Angabe Liter auf 100 km ist.
Die längere ist genau die Strecke im Dunkeln wie die oben bei Gegenwind, morgens von Anfang an Pulse&Glide und nun achtet eimal auf die Ergebnisse:
Wieder 3,5 l/100 km
Fast wieder 2425 ml Totalverbrauch

Was war anders?
Der Verkehr war fast nicht vorhanden - zu viel Verkehr die ersten 16 km und die letzten paar Kilometer
Die Temperatur vom ICE -3°C zu 0°C
Kein Gegenwind zu richtig viel Gegenwind.

Ich kann das mit dem Grillblocking nicht einschätzen.
Hybrid Reporter sind in jedem der Videos dabei.
Wenn ihr wollt, guckt euch die Temperaturen an.


Ergebnisse bei "Wind":

Gegenwind vs. Rückenwind
09.02.2019 - 09.02.2019
ICE Temp Start 6°C - 8°C
63,58 km - 70,30 km
2100 ml - 1920 ml
3,3 l/100 km - 2,73 l/100 km
1:48 h - 1:52 h

Fazit: Ich konnte 6,72 km weiter fahren, bei 180 ml weniger Verbrauch und bei 0,57 l/100 km weniger.

Es treffen also 2 Welten zusammen, Wind/Gegenwind/Luftwiderstand und Temperatur die auch wieder mit dem Luftwiderstand zusammen hängt. Und dann kommt die "Motortemperatur". Ich kann bestätigen das die Warmlaufphase bis Stage 2 bei Minusgeraden länger dauern. Aber ob das nun wenn der Motor auf Temperatur ist mehr aus macht, als der steigende Luftwiderstand. Das muss ich Schuldig bleiben.

Ich beobachte das jetzt aber beides, kalte Temperaturen erwarte ich nicht mehr. Jetzt kommt der Frühling mit großen Schritten. Leider konnte ich euch nie ein Video bei -10°C zeigen. Die Temperaturen kamen nie soweit runter.

Aber, dass bei Rückenwind nachmittags nach der Frühschicht, dass habe ich auf Video
Gebt mir etwas Zeit
Reisender
Beiträge: 746
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#518659
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 17.02.2019 23:02 - vor 6 Monaten  
Ich bewundere deine Freude am sparsamen Autofahren.

Mir stellt sich nur die Frage, warum du das Auto fast eine Minute
laufen lässt, bevor du dann im Schneckentempo losfährst.

Im Stand bei laufendem Motor ist der Verbrauch ∞ hoch.


Und warum die Verbrauchsangaben auf 100km sinnlos sind, wüsste ich auch gerne. Der Unterschied zum absoluten Verbrauch ist mir schon klar.

LG
Hybridiseur
Hybridiseur
Beiträge: 110
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 2 Executive 12/07
2× Prius 1 als Zeitvertreib
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#519137
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 21.02.2019 06:58 - vor 5 Monaten, 4 Wochen  
Hybridiseur schrieb:
Ich bewundere deine Freude am sparsamen Autofahren.

Mir stellt sich nur die Frage, warum du das Auto fast eine Minute
laufen lässt, bevor du dann im Schneckentempo losfährst.


Damit ich 250 Meter später in Stage 2 bin. Den Verbrennungsmotor also voll benutzen kann. Aber erzähle das bloß keinem, das ist doch wieder nicht erlaubt.

Da kommt nicht nämlich die Bundesstraße und das Ortsausgangsschild. Ich muss also im Notfall von 0 km/h (ich biege direkt vor dem Schild ab) auf 100 km/h beschleunigen. Ich brauche also Leistung und der Verschleiß ist mit kaltem Motor am höchsten

Youtube werde ich wohl an den Nagel hängen.
Heute wieder Polizeikontrolle. Weit und breit kein Auto zu sehen. Auf einmal fuhr ein VW hinter mir. Ich das nicht weiter beachtet. Fuhr 60 km/h auf der Bundesstraße. Zu den Straßenverhältnissen: Dunkelheit, Regen, immer wieder zu erwartender Wildwechsel.

Ich sollte mindestens 80 km/h fahren.
Meinen Mund hätte ich halten sollen, hätte beinahe Geld gekostet.
Wer schon einmal versucht hat mit 80 km/h bei Wildwechsel zum stehen zu kommen, der weiß, dass es fast unmöglich ist.

Der ADAC gibt mir übrigens Recht: de.wikipedia.org/wiki/Wildunfall

Und das ist Tempo 60 km/h – da wirken 3,5 Tonnen bei einem Wildschwein auf mein kleines Auto. Und ich soll 80 km/h fahren.
Im Dunkeln, bei Nässe und bei Genug Wild am Straßenrand.

Nachher heißt es noch „ich fordere andere auf, auf 20 km/h ausrollen zu lassen“. Ich mache das, wenn weit und breit niemand ist.

Die 2. Kontrolle Bundesstraße innerhalb 1 Monats.
Schluss aus vorbei – Landstraße. Tut mir Leid für Leute die mir gern zugeguckt haben. Aber das wird mir zu heiß. Irgendwann wird es teuer und dann stehe ich da.

Es gibt ja noch die US-Fahrer. Müsste ihr denen bei Pulse&Glide zugucken.

Als ich das „ohne wichtigen Grund langsam fahren“ bei Google eingegeben habe. Kam ich natürlich auch zu Artikeln. Die Kommentare waren gut. Zitat „mein SUV fährt 250 km/h den möchte ich ausfahren. Wenn ich schon Kleinwagen oder Hybrid und Elektrofahrzeuge sehe könnte ich kot….en“…weiter…“die blockieren die Abbiegespur, weil sie segeln lassen…“Zitat Ende.

Wie gesagt „es war keiner da – vor mir nicht hinter mir nicht…“ bis irgendwann der VW auftauchte. Ich fuhr langsam um auch Möglichkeit des „sicheren überholens“ zu geben. Das war ein Fehler, es war die Polizei. Das nächste Mal bin ich schlauer. Nur das es im Dunkeln kein nächstes Mal auf der Bundesstraße geben wird. Ich habe zum Glück bisher immer Alternativen gefunden. Und da gibt es dann Kurven, wenig Verkehr, schöne Landschaft, keinen Stress. Nur Zeit muss man mitbringen.

P.S. Armes Deutschland, da wird über Hybrd und Elektrofahrer gemeckert. Wenn man vorsichtig fährt um andere nicht zu behindern, wird man aus dem Verkehr gezogen. Ja ich bin schlimm. Andere die Drängeln mit 100 km/h die einen schneiden, ausbremsen was auch immer. Das ist alles erlaubt. Ich sollte mir andere Arbeit suchen, den Führerschein abgeben und das Auto verkaufen. Ist insgesamt gesünder....die Videos bei Youtube sind auf Privat gestellt.
Reisender
Beiträge: 746
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.02.2019 07:01 von Reisender.

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#519139
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 21.02.2019 07:17 - vor 5 Monaten, 4 Wochen  
Die "Folgen", initiert durch andere Verkehrsteilnehmer, nehme ich in Kauf, den Kontakt mit Ordnungshütern wegen einer meinen Vorstellungen nach geruhsamen und dadurch sparsamsten HSD-Fahrweise konnte ich bislang vermeiden durch ein Gespür und eine Umsicht, wann ich wo durch sie in ihren Fokus geraten könnte...

Keinerlei Interesse an einer Kommunikation oder Diskussion mit und über übliche Themen, die sie vorgeben, auf der Suche nach "Opfern" im kontrollierten Straßenverkehr, deren Auffinden ihr Beruf bedingt, zwecks Auffüllen von Kommunal-und Stadtkassen und aus Gründen des Schutzes von anderen...

Es ist eine Gratwanderung und kann zu einer persönlichen Zielsetzung werden, in einem HSD-Auto besonders viel Sprit sparen zu wollen. Ein Vorhaben, das machbar ist, aber auch ein Vorhaben, das relativ oft in ein Wagnis abgleitet aus Gründen der Nichtanpassung an die Dynamik des einen umgebenden Verkehrs.

Möge ein jeder selbst entscheiden, wie viel er wagt, oder ob er sich im Beisein und der Gegenwart anderer gedrängt fühlt, nicht "sein Ding zu fahren".

An die große Glocke durch Videos, auf einschlägigen Plattformen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht zwecks Illustration, kann Nachahmer und schlafende Hunde wecken, würde ich "so eine Fahrweise" nicht. Wohl aber vertreten gegenüber sie nicht Verstehenden in und außerhalb meines Autos. Letztere, die mit Bemerkungen aufwarten wie, Du könntest doch jetzt oder Du solltest doch nun aber gern mal mehr Gas geben etc.pp., dürfen, wenn sie mit meiner Fahrweise nicht in Einklang zu bringen sind, gern ihr eigenes Fahrzeug benutzen, sofern vorhanden oder den öffentlichen Nah-und Fernpersonenbeförderungsverkehr benutzen. So einfach und wenig kompromissbereit ist das...ist fies, I know...spart aber ungemein... ein Aspekt, der mir beim Betreiben eines Kraftfahrzeugs, das, egal wie praktiziert, stets ein geldaufwendiges Unterfangen darstellt, keineswegs egal ist. Das Gegenteil ist der Fall.

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 1687
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.02.2019 09:32 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.2016, 55.650km, 3,76l/100km durchschchnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#519144
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 21.02.2019 07:38 - vor 5 Monaten, 4 Wochen  
Wisedrum schrieb:

An die große Glocke durch Videos, auf einschlägigen Plattformen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht zwecks Illustration, kann Nachahmer und schlafende Hunde wecken, würde ich "so eine Fahrweise" nicht.


Danke dir für deinen sehr guten Beitrag.
Ja werde mich da zurück nehmen und mich auf der Landstraße "verstecken". Ist eh viel angenehmer zu fahren - meine Nerven. Wenn ich sehe wie 40 Tonner "war ja noch noch Nachts und die Straße wirklich leer" da lang donnern. Alles weg was im Weg steht.

Ich habe übrigens vergessen - vorher drängelte mich ein Mercedes Transporter - wenn jemand dicht auffährt senke ich das Tempo. Danach drängte der besagte "VW". Ich möchte nichts unterstellen, aber für mich war das den Moment so. Konnte ja keiner ahnen, dass es die Herren Ordnungshüter sind. Ich fühlte mich bedrängt.
Reisender
Beiträge: 746
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#519167
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 21.02.2019 09:32 - vor 5 Monaten, 4 Wochen  
@reisender

ich hätte das so nicht stehen lassen,von den Ordnungshütern.Gut du hast im Endeffekt,keine Strafe gezahlt.Damit kann man es bewenden lassen.

Ich hab aus München auch ein Beispiel.Mittlerer Ring,60 erlaubt.
Ich weiß es von 2 Bekannten,die wurden angehalten und haben Strafe zahlen müssen,weil der Verkehrsfluß 70 fuhr und sie die erlaubten 60.

Auf der anderen Seite,habe ich auf besagtem Ring selbst erlebt,wie um 22.00 geblitzt wurde,wenn man schneller wie 60 fährt.Was ist da los frage ich mich?

Es wird kontrolliert,ob man die erlaubte Geschwindigkeit einhält und muß Strafe zahlen wenn man dies nicht tut.Auf der anderen Seite muß man Strafe zahlen,weil man sie einhält?

Was denn nun? Du darfst nicht schneller fahren,mußt es aber gleichzeitig? da kann man schnell an seinem Verstand zweifeln.

Witziger Weise sind später im Tunnel auch noch feste Blitzer installiert...
mucost
Beiträge: 876
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#519171
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 21.02.2019 09:40 - vor 5 Monaten, 4 Wochen  
Die lieben Ordnungshüter sollten mal die Mautpreller kontrollieren, die seit letzten Spätsommer bei uns langfahren nachdem eine Mautkontrollsäule an der Bundestraße installiert wurde. Viele LKWs mit ausländischem Kennzeichen und drängeln tun die auch wie neulich. Überholen war aber für ihn nicht möglich, da die Straße zu kurvenreich und zu schmal gebaut ist. Ich blieb dabei mit meinen 60 km/h und den Fahrer vom LKW konnte ich im Rückspiegel nicht mehr sehen, so dicht ist er aufgefahren. Demnächst frage ich mal nach, ob er mich anschieben könnte, dann fahre ich in Stellung N und spare auf der gesamten Strecke noch mehr Benzin, das wäre doch was?

LG Reiner
ReinerBrida
Beiträge: 250
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#519173
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 21.02.2019 09:46 - vor 5 Monaten, 4 Wochen  
Hallo Daniel,

danke für Deine akribische Arbeit mit den Videos - ich werde sie vermissen!

Kennst Du die Videos von Kanzlei Wilde Beuge Solmecke?

Dort können Zuschauer kostenlos Fragen stellen, die immer Mittwochs in Kurzform beantwortet werden. Wäre ja mal interessant zu erfahren, ob eine "Geschwindigkeitsunterschreitung" ohne Behinderung und Gefährdung tatsächlich von der Polizei geahndet werden kann.
JSH
Beiträge: 616
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

RAV4h 4. Generation, e4x4, Ganzjahresreifen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#519179
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 21.02.2019 10:13 - vor 5 Monaten, 4 Wochen  
Lass Dich davon nicht irritieren und fahre so wie Du es machst, solange Du es so betreibst ist es doch ok. Keiner bezahlt Dir das Benzin oder andere Dinge die Passieren. Sollte es zu einem Wildunfall kommen wird es heißen Du warst zu schnell. Also lass Dich nicht ärgern, auch bei der Polizei hat man mal einen schlechten Tag.

Thomas
GT24
Beiträge: 796
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Plugin EXE VF
Super E5

PRIUS 4 EXE VF auf GJR Michelin Cross Climate
Super E5
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#519184
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 21.02.2019 10:32 - vor 5 Monaten, 4 Wochen  
Eben. Eine Mindestgeschwindigkeit gibt es nur auf der Autobahn (60).
Alles andere heisst Höchstgeschwindigkeit.
Ich frage bei diesen ganz besonders schlauen Menschen (egal ob mit Uniform oder ohne) gerne einfach mal wo das denn geschrieben steht. Muss auch nicht sofort sein. Gerne später per Mail. Meist hat sich das Thema dann erledigt, weil sie es entweder nicht wissen oder es Schwachsinn ist...
lutz_s
Beiträge: 155
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Yaris HSD Edition 2014
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#519187
Aw: Reisender sein Yaris Hybrid 21.02.2019 10:50 - vor 5 Monaten, 4 Wochen  
lutz_s schrieb:
Eine Mindestgeschwindigkeit gibt es nur auf der Autobahn (60). ... wenn es die Verkehrsverhältnisse zulassen. Also bei Glatteis, dichtem Nebel o.ä. definitiv NEIN.
Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4770
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.02.2019 10:51 von Hybridfan5.
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...23242526272829...46
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987