Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der Crossover Toyota C-HR ("Coupé High-Rider"), ab Spätjahr 2016 bei den Händlern. Nach dem Prius 4 das zweite Modell mit dem HSD der vierten Generation.
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Frage zu Sitzen und Komfort
#594118
Frage zu Sitzen und Komfort 17.04.2020 13:48 - vor 1 Jahr, 9 Monaten  
Hallo,
da wir jetzt aus 2 Autos eines machen wollen planen wir eigentlich die Anschaffung eines C-HR 2.0 entweder als Style Selection oder als Orange Edition.Bei letzteren bin ich mir nicht sicher, ob es den definitiv nur mit Ledersitzen gibt.Bin nicht so der "Volllederfan".
An die "Schonbesitzer" die Frage ob es beim C-HR besser mit der Sitzhöhe/Zusteigung ist, als z.B. im Prius? Da wir langsam das Rentenalter erreicht haben und auch arge Rückenprobleme langsam kommen.
Vielen Dank im Voraus.
Spinni
Beiträge: 666
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Bis der Tage.
Jürgen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#594120
Aw: Frage zu Sitzen und Komfort 17.04.2020 13:53 - vor 1 Jahr, 9 Monaten  
Hallo Jürgen,
wir haben den C-HR seit dem 13.4. 2020 und vorher den P4. Sitze sind meiner Meinung nach auf jedenfall besser als im Prius. Auch das Ein- und Aussteigen fällt mir leichter, man sitzt nicht mehr so tief.

Gruß Klaus
container
Beiträge: 234
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß aus DU
Container

P II, SOL März 2007, marlingrau metallic
Auris, Exe, März 2011, regentblau mica
Auris II, Exe, Febr. 2014, avantgarde-bronce metallic
Prius 4 Exe, Aug. 2016, granatapfelrot
C-HR Team D, März 2020, karminarot mica
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#594124
Aw: Frage zu Sitzen und Komfort 17.04.2020 14:09 - vor 1 Jahr, 9 Monaten  
Spinni schrieb:
Da wir langsam das Rentenalter erreicht haben und auch arge Rückenprobleme langsam kommen.
bandscheiben schonend sind in erster linie die entsprechenden räder - nicht die gerne sportlich aussehenden 40, 45, oder 50er sondern die 65er - diese sparen nicht nur sprit und euro - sondern schonen eben auch die bandscheiben...

             
peterAL
Beiträge: 5463
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#594130
Aw: Frage zu Sitzen und Komfort 17.04.2020 14:28 - vor 1 Jahr, 9 Monaten  
Die Orange-Edition gibt es nur mit Lederausstattung. Welche Bedenken gibt es denn bzgl. Leder?

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 14056
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#594153
Aw: Frage zu Sitzen und Komfort 17.04.2020 17:12 - vor 1 Jahr, 9 Monaten  
Nur so subjektiv. Weiß das ich da bestimmt falsch liege.
Denke immer im Winter kalt und im Sommer schwitzt man.
Wahrscheinlich alles falsch.
Spinni
Beiträge: 666
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Bis der Tage.
Jürgen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#594156
Aw: Frage zu Sitzen und Komfort 17.04.2020 17:27 - vor 1 Jahr, 9 Monaten  
@peterAL
Als Allwetterreifen für den 2.0 C-HR verfügbar?
Spinni
Beiträge: 666
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.04.2020 01:18 von Shar.Grund: Voll-/Doppelzitat entfernt
Bis der Tage.
Jürgen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#594160
Aw: Frage zu Sitzen und Komfort 17.04.2020 17:46 - vor 1 Jahr, 9 Monaten  
welche dimension/en?
ich selber fahre den 195/65/15 in V ausführung (wegen italien)
www.giga-reifen.de/rshop/Reifen/Goodyear...15-91V/GI-R-282191GA
test: von Blöd
www.autobild.de/artikel/ganzjahresreifen...5-r-17-15674163.html

             
peterAL
Beiträge: 5463
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.04.2020 17:56 von peterAL.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#594164
Aw: Frage zu Sitzen und Komfort 17.04.2020 18:09 - vor 1 Jahr, 9 Monaten  
195er gibts für den C-HR nicht.
Laut Preisliste: Basismodelle mit 215/60R17, die "besseren" Ausstattungen inklusive Sondermodelle 225/50R18.
Mein Tipp: probefahren und selber urteilen.

Thema Leder: hatte ich im Prius und es ist nicht so arg, wie man denkt. Und pflegeleicht(er) ist es obendrein.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 14056
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.04.2020 18:11 von Timico.
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#594171
Aw: Frage zu Sitzen und Komfort 17.04.2020 18:55 - vor 1 Jahr, 9 Monaten  
container schrieb:
Sitze sind meiner Meinung nach auf jedenfall besser als im Prius.
Dem würde ich widersprechen. Die Sitze im P4 sind nicht schlechter als im CH-R und das Leder an sich ist auch echt in Ordnung.

Auch das Ein- und Aussteigen fällt mir leichter, man sitzt nicht mehr so tief.
Das stimmt natürlich, wobei ich mit meinen 185cm hinten schlechter in den CH-R komme und sitze als im P4.
ElektrischesGefühl
Beiträge: 7536
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 60000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#594172
Aw: Frage zu Sitzen und Komfort 17.04.2020 19:02 - vor 1 Jahr, 9 Monaten  
leder - vielleicht pflegeleichter, aber auf jeden fall pflegeintsiver, möchte man möglichst lange freude am lederbezug haben.
toyota und leder toyota baut sehr zuverlässige autos, lederbezüge von guter qualität kommen aber nicht von toyota. ich habe bis jetzt damit keine positiven erfahrungen damit gemacht.
rav4-hätte ich die auswahl zwischen leder/alcantara/stoff oder nur stoffbezug gehabt, die entscheidung wäre klar und deutlich für stoff gefallen.
so sah die sitzwange bereits nach ein paar hundert kilometer aus.
dank regelmäßiger, aufwendiger lederpflege bis jetzt noch ok.
ohne diese "aufmerksamkeit" meinerseits wären sicher noch mehr falten im leder und dadurch auch auf meiner stirn
ist kein einzelfall - fahrersitz rav4 RoteZora
bilderthread RoteZora
www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...5&limitstart=915
esox
esox
Beiträge: 1991
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.04.2020 19:06 von esox.
Prius3 2011 - 5,1 Liter
Prius4 2017 - 4,6 Liter
Rav4 Hybrid AWD 2019 - 6,6 Liter
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#594234
Aw: Frage zu Sitzen und Komfort 18.04.2020 08:57 - vor 1 Jahr, 9 Monaten  
Moin Moin

bei uns wurde es ja der blaue Style, damals mit den Stoffsitzen, weil sie blau abgesetzt waren (ist inzwischen auf grau gemustert geändert) und es toll aussah.
Der CHR weil meine Frau bereits seit Jahren mit Rückenproblemen kämpft (trotz Rückenschule und entsprechendem Sport - bitte von Ratschlägen diesbezüglich absehen = DANKE) und das einsteigen in den Prius 4 (und jetzt auch Corolla) erheblich schwerer fallen würde.
Der CHR ist ein tolles Auto und absolut alltagstauglich für 2 Personen (Kofferraum halt kleiner als Prius, aber eben auch kürzer).
Meiner Einer ist 1,83m und keine Probleme auf Fahrer und Beifahrersitz - da hat Elektrisches Gefühl ja zu kämpfen

VG - Jens
jason67
Beiträge: 185
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#594286
Aw: Frage zu Sitzen und Komfort 18.04.2020 12:57 - vor 1 Jahr, 9 Monaten  
ElektrischesGefühl schrieb:
Dem würde ich widersprechen. Die Sitze im P4 sind nicht schlechter als im CH-R und das Leder an sich ist auch echt in Ordnung.

Hallöchen

Wie kommst Du darauf, dass die Sitze im P4 nicht schlechter sind ?
container
Beiträge: 234
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß aus DU
Container

P II, SOL März 2007, marlingrau metallic
Auris, Exe, März 2011, regentblau mica
Auris II, Exe, Febr. 2014, avantgarde-bronce metallic
Prius 4 Exe, Aug. 2016, granatapfelrot
C-HR Team D, März 2020, karminarot mica
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#594288
Aw: Frage zu Sitzen und Komfort 18.04.2020 13:03 - vor 1 Jahr, 9 Monaten  
@ElektrischesGefühl hat folgende Erfahrungen gemacht...:

P4
Probleme mit dem Leder wegen Toyotas Fehlleistung vor der Auslieferung (Sitzheizungen beider Sitze und Beifahrererkennungsmatte bei der Umrüstung von Stoff- auf Ledersitzbezüge in Zeebrugge komplett zerstört, daraufhin war das Leder bei Fahrer- und Befahrersitz geschädigt durch die Instandsetzung)

Ansonsten bin ich mit dem Leder zufrieden - natürlich wird es auch gepflegt...

CH-R
Die Sitzbezüge fand ich nicht besser - sicher sind sie etwas sportlicher gestaltet und hat man mehr Auswahl bei Farben und Material.

Auf dem Fahrersitz konnte ich immer gut sitzen (im P4 ist trotzdem mehr Platz). Das Sitzen auf dem Beifahrersitz beim VFL war für mich eine Katastrophe! Das lag vor allem an der fehlenden Höhenverstellbarkeit. Ich stieß bei verschiedenen Probefahrten über mehrere Tage immer wieder bei allen möglichen Einstellversuchen an den Fahrzeughimmel, wenn ich mich so hinsetzen wollte, wie ich immer in einem Auto sitzen möchte (recht gerade Körperhaltung, ich liege nicht im Auto). Neben der Körperlänge spielt ja auch die Statur (Breite, nicht Dicke ) eine Rolle und ich fülte mich im Gegensatz zu beim P4 im CH-R VFL auf dem Beifahrersitz total eingepfercht

Zudem stieß ich bei hinterster Einstellung des Sitzes mit meinen Knien gegen das Handschuhfach, welches im P4 gefühlt meilenweit entfernt ist...


@Container
Wie meinst du das, wie ich darauf komme? Habe dich doch auch nicht gefragt, wie du darauf kommst, dass sie schlechter sind...Mach ich aber jetzt. Nee sag mal - interessiert mich jetzt wirklich

Ist mein individueller Eindruck. Ich finde, sie sind gut geformt und der Seitenhalt ist für den P4 mit seinen Fahreigenschaften gut. Man kann auch lange Reisen gut und ermüdungsfrei auf ihnen sitzen. Auch mit Rückenbeschwerden habe ich keine Probleme. Allerdings habe ich keine Stoffsitze im P4. Hattest du Stoffsitze? Möchte aber auch eigentlich keine Grundsatzdiskussion dazu führen. Finde es hier immer schwierig, allgemeingültig Sachen/Eindrücke für alle festzulegen. Erst recht bei sowas wie Sitzen...Oder?
ElektrischesGefühl
Beiträge: 7536
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.04.2020 13:13 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 60000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#594292
Aw: Frage zu Sitzen und Komfort 18.04.2020 13:30 - vor 1 Jahr, 9 Monaten  
@Spinni
welche felgen hast du bzw welche möchtest du? ohne deren genaue angabe - wie soll ich dir da etwas schreiben?
GJR für 215/60R17:
www.giga-reifen.de/rshop/Reifen/Goodyear...00V-XL/GI-R-366701GA
typen G2 & G3
              
peterAL
Beiträge: 5463
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#594576
Aw: Frage zu Sitzen und Komfort 19.04.2020 18:27 - vor 1 Jahr, 9 Monaten  
Geplant C-HR 2.0 Style Selection oder Orange Edition.
Spinni
Beiträge: 666
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Bis der Tage.
Jürgen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987, hoffeck