Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Ist ein Hybrid das richtige Auto für mich? Welches Modell soll es werden? Worauf muss ich beim Kauf und bei der Ausstattung achten? Gebraucht oder Neu? Leasing? Reimport? Kauf über das Internet?
Zum Ende gehenSeite: 1234567
THEMA: Prius 4 bei wenig Kilometern ?
#484749
Aw: Prius 4 bei wenig Kilometern ? 10.08.2018 16:02 - vor 4 Monaten  
Camry kommt 2019 als Hybrid...
Feded
Beiträge: 1068
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Lexus Ct 200h Dynamic 2012
Subaru XV 1.6i Style 2017

nightwish.com/en
tarjaturunen.com/home-tarja/
www.amorphis.net/
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484753
Aw: Prius 4 bei wenig Kilometern ? 10.08.2018 16:09 - vor 4 Monaten  
Jo, der Camry kommt als Hybrid... würde ich auch toll finden, wenn es einen Kombi gäbe
kultakala
Beiträge: 62
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484756
Aw: Prius 4 bei wenig Kilometern ? 10.08.2018 16:16 - vor 4 Monaten  
Wenn man sich in den P4 verguckt hat, sind Auris, CT200h und P3 auch keine wirklich verlockenden Alternativen, kaufmännische Betrachtung hin oder her.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 6508
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - irgendwann: Prius II Sol Travel, EZ 11/08
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484760
Aw: Prius 4 bei wenig Kilometern ? 10.08.2018 16:58 - vor 4 Monaten  
kultakala schrieb:
Den Camry werde ich vielleicht versuchen privat zu verkaufen aber der Händler hat mir schon ein akzeptables Angebot gemacht und da wäre es eben total umkompliziert... Prius abholen, Camry da lassen.
Bei einem alten Japaner hätte ich eigentlich keine Bedenken dass dieser sich auch von Privat gut verkaufen lässt.
Ich gehe davon aus, dass die schmierigen "wie letzte Preis?"-Typen die 5 Sekunden nach dem Einstellen bei mobile etc. Dir etwa das Doppelte des FTH bezahlen.

Ein paar Fotos machen. Das alte Auto mit allen ggf. vorhandenen Mängeln ehrlich beschreiben. Einstellen. Am nächsten Tag wird das Auto abgeholt und das Bargeld auf den Tisch gelegt.

Guter Stundenlohn.
SchaunWirMal
Beiträge: 605
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484761
Aw: Prius 4 bei wenig Kilometern ? 10.08.2018 17:22 - vor 4 Monaten  
Naja, was ich so mitbekomme werden die Camry die so ungefähr meinem entsprechen zwischen 4500 und 5000 angeboten. In der Praxis wird das so bei 4000 enden, mehr ist der einfach nicht mehr wert, zumal es der V6 ist.
Mein Händler gibt mir direkt 3500, denke da überlege ich nicht lange mich mit den "Was ist der letzte Preis ?"-Typen abzugeben
kultakala
Beiträge: 62
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484786
Aw: Prius 4 bei wenig Kilometern ? 10.08.2018 21:24 - vor 4 Monaten  
Hast du mal ein paar Eckdaten deines Camry parat? Vielleicht kann sich ja jemand aus dem Forum für ihn begeistern.
V6 würde mich gar nicht stören, im Gegenteil. Aber meine Frau bricht mir beide Arme, wenn ich mir solch eine Schlurre als Zweitwagen anlache...

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 6508
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 10.08.2018 21:25 von Timico.
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - irgendwann: Prius II Sol Travel, EZ 11/08
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#485020
Aw: Prius 4 bei wenig Kilometern ? 12.08.2018 14:47 - vor 4 Monaten  
Kein Problem.. Mein Camry:

EZ 04/2004, V6, 3 Liter, 186 PS, 120.000 Km auf der Uhr,
Executive Ausstattung mit Volleder, zur Komplettaustattung fehlt nur das Schiebedach.
Farbe ist Silber, hat Sommer- und Winterbereifung, beides auf Alufelgen.
Verbrauch in der Stadt so 12 Liter, minimal knapp 9 auf der Landstraße.
Bei höherem Tempo auf der Autobahn können es auch mal 16 sein.
Neupreis waren damals 38.000 €.
Der Kofferraum hat fast 600 Liter, aber das ist mir etwas zu knapp, geht leider mein Fahrrad nicht rein

Hab es gestern nicht zum Händler geschafft wegen der Probefahrt mit dem P4, aber die kommende Woche werde ich das tun.
kultakala
Beiträge: 62
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.08.2018 14:49 von kultakala.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#485024
Aw: Prius 4 bei wenig Kilometern ? 12.08.2018 15:46 - vor 4 Monaten  
kultakala schrieb:
Theoretisch auch ein Auris, aber mit dem kann ich mich irgendwie nicht anfreunden.Gibt es handfeste Gründe, die gegen den Auris sprechen oder ist es quasi nur ein Bauchgefühl?

Ein Auris ist schon um eine erhebliche Ecke günstiger als ein P4 und beim Kofferraum ist der TS wirklich gut aufgestellt.

Ich meine nur, wir reden hier über ein Auto, welches wenig Kilometerleistung abbekommt. Da spielt der in meinen Augen gegebene Hauptkritikpunkt am Auris, nämlich der nicht so prickelnde Sitzkomfort hinten auf Langstrecken eine untergeordnete Rolle.

Vor allem könnte man sich beim Auris auch am Gebrauchtmarkt umsehen, was bei deinem Anforderungsprofil (6000km/Jahr) sicherlich keine schlechte Idee ist. Beim P4 kann es alleine altersbedingt noch keine günstigen Gebrauchtwagen geben.

eppf
eppf
Beiträge: 6031
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Auris TS Life-Plus 10/2013, Yaris HSD Life 8/2013
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#485093
Aw: Prius 4 bei wenig Kilometern ? 13.08.2018 09:08 - vor 4 Monaten  
derbarnimer schrieb:
Ich habe letztens im P4 Bretter mit 2,5 M länge transportiert.2,6 m * 0,65 im P3. Dann ist man allerdings auch dicht an Frontscheibe. Aber es geht. Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4243
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 4,0 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#485096
Aw: Prius 4 bei wenig Kilometern ? 13.08.2018 09:29 - vor 4 Monaten  
eppf schrieb:
Gibt es handfeste Gründe, die gegen den Auris sprechen oder ist es quasi nur ein Bauchgefühl?


Ist reine Geschmackssache, der Auris gefällt mir einfach nicht.

Mein Hauptgrund ist ja einerseits dass ich mehr Platz brauche, z.B. muss mein Fahrrad ins Auto passen, und ein paar moderne Assistenzsysteme hätte ich gerne.
Da es ja ein Toyota bleiben soll waren dann der Prius und der RAV4 im Rennen.
Den RAV4 fänd ich schon gut, auf jeden Fall genug Platz, höhere Sitzposition und so nette Komfort Sachen wie die elektrische Heckklappe.
Ich bin 30 Jahre ohne ausgekommen aber ich stand schon öfter mal vorm Auto, mit beiden Händen voll und hab mir einen abgebrochen den Kofferraum aufzubekommen weil ich die Sachen auch nicht in den Schneematsch stellen wollte. Da hab ich mir schon öfter so etwas gewünscht.
Der Prius ist eben das Vernünftigere der beiden Autos, aber so ganz ist der RAV4 auch noch nicht ausgeschlossen.

Bzgl. meiner geringen Fahrleistung gilt das ja dann auch für den RAV4 dass der Hybrid damit kein Problem hat.

Schade dass der Abstandstempomat beim RAV4 nicht bis zjm Stillstand arbeitet, aber ich kann nicht abschätzen wie relevant das wirklich ist.
Beim Probefahren mit dem Plug-in fand ich es jedenfalls sehr gut.

Das ist aber auch echt nicht einfach
kultakala
Beiträge: 62
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#485121
Aw: Prius 4 bei wenig Kilometern ? 13.08.2018 11:19 - vor 4 Monaten  
Mir ging es mit dem Auris vor allem darum, eine deutlich kostengünstigere Lösung aufzuzeigen. Zumindest ich käme nicht auf die Idee, bei einer Kilometerleistung von 6000 km/Jahr einen P4 oder RAV4 HSD zu kaufen, die es erst 2 Jahre gibt und deshalb noch keine günstigen Gebrauchtwagen auf dem Markt sein können.

Auch wenn es bei mir nicht um die Frage ginge, ob ich es mir leisten könnte, wenn aber einmal alleine der Wertverlust bei 35 bis 40ct pro gefahrenen km liegt, dann ist meine Schmerzgrenze auch unabhängig von der finanziellen Gesamtsituation überschritten.

eppf
eppf
Beiträge: 6031
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Auris TS Life-Plus 10/2013, Yaris HSD Life 8/2013
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#485128
Aw: Prius 4 bei wenig Kilometern ? 13.08.2018 11:37 - vor 4 Monaten  
Ich lese zwischen den Zeilen, dass das Thema Geld nicht wirklich ein Problem ist...
Damit hat auch das Thema Wertverlust (Neuwagen) nur eine untergeordnete Bedeutung. Man hat ja auch gewisse Vorteile bei enem "Neuen".

