Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der Crossover Toyota C-HR ("Coupé High-Rider"), ab Spätjahr 2016 bei den Händlern. Nach dem Prius 4 das zweite Modell mit dem HSD der vierten Generation.
Zum Ende gehenSeite: 123456789
THEMA: Der C-HR Probefahrten-Thread
#380499
Aw: Der C-HR Probefahrten-Thread 21.01.2017 18:50 - vor 5 Jahren, 4 Monaten  
Ich habe heute eine kleine Runde im C-HR Hybrid gedreht. Nicht mein Auto, aber auch nicht unsympathisch.

Antrieb prima, Dämmung ok, Sitze vorne gut, Fahrgefühl gut. Instrumente sowie Materialeindruck / Haptik im Innenraum akzeptabel, nicht mehr. Der Bildschirm ist aufdringlich positioniert, aber eigentlich konsequent genau dort, wo man ihn am besten sieht. Gefällt mir jedenfalls sehr viel besser als dieses verbreitete irgendwo tief unten in der Mitte bei vielen anderen Autos.

Die Raumnutzung ist eher schlecht. Positiv ausgedrückt: Der Fokus liegt auf den Vordersitzen. Der C-HR ist in meinen Augen kein Viersitzer, sondern ein Zweisitzer mit zwei Notsitzen hinten. Die sind durchaus nicht unbequem, aber ich möchte trotzdem nicht längere Zeit dort sitzen müssen, denn es ist duster und erdrückend. Dazu trägt der schwarze Dachhimmel ebenso bei wie die hinteren Fenster, die mit "Schießscharten" noch wohlwollend umschrieben sind. Die nächste Stufe ist vermutlich ein Sehschlitz. Die Kniefreiheit ist wie im Auris 2, das heißt hinter mir kann niemand sitzen, der Beine hat (Kleinkind in Babyschale würde gehen).

Vorne aber sitzt man schön und das Ganze fährt sich auch schön. Die JBL ist so lala, aber auch nicht schlechter als im P4. Wenn ich den Sub im Kofferraum nicht gesehen hätte, wäre ich nicht auf die Idee gekommen, es sei einer an Bord.

Der Kofferraum ist nicht üppig, geht aber in Ordnung. Das deutsche Modell kommt wieder mit diesem nutzlosen Klebekram statt wenigstens einem Notrad. Platz ist unter der Abdeckung genug und damit das nicht so auffällt, spendiert Toyota auch im C-HR einen Styropor-Unterbau, der ihn verschwendet ausfüllt. Vermutlich wird das Auto in den meisten anderen Ländern serienmäßig mit Notrad ausgeliefert, das hat ja bei Toyota mittlerweile Tradition. Merke: In Deutschland gibt es keine Reifenpannen, nur in den Ländern drumherum.

Die Fahrmodi in einem Menü zu verstecken ist eine ziemlich blöde Idee, weil man die nach meiner Erfahrung wenn dann spontan wechseln möchte. Das geht im C-HR nicht. In meinen Augen zwar kein so großer Verlust, aber einfach ein völlig unnötiges Ärgernis.

Damit er mir gefällt, müssten folgende Dinge optional verfügbar sein:

- Panorama-Glasdach
- Hellerer Dachhimmel
- Hellere Innenraum-Verkleidungen
- Hellere Sitzpolster

So, wie er jetzt angeboten wird, ist er mir einfach innen zu duster. Das geht aber vielen offenbar anders, denn der Händler äußerte sich angenehm überrascht vom großen Interesse und hat nach eigener Aussage schon ein paar verkauft.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 74109
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#380554
Aw: Der C-HR Probefahrten-Thread 21.01.2017 21:07 - vor 5 Jahren, 4 Monaten  
Servus.

Kurzer Hinweis, aus einem anderen Themenbereich wurde ein Fahrbericht zum C-HR von "harzbube" hier rein verschoben, der sich jedoch, entsprechend dem Erstellungszeitpunkt nun in der Mitte dieses Themas befindet.

Wer ihn lesen möchte, der kommt über folgenden Link direkt zu dem Beitrag: klick mich


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 5528
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.01.2017 09:14 von Shar.
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorsicht vor gefälschten Ersatzteilen
Sammlung: Felgengewicht - Radgewicht

power is nothing without control!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#380557
Aw: Der C-HR Probefahrten-Thread 21.01.2017 21:11 - vor 5 Jahren, 4 Monaten  
War heute auch da, ohne Probefahrt. Jederzeit aber möglich. Erstaunlich viele Leute da, ältere und junge. Und dann der C-HR:
Erstmal konnte ich nur hinten reinschauen. Rückbank eher knapp, für kleine Kinder gehts, aber Erwachsene haben weniger Platz, wenn die vorderen Sitze nach hinten geschoben werden.
Kofferraum hat mich begeistert, riesig, die Rückbank aber fest verankert und die Sitze im umgeklappten Zustand mit Stufe.
Zwei Hundehalterinnen meinten: nicht für Hunde geeignet (?).
Dann reingesetzt. Gutes Gefühl. Armaturen und Mitteltunnel liegen schön an der Hand. Den Rest kann man durch das Lenkrad ersehen. Naja, dann doch lieber Prius. Die Dachkante zieht doch stark Richtung Kopf. Beim Prius wesentlich mehr Platz.
Motorraum doch anders. Voluminöser Motordeckel ziemlich schwer. Aber sonst sehr aufgeräumt. Plastikabdeckung vom Motorkopf gibt es nicht, man sieht die Einspritzerei und die Zündspulen. Das ganze Vorderhaus ist größer als beim Prius und baut ziemlich auf. Liegt auch den 18-Zöllern, die brauchen echt Platz.
Also: für Lifestyle-freaks ist das Auto absolut zu empfehlen. Ich bleibe aber beim Prius. Ist für mich praktischer.
Praktisch auch die hinteren Türgriffe. Die sind so hoch gebaut, dass Kleinkinder nicht rankommen. Ob das so toll ist?
haarthhoehe
Beiträge: 850
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.01.2017 21:20 von Egon.Grund: Überschrift an Thread-Titel angepasst.
Prius 4 PHEV, novaweiß

Name: Drachenboot

Motorroller Honda SH 125i, 2,2 ltr.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#380598
Aw: Der C-HR Probefahrten-Thread 21.01.2017 22:58 - vor 5 Jahren, 4 Monaten  
Eher ein Auto für ein Rentnerpaar als eins für die Familie ...
JoAHa
Beiträge: 3329
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III Plug-in Hybrid TEC-Edition, stromblau mica metallic, Verbrauch: 3,9 l + 1,75 kWh/100 km, als HV: 4,5 l/100 km, als EV: ~13 kWh/100 km
Vorgänger(2010-2019): Prius II Sol onyxschwarz, Verbrauch: 4,9 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#380600
Aw: Der C-HR Probefahrten-Thread 21.01.2017 23:38 - vor 5 Jahren, 4 Monaten  
Nur zur Info: Zielgruppe sind gutverdienende junge Leute bis 40...
TF104
Beiträge: 5875
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#380605
Aw: Der C-HR Probefahrten-Thread 22.01.2017 00:18 - vor 5 Jahren, 4 Monaten  
Klasse Aussage Junge gut verdienende Leute bis 40. Ich war heute bei meinem FTH bei der vollen Hütte. Es gab viele die über 40 waren die sich einen zulegen möchten, aber der Preis abzüglich Altfahrzeug noch zu hoch war. Es gab aber auch welche die gleich bestellt haben. Junge Leute die mal eben 34.000 Euro übriges haben, wird es nicht viele geben oder Sie machen einen Vertrag Neu bleibt Neu über 3 Jahr.Ich bin 54 Frührentner und habe mir den C-HR nur aufgrund guter Konditionen für meinen Auris Hybrid und Schwerbehinderten Rabatt zu gelegt, da ich wieder höher sitzen wollte und aufgrund einer Knieversteifung besser einsteigen kann. Ich bin voll zufrieden.
Streitwagen87
Beiträge: 25
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#380620
Aw: Der C-HR Probefahrten-Thread 22.01.2017 09:28 - vor 5 Jahren, 4 Monaten  
Ich gehöre auch nicht zur Zielgruppe, bin 18 Jahre älter.

