Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Ein düsteres Kapitel der Automobilgeschichte: Der Dieselskandal, der keineswegs nur Volkswagen betrifft sowie dessen Vorgeschichte - die Fokussierung vieler Automobilhersteller auf Diesel als PKW-Antrieb und dessen gezielte Förderung durch den Gesetzgeber.
Zum Ende gehenSeite: 1...129130131132133134135...139
THEMA: Diesel-Innovationen: Totgesagte nageln länger
*
#478205
Aw: Diesel-Innovationen: Totgesagte nageln länger 03.07.2018 17:00 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Egon schrieb:
Falls jemand dazu neigt, das unbesehen zu glauben

auf den Link klickend - habe ich was lustigeres:

www.n-tv.de/wirtschaft/Ein-Plaedoyer-fue...article20253053.html

Nur 2 Zitate aus dem Artikel:

Der Dieselmotor der neuesten Generation, wie ihn alle deutsche Premiumhersteller im Angebot haben, ist sowohl hinsichtlich Feinstaubbelastung wie CO2- und Stickoxid-Emissionen das effizienteste Verbrenner-Antriebsaggregat, das die Weltautomobilindustrie zu bieten hat.

UND:

Den nahezu abgasfreien Dieselmotor gibt es seit 2016/17.
hirni
Beiträge: 981
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#478213
Aw: Diesel-Innovationen: Totgesagte nageln länger 03.07.2018 17:35 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Das ist von Helmut Becker. Der hat traditionell Narrenfreiheit.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48375
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#478283
Aw: Diesel-Innovationen: Totgesagte nageln länger 03.07.2018 23:50 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Diesel-Opfer hoffen auf Sammelklage
Was bitte ist ein sogenanntes "Diesel-Opfer"???

Jemand, der sich in den letzten 34 Monaten IN VOLLER ABSICHT UND MIT VOLLEM WISSEN ein technisch mangelhaftes, damit gesetzwidriges und damit wiederum im öffentlichen Straßenverkehr nicht zulassungsfähiges "Fahrzeug" gekauft hat und bei Abholung den "einwandfreien" Zustand per rechtsgültiger Unterschrift bestätigt hat? Und der "muß" jetzt klagen, weil sein freiwillig ausgesuchter Drecksschrotthaufen in der freien Marktwirtschaft jetzt einen geringeren Marktwert als den spekulativen Buchwert hat???

Oder ist derjenige nicht vielleicht eher Diesel-Opfer, der den bis zu 400fachen Dreck des technisch notwendigen bzw. den 20fachen Dreck des gesetzlich erlaubten seit fast einem Jahrzehnt und noch ca. 1 1/2 bis 2 weitere Jahrzehnte weiter einatmen muß?
autogasprius_berlin
Beiträge: 5371
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 03.07.2018 23:57 von autogasprius_berlin.
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#478298
Aw: Diesel-Innovationen: Totgesagte nageln länger 04.07.2018 02:47 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Es klagen die Euro 5 Diesel Besitzer, Euro 6 Besitzer haben ja aktuell (noch) keine Probleme.

Der Großteil der Euro 5 Diesel wurden vor dem Diesel-Skandal angeschafft, da ab September 2014 nur noch Euro 6 verkauft werden durfte.

Es handelt sich explizit um den EA189, dieser Motor wurde seit 2009 eingesetzt und verkauft, endete aber 2014.

Jeder, der sich einen Euro 5 Diesel nachdem Skandal gekauft hat, ist selber schuld. Das sind jedoch die wenigsten, glaub mir - oder die versichern sich alle bei den Herstellern.

Erst informieren, dann bellen.

