Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Ein düsteres Kapitel der Automobilgeschichte: Der Dieselskandal, der keineswegs nur Volkswagen betrifft sowie dessen Vorgeschichte - die Fokussierung vieler Automobilhersteller auf Diesel als PKW-Antrieb und dessen gezielte Förderung durch den Gesetzgeber.
Zum Ende gehenSeite: 12345678
THEMA: Benzin-Direkteinspritzer
#481384
Aw: Benzin-Direkteinspritzer 21.07.2018 10:13 - vor 4 Wochen  
Die Hersteller haben es durch intensive Lobby-Arbeit und unterstützt von der Politik geschafft, die dringend notwendige Einführung des Filters um über 10 Jahre hinauszuzögern. Das bedeutet, dass in den letzten Jahren und noch immer (!) Millionen teils extremer Feinstaubschleudern (Benziner) legal in den Verkehr gebracht werden durften. Sie dürfen bis an das Ende ihrer Lebensdauer legal weiter fahren.

Erst ab September 2018 müssen Neuwagen die Euro 6d TEMP einhalten. Diese Norm ist aber Teil des Problems, nicht der Lösung. Sie erlaubt direkteinspritzenden Benzinern, dauerhaft das Doppelte der seit 2009 geltenden Stickoxid-Grenzwerte und mehr als das anderthalbfache der seit 2017 geltenden Partikel-Grenzwerte zu emittieren. Vor 09/2018 zugelassene Fahrzeuge müssen nicht einmal das einhalten.

Das heißt, die Automobil-Lobby hat dafür gesorgt, dass mehrere Jahrzehnte lang Partikelschleudern ungehindert verkauft und weiterhin gefahren werden dürfen, EU-weit. Das war aus ihrer Sicht notwendig, weil es viel einfacher und billiger ist, CO2-Grenzwerte durch schmutzige Direkteinspritzer einzuhalten als saubere Verbrenner zu konstruieren.

Den Kunden hat man in der Vergangenheit und auch jetzt mit der Euro 6d TEMP erfolgreich suggeriert, alles sei sauber. Das ist eine reife Leistung, muss ich schon sagen.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 46543
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#481391
Aw: Benzin-Direkteinspritzer 21.07.2018 10:29 - vor 4 Wochen  
Man fragt sich immer, ob die Lobbyisten unter einer Glaskuppel am Meeresgrund leben, wo vorher alle Schadstoffe durch intelligente Filtersysteme rausgezogen werden, oder ob man keine Folgegenerationen in der Familie hat, denen man eine solche Luft hinterlässt. Oder meint man mit den gescheffelten Millionen Gesundheit erkaufen zu können, wenn es mal drauf ankommt? Oder ist es denen einfach nur sch***egal, solange man es krachen lassen kann und Koks und Nu**en ohne Ende zur Verfügung stehen.
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 2214
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Daihatsu Cuore L276:

Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#481467
Aw: Benzin-Direkteinspritzer 21.07.2018 17:44 - vor 4 Wochen  
Mir wurde gestern aus meinem 81jährigen Umfeld voller Stolz verkündet, daß der neue Skoda Fabia TFSI 4 Wochen früher kommt, also vor dem 01.09.

Auf meine Frage, ob er sich denn nicht das allergeringste um die Umwelt schert, meinte er nur: Wieso, ist doch zugelassen, oder?

Derjenige säuft aber auch seit 9 1/2 Jahren aluminiumhaltige Magenmittel, benutzte zu lange Neuroleptika als Schmerzmittel, "bekämpft" auch jetzt noch jede Ameise und Wespen und Hornissen mit Gift und gießt Teile seines ohnehin schon über Jahrzehnte verseuchten Gartens mit Round up.... ist ja auch "zugelassen".
autogasprius_berlin
Beiträge: 4793
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#481468
Aw: Benzin-Direkteinspritzer 21.07.2018 17:53 - vor 4 Wochen  
...und genießt die Früchte seines Gartens...?

www1.wdr.de/wissen/natur/schwermetalle-i...ungsmitteln-100.html


Nicht alles aus dem Garten ist gesund - da haben Generationen die Böden verseucht...

...vielleicht sind die Magenprobleme ja hausgemacht...
Blackmen
Beiträge: 689
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Preorder Sion ?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#481488
Aw: Benzin-Direkteinspritzer 21.07.2018 19:09 - vor 4 Wochen  
Der letzte Gedanke ist interessant. Schwermetalle sind in dem Garten wahrscheinlich nicht so das Problem. Zu dem, was in den 70ern bis 90ern dort lief, möchte ich mich öffentlich nicht äußern.
autogasprius_berlin
Beiträge: 4793
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#481543
Aw: Benzin-Direkteinspritzer 22.07.2018 10:06 - vor 3 Wochen, 6 Tagen  
Egon schrieb:
Sie erlaubt direkteinspritzenden Benzinern, dauerhaft das Doppelte der seit 2009 geltenden Stickoxid-Grenzwerte und mehr als das anderthalbfache der seit 2017 geltenden Partikel-Grenzwerte zu emittieren. Die Messungenauigkeit der PEMS Geräte wurde mit 20% angegeben, von daher hätte ein Konformitätsfaktor von 1,2 bzgl. Stickoxide ausgereicht. Immerhin sinkt der Konformitätsfaktor 2020 auf das 1,5 fache. Selbst das UBA hat diesen Kompromiss mitgetragen. Zitat UBA:
Da der Einführungszeitpunkt eine eher untergeordnete Rolle spielt, kann der Vorschlag einer 2 stufigen Einführung (2,0 in 2018 und 1,5 in 2020) daher als ein sinnvoller Kompromissund als ein Entgegenkommen an die Hersteller angestrebt werden. dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/129/1812900.pdf Der VDA hatte hatte dreist sogar einen Konformitätsfaktor im moderaten Bereich von 3,5 gefordert, im extended bzw. "Extrembereich" von 5!

Wem wir das alles zu verdanken haben? Zur Erinnerung:
- 323 zu 317 von 750 Abgeordneten stimmten am 3.2.2016 für den Konformitätsfaktor
- Angela Merkel machte sich für einen Faktor von über 2 stark
- "Karl-Heinz Florenz, der CDU-Mann, beschrieb, wie Matthias Wissmann vom VDA regelmäßig zu Abendessen in Brüsseler Spitzenrestaurants einlud, um Politikern neben feinsten Speisen auch die Argumente der Branche aufzutischen."
www.zeit.de/zeit-magazin/2017/46/lobbyis...rise/komplettansicht
priusplus1
Beiträge: 619
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.07.2018 10:07 von priusplus1.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#481546
Aw: Benzin-Direkteinspritzer 22.07.2018 10:43 - vor 3 Wochen, 6 Tagen  
Zum Thema Partikelanzahl bei Direkteinspritzern besteht ein deutlich geringerer Handlungsdruck auf die Politik, da die EU-Feinstaubgrenzwerte großzügig über den WHO Grenzwerten liegen. Immerhin ist die Bundesrepublik verpflichtet, den Feinstaubausstoß (PM2.5) bis 2020 um 26% und bis 2030 um 43% zu reduzieren. (Bezugsjahr 2005) www.bmu.de/fileadmin/Daten_BMU/Download_...toffe_entwurf_bf.pdf

Für unsere Gesundheit sind Direkteinspritzer aufgrund der horrenden Partikelzahlen Gift. Wer im Abstand von weniger als 50m zu einer verkehrsreichen Straße wohnt, hat eine um 38% erhöhte Gesamtsterblichkeit (adjustiert für Sozialstatus und Rauchen). Angesichts der 400.000 vorzeitigen Todesfälle durch PM2.5 in der EU ist die Gewährung eines Konformitätsfaktors bei der Partikelanzahl inakzeptabel.
priusplus1
Beiträge: 619
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484694
Aw: Benzin-Direkteinspritzer 10.08.2018 11:50 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Zitat:
Um die Grenzwerte der Abgasnorm Euro 6d-Temp einzuhalten, kommen immer mehr Benziner mit Partikelfilter. Wir haben sechs aktuelle Modelle im Ecotest überprüft. Wie sauber sind die Abgase von BMW Active Tourer, BMW 2er Coupé, Mercedes A-Klasse, Volvo XC40, VW up und VW Tiguan tatsächlich? Die Ergebnisse überraschen.
www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/tests/test-benzin-partikelfilter/

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 787
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345678
Moderation: Egon, KSR1, Timico, Shar, yarison