Aber Montag kann ich meinen C-HR endlich abholen.
AndiWu
Beiträge: 20
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#380621
Aw: Der C-HR Probefahrten-Thread 22.01.2017 09:34 - vor 5 Jahren, 4 Monaten  
@ Egon: In Belgien gibt es auch kein Ersatzrad ab Werk. Kannst aber eins (Notrad Wohlgemerkt) hinzubestellen. Kostet dann die Kleinigkeit von 400 Euro! Habe mich daraufhin entschlossen, es ohne zu versuchen.
Was die Zielgruppe angeht, da bin ich ja nur gaaaanz knapp daneben.
werner s
Beiträge: 56
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.01.2017 09:40 von werner s.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#380640
Aw: Der C-HR Probefahrten-Thread 22.01.2017 10:14 - vor 5 Jahren, 4 Monaten  
Moin Moin

Zielgruppe laut unserem Händler - Paare, noch oder schon ohne Kinder -was uns "um 50 Jahre" dann locker einschließt und denen ein RAV einfach zu groß ist.
Parallel dazu, Menschen die "höher sitzen/ einsteigen wollen" was hier ja auch schon geschrieben wurde und für meine Lebensgefährtin der Grund "pro CH R und contra Prius 4" war.
Das reine sitzen im Prius war völlig in Ordnung, aber rein und raus für Sie grenzwertig.
Deshalb wurde jetzt ein "Style Hybrid titanblau" bestellt - weil wir nur als Ausnahme mit Kindern + deren Partnern fahren, da diese selber mobil sind.
Zum Allgemeinen möchte ich Egons Aussagen unterschreiben, aber wir wollten ein Auto von dem wir annehmen können, das es problemlos läuft (und läuft und läuft) auch wenn es sicher wieder Rückrufe geben wird aber besser die als teure Reparaturen und das auch in 2 Jahren "wenn vielleicht tatsächlich mal etwas in Deutschland geschieht" keine Probleme mit Umweltzonen u.ä. haben sollte.
Vielleicht noch dazu - erst 20-30 min mit dem Prius unterwegs (Freundin mit Händler vorn = ich hinten) -- dann dasselbe mit dem CH R (ein Lounge übrigens - hat ja diese "super duper Klima" aber davon nun nichts gemerkt) -- ich hatte mit 1,83m keine Probleme in beiden, wobei im CH R etwas reingelümmelt, würde ich aber auch länger sitzen. Definitiv besser (oder überhaupt) rausschauen im Prius, aber unser Eindruck "der CH R ist besser gedämmt/ leiser". Was meine Freundin etwas überraschte, der CH R geht schneller und unbemerkt hoch - beim Prius hatte sie das Gefühl immer zu wissen wie schnell sie ist, beim CH R "oh, schon ...."

VG - Jens
jason67
Beiträge: 185
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.01.2017 10:40 von jason67.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#380682
Aw: Der C-HR Probefahrten-Thread 22.01.2017 11:35 - vor 5 Jahren, 4 Monaten  
Moin,

also die Zielgruppe haben wir mit knapp über 50 auch überschritten. Bei uns stand ein Neukauf an und wir haben uns nicht nur bei Toyota umgeschaut. Der C-HR hat uns nach der Probefahrt (45 min) am besten gefallen. Und darum geht es doch auch. Die einen mögen ihn und die anderen eben nicht. Zum Glück sind die Geschmäcker doch so verschieden.
hpe-gs
Beiträge: 22
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Grüße aus dem Harz
Horst


C-HR Hybrid
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#380702
Aw: Der C-HR Probefahrten-Thread 22.01.2017 12:18 - vor 5 Jahren, 4 Monaten  
Also wenn der CHR leiser und unbemerkt schneller wird als der Prius dann möchte ich nicht im Prius sitzen.Auch wenn Euch der RAV zu gross ist oder andere Gründe gegen den RAV sprechen macht eine Probefahrt und dann wisst Ihr was leise und unbemerkt beschleunigen bedeutet.
Meine Meinung und die meiner Frau.Die findet den CHR echt super aber die Leistung und Lautstärke hält Sie von einerBestellung ab.Als StadtAuto ist der CHR durchaus zu empfehlen.Aber Land/BundeStraße und Autobahn nein danke nicht für jenseits der 30.000 Euro.
SORRY aber da bevorzuge ich den RAV.Zum Thema Zielgruppe Wir werden beide 50 in diesem Jahr
Ravpete
Beiträge: 243
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.01.2017 12:24 von Ravpete.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#380842
Aw: Der C-HR Probefahrten-Thread 22.01.2017 20:47 - vor 5 Jahren, 4 Monaten  
Zitat:
Geräuschlos startet der Motor. Auf den ersten Metern durch die Stadt die Grünberger Straße entlang ist nichts zuhören. Erst stadtauswärts in Richtung Romrod beim Beschleunigen schaltet der Benzinmotor des Hybriden zu und gibt einigen kernigen Sound von sich. Gestern ist im Auto-Center-Alsfeld der neue Toyota C-HR vorgestellt worden. Die Gelegenheit für eine Probefahrt.
- www.oberhessen-live.de/2017/01/22/volle-...art-des-toyota-c-hr/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 74109
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#380898
Aw: Der C-HR Probefahrten-Thread 23.01.2017 08:37 - vor 5 Jahren, 4 Monaten  
Auch ich bin am Samstag,eigentlich durch Zufall, zu einer
Probefahrt mit dem Ch-R gekommen.Es kam dazu,weil sich ein
Ehepaar sehr für den Hybrid CH-R interressiert hat.

Da sich sehr viele Leute bei den Verkäufern informiert haben,
hat mich Jürgen(Gott),an sie verwiesen.Da ich ihn auch schon immer probefahren wollte,habe ich das gerne gemacht.Ich hab dem Ehepaar
dann alles soweit grob erklärt,wie Toyotas Hybrid funktioniert.

Sie waren dann auch sehr beeindruckt.

Was mir aber persönlich aufgefallen ist,er geht schon wesentlich
zurückhaltender,als der Prius 4,trotz gleicher Leistung.

Also die Beschleunigung war gelinde gesagt,sehr zurückhaltend,
bis enttäuschend,natürlich ausgehend vom P4 meines Vaters,nicht
meines Lexus.

Haben das andere auch so erlebt?
mucost
Beiträge: 1033
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#380928
Aw: Der C-HR Probefahrten-Thread 23.01.2017 11:00 - vor 5 Jahren, 4 Monaten  
Schwere 18"er tragen bei einem so übersichtlich motorisiertem KFZ sicherlich zur Phlegmatisierung bei.

Beim C-HR ist alles dem Design untergeordnet.
ex_E180
Beiträge: 490
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
RAV4 e4x4 Style Selection
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#380932
Aw: Der C-HR Probefahrten-Thread 23.01.2017 11:18 - vor 5 Jahren, 4 Monaten  
E180 schrieb:
Schwere 18"er tragen bei einem so übersichtlich motorisiertem KFZ sicherlich zur Phlegmatisierung bei.

Beim C-HR ist alles dem Design untergeordnet.


Aha?!

Wie ist dann dieser Beitrag zu verstehen?

E180 schrieb:
Also raus aus dem Auris, rein in den C-HR. Einmal nach rechts geschaut, einmal nach links - und die Probefahrt war zu Ende, bevor sie angefangen hat.

Ich habe in noch keinem Auto gesessen, wo mir die Sicht nach schräg Hinten so versperrt war!

Ich bin auch schon TT gefahren, somit sind mir Schießscharten anstelle von Seitenscheiben nicht unbekannt.

Aber der C-HR ist in dieser Hinsicht der absolute Tiefpunkt. Mit Abstand.

Sorry, aber so möchte ich kein Auto fahren müssen. Also Abbruch und ausgestiegen.


Da Du ja schon vor dem ersten Meter Probefahrt wieder ausgetiegen bist, finde ich ein solches Urteil einfach nur lächerlich.
Es gibt einige Beiträge hier im Forum, die die Aussage, auf die Du Bezug nimmst, absolut infrage stellen!

Gruß!
JoAHa
JoAHa
Beiträge: 3329
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III Plug-in Hybrid TEC-Edition, stromblau mica metallic, Verbrauch: 3,9 l + 1,75 kWh/100 km, als HV: 4,5 l/100 km, als EV: ~13 kWh/100 km
Vorgänger(2010-2019): Prius II Sol onyxschwarz, Verbrauch: 4,9 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123456789
Moderation: KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987