Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Seit vielen Jahren schon gibt es Parallel-Hybride der Schwestermarken Hyundai und Kia, in Europa wurden sie aber kaum verkauft. Ab 2016 soll eine große Offensive mit Plugin-Hybriden erfolgen.
Zum Ende gehenSeite: 12345678...12
THEMA: Auf Wiedersehen, Prius! Hallo Ioniq!
#528693
Auf Wiedersehen, Prius! Hallo Ioniq! 14.04.2019 01:34 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Hat der Timo es wirklich getan?! Ja, der Timo hat es wirklich getan!

Nach nunmehr ziemlich genau sechs glücklichen und zufriedenen Jahren mit dem Prius 2 war irgendwie die Zeit reif, sich nach einem Nachfolger umzusehen. Nicht etwa, weil es technisch nötig geworden wäre, sondern weil ich in Gedanken schon längere Zeit auf der Suche war. Aber was sollte nach dem Prius kommen?!

Bei der Suche war ich nicht festgelegt, sondern als Auto-Geek auch für hybridfreie Fahrzeuge offen. Aber was sollte das neue Auto können?

Zunächst sollte es mal keinen Diesel unter der Haube haben. Irgendwas mit Steckdose fällt auch flach. SUV sowieso. Sparsam soll es sein, max zwei Liter Mehrverbrauch zum Prius. Automatik ist Pflicht, ebenso eine gewisse Komfortausstattung. Platz? Klar, brauch ich auch, aber Variabilität ist mir wichtiger als schiere Größe. Also ein Hatchback oder ein kompakter Kombi. Ich muss mich sofort wohlfühlen, wenn ich mich reinsetze. Und zu guter Letzt muss das Auto, das mir gefällt, auch den Geschmacks-TÜV meiner Frau passieren. Und das alles am besten für unter 20 Mille.

Tja, und ebenhier kommt meine holde Maid ins Spiel: während ich den Hyundai Ioniq stets eher "ganz okay" fand, kam sie damals nach einer Radtour zu mir gehüpft, "Ich hab da...so ein weißes Auto...flach, irgendwas von Hyundai?! Der sah toll aus!!". Ich zeigte ihr ein Pressefoto vom Ioniq und sie flippte aus. "Ja...GENAU DER WAR DAS!!" Da war der Ioniq gerade erst auf dem Markt und sie hatte keinen Schimmer, daß das auch ein Hybrid ist.

Meine Frau war (und ist) verliebt und so geisterte der Ioniq seitdem stets als Alternative zum eigentlich favorisierten Prius 4 durch unsere Köpfe. Und dann hab ich letzte Woche den Fehler gemacht und einfach mal eine Probefahrt gebucht, um zu sehen, ob er tatsächlich als Nachfolger in Frage käme, wenn der Prius dann irgendwann mal gehen muss.

Die Folge: eine Ehefrau mit Schnappatmung und ein positiv überraschter Timo, das Teil fährt sich echt Prima und erfüllt alle genannten Kriterien. Und da ausgerechnet dieser Vorführwagen vom kleinen Händler im Nachbarort auch noch das beste Angebot im Umkreis von 200 Kilometern war, gab es kein Zurück mehr.

Und jetzt gehört er uns: ein einjähriger, aurorasilberner Ioniq Hybrid Style (mittlere Ausstattung) mit hübschen 17-Zöllern, allerlei netten Details (Lenkradheizung! ) und erst 10.000 Kilometern auf der Uhr. Und einem Preis, der mehr als fair ist. Die Kennzeichen liegen neben mir auf dem Schreibtisch, Montag wird er abgeholt. Ick freu mir!

Dem Prius sehe ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge hinterher: ein wenig seltsam ist der Gedanke an einen Verkauf schon, er hat mich niemals im Stich gelassen und auf allerlei Strecken treu begleitet. Ich weiß aber ganz genau, daß mir die Autosuche nicht aus dem Kopf gegangen wäre - wenn nicht jetzt, dann wäre es irgendwann in den nächsten Monaten geschehen.
Ich mache ihn jetzt hübsch und werde ihn nach den Feiertagen auch hier im Forum inserieren. Er soll auf jeden Fall in gute Hände kommen!

Und da die Frage "warum kein P4?" eh kommen wird: ja, er war (und ist) mein absoluter Lieblingshybrid! Aber das Angebot ist mehr als bescheiden und zum Preis des Ioniq findet man hauptsächlich frühe Modelle von Anfang 2016 mit jenseits der 50.000 auf dem Tacho.
Und die weiterhin bestehende Unklarheit bzgl. der Antriebswellen in Kombination mit auslaufender Werksgarantie hat mich den P4 vorerst zu den Akten legen lassen. Eine Rückkehr ist aber nicht ausgeschlossen, deswegen schrieb ich im Titel "Auf Wiedersehen" und nicht "Tschüss".

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 8018
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.04.2019 01:34 von Timico.
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528694
Aw: Auf Wiedersehen, Prius! Hallo Ioniq! 14.04.2019 02:52 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Na dann - herzlichen Glückwunsch, Timo

Hatte ja tatsächlich eigentlich gedacht, dass es ein P4 werden würde - den ich dem Ioniq vorgezogen habe...aber so sind sie die Mädels

Deshalb haben wir wohl sowohl den P4 als auch den Niro Bin gespannt auf eure Verbräuche!

Nun wünsche ich euch viel Spaß mit dem alternativen Prius und all seinen guten Seiten! Ihr werdet ihn bestimmt gut finden...Trotzdem sehr gut, dass du den P4 noch nicht ad acta legst
ElektrischesGefühl
Beiträge: 3789
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.04.2019 12:47 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 35000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528695
Aw: Auf Wiedersehen, Prius! Hallo Ioniq! 14.04.2019 05:13 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Da schau her. Viel Freude damit und gute Fahrt, Timo!

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 53963
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528699
Aw: Auf Wiedersehen, Prius! Hallo Ioniq! 14.04.2019 06:55 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Hallo Timo,

ich kann Deine Entscheidung wirklich gut nachvollziehen, wenngleich auch Toyota in Sachen HYBRID der Pionier schlechthin ist, und daher einen m. E. von anderen Herstellern nicht aufholbaren Vorsprung bezüglich Langzeiterfahrung, Entwicklung und Patente besitzt.

Insbesondere was die Langzeithaltbarkeit der Komponenten - vor allem des Energiespeichers - anbelangt, bin ich bei allen anderen Herstellern äußerst skeptisch. Die müssen das erstmal über die Jahre beweisen.

Deshalb hoffe ich doch sehr, dass Du uns an Deinen Erfahrungen mit dem Ioniq teilhaben lässt und wünsche Dir und Deiner Holden recht viel Spaß und stets "knitterfreien Flug".

Herzliche Grüße aus Mittelfranken,
Thomas

P.S.: Wenn nicht der nächste Händler 80 km weit weg wäre (zum Service) und sie nicht so ein für mich inakzeptables, extravagantes Äußeres hätten, wäre ich seit Jahren schon längst Besitzer eines LEXUS.
ThomasBernhard
Beiträge: 802
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.04.2019 07:05 von ThomasBernhard.
ab 05/2006: PRIUS 2 SOL im Langstreckenbetrieb
ab 07/2012: PRIUS 3 EXE FaceLift im Langstreckenbetrieb
@ .... 4.5 l/100 km ab 04/2013: MAZDA 6 GJ Skyactiv-D Automatik im Langstreckenbetrieb
ab 07/2016: PRIUS 4 BASIS im gemischten Betrieb
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528700
Aw: Auf Wiedersehen, Prius! Hallo Ioniq! 14.04.2019 07:13 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Herzlichen Glückwunsch zu Euren neuen und viel Spaß damit.

Thomas
GT24
Beiträge: 752
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Plugin EXE VF
Super E5

PRIUS 4 EXE VF auf GJR Michelin Cross Climate
Super E5
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528701
Aw: Auf Wiedersehen, Prius! Hallo Ioniq! 14.04.2019 07:26 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Dir auch alles Gute mit der Neuanschaffung.

Sehe in meiner Stadt mehr Ionics aller Arten herumfahren oder parken als den Prius 4. Zumindest darin scheint er einen Vorzug gegenüber dem Vorausgänger zu haben, er kommt beim Käufer hier im Norden besser an. Schon in den vergangen Jahren sah ich ihn beispielsweise viel häufiger auf Urlaubstrips in Europa mit dem Motorrad als den Toyota, der mir, wenn überhaupt, nur sehr vereinzelt bis gar nicht begegnete. Ob des Ionics Technik unproblematisch langzeitstabil ist, wird die Zeit zeigen. Denke aber, die Koreaner werden sich bei der Behauptung auf dem Weltmarkt keine Blöße geben. In meinen Augen ist es die Technik des P4 unangefochten auch, selbst wenn bei manchen Teilen (eher einem gewissen) hier im Forum Zweifel demgegenüber gehegt werden, die dich u.a. vom Kauf des P4 haben vorerst absehen lassen, gleichwohl Du ihn sehr magst.... letztes kann ich gut verstehen, nichts schlägt einen Prius, höchstens ein Prius....

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 1632
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.04.2019 07:46 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.2016, 54.753km, 3,76l/100km durchschchnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528702
Aw: Auf Wiedersehen, Prius! Hallo Ioniq! 14.04.2019 08:11 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Herzlichen Glückwunsch!!
Ich sehe auch in Köln mehr Ioniq als den Prius 4 und fragte ich mir warum, jetzt verstehe ich)))
Für mich wird das irgendwann erste Stufe der Pyramide meiner Erfahrung mit Hybrids und würde gerne von Prius anfangen. Bin sehr gespannt, mal sehen.

Gute Fahrt Timo!!
Wyclef
Beiträge: 29
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.04.2019 08:20 von Wyclef.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528704
Aw: Auf Wiedersehen, Prius! Hallo Ioniq! 14.04.2019 08:18 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Servus.

Herzlichen Glückwunsch! *thumbsup*
Der Ioniq gefällt mir auch sehr gut, besser als....
Ich bin gespannt, wie er sich bei dir hinsichtlich Verbrauch und Zuverlässigkeit schlägt. Hinsichtlich Letzterm bin ich persönlich ja skeptisch, alleine schon wegen DSG. Ich schätze, du hast keinen PHEV sondern einen HEV genommen?!
Ich spekuliere auf regelmäßige Berichte über deinen Wagen.

Ich wünsche dir mit deinem neuen Ioniq viele schön Kilometer und allseits eine gute und schadenfreie Fahrt.


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 3771
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.04.2019 08:18 von Shar.
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
- Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen
- Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
- Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten

power is nothing without control!
. . 2CELLOS . .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528711
Aw: Auf Wiedersehen, Prius! Hallo Ioniq! 14.04.2019 09:50 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Glückwunsch und allzeit unfallfreie Fahrt.
Ja hier in Berlin sieht man sogar schon Ioniq als TAXI fahren selten aber ich fürchte öfters als den P4.
DSG > bin auf deine Berichte gespannt....

Gruß
tom
tom1963
Beiträge: 441
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
riese & müller \\\"Jet Stream\\\" Hybrid-Pedlec Fahrrad...
YARIS Hybrid Club 2013 Standgeheizt,Pan.Dach,lack.Seitenleisten
sowie ab 04.01.2017 NISSAN LEAF
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528730
Aw: Auf Wiedersehen, Prius! Hallo Ioniq! 14.04.2019 11:21 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
glückwunsch zum neuen
in punkto doppelkupplungsgetriebe- automatisiertes Schaltgetriebe- beim lonig
oder dem antriebswellen "problen"beim p4 würde ich mir keine gedanken machen. einfach fahren und freude am auto haben.
antriebswellen
mein auris 1 hatte besagte geräusche bis zum verkauf bei etwa 45000km, laut toyota völlig unbedenklich.
sollte bei meinen p4 dieses knacken der antriebswellen in zukunft auch zu hören sein, werde ich mit der werkstatt kontakt aufnehmen.
danach werde ich tauschen lassen oder einfach damit weiterfahren, je nach zusammenfassender beurteilung.
ein so einfaches mechanische systemteil wie die antriebswelle bereitet toyota sicher keine schlaflosen nächte, auch mir nicht
übrigens
ich finde den lonig vom design außen viel schöner als den p4,
innen aber genau umgekehrt.
viel freude mit dem neuen
esox
esox
Beiträge: 1048
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.04.2019 11:23 von esox.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528731
Aw: Auf Wiedersehen, Prius! Hallo Ioniq! 14.04.2019 11:21 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Jetzt bin ich ja baff!
Herzlichen Glückwunsch und gute Fahrt Timo!

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 15634
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528744
Aw: Auf Wiedersehen, Prius! Hallo Ioniq! 14.04.2019 12:26 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Viel Spaß und Freude mit dem neuen Wagen. Ich hoffe, du berichtest und fleißig davon.
Allzeit knitterfrei Fahrt!
KnudD
Beiträge: 123
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Viele Grüße
Knud


Corolla Hatchback Lounge 2.0 – 4/2019

C-HR Team D – 3/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528748
Aw: Auf Wiedersehen, Prius! Hallo Ioniq! 14.04.2019 13:12 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Hallo Timo, herzlichen Glückwunsch zum Ioniq. Schade, dass es vermutlich einen P2 weniger in Buxtehude geben wird. Die Zeit vergeht schnell, habe gerade ein erstes Model 3 in einem Nachbarort (Horneburg) fahren sehen. Allzeit gute Fahrt.
gerbre
Beiträge: 3130
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
aktuell Ioniq Elektro Intenseblau, EZ 06/2019, 500 km
06/2016 bis 07/2019 P2 Sol p-blau, EZ 11/2008, 115000 km
05/2012 bis 06/2016 P2 Sol silber, EZ 05/2007, 127000 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528752
Aw: Auf Wiedersehen, Prius! Hallo Ioniq! 14.04.2019 13:41 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Hallo Timico,
ich wünsche deiner Frau allzeit gute Fahrt mit dem Ioniq. Du hast da ja scheinbar nicht mehr so viel zu sagen..?

(Stell mal einen P3 daneben, der Unterschied beschränkt sich auf die Rückleuchten, beim Ioniq quer und beim P3 senkrecht!
Frauen sehen dass vielleicht anders...?)

Gruß
Martin
weinfux
Beiträge: 2120
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.04.2019 13:42 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#528754
Aw: Auf Wiedersehen, Prius! Hallo Ioniq! 14.04.2019 13:53 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Uih, vielen Dank für die vielen Glückwünsche! Ehrlich gesagt hatte ich mit mehr Gegenwind gerechnet.

Ja, mir ist bewusst, daß ich mit dem Ioniq zumindest antriebsseitig den einen oder anderen Kompromiss gegenüber dem HSD eingehe.

Von den bisherigen Probekilometern - einmal hatte ich ihn sogar mit zur Arbeit - kann ich jedenfalls berichten, daß das DSG (DCT bei Hyundai) tadellos funktioniert und ich bin echt gespannt, wie es in 50.000 oder 100.000 Kilometern aussieht.
Ich hab dazu einen Blick in verschiedene Foren geworfen und ja, es gibt hier und da mal Auffälligkeiten, das aber vor allem bei frühen Exemplaren und längst nicht in der Masse wie zB bei VW. Falls doch etwas auftaucht, geht es noch bis Februar 2023 auf Hyundais Kappe!

Aktuell jedenfalls läuft es absolut geschmeidig, nur beim Schalten 1->2 ist die Schaltarbeit spürbar, ansonsten ist der Gangwechsel nur unter Last als kurze Zugkraftunterbrechung wahrnehmbar. Beim Cruisen spürt man gar nichts davon. Ein vor ein paar Wochen probegefahrener Astra 1.4 Turbo mit 6-Gang Wandlerautomatik verhielt sich keinen Deut anders, auch von der Schaltgeschwindigkeit her. Ich muss mich eher an den Umstand gewöhnen, daß überhaupt Gänge gewechselt werden.

Beim Verbrauch kann ich natürlich noch keine verlässlichen Werte liefern, laut Bordcomputer lag ich aber zwischen 4,3 und 4,6 Litern, was mir sehr gefallen hat. Allerdings stand der Wagen da noch auf schmaleren Winterrädern (205 vs 225). Mal sehen, was der Alltag so bringt.

Stichwort Astra: echt ein prima Auto, sieht schick aus, fährt sich toll und ich frage mich, warum er sich eher bescheiden verkauft (aktuell irgendwas um Platz 15). Auf der Probefahrt pendelte sich der Verbrauch schnell bei 6,4 Litern ein, absolut in Ordnung!
Das gefahrene Exemplar hatte nahezu Vollausstattung (ausser Leder und Schiebedach), sollte nach einem Jahr und 18.000 Kilometern keine 19.000,- mehr kosten und wurde von mir lediglich stehengelassen, weil er ringsum ein paar Macken zuviel hatte und meine Frau generell eher gegen Opel ist.
Es ist aber definitiv ein Auto, das ich im Falle eines Falles vielen "Auto V.1.0"-Konkurrenten sofort vorziehen würde.

So, in 25 Stunden ist es soweit, dann poste ich gerne auch ein paar Bilder!

Ein paar Edits:

@Shar: ja, es ist der ganz normale Hybrid. PlugIn wäre deutlich teurer, obendrein hab ich zuhause keine Lademöglichkeit.

@gerbre: na immerhin bleibt dein hübsches Exemplar den Buxtehudern erhalten. Und anscheinend war meiner nicht der einzige schwarze P2 in der Stadt. Model 3: fahr mal zum Supercharger an der A1-Abfahrt Rade, da stehen regelmäßig welche herum. Ein schwarzes Exemplar mit WL-Kennzeichen ist mir auch schon mehrfach begegnet.

@Weinfux: naja, die Grundform ist ähnlich, aber verwechseln kann man die Beiden trotzdem kaum. Aussen mag ich den P3 übrigens richtig gerne, aber der allgegenwärtige Rotstift im Innenraum hat mich stets gestört.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 8018
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.04.2019 14:04 von Timico.
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345678...12
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987