Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Hier geht es um die Themen Versicherungen, Einstufungen, Prämien, Typklassen, Regulierung im Schadenfall etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...4546474849505152
THEMA: Versicherung UNVERSCHÄMT teuer!
*
#549300
Aw: Versicherung UNVERSCHÄMT teuer! 03.08.2019 15:08 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
ElektrischesGefühl schrieb:
Delmen_Horst schrieb:
Ich habe die Jahre immer wieder verglichen, aber an die Beiträge der HUK kam ich nie zweistellig ran.
Was heißt das denn genau?

Die Preisdifferenz war stets deutlich über 100 € p.a. zugunsten HUK.
Delmen_Horst
Beiträge: 3
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P3 FL Exe navachorot, EZ 03/2015 (seit 04/2018)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#549304
Aw: Versicherung UNVERSCHÄMT teuer! 03.08.2019 15:50 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
Ok - danke für das Konkretisieren...Bei mir ist die HUK zwar 150€ günstiger, erlaubt aber nur 1000€VK/500€TK-Selbstbeteiligung, während die Konkurrenz 350€VK/150€TK ermöglicht...Das sind halt auch komplett andere Bedingungen.

Unser Kia Niro ist allerdings bei der HUK versichert - der hat auch nicht solche Vorgaben bekommen...
ElektrischesGefühl
Beiträge: 3904
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 36000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550815
Aw: Versicherung UNVERSCHÄMT teuer! 13.08.2019 15:46 - vor 6 Tagen, 1 Stunde  
Heute eine Mail von meiner Versicherung "ALLSecur" bekommen, dass sie jetzt unter dem Namen "Allianz Direct" agiert. Sie war ohnehin schon ein Teil der Allianz. Mal sehen wie sich die Prämien entwickeln. Die Allianz war ohnehin nie die Billigste.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 9995
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550826
Aw: Versicherung UNVERSCHÄMT teuer! 13.08.2019 16:40 - vor 6 Tagen  
Ich habe aufgrund der Neuwagenbeschaffung eines Kollegen mal einen Vergleich zwischen einem Auris TS Hybrid und einem Ford Focus Turnier mit 1.5 Liter 182 PS Benziner durchgeführt. Meine "Werbung" für den Hybriden wurde durch die Versicherungseinstufung ausgekontert. So nach dem Motto: Was du an Sprit sparst, haust du an Versicherung wieder raus.

Einstufung Auris Hybrid: HP Typklasse 20, VK Typklasse 25
Einstufung Focus Turniert: HP Typklasse 13, VK Typklasse 18

Sieben (!) Typklassen sind Welten!

Wenn man mit dem Schadenfreiheitsrabatt auf der niedrigsten Stufe, sagen wir mal SF 35 ist, macht der Unterschied über 200,--EUR/Jahr aus. Je weniger Schadenfreiheitsrabatt desto AUTSCH die Einstufung des Hybriden
sportback
Beiträge: 502
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.08.2019 16:41 von sportback.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550827
Aw: Versicherung UNVERSCHÄMT teuer! 13.08.2019 16:58 - vor 5 Tagen, 23 Stunden  
ElektrischesGefühl schrieb:
Bei mir ist die HUK zwar 150€ günstiger, erlaubt aber nur 1000€VK/500€TK-Selbstbeteiligung, während die Konkurrenz 350€VK/150€TK ermöglicht...
War uns im Februar 2019 für unseren P4 auch so von der HUK wegen höher Diebstahlgefährdung angeboten worden, erst als wir noch mal telefonisch nachhakten, wir würden sonst wechseln zur HUK24 (VK 300 SB + TK 150 SB) oder zu jemand anderem, bekamen wir einen Vertrag mit VK 500 SB und TK ohne SB angeboten!
LG Peter
BlackTower
Beiträge: 64
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Comfort - Granatapfelrot
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550832
Aw: Versicherung UNVERSCHÄMT teuer! 13.08.2019 17:35 - vor 5 Tagen, 23 Stunden  
ja die Versicherung und nicht mehr lange, dann ist es wieder November, dann darf wieder gewechselt werden.
Letztes Jahr wollten wir uns noch einen Yaris oder ein Skoda Citigo zulegen, aber! Als ich die Versicherung bat mir ein Angebot der beiden zu geben, da war schnell klar, welches der beiden es wird. Der Skoda ist 386,- € günstiger als der Yaris. Der Verbrauchsvorteil des Hybriden wird somit ausgebremst.

LG Reiner
ReinerBrida
Beiträge: 249
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550902
Aw: Versicherung UNVERSCHÄMT teuer! 14.08.2019 02:14 - vor 5 Tagen, 14 Stunden  
BlackTower schrieb:
[...]War uns im Februar 2019 für unseren P4 auch so von der HUK wegen höher Diebstahlgefährdung angeboten worden, erst als wir noch mal telefonisch nachhakten, wir würden sonst wechseln zur HUK24 (VK 300 SB + TK 150 SB) oder zu jemand anderem, bekamen wir einen Vertrag mit VK 500 SB und TK ohne SB angeboten!
Das hatte bei mir nichts geholfen. Über zwei Jahre blieb in meinem Fall bei meinem Wohnort die Haltung der HUK im Netz und persönlich ganz unverändert. Da half es nicht, den Wechsel anzudrohen! Die haben mich dann ziehen lassen, weil ich mich zu diesen Konditionen geweigert hatte...Ich weiß aber, dass es wenige Orte gibt, an denen sie die von dir erwähnten Bedingungen o.ä. ohne Probleme zulassen. Und wenn erst auf Nachfrage...
ElektrischesGefühl
Beiträge: 3904
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 36000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550927
Aw: Versicherung UNVERSCHÄMT teuer! 14.08.2019 09:10 - vor 5 Tagen, 7 Stunden  
Auf mein Nachfragen hin nach einer Weile des P4-Besitzes war die HUK nach anfänglich vehementer Verweigerung in Kiel bereit, die hohe Selbstbeteiligung in HP, VK und TK auf das übliche Maß abzusenken, allerdings nur bei gleichzeitig deutlich erhöhten Versicherungsbeiträgen. Ich beließ es daraufhin bei den bestehenden Konditionen.

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 1687
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.08.2019 09:12 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.2016, 55.650km, 3,76l/100km durchschchnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550930
Aw: Versicherung UNVERSCHÄMT teuer! 14.08.2019 09:41 - vor 5 Tagen, 7 Stunden  
Wenn man die Diskussion zum Thema unverschämt teure Versicherung hier so verfolgt, kann man tatsächlich den Eindruck gewinnen, dass die Hybridfahrzeuge den Versicherungsunternehmen recht teuer zu stehen kommen. Die Klaurate scheint hoch zu sein. Das erklärt die hohe TK- und zum Teil auch die hohe VK-Einstufung.

Aber bauen die zurückhaltend fahrenden Hybridlenker tatsächlich mehr selbst verschuldete Unfälle, die die hohe HP-und teilweise die VK-Einstufung rechtfertigt? Hybridfahrer sind tendenziell langsamer unterwegs, entsprechend geringer dürfte die Einschlaggeschwindigkeit sein.

Das wiederum könnte von der Häufigkeit der Unfälle aufgewogen werden. Aber nun gut, diese Statistiken wird wohl keiner je zu Gesicht bekommen. Und was man mit Statistiken so anstellen kann, ist ja bekannt. Aber lassen wir das mit den Verschwörungstheorien. Fakt ist jedoch, dass es sehr teuer ist, ein Hybridfahrzeug zu versichern. Auch das steht einer Verbreitung im Weg und erfordert ein gewisses Maß an Idealismus.
sportback
Beiträge: 502
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550934
Aw: Versicherung UNVERSCHÄMT teuer! 14.08.2019 09:54 - vor 5 Tagen, 6 Stunden  
Oder Rabatte in Form von Kombination und Angestellt/Beamtersein im öffentlichen Dienst zusammen mit herausgefahrenen Schadensfreiheitsklassen, schon wird's nicht mehr ganz so teuer. Trotzdem nervt mich jedes Jahr, dass der Prius in der Versicherung bei der HP teurer wird, selbst wenn ich eine bessere SF-Klasse erreicht habe, mit "fadenscheinig" allgemeinen, wenig aussagenden Begründungen von Seiten des Versicherungsgebers.

Wisedrum, der sich den versicherungstechnischen "Luxus" leistet, einen Hybrid zu fahren
Wisedrum
Beiträge: 1687
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.08.2019 09:56 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.2016, 55.650km, 3,76l/100km durchschchnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550958
Aw: Versicherung UNVERSCHÄMT teuer! 14.08.2019 11:38 - vor 5 Tagen, 5 Stunden  
Also ich denke mir immer:

Den Aufpreis für die Versicherung habe ich bei der Kfz-Steuer gegenüber meinem alten Diesel wieder reingespart.

Dann habe ich einen Benzin-Verbrauch, der dem Beträge nach kleiner ist als der vom Diesel.
Dix
Beiträge: 1178
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tierische Grüße
Dirk

Neulich hatte ich einen AYGO als Werkstattwagen. Jetzt weiß ich, was AYGO bedeutet: "I'd rather go..."
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550960
Aw: Versicherung UNVERSCHÄMT teuer! 14.08.2019 12:31 - vor 5 Tagen, 4 Stunden  
Hallo @Wisedrum u. @ElektrischesGefühl,
sind bei der HUK schon ewig, auch mit mehreren Verträgen (2 Autos sind immer auf meine Frau zugelassen, mit unserem Haus, usw.), auch der Tarif für öffentlich
Angestellte von meiner Frau ist nicht zu unterbieten, besser gesagt keiner kann da mithalten! Vielleicht hat man da bessere Verhandlungsmöglichkeiten! Natürlich ist die Versicherungsprämie auch höher!
Wer's genauer wissen möchte, da gebe ich per direkter Nachfrage (eMail), Antwort!

LG Peter
BlackTower
Beiträge: 64
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Comfort - Granatapfelrot
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550963
Aw: Versicherung UNVERSCHÄMT teuer! 14.08.2019 12:55 - vor 5 Tagen, 3 Stunden  
sportback schrieb:
So nach dem Motto: Was du an Sprit sparst, haust du an Versicherung wieder raus.Aber eben nicht am Abgas (Feinstaub u.a.) !
Sicherlich gibt es einige, die "so wenig" km Leistung im Jahr haben, dass sich eigentlich gar kein Auto rechnet, aber zumindest die Benzinkosten Ersparnis gegenüber der teureren Versicherungsprämie sich nicht ausgleicht.

Allerdings betone ich auch hier, sauberes Abgas ist auch sein Geld wert und der HSD Antrieb sowieso.

Wisedrum schrieb:
Trotzdem nervt mich jedes Jahr, dass der Prius in der Versicherung bei der HP teurer wird, selbst wenn ich eine bessere SF-Klasse erreicht habe,Beim YHSD 2012 war das für einige Jahre ( bei einer anderen Versicherung ) ebenso. Inzw. ist der Preis stabil.
Klopf auf Holz.

Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4770
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.08.2019 12:56 von Hybridfan5.
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550967
Aw: Versicherung UNVERSCHÄMT teuer! 14.08.2019 13:13 - vor 5 Tagen, 3 Stunden  
Umweltbewusstsein wird für TOYOTA Kunden noch nicht ausreichend unterstützt

1.Keine staatliche Umweltprämie beim Neukauf, Begründung:gibt es nur für plug in Hybride.

2.Versicherungsprämien ins astronomische erhöht.Begründung:wird oft gestohlen



Das glaube ich nicht.Der wahre Grund ist, wer Hybrid kauft, macht das aus einer Überzeugung, und kann somit aus staatlicher Sicht mit Mehrkosten belastet werden.
Läge der derzeitigen Regierung wirklich etwas an der Umwelt,so gäbe es Möglichkeiten, den Hybridanteil im Verkehr zu erhöhen.

Leider hat TOYOTA es versäumt,Ihre Lobbyisten in Berlin zu platzieren.

Rein aus Kostengründen rechnet sich der Hybridkauf nicht.
Jährliche Wartungsintervalle,hohe Versicherungseinstufungen und
auch ein hoher Wertverlust der Marke sind die Fakten, welche
in Kauf genommen werden müssen.Dagegen steht nur eine geringere Verbrauchstrechnung an der Tankstelle,und eben die eigene Überzeugung.
MrHybrid2017
Beiträge: 22
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550973
Aw: Versicherung UNVERSCHÄMT teuer! 14.08.2019 13:24 - vor 5 Tagen, 3 Stunden  
Hybridfan5 schrieb:
... ist auch sein Geld wert und der HSD Antrieb sowieso.
Auch das sollte man richtig einpreisen.

Nach 5 Jahren und 8 Monaten ca. 52% des gezahlten Neupreises zu erlösen, macht so schnell kein herkömmlicher Verbrenner nach. Dies zudem mit diversen optischen Mängeln, sonst wären es beim Verkauf des Auris HSD mindestens 55% geworden!

Die hohe Versicherungseinstufung ist zwar unschön, aber das Gesamtpaket stimmt.

eppf
eppf
Beiträge: 7270
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...4546474849505152
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987