Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Ist ein Hybrid das richtige Auto für mich? Welches Modell soll es werden? Worauf muss ich beim Kauf und bei der Ausstattung achten? Gebraucht oder Neu? Leasing? Reimport? Kauf über das Internet?
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Kaufberatung und Fragen (P4)
#417439
Aw: Kaufberatung und Fragen 11.08.2017 17:37 - vor 4 Monaten  
eppf schrieb:
das RDKS kann mir während einer Halbsaison gestohlen bleiben.

Nein, jede Art der Geldschneiderei mache ich nicht mit.
Da bin ich einer Meinung mit Dir. Ich weiss aber nicht, ob der Prius bei fehlenden Sensoren meckert und fällt dann der TÜV in diese Zeit, gibt es einen Mängelschein.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 7421
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#417441
Aw: Kaufberatung und Fragen 11.08.2017 17:45 - vor 4 Monaten  
das RDKS kann mir während einer Halbsaison gestohlen bleiben.

Warum - einmal Räder gekauft und angelernt - nach dem Wechsel frisch initialisiwert (ich hab schon wieder vergessen, wie das geht - aber einen Zettel ins Handbuch gelegt) - und alles ist gut.

Selber wechseln würde ich zwar nie mehr machen, aber es ist gar kein Problem, wenn die Sensoren einmal eingelesen wurden.
MrF
Beiträge: 527
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.08.2017 17:46 von MrF.
Prius IV (Comfort-2016) - mein seit 03/2016 - 15 Zoll Alu-Felgen
Prius III (Basis-2013) - 04/2013 - 03/2016
Prius II (Exe - 2004) - 05/2010 - 04/2013
www.Abi18plus.de
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#417443
Aw: Kaufberatung und Fragen 11.08.2017 17:55 - vor 4 Monaten  
MrF schrieb:
Warum - einmal Räder gekauft und angelernt - nach dem Wechsel frisch initialisiwert ...Wenn es mit dem P4 so einfach mit 2 Reifensätzen geht, soll es mir recht sein.

Bei mir scheiterte es aber wohl alleine schon daran, dass ich für die WR erst gar keine Sensoren mitkaufen würde.

eppf
eppf
Beiträge: 4631
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Auris TS Life-Plus 10/2013, Yaris HSD Life 8/2013
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#417469
Aw: Kaufberatung und Fragen 11.08.2017 21:25 - vor 4 Monaten  
Verzeiht mir meine Unwissenheit, aber kann man die Sensoren zwischen Winter- und Somerrädern wechseln, wenn sie doch im Ventil sind?
Und was würden weitere Kosten? So wie ich das verstanden habe, sind die mit Batterien ausgestattet, da sie ans Fahrzeug senden, ist das richtig so und wie lange halten die dann?

Gibt es die Rückfahrkamera auch ohne Orientierungslinien, denn im Angebot oben wird das ja so beschrieben. Hier im Priuswiki steht nämlich, dass es sogar dynamische gebe. Gilt dies nur für Exe?
Waydn
Beiträge: 12
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.08.2017 22:11 von Waydn.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#417554
Aw: Kaufberatung und Fragen 12.08.2017 14:48 - vor 4 Monaten  
Sensorenwechsel:

nicht das ich wüsste - nicht das ich denken würde, das wäre praktikabel

Es soll Sensoren geben, die man mit den Infos der vorhandenen clonen kann - dann sollte sogar das neue Anlernen wegfallen.

Ich habe mir einen Satz Winterräder dazu gekauft - inkl. Sensoren.
Die wurden beim Verkauf auch "angelernt" also im System gespeichert. Jetzt muss ich sie nur nach jedem Wechsel (in einer freien Werkstatt) neu initialisieren.

Die Batterien sollen so 5/6 bis 10 Jahre halten - ich weiß nicht, was für Batterien in meinen drin sind. Diese sind (so weit ich weiß) nicht wechselbar - also kauft man dann mit den neuen Reifen auch neue Sensoren. Schöne neue teure Autowelt.

Die dynamischen Linien müssten auch schon in der Basisaustattung drin sein - im Comfort sind sie es zumindest.
MrF
Beiträge: 527
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius IV (Comfort-2016) - mein seit 03/2016 - 15 Zoll Alu-Felgen
Prius III (Basis-2013) - 04/2013 - 03/2016
Prius II (Exe - 2004) - 05/2010 - 04/2013
www.Abi18plus.de
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#417597
Aw: Kaufberatung und Fragen 12.08.2017 21:42 - vor 4 Monaten  
MrF schrieb:
Jetzt muss ich sie nur nach jedem Wechsel (in einer freien Werkstatt) neu initialisieren

Jetzt bin ich verwirrt, ich dachte initialisieren geht selber, nachdem der richtige Druck wieder drauf ist!?

Die dynamischen Linien müssten auch schon in der Basisaustattung drin sein - im Comfort sind sie es zumindest.

Mumm, warum steht dann in der Beschreibung vom Angebot oben so explizit drin, dass es keine gebe, schließlich ist es ja auch ein Comfort!? Irren die sich möglicherweise oder gibt es da wieder verschiedene Versionen schon von Toyota aus?

Wie ist das mit den beiden Rückrufen, kenne mich damit leider nicht aus. Wird das irgendwo bescheinigt/ eingetragen?
Waydn
Beiträge: 12
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#417614
Aw: Kaufberatung und Fragen 13.08.2017 00:04 - vor 4 Monaten  
Waydn schrieb:
Was meinst du mit den neuen Sensoren? Reifendrucksensoren sind doch in den Ventilen eingebaut, oder meinst du andere?
Ja, genau - ich meinte die Reifendrucksensoren, die man ja mitbezahlen muss, wo auch immer sie eingebaut sind...
ElektrischesGefühl
Beiträge: 896
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P4 Exe schwarz
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#417633
Aw: Kaufberatung und Fragen (P4) 13.08.2017 10:26 - vor 4 Monaten  
der Radwechsel) ist meiner Meinung nach beim P4 nicht möglich, bzw. nicht ratsam, es sei denn, du willst auf das Reifendruckkontrollsystem verzichten

warum soll das beim p4 nicht möglich sein?
ich mache den räderwechsel immer selbst, so kann ich nebenbei auch die bremse warten.
meine werkstatt hat auf die winterräder - waren auf dem p3 - neue ventile mit sensoren montiert, angelernt und abgespeichert.
nach dem montieren muss ich sie nur initialisieren. der händler hat mir gezeigt wie es funktioniert - geht ganz leicht

esox
esox
Beiträge: 364
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#417646
Aw: Kaufberatung und Fragen 13.08.2017 11:16 - vor 4 Monaten  
eppf schrieb:
Bei mir scheiterte es aber wohl alleine schon daran, dass ich für die WR erst gar keine Sensoren mitkaufen würde.

Mir ist weder Dein Problem mit dem RDKS nachvollziehbar noch kann ich nachvollziehen warum Du es statt dessen vorziehen würdest mit einer permanent blinkenden Kontrollleuchte des RDKS herumzufahren? Evtl. könntest Du uns aufklären. Mich würde dann auch interessieren ob Du für ein paar 10tel weniger Verbrauch das TFL ausbauen würdest.
Ghost
Beiträge: 2373
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.08.2017 12:55 von Shar.Grund: Doppelzitat entfernt, Vollzitat gekürzt
Prius 3 Executive vFL (09/12 - 06/15)
Lexus CT 200h F-Sport (vFL) (06/15 - 03/16)
Prius IV Comfort (04/16 bis 06/17)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#417655
Aw: Kaufberatung und Fragen 13.08.2017 12:32 - vor 4 Monaten  
Waydn schrieb:

Jetzt bin ich verwirrt, ich dachte initialisieren geht selber, nachdem der richtige Druck wieder drauf ist!?


Wenn Du die Räder gewechselt hast ist noch immer die "abgeschraubte" Satz aktiv - also musst Du nach einigen km, wenns blinkt, den nun zweiten Satz Sensoren als aktiv am System anmelden und natürlich dabei auch den dann anliegenden Druck.


Mumm, warum steht dann in der Beschreibung vom Angebot oben so explizit drin, dass es keine gebe, schließlich ist es ja auch ein Comfort!? Irren die sich möglicherweise oder gibt es da wieder verschiedene Versionen schon von Toyota aus?


Das weiß ich nicht - ich habe einen Comfort und die Linien bewegen sich, passen sich dem Lenkeinschlag an.


Wie ist das mit den beiden Rückrufen, kenne mich damit leider nicht aus. Wird das irgendwo bescheinigt/ eingetragen?

Ich habe einen der ersten P4 - ich hatte nur den Rückruf mit dem Bremsseil. Das wird dann bei Toyota hinterlegt, wenn es erledigt wurde und alle Toyotawerkstätten sehen beim Datenabruf dann, dass es gemacht wurde.
Ansonsten bekommst Du ein Schreiben vom KBA, dass Du in die Werkstatt sollst.
MrF
Beiträge: 527
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius IV (Comfort-2016) - mein seit 03/2016 - 15 Zoll Alu-Felgen
Prius III (Basis-2013) - 04/2013 - 03/2016
Prius II (Exe - 2004) - 05/2010 - 04/2013
www.Abi18plus.de
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#417697
Aw: Kaufberatung und Fragen 13.08.2017 18:49 - vor 4 Monaten  
MrF schrieb:

Wenn Du die Räder gewechselt hast ist noch immer die "abgeschraubte" Satz aktiv - also musst Du nach einigen km, wenns blinkt, den nun zweiten Satz Sensoren als aktiv am System anmelden und natürlich dabei auch den dann anliegenden Druck.


So hatte ich das auch verstanden, mich irritierte nur, dass oben gesagt wurde, dass man dazu eine Werkstatt besucht werden müsse, aber das ist ja nun geklärt.

Dann bedanke ich mich an dieser Stelle schon mal für die zahlreichen und prompten Antworten
Falls weitere Fragen auftauchen melde ich mich wieder
Waydn
Beiträge: 12
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: KSR1, Timico, Shar