Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

"echte" Probleme mit dem RAV 4 erlebt?
(3 Leser) KSR1, YarisGerd, (1) Besucher
Der Toyota RAV4, seit 1994 und aktuell in seiner 4. Modellgeneration auf dem Markt, erhielt erstmals mit einem Facelift im Februar 2016 einen HSD. Informationen zum antriebsgleichen Schwestermodell Lexus NX 300h befinden sich ebenfalls in dieser Rubrik.
Zum Ende gehenSeite: 1...3536373839404142
THEMA: "echte" Probleme mit dem RAV 4 erlebt?
*
#470106
Aw: "echte" Probleme mit dem RAV 4 erlebt? 18.05.2018 08:03 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Vielleicht mal etwas Silikonfett an die Stellkolben-Abdichtung!?!
Darth Vader
Beiträge: 84
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
* RAV4 Hybrid eFour Style Selection 08/2017 - heute
* RAV4 Hybrid eFour Executive 10/2016 - 06/2017 (gestohlen)
* Auris Hybrid Executive 05/2014 - heute
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#472732
Aw: "echte" Probleme mit dem RAV 4 erlebt? 31.05.2018 20:37 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Hallo Timo,

das gleiche Problem hab mit meinem 7 Monaten alten Rav4 Hybrid auch.
Ich war letzte Woche bei meinem Toyota Händler ich bekam ein Termin für Austausch Kofferraum Dämpfer.
Umut
Beiträge: 5
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 31.05.2018 20:37 von Umut.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#472927
Aw: "echte" Probleme mit dem RAV 4 erlebt? 01.06.2018 17:46 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Danke für die Info! Die werden ausgetauscht?? Kannst du bitte dazu noch etwas erzählen? Also kann man es nicht fetten/ölen? Ist es gar ein Herstellungsfehler?

Davon ab, hat es seither bei mir nicht mehr geknarrt. Aber Argus-Auge sei wachsam...
Timo1
Beiträge: 456
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Finde zu dir selbst - Bleibe dir treu - Höre auf dein Herz
Variiere deine Sichtweise - aber - stehe nie über den Dingen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#473055
Aw: "echte" Probleme mit dem RAV 4 erlebt? 02.06.2018 12:53 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Kenne das Problem nur an sehr heißen Tagen.
Raffi
Beiträge: 484
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Grüße aus Berlin
Raffi
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#473246
Aw: "echte" Probleme mit dem RAV 4 erlebt? 03.06.2018 12:02 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Hallo,
ja bei hohen Temperaturen knarzt der linke Heckklappenmotor deutlich.
Für die anstehende INspektion habe ich das der Werkstatt mitgelteil. Der Miester kam mit ans Auto und hat das Gestängerohr und den Kugelkopf mit Silikonspray behandelt. Seitdem ist da sKanrzen weg. Werde es weiterhin beobachten, ob das die Lösung ist.
Gruß Brüfix
Brüfix
Beiträge: 41
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474593
Aw: "echte" Probleme mit dem RAV 4 erlebt? 10.06.2018 21:00 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Fetten ist nicht Lösung meiner Meinung nach. Deshalb ich hab wechseln bestanden.Morgen wird Linke Seite ausgetauscht.
Umut
Beiträge: 5
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#490709
Aw: "echte" Probleme mit dem RAV 4 erlebt? 12.09.2018 21:37 - vor 1 Monat, 1 Woche  
So, ich habe dann mal ein neues Problem entdeckt.

Als ich die Klima aus hatte, stnd im Display eine kleine 1.
WTF?
Also ein Handyfoto gemacht und siehe da, es ist ein Displayfehler. Ganz so wie man es aus defekten LDC Displays kennt sind dort mehrere Pixel ausgelaufen und bilden eine kleine 1.
Mal sehen was der FTH sagt.
In 2 Monaten steht die Durchsicht an.
TF104
Beiträge: 2989
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#490727
Aw: "echte" Probleme mit dem RAV 4 erlebt? 12.09.2018 23:42 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Umut schrieb:
Fetten ist nicht Lösung meiner Meinung nach.

Warum nicht? Knarzen kommt vom Stick-Slip-Effekt. Ursache: mangelnde Schmierung.

Wenn meine Haustür knarzt, wird sie geschmiert und nicht ausgetauscht.
Fibonacci
Beiträge: 259
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#490815
Aw: "echte" Probleme mit dem RAV 4 erlebt? 13.09.2018 13:23 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Moin.

Bei mir wurde auch der linke Motordämpfer getauscht, nach 11 Monaten.

Ich würde sagen das Geräusch ist eher ein Knacken, dass kriegst du durch fetten nicht dauerhaft weg.

Der neue Motor sieht im Detail etwas anders aus.
Ich hoffe, er hält viel länger.
Darth Vader
Beiträge: 84
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.09.2018 13:25 von Darth Vader.
* RAV4 Hybrid eFour Style Selection 08/2017 - heute
* RAV4 Hybrid eFour Executive 10/2016 - 06/2017 (gestohlen)
* Auris Hybrid Executive 05/2014 - heute
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#495210
Aw: "echte" Probleme mit dem RAV 4 erlebt? 09.10.2018 10:57 - vor 2 Wochen  
Hallo
seit Montag leuchtet mein RDKS Symbol obwohl der Luftdruck ok ist.Dachte es hat mit den Minustemperaturen zu tun.
Hatte ich bisher noch nicht.

Grüsse Pete
Ravpete
Beiträge: 239
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#495232
Aw: "echte" Probleme mit dem RAV 4 erlebt? 09.10.2018 13:24 - vor 2 Wochen  
Blinkt es bevor es ständig leuchtet? Dann Fehler im System .
Hatte am Montag bei einer Temperatur von 1 Grad auch ein leuchten, was aber während der Fahrt verschwand.
Raffi
Beiträge: 484
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Grüße aus Berlin
Raffi
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#495289
Aw: "echte" Probleme mit dem RAV 4 erlebt? 09.10.2018 17:27 - vor 2 Wochen  
ein blinken habe ich nicht beobachtet,werde den Reifendruck nochmal etwas erhöhen so auf 2,5 bis 2,6 mal sehen ob es dann weg ist.

Danke Raffi

Grüsse pete
Ravpete
Beiträge: 239
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#495299
Aw: "echte" Probleme mit dem RAV 4 erlebt? 09.10.2018 18:21 - vor 2 Wochen  
Das "Problem" (was keines ist) hatte ich zuletzt auch, wo es morgends einfach schon etwas kälter war.

Das reine Luftdruck erhöhen wird das Problem mit der Warnlampe nicht lösen - hierzu sollte ein Reset (siehe Handbuch) der RDKS erfolgen...

Die RDK-Sensoren sprechen i.d.R. bei +/- 0,2 bar Luftdruckunterschied schon an, was je nach dazu führt, dass die Sensoren bei kalter Witterung "Alarm" schlagen.

Während der Fahrt erwärmt sich die Luft durch die Walkarbeit des Reifens und der Druck steigt wieder, was die Warnlampe dann wieder erlöschen lässt (oder auch nicht).

Einfach: Jetzt mal wieder den Luftdruck an der Tanke prüfen (kalte Reifen) und dann nach Anleitung die RDKS-Sensoren auf den Druck "resetten"...
realCop
Beiträge: 41
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
S´gibt Badische un´ Unsymbadische...
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#495328
Aw: "echte" Probleme mit dem RAV 4 erlebt? 09.10.2018 19:41 - vor 2 Wochen  
Ich habe dann mal ein echtes Problem entdeckt.
Im Klimabedienteil gibt es einen kleinen Fleck. Ganz so wie man es von manchen Quartzuhren kennt. Leider lässt es sich schlecht fotografieren. Ohne Lesehilfe sah es aus als ob bei ausgeschalteter Klima dort eine kleine 1 steht.

Da ein Steinchen meinte die Festigkeit meiner Frontscheibe testen zu müssen war ich beim FTH.
Er hat es fotografiert und es wird wohl im Rahmen der Jahresinspektion im November getauscht.
Die Frontscheibe ist nächste Woche dran.
TF104
Beiträge: 2989
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#495335
Aw: "echte" Probleme mit dem RAV 4 erlebt? 09.10.2018 20:00 - vor 2 Wochen  
habe den Reifendruck auf 2,6 erhöht und siehe da Warnlampe aus
Ravpete
Beiträge: 239
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...3536373839404142
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison