Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der Crossover Toyota C-HR ("Coupé High-Rider"), ab Spätjahr 2016 bei den Händlern. Nach dem Prius 4 das zweite Modell mit dem HSD der vierten Generation.
Zum Ende gehenSeite: 123456789
THEMA: Erste C-HR Erfahrungen
#512315
Aw: Erste C-HR Erfahrungen 12.01.2019 16:35 - vor 5 Tagen, 8 Stunden  
MikeDD schrieb:
Der Beifahrersitz wird warm. Man merkt es aber nur ganz schwach.
Ja, weil es die Ledersitze sind...(siehe oben)
ElektrischesGefühl
Beiträge: 2857
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 20000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512317
Aw: Erste C-HR Erfahrungen 12.01.2019 16:43 - vor 5 Tagen, 8 Stunden  
@Egon
Hast du mal versucht, dich auf den Beifahrersitz zu setzen? Das war in meinem Fall eines der KO-Kriterien beim CH-R gegenüber dem P4...Ich konnte da mit meinen 186cm nicht bequem sitze, weil ich immer an die Decke kam. Da hab ich in meinem P4 noch gut Platz nach oben!
ElektrischesGefühl
Beiträge: 2857
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 20000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512320
Aw: Erste C-HR Erfahrungen 12.01.2019 17:06 - vor 5 Tagen, 8 Stunden  
"Wird nicht warm", da denke ich, daß es nur ein subjektiver Eindruck ist und auch bei unbelegtem Sitz nichts abgeschaltet wird. Zwischen Heizmatte und Sitzoberfläche liegt ja noch der Bezug, der a) dämmt und b) die Wärme nicht halten kann. "Besessen" spürt man die Wärme deutlich, aber bei kurzem Handauflegen fühlt es sich kalt oder zumindest kühler als erwartet an.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 6815
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - irgendwann: Prius II Sol Travel, EZ 11/08
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512337
Aw: Erste C-HR Erfahrungen 12.01.2019 18:36 - vor 5 Tagen, 6 Stunden  
Der Druck auf die Sitzfläche (Po) erhöht den Wärmedurchgang durch die dazwischen liegenden Lagen. Unbelastet, wie bei meinem Versuch, war kaum etwas zu spüren.


MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 9165
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512340
Aw: Erste C-HR Erfahrungen 12.01.2019 18:41 - vor 5 Tagen, 6 Stunden  
Hallo,
warten wir mal ab, was der 5.000€ teuere Bruder Lexus UX besser macht. Die nicht polarisierende Karosserie ist schon mal nicht mein Ding.
Gruss Silberrücken
Silberrücken
Beiträge: 334
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
PII SOL EZ 03/2007 Platinsilber seit 03/2010
ab 09/2014 PIII Silber EZ 09/2012
ab 09/2018 C-HR Rot EZ 12/2017
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512389
Aw: Erste C-HR Erfahrungen 13.01.2019 07:07 - vor 4 Tagen, 18 Stunden  
Erfahrungsgemäß halten sich die Unterschiede zwischen der Toyota- und der Lexus-Variante eines Modells eher in Grenzen. Die Ausführungen mit dem L im Kühler verfügen bei identischem Antriebsstrang über ein besseres Infotainment, edlere Innenraum-Materialien, andere Ausstattungslinien und ein verschärftes Außendesign.

Naja, letzteres wird im Falle C-HR/UX kaum möglich sein. Und es wird noch eine weitere Abweichung geben: Der UX bekommt den stärkeren 197-PS-HSD aus dem neuen Corolla.

Ob der dann auch später als Option im C-HR verfügbar sein wird? Darauf gibt es nämlich Hinweise:

- Toyota C-HR Hybrid Hy-Power (Studie)

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 49697
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512422
Aw: Erste C-HR Erfahrungen 13.01.2019 09:52 - vor 4 Tagen, 15 Stunden  
Egon schrieb:
Erfahrungsgemäß halten sich die Unterschiede zwischen der Toyota- und der Lexus-Variante eines Modells eher in Grenzen.

Die Aussage überrascht mich allerdings - hast du zum Auris1/CT200h nicht mal geschrieben, wie groß die Unterschiede wären?

Bezüglich C-HR und UX bin ich der Meinung, dass die bis auf den TNGA-Unterbau und die Fahrzeugklasse gar nichts gemeinsam haben. Wie es beim Auris 1 und dem CT 200h auch war, das sind grundverschiedene Autos und bis auf die Basis (New-MC) und die typischen Gleichteile nicht vergleichbar.

Der UX bekommt den stärkeren 197-PS-HSD aus dem neuen Corolla.

178PS

Ob der dann auch später als Option im C-HR verfügbar sein wird? Darauf gibt es nämlich Hinweise:

Toyota hat ja mal behauptet, alle Kernmodelle erhalten künftig zwei Leistungsstufen. Der C-HR ist definitiv ein Kernmodell, und hat den mit Abstand höchsten Hybridanteil (87%!) daher wäre es unfassbar dämlich von Toyota, den 2.0l Antrieb nicht in den C-HR zu verbauen.
Unfassbar dämlich war Toyota aber schon früher.
the_janitor
Beiträge: 2018
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Lexus CT 200h F-Sport
Ford F-150 XL 4.6l V8 (3.16 - 5.16)
Chevrolet Malibu 2LT (5.16-5.17)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512453
Aw: Erste C-HR Erfahrungen 13.01.2019 11:29 - vor 4 Tagen, 13 Stunden  
the_janitor schrieb:
Die Aussage überrascht mich allerdings - hast du zum Auris1/CT200h nicht mal geschrieben, wie groß die Unterschiede wären?
Das ist eine Frage der Definition. Was ist ein "großer Unterschied"? Und was fällt unter "leichte Kosmetik" oder "andere Verpackung"?

Natürlich unterscheiden sich ein Lexus NX von einem RAV4, ein RX von einem Harrier. Eben so, wie sich etwa ein VW Passat von einem Škoda Octavia unterscheidet, oder ein Polo von einem Audi A1. In meiner Wahrnehmung gibt es aber bei all diesen Paarungen viel mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede. Umso mehr, wenn sie auf der gleichen Plattform basieren, den gleichen Antriebsstrang teilen und sogar identische Steuergeräte Verwendung finden.

Manchmal gibt es sehr wohl greifbares, etwa ein anders abgestimmtes Fahrwerk, andere Sitze, ein anderes Innenraum-Konzept. Doch viel zu oft wirken die Unterschiede einfach nur gewollt, sind rein kosmetischer Natur und im Alltag wenig relevant.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 49697
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.01.2019 11:33 von Egon.Grund: Tippfehler korrigiert.
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512609
Aw: Erste C-HR Erfahrungen 14.01.2019 08:12 - vor 3 Tagen, 16 Stunden  
Was den Antrieb des UX/Corolla angeht;

Auf der Vorstellung des UX meines Lexus-Händlers waren auch 2 Herren aus der Zentrale von Köln da.Als wir uns so unterhielten,kamen wir auch auf den stärkeren Hybrid-Antrieb des neuen Corolla.Ich sagte dann,das der UX ja den selben Antrieb habe,
wie der stärkere Corolla,also 178 PS Systemleistung.Er Korrigierte mich dann und sagte der UX habe 197 PS Gesamtleistung.Entweder war
das ein Mißverständnis,oder es gibt tatsächlich 2 unterschiedliche Varianten.
So etwa wie mein IS mit 223 PS Gesamtleistung.Während im NX als auch im RAV4(bisheriges Modell),die Leistung 197 PS beträgt.
Unterschied ist hier,das ich eine variable Saugrohr und Direkteinspritzung habe,waährend die beiden SUV'S
nur Saugrohreinspritzung haben.
mucost
Beiträge: 782
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512614
Aw: Erste C-HR Erfahrungen 14.01.2019 09:03 - vor 3 Tagen, 16 Stunden  
Lexus selbst ist nicht in der Lage, die korrekten technischen Daten auf der Homepage anzugeben. Danach hat der UX 250h nämlich sage und schreibe 80 kW Systemleistung. Ich hatte Lexus zu dem Thema fehlerhafter Daten angeschrieben. Man geht davon aus, bis zum Marktstart alles korrigiert zu haben. Zuhause habe ich ein altmodisches Papier-Prospekt liegen, da werde ich nachher mal reinschauen, was da zu der Systemleistung steht.

Zu den Unterschieden C-HR -> UX: Da der Radstand bei beiden Modellen gleich ist, gehe ich davon aus, dass der UX vom Platzangebot nicht viel besser sein kann, jedoch sind die Fensterflächen vor allem für die Hinterbänkler deutlich größer, weswegen ich hoffe, dass er im Innenraum deutlich heller und einladender sein wird, dem meiner Meinung nach größten Negativpunkt des C-HR. Ich hatte den C-HR immer mal wieder als Ersatzwagen für 1-3 Tage und das hat mich jedes mal aufs neue massiv gestört bei dem an sich wirklich gelungenen Wagen.
Vogelsberger
Beiträge: 22
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.01.2019 09:03 von Vogelsberger.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512620
Aw: Erste C-HR Erfahrungen 14.01.2019 09:56 - vor 3 Tagen, 15 Stunden  
In der Tat sitzt man im UX hinten heller,nicht in so einem dunklem Loch.Die Übersichtlichkeit ist auch wesentlich besser als im CH-R,wenn gleich nicht ganz so gut wie im IS.Aber noch ausreichend.
mucost
Beiträge: 782
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512878
Aw: Erste C-HR Erfahrungen 15.01.2019 19:42 - vor 2 Tagen, 5 Stunden  
Mein vorgezogenes Fazit
...war leider verfrüht. Heute hat man mir nämlich mitgeteilt, dass mein Auto immer noch nicht fertig repariert ist. Also fahre ich weiterhin C-HR Hybrid. Es werden wohl über zwei Wochen und voraussichtlich mehr als 1500 Kilometer werden.

Sonderlich traurig bin ich aber nicht. Kaufen würde ich mir keinen, aber wenn ich nicht gerade mit vier Personen unterwegs sein oder rückwärts ausparken muss, ist es ein angenehmer Alltagsbegleiter. Er konsumiert bemerkenswert wenig Sprit, rollt geschmeidig ab und macht Sitze und Lenkrad schön warm.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 49697
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512881
Aw: Erste C-HR Erfahrungen 15.01.2019 19:49 - vor 2 Tagen, 5 Stunden  
Egon schrieb:
...und Lenkrad schön warm. geil, hätte ich auch gern, aber leider.
harzbube
Beiträge: 9165
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123456789
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison