Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Zum Ende gehenSeite: 1...6364656667686970
THEMA: Erfahrungsberichte RAV4 Hybrid
****
#516170
Aw: Erfahrungsberichte RAV4 Hybrid 02.02.2019 20:46 - vor 2 Monaten, 2 Wochen  
War heut ein echtes Erlebnis das Zusammenspiel von elektro u. Benzinmotor super Fahrgefühl hab ihn dann auch gleich nach der Probe Fahrt gekauft.
Abholung Samstag
Lese schon seit Herbst in diesem Forum und bin begeistert von der Berichterstattung.
Kondi12
Beiträge: 5
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#516296
Aw: Erfahrungsberichte RAV4 Hybrid 03.02.2019 17:59 - vor 2 Monaten, 2 Wochen  
Nun habe auch ich meinen RAV4 Hybrid 2Jahre und bin mit dem Fahrzeug im großen und ganzen zufrieden. Toyota baut schon tolle Fahrzeuge. Der Fahrkomfort ist super. Verbrauch ok. Sehr nervig finde ich das Navi. Es dauert ewig, bis man seine Route eingegeben hat. USB hat sehr oft Abstürze, ganz gleich mit welchem Stick.
Toyota sollte, finde ich, bei der Gestaltung der Fahrzeuge mehr europäische Designer ranlassen. Denn ich finde: schön ist der RAV4 nun wirklich nicht. Deshalb habe ich ihn am Donnerstag zurück gegeben und bekomme Morgen meinen neuen Lexus NX300 H. Dem Forum werde ich weiter treu bleiben. Ist ein tolles Forum mit viele Tipps und Tricks. Grüße von Bimbo.

Habe aus RX NX gemacht.
bimbo
Beiträge: 66
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 03.02.2019 22:18 von bimbo.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#516323
Aw: Erfahrungsberichte RAV4 Hybrid 03.02.2019 20:17 - vor 2 Monaten, 2 Wochen  
Einen RX 300h gibt es nicht, wohl aber einen NX 300h. Für den gibt es hier im Forum eine eigene und schon ganz gut gefüllte Rubrik. Ich hoffe, wir lesen dort auch über Dein neues Auto. Ich freue mich schon darauf!

- Weitere Lexus-Hybride
- Unterrubrik Lexus NX
- Unterrubrik Lexus UX

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 51810
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#516345
Aw: Erfahrungsberichte RAV4 Hybrid 03.02.2019 22:16 - vor 2 Monaten, 2 Wochen  
Oh Männo. Wie doof muss man eigentlich sein. Danke für den Hinweis. War natürlich ein Schreibfehler.
bimbo
Beiträge: 66
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517279
Aw: Erfahrungsberichte RAV4 Hybrid 09.02.2019 19:45 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Hallo heut meinen ravi vom händler geholt und die ersten 200 km zurück gelegt es war ein Genuss bin echt happy das ich mich auch dank diesem Forum für das Auto entschieden habe.
Kondi12
Beiträge: 5
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517422
Aw: Erfahrungsberichte RAV4 Hybrid 10.02.2019 14:20 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
@Kondi12
Gute Fahrt und Glückwunsch!
RobinLott
Beiträge: 489
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 10.02.2019 14:27 von Shar.Grund: Unnötiges Zitat des vorangehenden Beitrags entfernt
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#521826
Aw: Erfahrungsberichte RAV4 Hybrid 07.03.2019 16:24 - vor 1 Monat, 2 Wochen  
Zitat:
Supersolide
Gebrauchtwagen-Check: Toyota RAV4 (2013-18)

Optisch mag die vierte Auflage des Toyota RAV4 eher ein Durchschnittstyp sein, im Hinblick auf die Langzeitqualität bietet das Kompakt-SUV hingegen Top-Niveau.

- www.welt.de/motor/news/article189876345/...ta-RAV4-2013-18.html
- motorzeitung.de/news.php?newsid=557400

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 51810
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#522172
Aw: Erfahrungsberichte RAV4 Hybrid 09.03.2019 10:43 - vor 1 Monat, 2 Wochen  
Zitat:
Gebrauchtwagen-Check Toyota RAV4 – so solide schlägt sich der SUV als Gebrauchter

Optisch mag die vierte Auflage des Toyota RAV4 eher ein Durchschnittstyp sein, doch bei der Langzeitqualität ist das Kompakt-SUV nicht zu schlagen.

- www.handelsblatt.com/auto/nachrichten/ge...Z5PyP2hOo7zWJn4i-ap5
- www.autogazette.de/toyota/rav4/gebraucht...olide-989393473.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 51810
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#522234
Aw: Erfahrungsberichte RAV4 Hybrid 09.03.2019 18:17 - vor 1 Monat, 2 Wochen  
So langsam werden die Qualitäten des RAV erkannt.
Raffi
Beiträge: 503
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Grüße aus Berlin
Raffi
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#522294
Aw: Erfahrungsberichte RAV4 Hybrid 10.03.2019 10:26 - vor 1 Monat, 2 Wochen  
Zitat:
Top-Niveau über Jahre
Toyota RAV4 - gebraucht absolut solide

Optisch hat sich Toyota auch bei der vierten Auflage des RAV4 nicht mit Ruhm bekleckert sondern eher einen Durchschnittstyp erschaffen. Mit Blick auf die Langzeitqualität bietet das Kompakt-SUV allerdings Top-Niveau.

- www.n-tv.de/auto/gebrauchte/Toyota-RAV4-...article20894638.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 51810
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#522551
Aw: Erfahrungsberichte RAV4 Hybrid 11.03.2019 01:31 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Hi Priusfreunde,
nachdem ich rund 5 Jahre einen Prius 3 FL Exe (Neuwagen) fuhr, bekam ich letzten Juli meinen neuen RAV 4 2WD Exe. Natürlich ist es kein schlechtes Auto, sonst hätte ich den RAV ja nicht gekauft, aber folgende Dinge stören und werden, soweit möglich, demnächst reklamiert:

- EV Mode zu selten verfügbar und zu schnell beendet. Selbst wenn ich das Gaspedal nur zart berühre kommt die Meldung: Gaspedal zu stark betätigt EV Modus aus... war beim Prius deutlich besser.

- Navi im Vergleich zum Prius Navi viiiel schlechter #imKreisverkehr... und abenteuerliche Routenführung! (SUV Navi?)

- Bluetooth verbindet sich im Vergleich zum Prius gefühlt 10x langsamer

- DAB praktisch nicht nutzbar, ständig Aussetzer (war im Prius auch nicht viel besser, aber etwas)

- Kondenswasser in den hinteren Leuchten, wenig in den oberen Rückleuchten, richtig viel in den unteren Lampen (RFS und NSL)

Und dass mich das Warten auf das "Ready Piep" vor dem Gangeinlegen nervt; hatte ich ja schon mal hier kundgetan. Beim Prius einfach Joystick auf D und ab dafür, sofort und ohne Gedenksekunden...
Preach
Beiträge: 157
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.03.2019 01:33 von Preach.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#522555
Aw: Erfahrungsberichte RAV4 Hybrid 11.03.2019 05:30 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Mal eine Frage dazu.
Was erwartest du von einer Reklamation?

Zum Navi kann ich nichts sagen. Da kenne ich die Touch&Go Version aus dem XA3a RAV4. Gegenüber den freien Navis und der Nutzung von Karten/GoogleMaps verliert ein Herstellernavi so gut wie immer. Nicht nur Toyota.

Abänderung kaum möglich, da diese Software auch zugekauft wird.

Das mit dem BT ist so eine Sache. Nachdem ich vom iPhone 6s Plus auf das iPhoneXR gewechselt habe, merke ich auch Probleme. Manchmal verbindest es sich, manchmal nicht, manchmal erst bei Rufannahme am Handy, manchmal muss ich erstmal auswählen ob ich direkt am Telefon oder per Toyota Touch telefonieren will. Dazu fragt mich das Touch nach Rufannahme manchmal ob ich Freihändig sprechen will.
Ob das nun aber ein BT Problem ist oder Einstellungssache (am Telefon) ist weiß ich nicht. Im 6er hat es funktioniert.

DAB+ ist so eine Sache. Bei gelegentlichen Aussetzern tippe ich einfach mal darauf das es eigentlich ein generelles DAB+ Problem mit der Verbreitung ist. Toyota wird dir da nicht helfen können.

Und ob man dir beim Hochfahren des Systems (Piep bei Ready)und Kondenswasser (quasi Klima in der Leuchte) helfen kann?
TF104
Beiträge: 3361
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#522561
Aw: Erfahrungsberichte RAV4 Hybrid 11.03.2019 08:02 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Das mit der Feuchtigkeit in den Leuchten würde ich tatsächlich reklamieren. So etwas hatte ich bei einem Toyota noch nie (bisher 5 Fahrzeuge). Da müsste irgend etwas undicht sein.

Während des Hochfahrens des Systems (Piep bei Ready) einfach den Sicherheitsgurt anlegen. Also Startknopf drücken, Sicherheitsgurt anlegen und dann Gang einlegen. Wenn du es ein paar mal so praktizierst, merkst du es gar nicht mehr.
Ich finde es aber auch nicht so dramatisch, ebenso wie das sensible Gaspedal beim EV. Vielleicht bist du wirklich noch verwöhnt. Beim RAV wird eben doch eine andere Masse bewegt.
Bei Bluetooth habe ich nur das Problem, dass die Töne wegbleiben. Das betrifft u.a. Google Maps. Da kann ich auch bei Google Maps einstellen was ich will. Und ja, ich kenne dort die ganzen App-spezifischen Toneinstellungen mittlerweile. Es half auch nicht, diverse zusätzliche Ton-Einstellungs-Bluetooth-Apps zu installieren. Sprengt hier den Rahmen. Wird beim 2019er alles besser.
Timo1
Beiträge: 627
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Finde zu dir selbst - Bleibe dir treu - Höre auf dein Herz
Variiere deine Sichtweise - aber - stehe nie über den Dingen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#522630
Aw: Erfahrungsberichte RAV4 Hybrid 11.03.2019 14:34 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Vielen Dank für den Bericht, hoffe, das Problem mit beschlagenen Leuchten ist ein Einzelfall, und kann sicher behoben werden.

Meine persönlichen Erfahrungen nach 20.000 Kilometer Laufleistung:

Gewöhnt habe ich mich an das Planetengetriebe,die Geräuschkulisse beim Beschleunigen ist ja wirklich nur von kurzer Dauer.

Insgesamt macht das Fahrzeug einen sehr soliden Eindruck,bisher keinerlei Ausfälle oder Reklamationen.
Das Fahrverhalten,sowie das Platzangebot im Innenraum ist komfortabel.

Mein Jahresverbrauch bewegt sich zwischen 6 und 7 Litern im gemischten Betrieb.Bei Wintertemperaturen deutlicher Anstieg durch reduzierte Elektrounterstützung.Jede Batterie verliert bei Minusgraden an Kapazität, das Problem haben sicher alle Hersteller
von Hybrid und Elektrofahrzeugen.

Insgesamt kann ich das Fahrzeug immer noch empfehlen, auch wenn es
einige Wermutstropfen gibt.

1. Die derzeitige hohe Versicherungseinstufung in TK/VK ist eine absolute Frechheit.Ich glaube zu wissen, das Hybridfahrer in der Regel keine Rennfahrer sind, und vorausschauend fahren.
2.Einige Ausstattungsbestandteile sind unausgereift, bzw. fehlen.
Mich stört immer noch die Wartezeit vor dem Einlegen der Fahrstufe.
3.Die Sitzheizung bei Leder ist viel zu schwach ausgelegt,das geht besser.
4.Spiegelschalter sind nur tastbar,das ist nach meiner Meinung ein Sicherheitsmangel.Auch das Anklappen vor dem Aussteigen macht wenig Sinn.Über die antiquierte Innenbeleuchtung, sowie die leistungsschwachen Nebelleuchten kann man hinwegsehen.
5.Navigationssystem ,sowie JBL Anlage leider nur Basisqualität.
Im Fond wenig Sound aus den Lautsprechern.Premium klingt anderst.Hier wurde leider etwas zuviel versprochen.
Hoffe nur, das die TOYOTA Ingenieure und vor Allem die Kostenrechner die zahlreichen Praxiserfahrungen hier im Forum zur Kenntnis nehmen.
Das Modell 2019 soll ja bereits einige Detailverbesserungen aufweisen.
Freue mich weiterhin auf interessante Beiträge, und wünsche Allen Mitgliedern weiterhin eine gute und sichere Fahrt.
MrHybrid2017
Beiträge: 14
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#522636
Aw: Erfahrungsberichte RAV4 Hybrid 11.03.2019 15:13 - vor 1 Monat, 1 Woche  
MrHybrid2017 schrieb:
Mich stört immer noch die Wartezeit vor dem Einlegen der Fahrstufe.
Du meinst bis er in Ready geht?

Bei mir ist die Zeitspanne zwischen drücken des Power Kopfs und dem Ready sehr kurz. Ich wundere mich immer wieder, wie schnell das gesamte System hochfährt. Selbst im kalten Zustand brauche ich fürs Anschnallen wesentlich länger. Bei Auto 1.0 hätte ich in dieser Zeit noch nicht einmal das Zündschloss gefunden!

Siehe auch das folgende Vidoe ab 1:17min


youtu.be/92csQauHS-8
JSH
Beiträge: 521
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

RAV4h 4. Generation, e4x4, Ganzjahresreifen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...6364656667686970
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison