Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Die Deutsche Umwelthilfe DUH
(1 Leser) (1) Besucher
Ein düsteres Kapitel der Automobilgeschichte: Der Dieselskandal, der keineswegs nur Volkswagen betrifft sowie dessen Vorgeschichte - die Fokussierung vieler Automobilhersteller auf Diesel als PKW-Antrieb und dessen gezielte Förderung durch den Gesetzgeber.
Zum Ende gehenSeite: 1...678910111213
THEMA: Die Deutsche Umwelthilfe DUH
#470010
Aw: Die Deutsche Umwelthilfe DUH 17.05.2018 14:14 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Zwar schon älter, aber auch ganz interessant:

www.ikonengold.de/cms/index.php?id=56
Gulfoss
Beiträge: 1135
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Audi A3 e-tron

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470015
Aw: Die Deutsche Umwelthilfe DUH 17.05.2018 14:34 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
ja ist die DUH denn nun von twintec oder von toyota gesponsort? kann man sich da nicht mal entscheiden? obwohl der artikel recht informativ war, stimmt etwas nicht. will man denn nun die diesel erhalten oder weghaben? so ganz offen liegt die wahrheit hier nach meinem empfinden noch nicht, es ist noch zu unschlüssig. vieleicht sind ja auch nur wirklich gute absichten der antrieb. der wurm möchte auch nicht köder sein.
kurzer
Beiträge: 6066
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
kurzer gruss

Prius II Executive, Navachorot

Prius II
Prius I


Der Pessimist sieht in jeder Aufgabe ein Problem, der Optimist sieht in jedem Problem eine Aufgabe.

früher: Prius 1 2001
heute: Prius 2 2007
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470582
Aw: Die Deutsche Umwelthilfe DUH 20.05.2018 19:52 - vor 5 Monaten  
Dass aber die Bundesregierung selbst nun ungeniert als verlängerter Arm der Industrie agiert und uns an unserer Verbraucherschutzarbeit hindert, ist neu. Industrie und Vertreter der CDU/CSU forderten ganz offen, das Klagerecht so zu gestalten, dass die Deutsche Umwelthilfe keine Klagen gegen Volkswagen & Co. führen kann. Dabei ist die Musterfeststellungsklage das wichtigste Versprechen der Koalition an die Verbraucher: Endlich sollen Verbraucher sich als Gruppe gegen gesetzwidrig agierende Konzerne wehren können. Natürlich jetzt im Dieselskandal, aber auch, wenn es um gesunde Lebensmittel ohne überhöhten Pestizidgehalt geht oder um Energiesparlampen ohne gesundheitsgefährdende Mengen an giftigem Quecksilber.
www.duh.de/newsletter/wir-brauchen-ihre-...ungsklage-verwehren/

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 13622
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470683
Aw: Die Deutsche Umwelthilfe DUH 21.05.2018 15:40 - vor 5 Monaten  
ttha schrieb:
priusplus1 schrieb:
Diffamierung der DUH in der BILD:
Da wäre es meiner Meinung nach Zeit für eine Anzeige wegen Volksverhetzung gegen die Bild.
Muss das eigendltich dann die DUH als betroffene machen, oder kann die Anzeige jeder einreichen?


autogasprius_berlin schrieb:
Volksverhetzung wird schwierig. Diffamierung von Teilen der Bevölkerung reicht nicht aus, notwendig ist auch eine Beleidigung in ihrem Kern.

Außerdem: Die DUH ist eine Organisation, keine Minderheitenvertretung oder Religionsgemeinschaft; als Gruppe für Volksverhetzung auch noch zu klein, für Beleidigung zu groß und zu unbestimmt.

Letzten Endes kann auch noch die Pressefreiheit als übergeordnetes Gut greifen. Und: wer ist "Bild"? Wer ist strafrechtlich Täter?

Schwierig!


Oh ich sehe schon die "Prädikatsjuristen" waren wieder am Werke. Da das Lesen und die Auslegung von Gesetzestexten schon etwas an fachlicher Ausbildung benötigt verlinkte ich euch einmal die Kolumne von Thomas Fischer zu diesem Straftatbestand.

priusplus1 schrieb:

Währen in anderen Ländern Umweltaktivisten erschossen werden, versucht man in Deutschland, Umweltorganisationen in die Ecke krimineller Organisationen zu stellen.


Ja nun der Guardian ist der Meinung das die Todesfälle wegen der "Aktivitäten" der Personen in Verbindung stehen. Kann sein muss aber nicht. Die Toten im Kongo gehen wohl eher auf das Konto der Kriegszustände. Ein weiterer Teil ist auf Unfälle zurückzuführen. Ohne nähere Informationen zu den weiteren Todesfälle erschließt sich die "Schlagzeile" des Guardian nicht.-
Was nun die DUH angeht hat sie ihren ursprünglichen Tätigkeitsbereich verlassen bzw. will das. Da der Gesetzgeber einen weiten Ermessensspielraum bei der Schaffung neuer Regelungen hat, ist es vollkommen legitim Kriterien zu schaffen die von bestimmten Organisationen eben nicht erreicht werden. Alternative wäre sonst die "Gemeinnützigkeit" der DUH in Frage zu stellen. Bei der Organisation "Attac" hat das schon eine gute Wirkung gezeigt.
Ghost
Beiträge: 2544
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#472651
Aw: Die Deutsche Umwelthilfe DUH 31.05.2018 12:56 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Interview mit DUH-Geschäftsführer Jürgen Resch:
"Die Kanzlerin verliest den Sprechzettel der Autoindustrie"

Spätestens seit Angela Merkel als Autokanzlerin ins Amt gekommen ist, vertritt die Regierung sehr, sehr einseitig nur noch die Interessen der großen Konzerne. Selbst nach der Aufdeckung des VW-Skandals betreibt sie in Brüssel massiv Lobbyarbeit: Absenkung künftiger Grenzwerte, keine Tests durch Dritte, keine Kompetenzen für die EU. Oder schauen Sie in den Koalitionsvertrag. Darin steht über die Nach-Tests bereits zugelassener Autos: Diese Tests sollen von einer Organisation durchgeführt werden, die zu 100 Prozent von der Autoindustrie finanziert und getragen wird. Das zeigt doch, wofür man sich einsetzt: nicht für die Menschen, sondern für betrügerische Unternehmen.

www.t-online.de/auto/elektromobilitaet/i...nbar-notwendig-.html
RAV4fun
Beiträge: 475
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Grüße vom Main
RAV4fun
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#472683
Aw: Die Deutsche Umwelthilfe DUH 31.05.2018 16:26 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
... Und weiterer großer Konzerne.

Man sollte meinen, das jemand der aus der Uckermark kommt, ein wenig mehr Bindung an Mensch und Natur hat.
gcf
Beiträge: 5328
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P2 spart ~1t CO2/Jahr und 7 t CO2/Jahr spare ich mit einer Erd-Wärmepumpe und Naturstrom.
Tesla Model 3 reserviert, Powerwall+PV geplant.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#472690
Aw: Die Deutsche Umwelthilfe DUH 31.05.2018 16:45 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
mehr Bindung an Mensch

Nach ihr kann die Sintflut kommen, Nachfolgegenerationen müssen sie nicht interessieren, denn dafür hat sie persönlich nie gesorgt.

und Natur

"Das sind doch nur Tiere!" - Angela Merkel (auf den Zwischenruf “Über die betäubungslose Kastration hat Herr Sonnleitner Ihnen noch nichts gesagt!” auf der Grünen Woche 2005)

Und letztens sagte sie irgendwas von "...war für mich als Kind ein wundervolles Leben...man konnte zusehen, wie die Tiere geschlachtet worden..."
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 2368
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Daihatsu Cuore L276:

Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474083
Aw: Die Deutsche Umwelthilfe DUH 08.06.2018 10:49 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat die Politik aufgefordert, die Klagebefugnis für die Musterfeststellungsklage zu überdenken. Die neue Klagemöglichkeit biete "unter dem Deckmantel des Verbraucherschutzes ein Einfallstor für Rechtsmissbrauch - bis hin zu möglicher Erpressung von Unternehmen durch private Organisationen mit handfesten Eigeninteressen"
So zeige etwa der Streit um die Klageberechtigung der Deutschen Umwelthilfe, wie schwer sich der Gesetzgeber mit Unterscheidungskriterien bei privaten Verbänden tue. "Deshalb halten wir die Klageberechtigung privater Vereine nach wie vor für einen Webfehler", sagte Wernicke. "Es dürfte sogar zu absurden Wettläufen um die erste Klage kommen."

www.freenet.de/finanzen/nachrichten/wirt...6647688_4710836.html

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 13622
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474106
Aw: Die Deutsche Umwelthilfe DUH 08.06.2018 12:08 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
"Toll", daß Großkonzerne gegenüber Kleineren (Organisationen, kleine Firmen, Privatpersonen) kein Erpressungspotential (künstliche Hochrechnung des Streitwertes, damit Zwang zur erstinstanzlichen Verhandlung vor dem Land- statt Amtsgericht, damit Anwaltszwang mit Vorabfinanzierung der gegnerischen Anwaltskosten durch den Kläger) gegen die berechtigten Interessen von vom eigenen Rechtsbruch Betroffenen haben.
autogasprius_berlin
Beiträge: 5207
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474225
Aw: Die Deutsche Umwelthilfe DUH 08.06.2018 22:22 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Ich finde auch die Formulierung "absurden Wettläufen um die erste Klage" ein starkes Stück! Als würden DUH usw. einfach mal irgendwas klagen, um die Ersten zu sein. Als wäre es für die Sache nicht völlig egal, wer zuerst klagt. Entscheidend ist doch, wie das Gericht urteilt. Und wenn diese absurden Anklagevereine ständig verlieren, weil es eben absurde Klagen sind, wird ihnen schnell das Geld ausgehen. Für mich ist das Diffamierung pur.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 13622
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.06.2018 22:24 von KSR1.
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474236
Aw: Die Deutsche Umwelthilfe DUH 09.06.2018 01:48 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
PR halt!
autogasprius_berlin
Beiträge: 5207
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474249
Aw: Die Deutsche Umwelthilfe DUH 09.06.2018 09:22 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Aber sie wirkt!
Wer in den sozialen Medien unterwegs ist und die DUH (aber auch immer öfter Toyota) in irgendwelcher Form Thema ist gehen die Kommentare in diese Richtung.
Da ist die Rede davon das man sich von Toyota lossagt weil sie die DUH sponsoren oder sogar von einem Toyotaverein der den (guten deutschen) Diesel bekämpft.

Letztlich haben diese Hohlbirnen nicht begriffen dass es...
a) geltendes Gesetz ist.
b) durch die EU beschlossen ist.
c) die DUH die Durchsetzung dieser Gesetze durchsetzt.
d) die Hersteller der betroffenen Fahrzeuge vorgeben etwas zu können was sie eben nicht können.

Das traurige ist bei manchen Leuten das sie eigentlich (vorgeben) sehr schlau zu sein, bei dem Thema aber auf billige Propaganda hereinfallen.
Billige Propaganda der AFD wird verurteilt und bei Toyota kommentiert dass man sowas "...nie fahren würde da die DUH von denen unterstützt wird..."
TF104
Beiträge: 2983
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474294
Aw: Die Deutsche Umwelthilfe DUH 09.06.2018 12:26 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Begriffe wie "Hohlbirnen" müssen bitte nicht sein. Den sachlichen Punkten stimme ich weitgehend zu.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 13622
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 09.06.2018 12:29 von KSR1.Grund: Formulierung
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474337
Aw: Die Deutsche Umwelthilfe DUH 09.06.2018 16:25 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
RAV4me
Beiträge: 210
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474404
Aw: Die Deutsche Umwelthilfe DUH 10.06.2018 08:11 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Nicola Beer (FDP) auf Twitter:
Irre!Kreuzzug des Abmahnvereins"Deutsche Umwelthilfe",der sich aus Steuergeld&Abmahnungen finanziert,geht weiter.Jetzt werden-wie vorausgesagt-Fahrverbote für Benzin-&Gas-PKW gefordert.Gemeinnützigkeit aberkennen!
Antwort von Sascha Müller-Kraenner (DUH):
Warte immer noch geduldig auf die Vorschläge der FDP zu #Luftreinhaltung und #Klimaschutz. Da kommt aber nichts. Besser wäre es, wenn die Politik hier handeln würde. Dann müsste die @Umwelthilfe nicht den Rechtsweg beschreiten twitter.com/nicolabeerfdp/status/1004647199916068864

Hintergrund:
Die DUH beantragte für die Stadt Aachen eine einstweilige Verbotsanordnung auch für benzin- und gasbetriebene Ottomotoren unterhalb der Abgasnorm 3. Der innerörtliche NOx Ausstoß von Euro 2 Benzinern wird von der DUH mit 400mg/km angegeben. www.duh.de/fileadmin/user_upload/downloa...ue-Plakette_2018.pdf
Laut ICCT liegt selbst bei Euro 3 Benzinern ein relevanter Anteil über 180mg/km NOx.
www.theicct.org/sites/default/files/TRUE...sheet_20180604_0.pdf
priusplus1
Beiträge: 663
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 10.06.2018 08:14 von priusplus1.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...678910111213
Moderation: Egon, KSR1, Timico, Shar, yarison