Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Ein düsteres Kapitel der Automobilgeschichte: Der Dieselskandal, der keineswegs nur Volkswagen betrifft sowie dessen Vorgeschichte - die Fokussierung vieler Automobilhersteller auf Diesel als PKW-Antrieb und dessen gezielte Förderung durch den Gesetzgeber.
Zum Ende gehenSeite: 123456
THEMA: Toyota: Diesel-Eintauschbonus und Hybrid-Prämie
*
#436975
Aw: Toyota: Diesel-Eintauschbonus und Hybrid-Prämie 28.11.2017 18:12 - vor 5 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Erhebliche Gewinnspanne: Die Abwrack-Lüge: Alte Diesel fahren einfach in Osteuropa weiter
- www.focus.de/auto/ratgeber/kosten/erhebl...iter_id_7892510.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 44972
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch und in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#440234
Aw: Toyota: Diesel-Eintauschbonus und Hybrid-Prämie 15.12.2017 23:37 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Abgaskandal: Hersteller zahlen Umweltprämie für Diesel
So bekommen Sie noch die Dieselprämie

Nur noch bis Ende Dezember locken viele Autohersteller Fahrer alter Diesel mit Rabatten zum Neuwagenkauf. Bei einigen ist die Aktion schon wieder vorbei. Infos zur Wechselprämie für alte Diesel

- www.autobild.de/artikel/abgaskandal-hers...-diesel-7001399.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 44972
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch und in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#441127
Aw: Toyota: Diesel-Eintauschbonus und Hybrid-Prämie 19.12.2017 14:38 - vor 5 Monaten  
Zitat:
Alte Diesel
Autobauer verlängern Umtauschbonus

Alte Dieselfahrzeuge sollen von den Straßen, schließlich droht ein Fahrverbot. Wer seine alte Dreckschleuder abgibt, bekommt ein neues Auto billiger – damit locken Autohersteller seit dem Sommer. Die Aktion soll doch noch nicht Ende des Jahres auslaufen.

- www.n-tv.de/wirtschaft/Autobauer-verlaen...article20192564.html

Wäre geregelt, dass die neuen Autos mindestens Euro 6c, besser Euro 6d erfüllen und die damit verbundenen Grenzwerte auch tatsächlich einhalten müssen, könnte man der Sache vielleicht noch etwas abgewinnen. Es ist aber weder das eine noch das andere gewährleistet, letzteres dank WLTP-Hintertüren.

Verblüffend zu beobachten, wie eine ganze Industrie unverdrossen Verbraucher-Verarsche betreibt und niemand sie daran hindert.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 44972
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.12.2017 17:08 von Egon.Grund: Tippfehler korrigiert.
Elektrisch und in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#441223
Aw: Toyota: Diesel-Eintauschbonus und Hybrid-Prämie 19.12.2017 22:40 - vor 5 Monaten  
Zitat:
Das zahlen BMW, VW, Toyota & Co. für ihren gebrauchten Diesel - Umweltprämie für alte Diesel verlängert
- www.msn.com/de-ch/autos/autotests/das-za...s-AApKhZQ?li=BBqfUdc

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 44972
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch und in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#442032
Aw: Toyota: Diesel-Eintauschbonus 24.12.2017 02:33 - vor 5 Monaten  
sportback schrieb:
Das mit der Prämie ist Augenwischerei, da der Diesel wohl nur zu einem indiskutablen Kurs in Zahlung genommen wird. Gilt nicht nur für Toyota, sondern auch für BMW und Co.

Das würde Ich so pauschal nicht sagen. Ich hatte ein super Angebot von einem deutschen Prämiumhersteller, der auch ->sportsbacks verkauft und selbiges ergab satte 8000,- Euro Nachlass für einen Diesel der nicht mal mehr die Hälfte wert war. Hinzu kämen 3000,- für das Auto selber und dies auf einen Wagen, der bereits mit 9.000 Nachlass angeboten wurde, weil er von einem Audimitarbeiter gefahren wurde, aber - da von Audi gekauft - noch als Neuwagen durchging. Der Händler kassiert da offenbar vom Bund und von Audi. Die haben die nämlich momentan auf Halde, weil keiner Audi will. Der Listenpreis (A5, Benziner, 9000km in 7 Monaten) war 54.000, angeboten für 45.000 auf dem Hof, 37.000 mit Dieselnachlass und zusammen mit VK und Rabatt 32.000 brutto. Der Wagen hätte mich abz MWST gerade mal 27.500 Euro gekostet.
musikus
Beiträge: 223
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#442035
Aw: Toyota: Diesel-Eintauschbonus und Hybrid-Prämie 24.12.2017 02:50 - vor 5 Monaten  
Aern24 schrieb:
Ich bin vor 3 Wochen nach Budapest gefahren. Auf der Autobahn war gefühlt jedes fünfte Auto ein Transporter oder ein Hänger mit einem gebrauchten Diesel hinten drauf. Ein Massenexodus von Dieseln nach Osten...

Mit den Dingern wird unendlich Geld gemacht. Erst vor Kurzem hat jemand in einem Forum erklärt wie das Geht:

1. Deutscher Händler gibt 3000,- und verkauft ohne UST zu 2500,- + Gewinn weiter. Im Beispiel zu 3500,-

2. Zwischenhändler zahlt 3500,- haut 500,- Überführung drauf und verkauft ohne UST weiter in Nicht-EU Staat.

3. Einführender zahlt 4000,- bar an den Zwischenhändler und trickst bei seiner Steuer, indem er Autos scheinbar als Schrott weiterverkauft und so den Gewinn verschleiert. Da nimmt man einfach 5 Autos zu 4000,- , zahlt inoffiziell 20.000 und meldet dann nach einer Weile 1 als kaputt, 1 als verschrottet und verkauft die anderen offiziell zu 7000,- macht also nur einen geringen Gewinn. Die anderen beiden werden aber unter der Hand günstig vertickt und liefern den Reingewinn.

4. Der nächste Zwischenhändler macht dasselbe, käuft offiziell Autos zu 7000,- ein und lässt ab und an einen verschwinden. Viele statten mit den so eingekauften Autos auch ihre Familien aus, lassen die zu Klump fahren und verticken sie dann zum EK oder mit Verlust und schreiben das ab. Da gibt es viele Möglichkeiten.

5. Als Alternative werden auch überhöhte Rechnungen geschrieben (im Beispiel 9000,-) und dann der Versicherung gemeldet, wegen Verunfallung oder Diebstahl.

6. Der dickste Fisch ist aber der, dass die Dinger unter der Hand zwar teuer bezahlt werden, aber mit Bargeld, dass es nicht gibt, weil es aus dunklen Geschäften stammt. So zahlt einer z.B. 6000,- Bar für so eine Karre, lässt sich eine Rechnung für 3000,- geben und verkauft es offziell für 4000,-. Er hat also 1000 zu versteuern und 4000,- an Geld gewaschen. Das ist eine 2/3 Quote und nach dem Bericht besser, als jeder Dealer für Blüten zahlt!

Auf diese Weise geht der VK des Autos dann irgendwann auch mal wieder runter - so seltsam das anmuten mag! Man kann also davon ausgehen, dass das eigene Auto, das man weggibt, zum Handelsgut für Kriminelle und Steuertrickser wird. Mit keinem anderen Gut wird soviel betrogen und getrickst, wie mit dem Auto.

Zu lesen ist z.B. das momentan auch viele Diesel in Mexiko und in Lateinamerika auftauchen. Teilweise fahren sie auch schon auf Kuba. Immer stärker kommt auch Afrika. Die schrauben die Teile da notdürftig zusammen und verhökern sie zum Spottpreis. Kann also sein, dass hier für ein Auto 3000,- hingelegt werden und in 6 Monaten ein Afrikaner das dann für 2000,- umgerechnet erwirbt.

Finanziert von den Stuerzahlern in den Ländern der Zwischenhändler sowie den armen Würstchen, die so dumm waren einen Diesel zu kaufen und ihn nun abgeben müssen, weil wir hier die Umwelt schützen.

Ich tröste mich damit, dass mein Diesel, der auch schon dahin gegangen ist, irgendwo auf der Welt eine ganz alte Karre, die keinen DPF keine Abgasreinigung oder irgendwas hat ersetzt.
musikus
Beiträge: 223
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#442036
Aw: Toyota: Diesel-Eintauschbonus und Hybrid-Prämie 24.12.2017 03:02 - vor 5 Monaten  
Egon schrieb:
All diese Prämien sind aus Kundensicht Mogelpackungen, soweit sie innerhalb des zu erwartenden Rabattbereichs liegen. Denn der wird unter Hinweis auf die Prämie vom Vertragshändler verweigert werden.

Es kann durchaus passieren, dass man beim Kauf über einen Internet-Vermittler (für den solche Prämien-Aktionen nicht gelten) weniger Geld bezahlt als bei einem Vertragshändler unter Anrechnung der vom Hersteller ausgelobten Prämienaktion. Zumindest sollte man das vorher berechnen.

Grüße, Egon


Genau so ist es. Ich habe meinen auch hin und hergerechnet bekommen, angeblich einen super Rabatt nur für mich als gewerblicher - am Ende kam ein Preis raus, den man auch im Internet hätte bekommen können. Jedenfalls habe Ich nicht zu teuer gekauft, wie Ich inzwischen weiß. Andere zahlen wohl meistens mehr

Die Rabattschlacht ist aber in der Tat unerträglich geworden: Beim Ford z.B. gibt es laut Webseite 7500,- Bonus für den Fokus. Nach konventioneller Rechnung mit 15% Nachlass las Hauspreis und zzgl noch Geld für den alten, wäre Ich aber schon besser bei weggekommen.

Beim Autokauf wirst Du heute immer über den Tisch gezogen. Die Frage ist nur, wie weit. Was Ich so an Interna über die KFZ-Branche, Kosten- und Vertriebsstukturen und den Möglichkeiten weiß, wie ein Händler kalkuliert und wie man da sparen kann - muss man leider sagen, daß ein Autokäufer heute grob im Schnitt 20% Rabatt haben muss, weil er sonst zu denen gehört, die manchen Glücklichen die Sonderaktionen finanzieren.

Leider greift das schon seit Längerem auch auf die Unterhaltungs- und Konsumgüterbranche über. Immer höhere Listenpreise und UVPs, damit satte Rabatte gegeben werden können. Kaufst Du Dir heute eine Waschmaschine mit weniger als 10% Nachlass auf den Ladenpreis und Du hast verloren, denn der liegt generell 25% über dem EK und dieser wiederum ist der halbe UVP. So steht dann im Prospekt: Kühlschrank der Marke Schlauknecht, vorher 799,- jetzt 599,- und alle rennen und kaufen. Der kluge Käufer lässt sich noch einen 100,- Gutschein dazulegen, und der Mediamarkt hat dennoch noch einen Hunni dran verdient, weil der EK unter 400,- liegt. Das weiß man, wenn man Einkäufer kennt.

Was man auch weiß, wenn man z.B. Elektronikingenieure kennt, die in Regensburg entwickeln, ist, wieviel die Firma Siemens für eine Kühlschrankregelelektronik intern nach Siemens berechnet, was sie für BSH (Bosch Siemens) kostet und was sie für Bosch kostet. Und man weiß, wo die Dinger gebaut werden und zu welchen Preisen sie im Siemens Shop angeboten werden und zu welchen Preisen sie nach DE importiert wurden.
musikus
Beiträge: 223
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.12.2017 03:07 von musikus.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#442084
Aw: Toyota: Diesel-Eintauschbonus und Hybrid-Prämie 24.12.2017 10:31 - vor 5 Monaten  
musikus schrieb:
Immer höhere Listenpreise und UVPs, damit satte Rabatte gegeben werden können. Kaufst Du Dir heute eine Waschmaschine mit weniger als 10% Nachlass auf den Ladenpreis und Du hast verloren,...
Das würde ich so nicht sagen. Bei den meisten Produkten (Ausnahme vielleicht Einbauküchen sowie Tricksereien mit bestimmten abweichenden Exklusivbezeichnungen für SaturnMedia) hat Du heutzutage eine wunderbare Preistransparenz. Da kannst Du einfachst feststellen, welcher Preis wirklich angemessen ist und welcher eher überhöht ist.
SchaunWirMal
Beiträge: 470
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#442103
Aw: Toyota: Diesel-Eintauschbonus und Hybrid-Prämie 24.12.2017 11:35 - vor 5 Monaten  
Ich war schon etwas enttäuscht, dass es auf einen Neuwagen Prius-Plus außer den 2000 EUR Diesel- + 2000 EUR Hybridbonus keinen weiteren Rabatt mehr geben sollte. Ein Citroen Händler bot mir einen C4 Grand Picasso für Listenpreis um 35000 EUR als Tageszulassung für knapp 25000 EUR an. Da merkt man aber auch, wie dringend letzterer verkaufen wollte.

Nach zwei unbefriedigenden Miele Käufen sind wir bei Haushaltsgeräten jetzt übrigens wieder bei den anderen Marken gelandet. Miele spart mittlerweile an Materialien und früheren Mehrwertfunktionen.
Timur
Beiträge: 134
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#443348
Aw: Toyota: Diesel-Eintauschbonus und Hybrid-Prämie 31.12.2017 16:15 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Extreme Rabatte verzerren Markt
Deutscher Autoboom ist eine Blase

2018 droht den Autobauern ein böses Erwachen. Den derzeitigen Absatzboom haben sie sich laut einer Studie mit hohen Rabatten erkauft. Da der Markt jedoch gesättigt ist, dürften die Verkäufe bald deutlich zurückgehen.

- www.n-tv.de/wirtschaft/Deutscher-Autoboo...article20207782.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 44972
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch und in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#443515
Aw: Toyota: Diesel-Eintauschbonus und Hybrid-Prämie 01.01.2018 19:11 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
So ist es, das kommende Jahr wird Flaute werden.

Siehe die Jahre 2006, als man die erhöhte Abschreibung für PKWs hatte und sich alle schnell noch in 2006 einen Wagen zugelegt hatten. 2007 brach dann der Handel ein. 2009 mit der Abwrackprämie war es das gleiche. Das sind alles induzierte vorgezogene Käufe.

Ferdinant Dudenhöfer hat schon Recht mit seiner Kritik: Die Autokäufer gewöhnen sich an die Rabattschlacht und kaufen nur noch bei Sonderkonstellationen, weil man unter normalen Umständen mit Durchschnittsrabatt das Gefühl hat, draufzuzahlen.
musikus
Beiträge: 223
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#450353
Aw: Toyota: Diesel-Eintauschbonus und Hybrid-Prämie 02.02.2018 15:54 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Dieselautos
Das Ende der Eintauschprämien?

Mehrere Autohersteller streichen ihre Eintauschprämien für Dieselautos. Ein Ende der Rabattschlacht ist jedoch noch nicht in Sicht.

- www.spiegel.de/auto/aktuell/abgasskandal...ichen-a-1191102.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 44972
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch und in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470079
Aw: Toyota: Diesel-Eintauschbonus und Hybrid-Prämie 17.05.2018 21:57 - vor 1 Woche  
Zitat:
Freie Fahrt mit Toyota Hybridmodellen

Wer vom Diesel jetzt auf den Hybridantrieb umsteigen will, den unterstützt Toyota mit einem attraktiven Eintauschbonus von bis zu 5.000 Euro.

- www.pressebox.de/inaktiv/toyota-deutschl...odellen/boxid/906343
- www.toyota-media.de/blog/toyota-modelle/...oyota-hybridmodellen

Dateianhang:
Dateiname: 2018_05_17_hybrid_toyota.pdf
Dateigröße: 13762
Egon
Admin
Beiträge: 44972
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch und in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470252
Aw: Toyota: Diesel-Eintauschbonus und Hybrid-Prämie 18.05.2018 21:05 - vor 6 Tagen, 15 Stunden  
riechen die Morgenluft oder
haben die jetzt auch schon zu viel Überkapazität?

Oder gar Mitleid mit dem "deutschen Michl"?

In Österreich verkündet die Toyota Website: 2017 mit 43% Wachstum die am stärksten gewachsene Marke zu sein.
Die brauchen wohl nicht viel Anreiz zu bieten (oder gar wie beim Golf spielen ein Handycap auferlegen?)
Auf den C-HR gibt es bei der HSD-Version bis zu 2000€ Prämie. Auf den Prius scheinbar gar keine Aktion (den haben die wohl selber schon aufgegeben). Im Vorarlberg könnt ich nicht sagen, wann ich einen in freier Wildbahn gesehen hätte mit Österreichischen Nummernschild.
Vielleicht sollt ich mal fragen, ob er hier nicht erlaubt ist
ch-toy
Beiträge: 309
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hüpritt? Wo kann man das tanken?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470262
Aw: Toyota: Diesel-Eintauschbonus und Hybrid-Prämie 18.05.2018 21:21 - vor 6 Tagen, 15 Stunden  
Zumindest dt. Prii läßt man passieren (2009 das letzte Mal probiert).
autogasprius_berlin
Beiträge: 3979
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123456
Moderation: Egon, KSR1, Timico, Shar, yarison