Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Plötzlicher Mehrverbrauch um 20 %
(2 Leser) gali, (1) Besucher
Der Prius mit dem HSD der vierten Generation feierte mit einem Jahr Verspätung seine Premiere am 08.09.2015 in Las Vegas. Die ersten Fahrzeuge erreichten Deutschland im Februar 2016.
Zum Ende gehenSeite: 123
THEMA: Plötzlicher Mehrverbrauch um 20 %
*
#517260
Aw: Plötzlicher Mehrverbrauch um 20 % 09.02.2019 17:06 - vor 2 Wochen  
Johnmoor schrieb:
Also der Mehrverbrauch findet auf allen mir bekannte strecken statt.
(...)
Den Hinweis mit der Lambdasonde klingt gut und für mich auch nachvollziehbar.


Du hast zwei Lambdasonden im System. Eine vor dem Katalysator, die Regelsonde, und die dahinter, die Monitorsonde. Falls die erste eine defekte Heizung hat oder die Leitungen der Sondenheizung unterbrochen sind, liefert die Sonde noch Signale. Die sind dann aber träge bzw. verfälscht und führen zum Anfetten des Gemischs. Es dauert evtl. eine Weile, bis die ECU im Vergleich zur Monitorsonde den Defekt erkennt.

Eine Fachwerkstatt könnte die Sondensignale checken, ob sie noch mit regulärem Signal antworten. Fehler auslesen allein reicht bei diesem Fehlerbild nicht.

Du könntest alternativ mal in die Runde fragen, ob jemand in der Nähe wohnt, der mit HybridAssistant am P4 bewandert ist und sich das einmal aus dieser Richtung ansehen kann.

Viel Erfolg!
der_flieger
Beiträge: 79
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517263
Aw: Plötzlicher Mehrverbrauch um 20 % 09.02.2019 17:18 - vor 2 Wochen  
Servus der_Flieger,

Danke nochmal für die ausführliche Erklärung über die Lambdasonden.
Ich Frage meinen Sohn Mal ob ich seinen OBD2 Adapter haben kann.
Wird aber erst Montag werden.
Bin noch in Holland.

Vielen Dank für deine und eure Unterstützung. Finde ich richtig schön.

Gruss

Hans
Johnmoor
Beiträge: 12
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517269
Aw: Plötzlicher Mehrverbrauch um 20 % 09.02.2019 18:42 - vor 2 Wochen  
Hallo Hans
wenn man noch ein bissl drüber nachdenkt, kommen noch weitere Sensoren infrage, die den Verbrauch nachteilig beeinflussen können, weil sie zur Bemessung der Kraftstoffdosierung heran gezogen werden:

*Temperatursensoren (Kühlwasser-, Ansaugluft-) die nicht total ausfallen, aber falsche Werte liefern (wie 'Motor dauerhaft kalt')
*Luftmassenmesser (hatte ich mit ähnlichem Mehrverbrauch beim Corolla Verso bei 200tkm)
*MAP Sensor (Manifold Air Pressure, Ansaugluftdruck)

Temperatursensoren können mittels eines Diagnosetools recht einfach auf Plausibilität geprüft werden, bei den anderen sehe ich eher einen entsprechend befähigten Spezialisten.

Bin gespannt, was sich am Ende zeigt
Bitte halte uns informiert
der_flieger
Beiträge: 79
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517273
Aw: Plötzlicher Mehrverbrauch um 20 % 09.02.2019 19:06 - vor 2 Wochen  
Johnmoor schrieb:
(...)
Heizungseinstellung wieden nicht verändert, da mit dem Kühlwasser habe ich auch im Verdacht, oder auch die Lüftungsklappen vor dem Kühlergrill das diese nicht mehr schließen. (...)


Die der Active Grille Shutter schließt unter 5°C nicht mehr vollständig, sondern fährt eine Zwischenstellung an, wegen Vereisungsgefahr. Das ist normal.
Quelle:
youtu.be/he-JdifZsvo#

Das hat natürlich einen gewissen (aber je nach Temperatur immer gleichen) Mehrverbrauch zur Folge (mehr Heizung und höherer Luftwiderstand).
dukesim
Beiträge: 435
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517280
Aw: Plötzlicher Mehrverbrauch um 20 % 09.02.2019 20:02 - vor 2 Wochen  
Guten Abend,

Ja es gibt viele Möglichkeiten da stimmt. Am Mittwoch in Werkstatt dürfte ich beim Auslesen dabei sein, und der Meister hat alle Systeme getrennt nochmal mit dem techtool von Toyota durchgeprüft.

Ich halte euch auf jeden Fall auf dem laufenden wie es weiter und vor allem ausgeht.

Lieben Gruß

Hans
Johnmoor
Beiträge: 12
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517321
Aw: Plötzlicher Mehrverbrauch um 20 % 09.02.2019 23:17 - vor 2 Wochen  
Also ich habe den Prius IV Plug-in

Bei mir ist das auch, aber rührt leider vom Wetter her. Habe heute 7,6l/km bei 200km die Temparatur hat ihn schön arbeiten lassen. Ist halt ein sau wetter. Nicht immer Angst haben das was kaputt ist. Bei dem Auto macht sich halt sich bei kalten Wetter die Sparsamkeit bemerkbar, aber im negativem. Ein heizelement was die Luft aufheizt macht sich bei dem Wetter bemerkbar.

Mit freundlichen Grüßen

Komme selber aus dem Nürnberger Umland
DualPower
Beiträge: 106
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517370
Aw: Plötzlicher Mehrverbrauch um 20 % 10.02.2019 11:38 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Da es in den letzten Tagen sehr windig war: Wenn man bei starkem Wind mit Tempo 130 für 500km gegen den Wind fährt, kann sich der Verbrauch auch um 1 Liter pro 100km erhöhen. Hatte ich auch schon bei verschiedenen Fahrzeugen. Natürlich kann dies kein Dauerzustand sein.
Vmax165
Beiträge: 141
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517517
Aw: Plötzlicher Mehrverbrauch um 20 % 11.02.2019 07:26 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Ich hatte das bei meinem corolla mal.Da lag es an den Zündkerzen.Neue rein und schon war der Verbrauch wieder normal.Bei 90.000 werden die Kerzen fällig.Sind sie schon im Zuge des Kd getauscht?
mucost
Beiträge: 805
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517541
Aw: Plötzlicher Mehrverbrauch um 20 % 11.02.2019 09:50 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Guten Morgen,

stimmt VmaX165; das Wetter spielt natürlich ein Rolle, ich bin gestern von Venlo zurück nach Roth gefahren, das Wetter war sehr bescheiden und ungünstig für den Verbrauch. Windböhen und Regen, dazu noch viel Verkehr. Ich hatte auf der Rückfaht einen Durchschnittsverbrauch von 5,8 Ltr/100km. Ist nachvollziebar.

@mucost. ich werde den Großen KD vorziehen. Der wäre erst planmäßig in 4000 km fällig, aber dass mit den Zündkerzen kann schon stimmen.

Oder vielleich bin ich auch nur paranoid. Aber mein Bauch sagt das was nicht stimmt.

Ich halte euch auf dem Laufenden.


Lieben Gruß, und einen guten Wochenstart

Hans
Johnmoor
Beiträge: 12
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517560
Aw: Plötzlicher Mehrverbrauch um 20 % 11.02.2019 13:18 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Kann ich nach längerer Tour nur bestätigen: Das war gestern ein Wetter, das kleinen Verbrauch nachhaltig verhinderte

Gegenwind, Nässe auf der Fahrbahn und das nicht zu knapp, sinkende Temperaturen, viele el. Verbraucher womöglich ... da ist verbrauchstechnisch selbst mit dem HSD kein Blumentopf zu gewinnen.

Aber das Frühmahr kommt bestimmt

Gruß!
JoAHa
JoAHa
Beiträge: 1903
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III Plug-in Hybrid TEC-Edition, stromblau mica metallic, Verbrauch: ... l/100 km und ... kWh/100 km
Vorgänger(2010-2019): Prius II Sol onyxschwarz, Verbrauch: 4,9 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517564
Aw: Plötzlicher Mehrverbrauch um 20 % 11.02.2019 13:36 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Das entscheidende ist doch,das der Verbrauch unter gleichen Bedingungen in einem herkömlichen Fahrzeug wahrscheinlich noch höher gewesen wäre.
Civic2006
Beiträge: 5758
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517566
Aw: Plötzlicher Mehrverbrauch um 20 % 11.02.2019 14:24 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Guckt ja nicht jeder in den Yaris-Thread oder meine Videos.

Damit ihr mal seht was Gegenwind ausmachen kann:

09.02.2019 - Hinfahrt zur Arbeit, kürzester Weg
18273 Güstrow ->> 19xxx Schwerin
B104
Abfahrt nahezu Null Verkehr gegen 3:20 Uhr
Ankunft 05:13 Uhr
Starker Gegenwind
63,11 km 69% EV
Temperatur Mindestens, Mittel, Höchstens
0, 5, 6°C
ICE Temperatur
6, 66, 85°C
Fahrweise durchgehend Pulse&Glide

Ergebnis:
2022 ml
3,20 l/100 km


Und jetzt die Rückfahrt mit Rückenwind

09.02.2019 - Rückfahrt nach Hause, Schleichweg
19xxx Schwerin ->> 18273 Güstrow
B321, Schleichweg, B192, Schleichweg, B104
Abfahrt viel Verkehr gegen 14:00 Uhr
Ankunft 16:20 Uhr
Starker Rückenwind
70,30 km 70% EV
Temperatur Mindestens, Mittel, Höchstens
0,9,10°C
ICE Temperatur
8,72,88°C
Fahrweise durchgehend Normal, Herectical Mode, Pulse&Glide alles dabei

Ergebnis:
1920 ml
2,73 l/100 km

Unterschiede?
das negative:
viel mehr Verkehr, viel weniger Pulse&Glide, 7,19 km mehr

das positive:
leicht höhere Temperatur, Rückenwind, 180 ml weniger Verbrauch, 0,57 l/100 km weniger

Fazit: Ich bin 7,19 km mehr gefahren, bei viel mehr Verkehr und habe dank Rückenwind sogar weniger Verbrauch gehabt. Das schaffe ich sonst mal gerade nach 22.00 Uhr mit Pulse&Glide auf der kürzesten Strecke. Das war einzig und allein der Wind. Der geschoben hat und der fehlende Luftwiderstand.

P.S. Die Rückfahrt habe ich auf Video
Reisender
Beiträge: 282
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.02.2019 14:26 von Reisender.

www.youtube.com/channel/UCC1Ghb1IUmxXpcL8YkQlRKA
Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517590
Aw: Plötzlicher Mehrverbrauch um 20 % 11.02.2019 17:53 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Hallo,

wie es sich trifft! Auch wir hatten gestern die Befürchtung das etwas mit dem Yaris nicht stimmt, zumal es seine erste große Tour war.

Also am Donnerstag haben wir 6,4 l/100 auf der Strecke DA -> CUX verbraucht. Tempomat bei 130 km/h und Einhaltung aller Geschwindigkeitsbegrenzungen.
Gestern haben wir auf der Rückfahrt dann 7,6 l/100km durchgejagt. Fahrprofil wie oben, allerdings starker Regen und heftiger Gegenwind.

Ich kann daher die Vermutungen des Wettereinflusses bestätigen. Heute ist der Verbrauch in der Stadt wieder im normalen Umfang.

Gruß
Obi

PS: Bitte keine Vorwürfe wg. dem Verbrauch. Normalerweise haue ich mehr als das Doppelte durch, allerdings nicht mit dem Yaris
Obi
Beiträge: 225
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Unser aktueller Fuhrpark: 3x Yaris HSD und ein Schlachtschiff...
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#518480
Aw: Plötzlicher Mehrverbrauch um 20 % 16.02.2019 23:47 - vor 1 Woche  
Vielleicht war Deine Hybridbatterie im Regenerationsmodus. Das passiert manchmal um z.B. Überhitzung zu vermeiden. Passiert auch manchmal, wenn man den Fußraum der hinteren Sitzreihe mit Gepäck zugestellt hat und so die Lüftungsschlitze der Batteriekühlung abgedeckt sind.
Skorpion
Beiträge: 85
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P4 Comfort 01/17

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#518481
Aw: Plötzlicher Mehrverbrauch um 20 % 17.02.2019 00:31 - vor 1 Woche  
Ich würde einfach mal abwarten. Mein Yaris Hybrid hat bei der letzten Tankfüllung auch 5,7 Liter pro 100 km verbraucht und der Bordcomputer zeigt derzeit 5,6 Liter pro 100 km an.

Das ist derzeit wesentlich über dem Durchschnittsverbrauch der letzten 5 Jahre, der bei 5 Liter pro 100 km liegt.

Das Wetter ist derzeit sehr ungünstig für Toyota Hybride. Morgens kalt (Flammenwerfermodus) und sehr feucht.
happyyaris
Beiträge: 2565
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison