Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Technische Fragen und Diskussionen rund um das Thema Hochvolt-/Traktions-Batterie und Batterietechnik allgemein.
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: HV-Akku mit Klimaanlage kühlen ?
#484009
Aw: HV-Akku mit Klimaanlage kühlen ? 06.08.2018 20:45 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Der Prius 4 PHV fragt bei über 25-30°C immer, ob er beim Laden des Akkus die Klimaanlage benutzen soll. Wenn ja, lädt er normal, wenn nein, wird laut Anleitung der Ladestrom zwecks Akkuschonung reduziert.
Also scheint die Klimaanlage doch zur Akkukühlung beizutragen.
Schoettker
Beiträge: 2339
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Plug-In Comfort marlingrau
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484040
Aw: HV-Akku mit Klimaanlage kühlen ? 07.08.2018 08:16 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Vielleicht ist im P4 PHEV konstruktiv etwas neueres....

Ich bestreite ja keineswegs, solange der ICE läuft es sinnvoll sein könnte, die Klimaanlage zu aktivieren.
Das macht aber (herzlich) wenig Sinn, beim Antrieb durch den HV-Akku.
Bei den aktuellen Bedingungen handel ich unabhängig vom SOC so. ICE an -> Klima an, ICE aus -> Klima aus.

Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4257
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.08.2018 08:19 von Hybridfan5.
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 4,0 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484055
Aw: HV-Akku mit Klimaanlage kühlen ? 07.08.2018 09:33 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Das macht schon Sinn, wenn dadurch der Akku nicht den Hitzetod stirbt....
DonC
Beiträge: 882
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484060
Aw: HV-Akku mit Klimaanlage kühlen ? 07.08.2018 09:46 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Das macht schon Sinn, wenn dadurch der Akku nicht den Hitzetod stirbt....
Du beziehst Dich auf:
Das macht aber (herzlich) wenig Sinn, beim Antrieb durch den HV-Akku.?

Nun, wenn bzw. solange der HV-Akku die einzige Energiequelle für alle Verbraucher ist,
dann kann er durch die Klimaanlage nicht gekühlt werden.

Energie wandeln ist immer verlustbehaftet.

gruß hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4257
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.08.2018 09:57 von Hybridfan5.
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 4,0 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484065
Aw: HV-Akku mit Klimaanlage kühlen ? 07.08.2018 10:03 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Nur zur Information:

Eine Wärmepumpe hat, als Kältemaschine betrieben, einen Leistungsfaktor von 3 bis 9.
Das heißt: Mit 1 kW elektrischer Leistung können 3 kW bis 9 kW an Kühlleistung generiert werden!

Gruß
Herbert
priusherby
Beiträge: 303
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Bisheriger Gesamtverbrauch mit 2017-er Prius 4 Plugin nach 14137 km Fahrstrecke:
(2,45 ltr. Sprit + 7,71 kWh Strom) /100 km.
Bei Außentemperaturen unter 15°C: 1 x 10 Minuten elektrisches Vorwärmen vor Fahrtbeginn.
Zusammen macht das in Summe 5,73 Euro/100km an Energiekosten.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484070
Aw: HV-Akku mit Klimaanlage kühlen ? 07.08.2018 10:15 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Danke @priusherby. Es gibt also noch Rechenaufgaben.
Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4257
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 4,0 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484078
Aw: HV-Akku mit Klimaanlage kühlen ? 07.08.2018 10:41 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Leistungszahl 3 bis 9.... theoretisch oder auch praktisch im Automobilbereich?
Dann müßte diese Kühlleistung aber auch voll/überwiegend zur Kühlung der HV-Batterie eingesetzt werden und nicht für die Fahrgastzelle.
haribo
Beiträge: 1210
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2008, SOL, weiß, 290tKm (Stand 06/2018)
Grüße,Helmut
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484079
Aw: HV-Akku mit Klimaanlage kühlen ? 07.08.2018 10:43 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Schlauch legen vom Wärmetauscher zum HV-Akku...

Aber diese Diskussion passt prima zum Wetter und Sommerloch!

Gruß Thorsten
priusb78
Beiträge: 3318
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 250tkm (Stand 08/2018)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#492773
Aw: HV-Akku mit Klimaanlage kühlen ? 25.09.2018 13:45 - vor 2 Monaten, 2 Wochen  
Die Klimaanlage kühlt nur den Innenraum. Die Traktionsbatterie hat nur einen einfachen Lüfter, der bei Bedarf anspringt, und die warme Luft ins Auto pumpt (neben dem rechten Sitz im Fond). Der Wärmeeintrag ist auch nicht sehr groß, d.h. man kann auch in einem warmen Sommer ohne Klimaanlage fahren, ohne im Auto die Abwärme von der Batterie zu spüren.

Darüber hinaus wird auch der Inverter gekühlt, aber nicht von der Klimaanlage, sondern schlicht per Wasserkühlung im Motorraum.

Nachtrag: Das ist bei meinem Gen 2 so, könnte später verändert worden sein.
hman
Beiträge: 242
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.09.2018 13:47 von hman.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#492781
Aw: HV-Akku mit Klimaanlage kühlen ? 25.09.2018 14:24 - vor 2 Monaten, 2 Wochen  
Nein, beim P2 saugt der Lüfter des Akkus übers Gitter in der Rücksitzlehne die temperierte Innenraumluft (im Sommer gekühlt, im Winter geheizt) an und bläst sie zwischen den Akkumodule durch. Der Auslass der Abluft ist unten im rechten hinteren Kotflügel.

Das macht Sinn, da Akkus ähnliche Temperaturen mögen, wie wir Menschen.
priusb78
Beiträge: 3318
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.09.2018 14:25 von priusb78.
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 250tkm (Stand 08/2018)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#492796
Aw: HV-Akku mit Klimaanlage kühlen ? 25.09.2018 16:17 - vor 2 Monaten, 2 Wochen  
@priusb78
Genau so, volle Zustimmung!
Hatte ich bereits früher im entsprechenden Thread gechrieben (wurde hier zitiert) und verstehe nicht, warum es immer wieder infrage gestellt wird?!

Gruß!
JoAHa
JoAHa
Beiträge: 1817
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.09.2018 16:20 von JoAHa.
Prius II Sol, onyxschwarz, Verbrauch in 8 Jahren: 4,94 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#492806
Aw: HV-Akku mit Klimaanlage kühlen ? 25.09.2018 17:08 - vor 2 Monaten, 2 Wochen  
JoAHa schrieb:
warum es immer wieder infrage gestellt wird?!M.M.n. ist das einzige, was ( durch mich ) in Frage gestellt wird, wie effizient ist eine Kühlung des Akku über die Klimaanlage.

Bei dieser Fragestellung gibt es die unterschiedlichsten (Anfangs bzw. Ausgangs- u. Dauerbetrieb) Bedingungen und die Antwort auf alle denkbaren Szenarien haben nur die jenigen, die das Rechenmodell dazu beherrschen.

Ich glaube, besser kann ich es kaum noch formulieren.

Da ich das Rechenmodell nie wirklich beherrscht habe, lautet mein Bauchgefühlurteil: ineffizient.
Was neuerdings beim P4 PHEV angesagt ist, kann ich nicht beurteilen.

gruß hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4257
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.09.2018 17:24 von Hybridfan5.
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 4,0 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#492871
Aw: HV-Akku mit Klimaanlage kühlen ? 25.09.2018 23:39 - vor 2 Monaten, 2 Wochen  
Das Prinzip funktioniert bei allen mir bekannten HSD so wie von priusb78 geschildert. Manche Modelle saugen aber z.B. die Luft unter der Rücksitzfläche an und die Abluft ist teilweise auch anders geführt.
Hybridfan5 schrieb:
M.M.n. ist das einzige, was ( durch mich ) in Frage gestellt wird, wie effizient ist eine Kühlung des Akku über die Klimaanlage.
Definiere effizient.
Nach meinem Eindruck kommt es bei meinem CT auf die Randbedingungen an. Ist der Akku heiß, weil gerade bergab voll rekuperiert? Dann kann es manchmal nach meinem Gefühl sinnvoll sein, ohne Datenaufzeichnungen gemacht zu haben. Klima aufdrehen entlädt einerseits den Akku ein wenig Richtung Wohlfühlbereich und hilft bei der Senkung der Temperatur. Nach meinem Eindruck ist das System mit Klima schneller wieder leistungsfähig, was Energieaufnahme und -abgabe betrifft. Die Beobachtungen habe ich mit Umluft deaktiv gemacht.
Eine generelle Empfehlung kann man auf meinen Eindrücken auf meinen Strecken allerdings auf keinen Fall ableiten.
Gibt es sowas wie ein Rechenmodell? Ich denke an eine Meßreihe mit den Werten: Temperatur des Akkus und SOC, am Lüftungsgitter Temperatur und Strömungsgeschwindigkeit.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 13983
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.09.2018 23:40 von KSR1.
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#492880
Aw: HV-Akku mit Klimaanlage kühlen ? 26.09.2018 06:53 - vor 2 Monaten, 2 Wochen  
Eine kleine Beobachtung zur Wirkung des Lüfters auf die Akkutemperatur:

Wenn ich einen P2-Akku auf der Werkbank lade und er nach dem Laden ca. 25-26 Grad erreicht hat (gemessen an der Oberseite der Module bei Raumtemp. ca. 19-20 Grad), braucht es bei einem angeschlossen P2-Lüfter der auf max. Drehzahl (14 Volt) läuft, ca. 5 Std. um den Akku auf Raumtemp. runter zu bringen.

Gruß Thorsten
priusb78
Beiträge: 3318
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 26.09.2018 07:14 von priusb78.
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 250tkm (Stand 08/2018)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#492938
Aw: HV-Akku mit Klimaanlage kühlen ? 26.09.2018 11:42 - vor 2 Monaten, 2 Wochen  
KSR1 schrieb:
Gibt es sowas wie ein Rechenmodell? Ich denke an eine Meßreihe Ganz sicher gibt es ein Rechenmodell. Allerdings muss man sich sehr gut im Fach Thermodynamik auskennen, um das richtige Modell zu gestalten und die Kalkulation durchführen zu können. Dazu gehört das Wissen aller im Fahrzeug befindlichen "Unbekannten" Also konstruktiv bedingte Gegebenheiten, die einen wesentlichen Einfluss auf die Wirksamkeit der Kühlung haben. Je weniger das Modell der Wirklichkeit entspricht, je ungenauer wird das Rechenergebnis.
Grundsätzlich ist Luftkühlung eine minderwertige Lösung, ggf. aber völlig ausreichend, oder einzig ökonomisch sinnvoll.

Wer sich nicht in der Materie auskennt, hat es mit einer Messreihe einfach. Die liefert ebenso gute Erkenntnisse. Das reicht zur Ergebnisfindung.

Die Beobachtung von @priusb78 ist auch nicht zu verachten und sollte sich mathematisch nachrechen lassen, wenn man die notwendigen Kenntnisse dazu hat.

Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4257
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 4,0 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison