Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Erfahrungsberichte, Fragen und Diskussionen von allgemeinem Interesse, die nicht in eine der modellspezifischen Rubriken gehören.
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Hybrid ausgebrannt
#599941
Aw: Hybrid ausgebrannt 19.05.2020 19:55 - vor 5 Tagen, 19 Stunden  
Ich seh nix!
harzbube
Beiträge: 10941
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.05.2020 21:02 von yarison.Grund: Titel angepasst
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#599947
Aw: Hybrid ausgebrannt 19.05.2020 20:12 - vor 5 Tagen, 18 Stunden  
Dann versuchs mal ohne "https", also http://www.priusfreunde.de.
yarison
Moderator
Beiträge: 5607
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.05.2020 21:02 von yarison.Grund: Titel angepasst
YHSD 2016
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#599949
Aw: Hybrid ausgebrannt 19.05.2020 20:12 - vor 5 Tagen, 18 Stunden  
"Hybridfahrzeuge sind Neuland".....

Naja - die gute Nachricht ist wohl, dass in den letzten - von Toyota dominierten - 20 Jahren nie wirklich was aufseheneregendes passiert ist...

Aber von wegen Stromschlaggefahr durch Löschwasser - kann das bei ner Batterie überhaupt passieren? D.h. außer auf wenige Zentimeter Entfernung vielleicht? Weil das elektrische Potential besteht ja nur zwischen den Batteriepolen..... Zwischen Batterie und Erde liegen 0V.
Andi_K
Beiträge: 84
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.05.2020 21:03 von yarison.Grund: Titel angepasst
Kadett E Caravan 1.4i, EZ12/90, 02/08-10/11, 6.7l/100km gesamt auf Stand/Land/BAB
Passat 3BG Variant 2.0 5V, EZ08/03, 10/11-03/20, Stadt 9.5l/100km, Autobahn@130 8.5l/100km, Landstraße 7.5l/100km
Prius+ Comfort, EZ10/19, 03/20-heute,
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#599955
Aw: Hybrid ausgebrannt 19.05.2020 20:23 - vor 5 Tagen, 18 Stunden  
Bei der Stromschlag-Gefahr hab ich auch die Stirn gerunzelt. Wie sollte das gehen?!

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 10055
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.05.2020 21:03 von yarison.Grund: Titel angepasst
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#599957
Aw: Hybrid ausgebrannt 19.05.2020 20:31 - vor 5 Tagen, 18 Stunden  
Solange die HV Batterie unbeschädigt ist, kann das Befürchtete eigentlich nicht passieren. Der eine Feuerwehrmann sagt ja auch, dass die Batterie abgeschaltet sein sollte, aber sie verlassen sich halt nicht darauf. Teilweise ist das Vorgehen berechtigt, aber auch garniert mit reichlich Panikmache gegen E-Fahrzeuge. Fahrzeuge mit HV Batterie immer prophylaktisch zu fluten ist wohl nicht gerechtfertigt, kommt aber eben gut als Argument gegen Hybrid und E-Fahrzeuge.

Nun ja, es ist aber nicht so, dass zwanzig Jahre nichts Aufsehenerregendes passiert wäre...

Wenn das E-Auto plötzlich Feuer fängt
Prius II flambé
Prius abgefackelt
Retter fürchten Stromschläge
tragischer Unfall
Musiklehrer verbrennt im Hybrid-Toyota
Plötzlich startete das Unfallauto den Motor

Ich habe den neuen Thread an den bestehenden angehängt.
yarison
Moderator
Beiträge: 5607
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.05.2020 21:03 von yarison.Grund: Titel angepasst
YHSD 2016
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#600032
Aw: Hybrid ausgebrannt 19.05.2020 23:22 - vor 5 Tagen, 15 Stunden  
Das Versenken des C-HR war sicher nicht notwendig.
Ist aber eben eine inzwischen gelehrte Herangehensweise. Da gibt es nur herkömmliche Verbrenner oder E-Autos. Da sind Akkus drin die eben sicherheitshalber gekühlt werden müssen.
Und mal ehrlich, hin war das Auto schon als es brannte.
Leider sind die dort nicht weiter auf die Temperaturen eingegangen.
Die 60°C sind bei einem Einsatz nicht Feuer aus.
Da sollte nach einiger Kühlung der Wert Richtung 40°C gehen. Das ist dann recht sicher aus.
TF104
Beiträge: 4078
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#600041
Aw: Hybrid ausgebrannt 19.05.2020 23:40 - vor 5 Tagen, 15 Stunden  
Die Gefahr, die bei Beschädigung von einem Lithium-Ionen-Akku ausgeht, ist ja bekannt - aber was ist mit den Nickel-Metallhydrid-Akkus in C-HR, Prius & Co? Die sollten sich bei einem Brand doch eher unkritisch verhalten, wobei der Akkutyp für die Feuerwehr natürlich nicht ersichtlich ist.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 10055
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#600048
Aw: Hybrid ausgebrannt 20.05.2020 00:41 - vor 5 Tagen, 14 Stunden  
Natürlich sind die unkritisch.
Aber erwarte nicht das man da unterschiedlich herangehen wird.
Alles was nicht reiner Verbrenner ist wird zur Sicherheit versenkt.
Wie erwähnt, mich hätte mal die Wärmeentwicklung in der Folge interessiert. Steigt die Temperatur dann reagiert der Akku. Der NiMh reagiert eigentlich so nicht. Deshalb müsste man sinkende Temperaturen messen.

Aber so ein Einsatz hat auch den Faktor Zeit.
Stundenlang messen bis unkritische Temperaturen vorhanden sind?m
Dann wenn vorhanden versenken.

Die Sondertechnik von Toyota wird da keine andere Behandlung finden. Die meisten haben nun mal Li Ion Akkus.
Und Toyota zukünftig ja auch.
TF104
Beiträge: 4078
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#600055
Aw: Hybrid ausgebrannt 20.05.2020 05:58 - vor 5 Tagen, 9 Stunden  
Timico schrieb:
Die sollten sich bei einem Brand doch eher unkritisch verhalten, wobei der Akkutyp für die Feuerwehr natürlich nicht ersichtlich ist.
Genau dafür gibt es doch die Rettungskarten. Auf der vom V-HR Hybrid steht oben-rechts auch NI-NH.

Ein wenig bin ich überrascht, dass im Verlauf des Beitrags nie das Stichwort "Rettungskarte" kam. Um beispielsweise zu erfahren, wo der Akku platziert ist.

Btw: Beim Corolla Hybrid steht in der Rettungskarte auch MI-NH, auch wenn der 1,8er hier m.w. LiOn hat.

Beim Prius+ wird auf das akalische Elektrolyt der Akkus hingewiesen, der Begriff LiIo wird jedoch nicht verwendet. Auch die Hochwolt-Batterie ist, anders als bei den anderen Modellen, nicht explitzit gekennzeichnet.
SchaunWirMal
Beiträge: 867
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#600411
Aw: Hybrid ausgebrannt 21.05.2020 23:05 - vor 3 Tagen, 16 Stunden  
Also wenn die Hecke den Citroen anzündet, der dann seinerseits den C-HR, dann bringt die Rettungskarte hinter der inzwischen verbrannten Sonnenblende nichts.
Sie ist gut aber kein Allheilmittel.

Nicht falsch verstehen, Niemand kann was dafür das die Feuerwehrleute den Toyota nicht (er)kennen und nur der Hybrid Schriftzug im Verlauf des Einsatzes einem Kameraden auffällt und dies richtigerweise seinem Gruppenführer meldet.

Zudem würde ICH auf den ersten Blick den C-HR identifizieren und entsprechend handeln lassen.
Ich deshalb betont da ich den C-HR kenne und sicher ein C-Rohr in den Innenraum des Toyota zur Sicherung des Akkus befohlen hätte.

Im übrigen ist Atemschutz unerlässlich da es bei beiden Fahrzeugen allein durch da Klimaanlagenmittel zu Atemgiften kommt.
TF104
Beiträge: 4078
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#600462
Aw: Hybrid ausgebrannt 22.05.2020 10:15 - vor 3 Tagen, 4 Stunden  
Das bei einem brennenden Fahrzeug niemand nach einer Rettungskarte sucht ist klar. Da wird man eher auf die Online-Angebite zugreifen müssen.

Meine Erwartung ist, dass zunächst auf volle Vorsicht gefahren wird. Haben sie ja auch gemacht, klar. War ja auch zunächst sehr wenig Personal an der Einsatzstelle. Im Verlauf des Einsatz hätte ich die Leitstelle angefunkt: "Bei einem der brennden PKW handelt es sich um ein Hybridfahrzeug. Versuchen Sie etwas über dieses Fahrzeug herauszufinden, Amtliches Kennzeichen ..."

Spätestens zur Einsatznachbesprechung hätte ich die Besonderheiten des Fahrzeugs im Vergleich zu anderen Hybrid/Elektrofahrzeugen noch mal ausführlich erörtert.

BTW: Auf 48V-Fahrzeugen klebt mitunter ebenfalls ein stolzes "Hybrid"-Schild. Auf einem Golf GTE steht hingegen m.w. kein gut sichtbares "Hybrid". Da muss man sich im Zweifelsfall verdammt gut auskennen. Zumindest wenn er kein E-Kennzeichen hat. (Blöde bei einem verunfallten ausländischen Fahrzeug)
SchaunWirMal
Beiträge: 867
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#600561
Aw: Hybrid ausgebrannt 22.05.2020 22:05 - vor 2 Tagen, 17 Stunden  
Der Kamerad wird den Hybrid Schriftzug gesehen haben und hat das richtigerweise gemeldet.
Mir wäre der C-HR wie erwähnt sofort aufgefallen.
Wobei zu Beginn des Einsatzes einige Gefahren abzuschätzen sind.
Die Brandausbreitung durch die Hecke und vor allem die Brandausbreitung zum Wohnhaus mit möglichen Bewohern im Haus. Da waren die brennenden Autos nur Beiwerk da man dort nichts mehr rettet. Ein Auto was gebrannt hat ist i.d.R. hinüber.

Und mögliche Gefahren erkennen ist die erste Aufgabe.
Da könnte die Leitstelle durchaus hilfreich sein. Die Frage ist halt was die für Daten hinterlegt haben.
TF104
Beiträge: 4078
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987