Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Hybridbatterie kaputt...hab ich einfach nur Pech?
(4 Leser) autogasprius_berlin, franky1461, Heiko28, (1) Besucher
Technische Fragen und Diskussionen rund um das Thema Hochvolt-/Traktions-Batterie und Batterietechnik allgemein.
Zum Ende gehenSeite: 12345678...10
THEMA: Hybridbatterie kaputt...hab ich einfach nur Pech?
*
#491221
Aw: Hybridbatterie kaputt...hab ich einfach nur Pech? 15.09.2018 20:11 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Ich hoffe auch immer noch, dass ich mir Falco leisten kann und mir der ganze Stress das selber zu machen erspart bleibt.
Aber das erfahre ich eben erst Montag und jetzt hab ich noch Zeit zu recherchieren...

Was ist denn nun mit den Infos aus dem Videos oben?
Kann ich überhaupt durch den Last test an den einzelnen Modulen sinnvoll feststellen, ob die anderen Module brauchbar sind?

Das ist ja schon das mindeste, was ich machen müsste, selbst wenn ich mir das balancen sparen kann.

Und gibs ein empfehlenswertes Lade/entladegerät, mit dem man mehrere Module auf einmal balance kann?

Wäre sowas zum Beispiel ok?
amzn.to/2xiVe7C

Oder gibts auch ne Variante, mit der man mehrere Module gleichzeitig laden/entladen kann?

Ich versuch mich immer noch einzulesen in die Materie mit den Unterschieden zwischen rebalancing und reconditioning und was wie lange dauert.
Egal wer letzten Endes die Arbeit hat (ich oder Falco), interessiert mich das jetzt einfach...
insertmesh
Beiträge: 42
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491226
Aw: Hybridbatterie kaputt...hab ich einfach nur Pech? 15.09.2018 20:26 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Falls Du Lesestoff brauchst, hier reichlich:

Prius Chat: module replacement

Ich meine, eine Lasttest hilft vergleichbare Module zu finden. Wenn Dein Akku vorher funktioniert hat, müssten ja fast alle Module noch mind. ordentlich funktionieren. Es gilt ja nur ein passendes dazu zu finden.

Gruß Thorsten
priusb78
Beiträge: 3025
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 250tkm (Stand 08/2018)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491232
Aw: Hybridbatterie kaputt...hab ich einfach nur Pech? 15.09.2018 21:14 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Ah, vielen Dank, da ist auch echt viel gute Information drin...
insertmesh
Beiträge: 42
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491328
Aw: Hybridbatterie kaputt...hab ich einfach nur Pech? 16.09.2018 13:06 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Deine Toyotawerkstatt kann sich an das Autohaus Baum in Busendorf wenden, Hr. Baum hat gute Kontakte zu einer Toyota-Werkstatt in den Niederlanden, die offiziell Akkus repariert. Er hat schon mehrere Austauschakkus geliefert, die schon einige Zeit einwandfrei laufen.
Schoettker
Beiträge: 2291
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Plug-In Comfort marlingrau
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491332
Aw: Hybridbatterie kaputt...hab ich einfach nur Pech? 16.09.2018 13:46 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Danke, aber das käme preislich auch nicht günstiger als Falco.

Ich hab jetzt das halbe Wochenende recherchiert und da stecken schon eine Menge möglicher Fehlerquellen drin, wenn man das versucht selber zu machen.

Ich hoffe gerade eher, dass Auspuff und Bremsanlage entweder noch von der Gewährleistung abgedeckt sein könnten oder nicht so kompliziert, dass ich das selber machen könnte und dann die Batterie von Falco machen lassen kann.
insertmesh
Beiträge: 42
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491337
Aw: Hybridbatterie kaputt...hab ich einfach nur Pech? 16.09.2018 14:11 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Da ich das beim Überfliegen des Threads noch nicht gesehen habe, hier noch ein wichtiger Hinweis für den Fall, das du selbest Hand anlegst:
Bevor du am Akku herumschraubst, besorge dir ISOLIERTES WERKZEUG! Falls du eh noch passendes kaufen musst, dann achte gleich auf das richtige. Falls du vorhandenes benutzt, dann behelfe dir mindestens mit Schrumpfschlauch oder Isolierband.
Auch ein einzelnes Modul kann dir deine Gesundheit ruinieren, falls du es aus Versehen mit einem metallischen Werkzeug kurz schließt. Es geht dabei weniger um die Spannungen (kann man kritisch bekommen, aber dazu muss man schon sehr gezielt die passenden Stellen am teildemontierten Pack gleichzeitig berühren), sondern mehr um die Ströme und damit möglichen Lichtbögen.
Jegliche sonstigen unisolierten Metallteile fern zu halten, versteht sich hoffentlich von selbst.
P_Arthur
Beiträge: 411
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491346
Aw: Hybridbatterie kaputt...hab ich einfach nur Pech? 16.09.2018 15:42 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Kannst Du ein Beispiel geben, wie / in welcher Situation ein "Lichtbogen" entstehen kann?

Ich habe schon viel an den Akkus geschraubt, nichts erlebt bisher, und kann es mir auch nicht vorstellen.

Gruß Thorsten
priusb78
Beiträge: 3025
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 250tkm (Stand 08/2018)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491350
Aw: Hybridbatterie kaputt...hab ich einfach nur Pech? 16.09.2018 16:10 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Du hast vermutlich noch keinen Kurzschluß gemacht, Thorsten.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 13313
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491351
Aw: Hybridbatterie kaputt...hab ich einfach nur Pech? 16.09.2018 16:19 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Wobei "Lichtbogen" übertrieben sein dürfte, dazu brauchts m.E. Spannungen im deutlich vierstelligen Voltbereich.
Dann schon eher ordentlich Funkenflug, wenn man den Schraubenschlüssel irgendwo festschweißt.
Das ist mir aber bislang nur beim 12V-Akku passiert, mit dem HV-Akku hatte ich zum Glück noch nichts zu tun. Jetzt brauche ich mein Holz, um draufzuklopfen.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 5901
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - irgendwann: Prius II Sol Travel, EZ 11/08
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491352
Aw: Hybridbatterie kaputt...hab ich einfach nur Pech? 16.09.2018 16:27 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Kurzschlüsse durch Kontakt mit Werkzeug oder Kabeln zwischen 2 benachbarten Anschlussbolzen hatte ich schon mehrfach. Das war ähnlich, wie wenn Du mit 12V im Auto 1.0 irgendwo rankommst.
Konnte da nichts Dramatisches erkennen. Die Spannungsdifferenz zwischen 2 benachbarten Modulen ist ja auch nicht hoch. Wahrscheinlich würde es "stärker funken", wenn man die 2 Endkontakte des Akkus zusammen brächte...

Zur Sicherheit trage ich immer Handschuhe, bis eine komplette Kontaktleiste auf einer Akkuseite entfernt ist.

Gruß Thorsten
priusb78
Beiträge: 3025
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.09.2018 16:34 von priusb78.
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 250tkm (Stand 08/2018)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491353
Aw: Hybridbatterie kaputt...hab ich einfach nur Pech? 16.09.2018 16:51 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
@Timico Schieb.

"Jetzt brauche ich mein Holz, um draufzuklopfen."

Ich nehme in solchen Situationen immer meinen Kopf!

Gerd
YarisGerd
Beiträge: 1882
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.09.2018 16:51 von YarisGerd.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491355
Aw: Hybridbatterie kaputt...hab ich einfach nur Pech? 16.09.2018 17:01 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Etwas anderes hab ich auf die Schnelle auch nicht finden können.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 5901
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.09.2018 17:02 von Timico.
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - irgendwann: Prius II Sol Travel, EZ 11/08
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491356
Aw: Hybridbatterie kaputt...hab ich einfach nur Pech? 16.09.2018 17:02 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Wenn der Serviceschalter die Batterie vom Bordnetz getrennt hat und man gewartet hat, bis keine Spannung mehr auf dem HV System des Autos ist, kann man die Batteriepole abdecken. Wenn man jetzt die mittlere Brücke raus nimmt, kann schon nicht mehr so viel passieren, weil Die Batteriepole elektrisch nicht mehr verbunden sind. Schließlich ist die HV Batterie eine Reihenschaltung von Niedervolt Batteriezellen.

Gerd
YarisGerd
Beiträge: 1882
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491359
Aw: Hybridbatterie kaputt...hab ich einfach nur Pech? 16.09.2018 17:44 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Wenn die mittlere Brücke raus ist (trennt beim P2 nach dem 18. Modul), hast Du immer noch 2 Akkus mit ca. 130-140V und 70-80V.
priusb78
Beiträge: 3025
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 250tkm (Stand 08/2018)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491361
Aw: Hybridbatterie kaputt...hab ich einfach nur Pech? 16.09.2018 18:34 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Timico schrieb:
Wobei "Lichtbogen" übertrieben sein dürfte, dazu brauchts m.E. Spannungen im deutlich vierstelligen Voltbereich. Mitnichten, in meinem Schweißerlehrgang wurde uns gelehrt, dass Spannungen über 48 Volt gesundheitsschädlich (gelinde ausgedrückt) sein können. Und ein Lichtbogen erzeugendes Schweißgerät hat unter 48 Volt. Ich bilde mir ein, dass die Stromstärke für den Lichtbogen verantwortlich ist.
Mein Wissen, dass gefühlte 100 Jahre alt sein könnte.
Berichtigt mich wenn ich was falsches schreibe.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 8689
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345678...10
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison