Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Am RAV4 finde ich richtig gut...
#463005
Aw: Am RAV4 finde ich richtig gut... 08.04.2018 16:35 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Dann müssen die aber die Hupe überarbeitet haben … Mein RAV (EZ 2017) hatte noch eine typische "Toyota-Hupe", habe die dann schnell gegen eine Hupe von Bosch austauschen lassen, Sound und Lautstärke passen gut zum RAV …
Vorher beim Auris Hybrid war das fast peinlich zu hupen.
KnudD
Beiträge: 117
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Viele Grüße
Knud


Corolla Hatchback Lounge 2.0 – 4/2019

C-HR Team D – 3/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#463040
Aw: Am RAV4 finde ich richtig gut... 08.04.2018 19:53 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Mit der Hupe vom Auris konnte man Freunde und Kinder zum lachen bringen, für was anders hat die nicht getaugt.

Die Hupe vom RAV4 ist deutlich lauter und hat auch einen anderen Ton. Passt zum Fahrzeug. Keine Ahnung ob es da mal ein Update gab.

Das Navi wurde hier ja schon gelobt und ich bin damit auch sehr zufrieden.
Ich habe in letzter Zeit es mal öfters mit der Spracheingabe versucht - und das immer mit Erfolg. Die Dame kann wirklich gut zuhören. Daumen hoch!

In einem Golf6 den ich vor dem Auris hatte, war die Spracheingabe nicht zu gebrauchen.
ex_E180
Beiträge: 490
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
RAV4 e4x4 Style Selection
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#463147
Aw: Am RAV4 finde ich richtig gut... 09.04.2018 14:24 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Die Standard-Audioanlage in meinem RAV4 Executive finde ich ausgesprochen gut!

Hatte noch nicht das Vergnügen, die JBL-Variante zu testen, jedoch finde ich den Sound, vorausgesetzt man hat ein vernüftiges Quell-Medium (Diane Schuur & The Count Basie Orchestra ist eine extrem gute Live-Aufnahme), sehr gut.

Selbst bei Volume 50 sind die Bässe noch präzise und die mittleren und hohen Frequenzen werden noch sauber wiedergegeben.

Auch hier kann ich zum Vergleich die "Premium"-Anlage (Sony) aus dem Focus meiner Frau anführen, die mit erheblich mehr Lautsprechern inkl Subwoofer, nicht annähernd einen solchen Klang liefert.

Kürzlich hatte ich einen CH-R als Leihwagen (ohne JBL) und fand den Klang sehr bescheiden. Das hörte sich alles sehr sumpfig und undifferenziert an.

Natürlich ist das meine persönliche Meinung und das Hörempfinden ist bei jedem anders. Allerdings bin ich vom Wohnzimmer schon etwas höherwertiges gewöhnt (LS: 1001 von Pilot, großen Onkyo-Verstärker -- zuvor die große Sony-Digital-Anlage TA-E2000ES + 2x TA-N9000ES) und kann schon ein wenig vergleichen, ob der Klang was taugt oder nicht
billthebull
Beiträge: 139
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#463352
Aw: Am RAV4 finde ich richtig gut... 10.04.2018 17:20 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Die Verarbeitung von Türverkleidung und Mittelkonsole:

Wenn ich beim Auris mit dem Knie (leicht) gegen die Türverkleidung oder die Mittelkonsole gedrückt habe, haben diese direkt geräuschvoll nachgegeben.
Ist beim Yaris das gleiche. Konnte ich auch bei Modellen im Showroom nachvollziehen. Ist halt der Verarbeitungsstandart.

Im RAV4 ist das nicht so, wirkt somit wesentlich solider.
ex_E180
Beiträge: 490
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
RAV4 e4x4 Style Selection
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#463521
Aw: Am RAV4 finde ich richtig gut... 11.04.2018 17:16 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Servus

Ganz klar den Verbrauch, bei dem warmen Wetter sind es auf meinem Arbeitsweg 5,3 Liter!

Auch werden wir so langsam warm miteinander

Gruß
Koha
Beiträge: 93
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.04.2018 17:16 von Koha.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#477800
Aw: Am RAV4 finde ich richtig gut... 01.07.2018 10:42 - vor 11 Monaten, 4 Wochen  
Jetzt im Hochsommer kann ich einer sehr willkommene Eigenschaft des RAV4 feststellen: Er heizt sich viel weniger stark auf, als der Auris und die Klimaautomatik hat sehr schnell die gewünschte Innenraumtemperatur erreicht.

Der Unterschied zum Auris ist frappierend. Jetzt sind ja Erinnerungen so eine Sache, aber die Tage hatte ich einen Auris als Leihwagen.
Im Vergleich zum RAV4 ein Brutkasten und wenn einmal die Hitze im Auto ist, bekommst du sie nicht mehr so schnell raus.

Also hat mich meine Erinnerung nicht getäuscht. Der RAV4 bietet das sehr viel angenehmere Innenraumklima.
ex_E180
Beiträge: 490
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
RAV4 e4x4 Style Selection
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#477833
Aw: Am RAV4 finde ich richtig gut... 01.07.2018 12:40 - vor 11 Monaten, 4 Wochen  
^ @E180 Du, das habe ich auch festgestellt, dass der Innenraum relativ wenig aufheizt.

Ich muss sehr spät erst entscheiden, ob ich eine Gegenmaßnahme einleite. Manchmal schalte ich nur auf Aussenlüftung um, wenn ich nicht gerade auf einer Hauptverkehrsstraße bin. Klima muss ich relativ selten einschalten.

Allerdings komme ich auch aus einer kühlen Tiefgarage und habe einen schneeweißen RAV.
Timo1
Beiträge: 708
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Finde zu dir selbst - Bleibe dir treu - Höre auf dein Herz
Variiere deine Sichtweise - aber - stehe nie über den Dingen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#477872
Aw: Am RAV4 finde ich richtig gut... 01.07.2018 17:17 - vor 11 Monaten, 4 Wochen  
Ich meine natürlich wenn der Wagen einige Stunden bei 30° in der Sonne gestanden ist.
Der Rav4 ist weißmetallic und das war de Auris auch.
ex_E180
Beiträge: 490
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
RAV4 e4x4 Style Selection
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#480253
Aw: Am RAV4 finde ich richtig gut... 14.07.2018 16:40 - vor 11 Monaten, 2 Wochen  
Ich durfte heute "erfahren", dass das Pre-Collision System wirklich gut funktioniert. Bin ca. 40 km/h gefahren, als ein Fahrzeug einfach meine Fahrbahn querte. Der Wagen fing sofort an zu bremsen, bis ich dann voll in die Eisen gestiegen bin. Im Instrumentendisplay war gefühlt eine Disco-Beleuchtung. Gutes Gefühl, diese Technik!
KnudD
Beiträge: 117
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Viele Grüße
Knud


Corolla Hatchback Lounge 2.0 – 4/2019

C-HR Team D – 3/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#481602
Aw: Am RAV4 finde ich richtig gut... 22.07.2018 20:58 - vor 11 Monaten, 1 Woche  
Auch kann berichten, dass mich das Pre-Collisons-System gestern gerettet hat. Ich wurde von einem Auto, das unter Missachtung der Vorfahrt in meine Spur einbog, grob geschnitten und der Wagen hat mich fast gleichzeitig gewarnt und angefangen zu bremsen, wobei sich die automatische Bremsung und mein aufs Bremspedal treten gefühlt gegenseitig verstärkten. Es ergab sich jedenfalls eine überzeugend abrupte Bremsung und der Unfall war vermieden. Der andere Autofahrer (oder Autofahrerin) hat, so glaube ich, vom Ganzen gar nichts mitbekommen.
Ich jedenfalls war froh.
RobinLott
Beiträge: 492
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540375
Aw: Am RAV4 finde ich richtig gut... 12.06.2019 11:35 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
-Die Ledersitze, sehr bequem auf langen Fahrten. Nur nach der regelmäßigen Pflege (Voodoo Blend von SCG) knarzen sie lustigerweise

-Das JBL-Soundsystem in meinem Executive. Hammerhart, wenn wir unsere Soundtracks hören.

-Das superhelle LED Licht und die Abblendautomatik. In meinem ehemaligen Auris dachte ich immer, ich fahre ohne Licht.

- die Laufruhe

- Die Leistung, wenn ich sie mal brauche. Mein Auris TS war
dagegen echt zäh. Wenn ich den RAV getreten habe, wie den Auris, dann hat der erstmal einen Satz nach vorne gemacht, weil er viel direkter und sensibler am Gas ist.

- Die elektrische Kofferraumklappe und das Keyless Go. Sehr komfortabel, da ich irgendwie immer vollgepackt bin, oft noch mit Sohnemann auf dem Arm.

- Das mehr als großzügige Platzangebot.

- Der Verbrauch geht für ein so großes, schweres Auto auch mehr als klar (6,8 L/100 km auf insgesamt gefahrene 19.000 km, die letzten beiden Betankungen immer unter 6 L/100 km)
RoteZora
Beiträge: 25
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.06.2019 11:37 von RoteZora.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540392
Aw: Am RAV4 finde ich richtig gut... 12.06.2019 12:48 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
E180 schrieb:
Jetzt im Hochsommer kann ich einer sehr willkommene Eigenschaft des RAV4 feststellen: Er heizt sich viel weniger stark auf, als der Auris und die Klimaautomatik hat sehr schnell die gewünschte Innenraumtemperatur erreicht.

Das liegt wahrscheinlich daran,das die Scheiben steiler sind und zum anderen die Fläche des Armaturenbretts,(von der Scheibe in den Innenraum),kleiner ist.

Ich habe festgestellt,wenn sich das Aramturenbrett richtig aufheizt,hat man Probleme den Inneraum kühl zu bekommen.Richtig krass war das beim P3.Er hat große flache Fenster und ein großflächiges Armaturenbrett.Stand er in der Sonne,wurde er nicht mehr richtig kühl.Anders beim IS.Er heizt sich bei weitem nicht so auf.
mucost
Beiträge: 860
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.06.2019 13:02 von yarison.Grund: [quote]-Formatierung ergänzt
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987