Nächtle.
TeslaComingSoon
Beiträge: 1508
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 04.07.2018 02:48 von TeslaComingSoon.
Ich liebe Menschen für die es nur schwarz oder weiß gibt.
/ironie off

Tesla Model 3 reserviert.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#478460
Aw: Diesel-Innovationen: Totgesagte nageln länger 04.07.2018 23:20 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Zitat:
Mehr Autoverkäufe in Deutschland - Branche wirbt für Diesel
- www.motor-talk.de/news/mehr-autoverkaeuf...diesel-t6386087.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48375
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#478469
Aw: Diesel-Innovationen: Totgesagte nageln länger 05.07.2018 06:36 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
VW Vertriebschef Thomas Zahn:
Erklärtes Ziel sei es, sobald die WLTP-Umstellung vollzogen sei, „gemeinsam mit den Händlern den Diesel wieder nach vorne zu bringen.“ Dafür stellte er zudem weitere Unterstützungsmaßnahmen in Aussicht. www.kfz-betrieb.vogel.de/vw-vertriebsche...eckbringen-a-730707/
priusplus1
Beiträge: 675
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479486
Aw: Diesel-Innovationen: Totgesagte nageln länger 10.07.2018 20:52 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Hyundai legt den Santa Fe neu auf. Den schicken SUV gibt es in der Schweiz vorerst nur als Diesel, eine Plug-in-Version später.

[...] «Wir glauben an den Diesel», beteuert jedoch Michael Winkler, Leiter der Antriebsentwicklung bei Hyundai Europe, und fügt an, dass man weiter an der Effizienz des Selbstzünders arbeite.

- www.berneroberlaender.ch/auto/gelaendewa...Wesen/story/28269264

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48375
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479502
Aw: Diesel-Innovationen: Totgesagte nageln länger 10.07.2018 21:36 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Hat der Diesel noch Zukunft? Ja, sagt IHK-Bezirkskammerpräsident Claus Paal voller Überzeugung.
- www.zvw.de/inhalt.rems-murr-kreis-hat-de...31-ed508728ce9e.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48375
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#480433
Aw: Diesel-Innovationen: Totgesagte nageln länger 16.07.2018 11:24 - vor 4 Monaten  
Zitat:Der moderne Diesel (ab 2021) ist das ideale Aggregat in einem Plug-in-Hybrid (seriell oder parallel), wenn man mit seinem Auto weiterhin weit und schnell fahren will. Sagt Prof. Dr. Günther Schuh, Ingenieur und Gründer von E.go Mobile.
www.xing.com/news/klartext/der-moderne-d...cht-das-problem-2664
priusplus1
Beiträge: 675
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#480438
Aw: Diesel-Innovationen: Totgesagte nageln länger 16.07.2018 12:01 - vor 4 Monaten  
Dann ist er doch sicher für ein Diesel Fahrverbot in Städten, denn da muss man weder weit noch schnell fahren.
Wieder eine Firma weniger...
gcf
Beiträge: 5369
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.07.2018 12:02 von gcf.
P2 spart ~1t CO2/Jahr und 7 t CO2/Jahr spare ich mit einer Erd-Wärmepumpe und Naturstrom.
Tesla Model 3 reserviert, Powerwall+PV geplant.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#480445
Aw: Diesel-Innovationen: Totgesagte nageln länger 16.07.2018 12:39 - vor 4 Monaten  
So eine Grütze.. kann man nicht endlich zugeben, dass das Diesel Konzept einfach im PKW keine Zukunft mehr hat und ihn in ein paar Jahren einfach sterben lassen?

Ne, da muss man immer wieder mit absurden Lösungsvorschlägen ankommen um diesen Diesel Mist noch irgendwie am leben zu erhalten. Lasst den Mist einfach sterben und gut ist.
Drakon
Beiträge: 1110
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#480454
Aw: Diesel-Innovationen: Totgesagte nageln länger 16.07.2018 13:29 - vor 4 Monaten  
Drakon schrieb:
Lasst den Mist einfach sterben und gut ist.Das wäre ebenso kontraproduktiv!
Man sollte den Diesel dort einsetzen, wo er Sinn macht, nämlich beim Lastentransport oder auch z.B. bei 9-sitzigen Kleinbussen.

Da wird man nicht innerhalb überschaubarer Zeit einen vollwertigen Ersatz auf Basis von erneuerbaren Antrieben haben und bei diesen Anwendungen ist der CO2-Ausstoß eines Benziners nach wie vor deutlich höher.

Aber weg mit dem Diesel bei allem, was schneller als 120kmh fahren darf. D.h. jedem Dieselfahrzeug sein eigenes bauartbedingtes rundes Schild mit rotem Rand und einer Zahl mittendrin auf das Heck geklebt, wobei diese Zahl nicht über 120 liegen darf.

Dann würde sich das sofort von alleine regeln, wo ein sinnvoller Dieseleinsatz noch stattfindet.

eppf
eppf
Beiträge: 5909
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.07.2018 13:30 von eppf.
Auris TS Life-Plus 10/2013, Yaris HSD Life 8/2013
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#480455
Aw: Diesel-Innovationen: Totgesagte nageln länger 16.07.2018 13:30 - vor 4 Monaten  
Das interessante ist ja, das der Diesel längst am aussterben ist. Im Kleinwagen-Segment wird das Diesel-Angebot immer überschaubarer. Die Ursachen sind für mich -neben den Folgen der Betrügereien-:
- die Benziner werden ebenfalls immer sparsamer
- es wird immer teurer, den Diesel sauber zu bekommen
- die durchschnittliche Fahrleistung sinkt

Beim Polo beträgt der Diesel-Aufpreis über 2.200€. Der Minderverbrauch liegt bei einem Liter oder weniger. Bis man das raus hat, muss man verdammt viel fahren.

Meine Prognose für die nächsten Jahre:
- unterhalb von Polo gibt es ohnehin kein nenenswertes Diesel-Angebot
- in der "Polo"-Klasse wird es in absehbarer Zeit keine Diesel mehr geben. Meine Prognose ist die Einführung von EURO 6d ohne Temp.
- spätestens mit der Einführung von EURO 7 werden Dieselantriebe auch im Golf-Segment uninteressant.
- sollten, wie bereits in anderen europäischen Ländern, die Besteuerung von Diesel und Benzin angeglichen oder gar eine Besteuerung nach dem CO2-Gehalt des Kraftstoffs erfolgen wird das Diesel-Ende massiv beschleunigt.

Diesel-Antriebe bleiben auf längere Zeit allenfalls für Vertreterautos die über lange Strecke im Anschlag gefahren werden, größere PKW im E-Klasse-Segment sowie für Lieferfahrzeug und LKW interessant.
SchaunWirMal
Beiträge: 591
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#480457
Aw: Diesel-Innovationen: Totgesagte nageln länger 16.07.2018 13:36 - vor 4 Monaten  
SchaunWirMal schrieb:
Die Ursachen sind für mich -neben den Folgen der Betrügereien-:
- die Benziner werden ebenfalls immer sparsamer
Glaubst du ernsthaft, die derzeit angewendete Benziner-Technik ist frei von Betrügereien?

Warte einmal ab, bis man die ganzen Downsizing-Turbo-Direkteinspritzer einmal genau nachgemessen hat, was da noch an Abschaltvorrichtungen ans Tageslicht kommt, was insbesondere den Partikelausstoß betrifft!

Nein, wissen ist etwas anderes, aber so eine Entwicklung drängt sich doch geradezu auf.

Überall dort, wo die Diskrepanz zwischen Norm- und Praxisverbrauch so massiv aus dem Ruder gelaufen ist, steht zu befürchten, dass mehr manipuliert wurde, als nur abgeklebte Schlitze, prall aufgepumpte Reifen etc.

eppf
eppf
Beiträge: 5909
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Auris TS Life-Plus 10/2013, Yaris HSD Life 8/2013
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#480460
Aw: Diesel-Innovationen: Totgesagte nageln länger 16.07.2018 13:40 - vor 4 Monaten  
SchaunWirMal schrieb:
Diesel-Antriebe bleiben auf längere Zeit allenfalls für Vertreterautos die über lange Strecke im Anschlag gefahren werden, größere PKW im E-Klasse-Segment sowie für Lieferfahrzeug und LKW interessant.
...nicht mit Tempo-80-Schild am Heck, Besteuerung nach Energiegehalt oder CO2 oder etwas dazwischen und nicht mit Abgasreinigung, um ihn auf Benziner-Niveau herunterzubekommen.
autogasprius_berlin
Beiträge: 5371
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...129130131132133134135...139
Moderation: Egon, KSR1, Timico, Shar, yarison