Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Super Plus im RAV4h
(3 Leser) DavidHD, Oranienburger, (1) Besucher
Der Toyota RAV4, seit 1994 und aktuell in seiner 4. Modellgeneration auf dem Markt, erhielt erstmals mit einem Facelift im Februar 2016 einen HSD. Informationen zum antriebsgleichen Schwestermodell Lexus NX 300h befinden sich ebenfalls in dieser Rubrik.
Zum Ende gehenSeite: 123
THEMA: Super Plus im RAV4h
#478782
Aw: Super Plus im RAV4h 06.07.2018 22:50 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
So schauts aus.
Mein bescheidenes Wissen dazu: die Oktanzahl sagt lediglich aus, wie zündfest der Kraftstoff ist. Je höher, desto zündunwilliger.

Besonders bei hochverdichtenden Motoren kann es bei gleichzeitig zu niedriger Oktanzahl passieren, daß sich das Gemisch schon im Moment des Verdichtens unkontrolliert selbst entzündet, was auf Dauer zu einem Motorschaden führen kann.

Um den Ansprüchen immer leistungsstärkerer Motoren (Turboaufladung, stark gewachsene Literleistung) gerecht zu werden, kam irgendwann Super+ mit 98 Oktan auf den Markt, Sondersorten wie Ultimate und V-Power liefern schon mehr als 100 Oktan. Da klopft dann auch unter Volllast garantiert nichts.

Einen alten Ami-V8 mit satten 150 PS aus 5,0 Litern Hubraum oder einen Lada-Motor aus Sowjet-Zeiten kann man dagegen vermutlich auch mit Waschbenzin noch halbwegs normal bewegen.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 6312
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - irgendwann: Prius II Sol Travel, EZ 11/08
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#478784
Aw: Super Plus im RAV4h 06.07.2018 23:01 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Da fällt mir noch der Spruch ein: Kutte fährt mit Katalyt.
RAV4me
Beiträge: 256
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#478789
Aw: Super Plus im RAV4h 07.07.2018 00:15 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Darth Vader schrieb:
Für den Verbrauch ist nicht die Oktanzahl sondern der Energiegehalt also der Brennwert entscheidend.

Jein.

Kraftstoff mit niedriger Oktanzahl neigt zum Klopfen. Die Motorsteuerung erkennt Klopfen mittels Klopfsensor und verschiebt den Zündzeitpunkt in Richtung spät.

Ein früher Zündzeitpunkt führt aber zu einer besseren Ausnutzung der Verbrennungsenergie und damit zu erhöhter Leistung und einem besseren Wirkungsgrad des Motors.

Fazit:
Höhere Oktanzahl --> weniger Klopfen --> optimaler Zündzeitpunkt --> besserer Wirkungsgrad
Fibonacci
Beiträge: 265
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.07.2018 00:16 von Fibonacci.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#478799
Aw: Super Plus im RAV4h 07.07.2018 01:47 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
... und bei Atkinson mehr Kompression
... und bei moderner Regelung Abmagerung möglich
... und mit mehr Drehmoment untenrum und (stufenloser) Automatik weniger Drehzahl
... und auch dadurch weniger Verbrauch möglich
autogasprius_berlin
Beiträge: 5378
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#478811
Aw: Super Plus im RAV4h 07.07.2018 08:06 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Darth Vader schrieb:
Für den Verbrauch ist nicht die Oktanzahl sondern der Energiegehalt also der Brennwert entscheident.
Natürlich, siehe mein Spritmonitor. Super95 4,7l/100km, Ethanol >50% 5,8l/100km und das wurde nur bei Plusgraden gefahren.

Um diesbezüglich Fakten in den Thread zu bekommen, sollte mal jemand eine Testreihe machen mit mindestens 3 Tankfüllungen in Serie je Kraftstoffart. Und die Temperaturen notieren.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 13803
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#478819
Aw: Super Plus im RAV4h 07.07.2018 08:55 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Fibonacci schrieb:
...

Fazit:
Höhere Oktanzahl --> weniger Klopfen --> optimaler Zündzeitpunkt --> besserer Wirkungsgrad


Die Klopfregelung versucht den Motor mit möglichst hoher Verdichtung (erreicht bei möglichst frühem Zündzeitpunkt) zu fahren, da so der höchste Wirkungsgrad, sprich geringste Verbrauch in Relation zur gewünschten Geschwindigkeit erreicht wird.

Der P2 z.B. ist in Europa spezifiziert für "95 Oktan oder höher".
Daraus schließe ich, dass seine Klopfregelung auch 98 oder gar 100 Oktan erkennt und nutzen kann. Dass würde erklären, warum mein P2 bei Super+ weniger verbraucht als bei E5 oder E10.

Gruß Thorsten
priusb78
Beiträge: 3318
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 250tkm (Stand 08/2018)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479228
Aw: Super Plus im RAV4h 09.07.2018 22:11 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
mit Verlaub Leute
ich fahre jeden Tag 85 km ins Büro und 85 km zurück - immer gleiche Strecke. Seit 18 Monaten und 90.000 km fahre ich den RAV also immer unter gleichen Bedingungen.
Da mein Werkstattmeister mir auch erklären wollte, dass man mit E10 mehr braucht - und ich das nicht glauben konnte (Ingenieur Maschinenbau), habe ich einfach mal getestet:
Im Sommer letzten Jahres 3 Wochen E10, 3 Wochen E5, 3 Wochen Super Plus und das immer bei einer großen blauen Tankstelle mit richtig viel Durchsatz: Ergebnis waren Abweichungen im Verbrauch im Zehntelliterbereich und die fallen noch unter unter Meßungenauigkeit.

Die Tanke in meinem Dorf hatte noch nie einen separaten Tank für E10, also kam immer E5 aus dem E10 Hahn. Das ist sogar legal, denn es heißt ja "bis zu einem Anteil von 10%"

Laute einer Publikation aus der Petrochemie (Sohn ist Chemiker) wird in Deutschland mangels Nachfrage seit Mitte Juni kein E10 mehr hergestellt - heißt, (wenn es denn so bleibt und es auch stimmt), dass bald nirgendwo mehr E10 aus dem Hahn läuft und die Tankstellen E5 als E10 verkaufen müssen, weil es der Gesetzgeber so will.

Insofern sollten wir alle mal über realistische Werte und Wunschdenken nachdenken.
Tequila
Beiträge: 50
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484088
Aw: Super Plus im RAV4h 07.08.2018 12:31 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Ich hätte viel lieber E85 Tanken...
DonC
Beiträge: 851
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484097
Aw: Super Plus im RAV4h 07.08.2018 13:41 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Ein sauberes und klares E25 mit über 100 Oktan zum Preis von Super oder weniger wäre ja schon mal ein Anfang.
autogasprius_berlin
Beiträge: 5378
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison