Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Ein düsteres Kapitel der Automobilgeschichte: Der Dieselskandal, der keineswegs nur Volkswagen betrifft sowie dessen Vorgeschichte - die Fokussierung vieler Automobilhersteller auf Diesel als PKW-Antrieb und dessen gezielte Förderung durch den Gesetzgeber.
Zum Ende gehenSeite: 1...1112131415161718
THEMA: Jetzt wird es eng für Daimler
#605200
Aw: Jetzt wird es eng für Daimler 12.06.2020 22:53 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Zitat:
Illegale Abgastechnik
Daimler muss weitere 170.000 Diesel-Fahrzeuge zurückrufen

Wegen manipulativer Abgas-Vorrichtungen hat das Kraftfahrt-Bundesamt einen bereits bestehenden Rückrufbescheid für den Mercedes-Geländewagen GLK erweitert. Allein in Deutschland sind 60.000 Modelle der A- bis S-Klasse betroffen.

- www.spiegel.de/auto/mercedes-benz-daimle...09-bb6e-91e5386afbfa

Offenbar kann man mit so einer Salami-Taktik tatsächlich durchkommen.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60963
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#609650
Aw: Jetzt wird es eng für Daimler 08.07.2020 22:18 - vor 3 Wochen, 4 Tagen  
Zitat:
Virtuelle Hauptversammlung
Daimler spart - sogar an der Zukunft

Es war eine Premiere für Daimler - und Vorstand und Aufsichtsrat taten sich schwer mit der digitalen Hauptversammlung. Konzernchef Källenius versuchte, Zuversicht zu verbreiten. Doch der Weg wird nicht leicht.

- www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/da...d3-bf56-8b2b7566b293
- www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/da...08-bd05-ee24f3c39239
- www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/vo...f5-b13d-24abd5200623
- www.n-tv.de/wirtschaft/Daimler-muss-jetz...article21897931.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60963
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#610045
Aw: Jetzt wird es eng für Daimler 11.07.2020 10:16 - vor 3 Wochen, 2 Tagen  
Zitat:
"Auf jeden Fall" mehr als 15.000
Daimler will weitere Stellen streichen

Die deutsche Autobranche steckt im Umbruch, Sparpläne gibt es beim schwäbischen Autokonzern Daimler schon eine Weile. Diese sollen wegen Corona nochmal verschärft werden. Personalvorstand Porth macht klar: Der Stellenabbau dürfte ungeahnte Dimensionen annehmen.

- www.n-tv.de/wirtschaft/Daimler-will-weit...article21904290.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60963
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#610060
Aw: Jetzt wird es eng für Daimler 11.07.2020 11:05 - vor 3 Wochen, 2 Tagen  
Hier liegen 13,3 Milliarden Euro Einsparpotential für Daimler! (Klick!)
Die Daimler AG ist trotz Pooling, hohem Gewichtsfaktor und Mehrfachanrechnung von Elektrofahrzeugen noch am weitesten von den CO2-Zielvorgaben entfernt.
yarison
Moderator
Beiträge: 6086
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.07.2020 11:15 von yarison.
2016 YHSD
2018 Passat GTE
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#610069
Aw: Jetzt wird es eng für Daimler 11.07.2020 11:19 - vor 3 Wochen, 2 Tagen  
Es war mir klar, dass es noch weitere Stellenstreichungen geben wird und das die Vereinbarungen und Arbeitsplatzgarantien ausgehebelt werden können!
Ansonsten würde nur die Trump'sche Methode helfen: Verlängerung der Arbeitslosenunterstützung von 13 auf 52 Wochen, Einmalzahlungen für die Familien und Hilfe bei Hauskrediten usw., usw. ...
Und wenn es nicht reicht, finanziert der Staat* unendlich weiter...

Viele der mittlerweile fast 50 Millionen** arbeitslosen Amis haben so mehr Geld in der Tasche als vorher!

Gruß,
Martin

*Alleine im Juni stieg das Haushaltsdefizit um 863 Milliarden $

**49.980000 Anträge in 16 Wochen
weinfux
Beiträge: 2968
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.07.2020 11:24 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#610172
Aw: Jetzt wird es eng für Daimler 12.07.2020 06:46 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Egon schrieb:
[quote]Zitat:
Illegale Abgastechnik
Daimler muss weitere 170.000 Diesel-Fahrzeuge zurückrufen

...

Offenbar kann man mit so einer Salami-Taktik tatsächlich durchkommen.


Nö, nur das KBA kann nur dann etwas anordnen wenn es entsprechende Nachweise hat. Gerüchte helfen, anders als es hier im Forum gesehen wird, nicht.
Ghost
Beiträge: 2639
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#610193
Aw: Jetzt wird es eng für Daimler 12.07.2020 08:33 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Zur Erinnerung schlage ich vor, die Entwicklung durch Lesen dieses Threads von Anfang an noch einmal nachzulesen. "Salami-Taktik" trifft es sogar sehr gut, wobei das Zitat im Daimler-Zusammenhang nicht von mir stammt.


09/2015
Die VW-Konkurrenten geloben, keine Abgaswerte manipuliert zu haben und weisen einen „Generalverdacht“ zurück.- www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.autohe...a4-cee4e4b9a806.html


01/2016
Daimler-Chef Dieter Zetsche [...] könne versichern, dass es solche Manipulationen bei Daimler nicht gegeben habe und auch nicht geben werde, äußerte Zetsche weiter. "Ich bin nämlich sehr zuversichtlich, dass wenn bei uns jemand auf eine so Idee käme, würde diese Person sehr schnell auf andere Personen treffen, die sagen würden, 'So was wollen wir nicht tun, so was tun wir auch nicht'."- www.n-tv.de/wirtschaft/Zetsche-kritisier...article16770101.html


06/2018
Der Verkehrsminister hat den Daimler-Chef für diesen Montag einbestellt. Nach SPIEGEL-Informationen will der Autokonzern die Politik mit einer Offerte austricksen. - www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/diete...gebot-a-1212181.html


06/2018
"Es kann nicht sein, dass ein Autokonzern nach dem anderen mit jahrelanger Verzögerung und erst nach Detektivarbeit entlarvt wird", sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands, Klaus Müller. "Diese Salamitaktik kostet immer mehr Verbrauchervertrauen und führt zu einem beträchtlichen Wertverlust bei den geschädigten Autobesitzern." - www.spiegel.de/auto/aktuell/daimler-andr...en-an-a-1212377.html


Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60963
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#610488
Aw: Jetzt wird es eng für Daimler 13.07.2020 20:07 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
Diesen „beträchtlichen Wertverlust bei den geschädigten Autobesitzern“ sehe ich nicht als Problem. Das ist nur Funny Money, das zwischen jammernden Verkäufern und Käufern, die sich freuen, jetzt günstig einen fetten Diesel/Verbrenner kaufen zu können, hin und her geschoben wird. Ein größeres Problem wird das berechtigterweise schwindende Vertrauen in deutsche/europäische Technik und damit einhergehend der Verlust von Marktanteilen.

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 6086
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD
2018 Passat GTE
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#611602
Aw: Jetzt wird es eng für Daimler 18.07.2020 08:39 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
Zitat:
Abbau von 20.000 Stellen
Daimler verschärft Sparkurs

Der Autokonzern will deutlich mehr Mitarbeiter loswerden als bisher bekannt. Die jährlichen Personalkosten sollen um rund zwei Milliarden Euro sinken.

- www.n-tv.de/wirtschaft/Daimler-will-noch...article21917169.html
- www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/D...article21917053.html
- www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/da...60-9fa3-00d1c0e653a7

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60963
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#612692
Aw: Jetzt wird es eng für Daimler 24.07.2020 08:33 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Zitat:
Dr. Stoll & Sauer rät zur anwaltlichen Beratung
Daimler muss im Diesel-Abgasskandal Mercedes C300 Hybrid zurückrufen

- www.presseportal.de/pm/105254/4658693

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60963
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#612703
Aw: Jetzt wird es eng für Daimler 24.07.2020 09:05 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Zitat:
Daimler könnte bald drei weitere Werke abstoßen - Hunderttausende Jobs in Gefahr- www.bw24.de/stuttgart/daimler-ag-ola-kae...g-jobs-90011403.html

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 6086
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD
2018 Passat GTE
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#613329
Aw: Jetzt wird es eng für Daimler 28.07.2020 20:39 - vor 5 Tagen, 22 Stunden  
Zitat:
Weniger Lohn statt Jobabbau
Daimler verkürzt die Arbeitszeit

Fast zwei Milliarden Euro Verluste macht Daimler im zweiten Quartal. Bei den Beschäftigten des Autobauers in Deutschland geht seither die Angst vor massiven Stellenstreichungen um. Nun ist klar: Sie werden kürzer arbeiten, weniger verdienen, aber dafür ihre Jobs behalten.

- www.n-tv.de/wirtschaft/Daimler-verkuerzt...article21938187.html
- www.manager-magazin.de/unternehmen/autoi...d7-a1bf-c7ec192cd426
- www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/da...ba-8f3f-ef9a85af0956

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 60963
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...1112131415161718
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987