@kultakala: Mein Fahrprofil entspricht ziemlich genau Deinem. Ich habe meinen P4 (neu gekauft) seit 3 Monaten (ca. 2400 Km bis jetzt, werde aber im Winter kaum fahren) und bin super zufrieden! Rein kaufmännisch betrachtet könnte man sicherlich besser vorgehen aber ich hatte mal einen VW Polo, den hatte ich neu gekauft und 11 Jahre gefahren. Das Auto kostete mich über alles (Wertverlust, Bezin, Inspektionen usw.) monatlich unter 300,- Euro. Ein Gebrauchter wäre insgesamt kaum billiger gewesen. Letztlich hängt es auch immer davon ab, wieviel Glück oder Pech man mit einem Auto hat, was Reparaturen angeht. Die können einen geringeren Wertverlust durchaus wieder kaputt machen.

Auch wenn ich niemals den Mehrpreis über das gesparte Benzin hereinholen werde, macht es mir einfach Spaß, mit weniger als 4 Litern auf 100 Km unterwegs zu sein - und das mit einem 1,5 Tonnen Auto mit recht hohem Fahrkomfort. Nervig ist einzig die recht hohe Versicherungsprämie, die ich nicht nachvollziehen kann.

HSD ist echt geil außerdem steigt die Hybrid-Nachfrage, Du bist also für die nähere Zukunft gut aufgestellt!

Kauf' ihn Dir!
Haehnchen
Beiträge: 380
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P4 Exe - in einer langweiligen Farbe...
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#485131
Aw: Prius 4 bei wenig Kilometern ? 13.08.2018 11:54 - vor 4 Monaten  
Haehnchen schrieb:
Ich lese zwischen den Zeilen, dass das Thema Geld nicht wirklich ein Problem ist... Das ist schon richtig.
Aber irgendwie schmeckt mir auch das Bier nicht mehr so richtig, wenn eine Kneipe anstelle üblicher 4 EUR satte 7 EUR verlangt, obwohl ich mir das ganz locker leisten könnte.

eppf
eppf
Beiträge: 6031
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Auris TS Life-Plus 10/2013, Yaris HSD Life 8/2013
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#485136
Aw: Prius 4 bei wenig Kilometern ? 13.08.2018 12:05 - vor 4 Monaten  
Wenn es das gleiche Bier ist sehe ich das ein...

Aber ein Gebrauchter (mehrere Jahre alt) schont zwar den Geldbeutel, dafür kommen aber auch evtl. Reparaturen früher... und ich bekomme eben nicht die aktuelle Technik.
Bei einem neuwertigen Fahrzeug (ganz neu würde ich auch eher nicht kaufen, alleine schon wegen der Wartezeit) ist das auch noch nicht alles so "benutzt".
Und wenn es nur der kleine Ölfleck im Kofferraum ist und ein paar Kratzer irgendwo auf dem Plastik.
Geld spielt schon eine Rolle... wenn nicht würde ich mir nen Lexus kaufen
Aber nachdem ich bisher immer Gebrauchte hatte (meist so 5 Jahre alt oder ein bisschen mehr) solls nun mal was Aktuelles sein.

@Haehnchen:
Wenn ich den P4 kaufe bin ich bestimmt zufrieden und ich finde das ja auch toll wenn man mal in der Tiefgarage rein elektrisch fahren kann und man sehr wenig Sprit verbraucht.
Da kann man dann was die Umwelt angeht ein bisschen weniger schlechtes Gewissen haben! Man darf nur die Herstellung dabei nicht einrechnen...
Aber den Vorführwagen gibts ja eh schon
kultakala
Beiträge: 62
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.08.2018 12:07 von kultakala.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#485138
Aw: Prius 4 bei wenig Kilometern ? 13.08.2018 12:18 - vor 4 Monaten  
Aus meiner Tiefgarage fahre ich auch immer (falls die Elektronik nicht anders entscheidet...) rein elektrisch. Einen Vorführwagen betrachte ich mal als Neuwagen
Haehnchen
Beiträge: 380
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P4 Exe - in einer langweiligen Farbe...
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234567
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison