Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Umbau Prius2 zum alltagstauglichen Elektroauto
Hier geht es um Umbauten des Prius 2 zu einem Plugin-Hybrid (PHEV).
Zum Ende gehenSeite: 123456
THEMA: Umbau Prius2 zum alltagstauglichen Elektroauto
*
#490991
Aw: Umbau Prius2 zum alltagstauglichen Elektroauto 14.09.2018 13:11 - vor 2 Monaten  
fkr schrieb:
Wozu einen dritten Elektromotor? MG2 hat 50 kW, MG1 hat 36 kW. Wenn man, wie Gerd vorschlägt, die Planetenräder blockiert, addiert sich die Leistung zu 86 kW.
Ja, Gerds Idee hat Charme! Aber bevor man eine passende Software entwickelt, sollte sich ein Maschinenbauer um Kühlung und Schmierung Gedanken machen. Das Transaxle ist sicher nicht auf 86kW elektrische Dauerleistung ausgelegt.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 13785
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#490993
Aw: Umbau Prius2 zum alltagstauglichen Elektroauto 14.09.2018 13:16 - vor 2 Monaten  
Die Leistung liegt ja nicht dauernd an, außer bei einer Alpen Überquerung.

ESP und Klima wären 2 Kandidaten die ohne HV/Inverter Probleme machen, Mal eben eine Motorsteuerung basteln, die sauber mit dem ESP zusammen arbeitet könnte vor allem juristisch problematisch werden.
gcf
Beiträge: 5360
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P2 spart ~1t CO2/Jahr und 7 t CO2/Jahr spare ich mit einer Erd-Wärmepumpe und Naturstrom.
Tesla Model 3 reserviert, Powerwall+PV geplant.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#490995
Aw: Umbau Prius2 zum alltagstauglichen Elektroauto 14.09.2018 13:27 - vor 2 Monaten  
gcf schrieb:
Die Leistung liegt ja nicht dauernd an, außer bei einer Alpen Überquerung.
Spezialanforderung Mittelgebirge? Wenn ich aus Koblenz Richtung Dernbacher Dreieck fahre, dann dreht bei 100km/h der Benziner um 4.000 und das dauert schon ein paar Minuten. Macht es der elektrische Zweig wirklich problemlos mit, wenn man die mechanische Leistung der ICE im HSD zusätzlich auf die Elektrik gibt? Wünschenswert wäre es und könnte P2-Fahrer hoffen lassen, daß sie das Auto ewig fahren.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 13785
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.09.2018 13:27 von KSR1.
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#490997
Aw: Umbau Prius2 zum alltagstauglichen Elektroauto 14.09.2018 13:40 - vor 2 Monaten  
Naja Klaus, es gibt Beispiele daß ein Design auch weit über der Spezifikation liegt - Mars Rover Curiosity und Spirit . Wenn Toyota da ähnlich gute Arbeit unbeabsichtigt geleistet hat. Müsste man halt austesten (ist ein Risiko, ich weiß).

Ich denke bei der Tesla Lösung wird sich kaum einer finden. Das Projekt hätte nur eine Chance (wenn tatsächlich mindestens 20 Leute mitmachen sollen) wenn der Aufpreis bei knapp 10.000 Euro zu liegen kommt. Das ist der ICE vs. EE (Electric Engine) Tausch eigentlich am sympathischsten.

Meine persönliche Einschätzung dazu als Besitzer eines tadellos laufenden P2 (wo es mich sogar etwas schmerzen würde, den brav ackernden ICE jetzt schon auf den Schrotthaufen zu werfen).
cirr_s
Beiträge: 2793
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.09.2018 13:40 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#490999
Aw: Umbau Prius2 zum alltagstauglichen Elektroauto 14.09.2018 13:52 - vor 2 Monaten  
Toyota hat beim P2 zweifelsohne gute Arbeit abgeliefert!
Ich will hier ja auch nichts mies machen. Nur warnen, weil ich es für sehr ambitioniert halte.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 13785
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491006
Aw: Umbau Prius2 zum alltagstauglichen Elektroauto 14.09.2018 14:35 - vor 2 Monaten  
Was spricht den gegen das bestehende Prius2-Plug-In-Konzept, also den Traktionsakku aus einem Li-Akku einfach dauernd so weit nachzuladen, dass gerade so der ICE NICHT als Energievernichter betrieben wird ? (also knapp der Letzte Balken grün wird)

Dann fährt der Prius doch innerorts rein elektrisch und verwendet den ICE nur für Spitzenlast/Heizung. Selbst überhalb 69km/h macht der mittgeschleppte ICE bei 960/min nur ca 1kw Verlustleistung.

Langstrecke ginge dann mit Kraftstoff.

Da waren doch zwei oder 3 Umrüstsätze kommerziell verfügbar.
frankenfrank
Beiträge: 856
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
...geht am P2 denn nie was kaputt ?....
Test läuft jetzt seit 245.000km... :-D
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491015
Aw: Umbau Prius2 zum alltagstauglichen Elektroauto 14.09.2018 15:49 - vor 2 Monaten  
Wenn man die Kraftstoffzufuhr beim Prius unterbricht und die Transaktionsbatterie voll läd, läuft Prius nur mit dem MG2. Da braucht es keine Software. Wenn die Planetenräder blockiert sind und der MG1 stromlos ist, läuft er leer mit. Wenn man ihn elektrisch mit dem MG2 verbindet und mechanisch synchronisiert, dann bringt er zusätzlich mechanische Leistung aber er würde den Inverter wahrscheinlich überlasten. Deshalb muss man den Strom für den MG1 verstärken. Mechanisch fest verbunden und synchronisiert, braucht er die gleiche Ansteuerung wie der MG2. Also braucht er nur eine synchronisierte Stromverstärkung. Fragt doch einmal @bujatronic.

Gerd
YarisGerd
Beiträge: 1908
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491101
Aw: Umbau Prius2 zum alltagstauglichen Elektroauto 15.09.2018 06:03 - vor 2 Monaten  
Diese Idee hat etwas Hoffentlich liest das @Bujatronic mal und steuert seine Einschtätzung bei.

EDIT: Das ist dann halt die Low-Cost und Low-Power-Variante. Für schnelle Autobahnstrecken wird das dann nicht geeignet sein.
santosha
Beiträge: 1142
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.09.2018 06:06 von santosha.
Tesla Model S90D - Luftfahrwerk, Kaltwetter, Premium, 19 Zoll
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491104
Aw: Umbau Prius2 zum alltagstauglichen Elektroauto 15.09.2018 07:03 - vor 2 Monaten  
Zusammen mit MG1 hätte er dann etwas mehr Power als normal und die Höchstgeschwindigkeit wäre auch die Selbe. Aber er hätte keinen Gummiband Effekt und würde mit gutem Drehmoment beschleunigen. Natürlich nicht so stark, wie mit einen Tesladrive. Aber Rekuperativen Bremse und Klimaautomatik würde wie gehabt funktionieren. Den Kühler vom ICE könnte man für das HSD zusätzlich benutzen. Damit wird dann auch der MG2 zusätzlich gekühlt, sodass auch längere Autobahnfahrten möglich sein sollten. Mit der Tesla Batterie und einem zusätzlichen Schnelllader wird er dann auch Langstrecken tauglich. Mann muss dem HSD nur vortäuschen, dass der ICE läuft. Natürlich hätte der Tesla Drive schon was. Aber es wird dann halt auch teuer.


Gerd
YarisGerd
Beiträge: 1908
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491127
Aw: Umbau Prius2 zum alltagstauglichen Elektroauto 15.09.2018 10:20 - vor 1 Monat, 4 Wochen  
@santoshsa

Ja, richtig, wenn einer Ahnung von den MG's hat, dann ist es Bujatronic! Seine Mitwirkung wäre viel Wert!

Gerd
YarisGerd
Beiträge: 1908
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491128
Aw: Umbau Prius2 zum alltagstauglichen Elektroauto 15.09.2018 10:23 - vor 1 Monat, 4 Wochen  
Dann schreibt ihm eine PM, er kuckt nicht täglich ins Forum und dann womöglich mit Fokus auf die P1-Rubrik.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 13785
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491145
Aw: Umbau Prius2 zum alltagstauglichen Elektroauto 15.09.2018 12:05 - vor 1 Monat, 4 Wochen  
Das habe ich gemacht. Vielleicht findet er meine Ideen Brauchbar? Vielleicht hat er aber auch Gründe, die dagegen sprechen? Er hat auf alle Fälle viel mehr Fachwissen als ich. Außerdem hat er schon einmal einen MG2 zerlegt und repariert.

Gerd
YarisGerd
Beiträge: 1908
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.09.2018 15:04 von YarisGerd.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491162
Aw: Umbau Prius2 zum alltagstauglichen Elektroauto 15.09.2018 13:27 - vor 1 Monat, 4 Wochen  
Schalt mal die Autokorrektur aus oder prüfe Deine Beiträge vor dem Absenden.
priusb78
Beiträge: 3318
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 250tkm (Stand 08/2018)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491395
Aw: Umbau Prius2 zum alltagstauglichen Elektroauto 16.09.2018 20:52 - vor 1 Monat, 4 Wochen  
Leider kann ich die Autokorrektur an meinem Handy nicht ausschalten.

Gerd
YarisGerd
Beiträge: 1908
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#491407
Aw: Umbau Prius2 zum alltagstauglichen Elektroauto 16.09.2018 21:26 - vor 1 Monat, 4 Wochen  
Na, dann hilft nur selber lesen!
Der Vorgänger von "brauchbar" war lustig.
priusb78
Beiträge: 3318
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 250tkm (Stand 08/2018)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123456
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison