Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

B-Säulen Innenverkleidung Fahrerseite löst sich.
(5 Leser) Daihatsu-Fahrer, ElektrischesGefühl, gali, PRIUS_2, (1) Besucher
Der Prius mit dem HSD der vierten Generation feierte mit einem Jahr Verspätung seine Premiere am 08.09.2015 in Las Vegas. Die ersten Fahrzeuge erreichten Deutschland im Februar 2016.
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: B-Säulen Innenverkleidung Fahrerseite löst sich.
#483852
B-Säulen Innenverkleidung Fahrerseite löst sich. 05.08.2018 18:08 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Hallo Zusammen

Ich habe immer wieder das Problem das sich die Verkleidung der B-Säule auf der Fahrerseite. Die Verkleidung wurde auch einmal ausgetauscht. Nach dem reindrücken passiert es leider immer mal wieder das ich da gegen stoße und sich die Verkleidung löst.
Ich suche eine Lösung das es dauerhaft fixiert werden kann, aber die Möglichkeit besteht die Verkleidung auch zu entfernen da dort ja Kabel usw. verlaufen.
Habe den Sitz ganz hinten stehen, oft passsiert es wenn in der Eile oder wenn wenig Platz beim einsteigen ist und ja ich bin nicht unbedingt eine Elfe.

Vielen lieben Dank in Voraus.

Thomas
GT24
Beiträge: 540
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
PRIUS 4 EXE auf GJR Michelin Cross Climate
Super E5

Yaris ab 19.08.13. - 09.08.2016 Super E5
Smart 451 MHD Super E5
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#483861
Aw: B-Säulen Innenverkleidung Fahrerseite löst sich. 05.08.2018 19:16 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Ich würde, so ich das Problem hätte, es folgendermaßen betrachten:

Das Fahrzeug hat Garantie, für dem Fall dass es (singulär oder wiederholt) auseinander fällt gibt es §437 BGB.
GAK
Beiträge: 274
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2018- Prius 4
2013-2017 Prius 2 Travel
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#483953
Aw: B-Säulen Innenverkleidung Fahrerseite löst sich. 06.08.2018 15:13 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Ja, aber dann besteht die Gefahr, dass die Werkstatt die Verkleidung derart befestigt, dass sie sich nicht wieder ohne größere Aktion lösen lässt.

Ich würde mir das Ganze in Ruhe anschauen. Vielleicht reicht es ja, Halteklammern durch etwas neuere Exemplare zu ersetzen oder leicht aufzubiegen.

Aber aufpassen! Bei manchen Autos befindet sich dort eine Sollbruchstelle für einen Airbag und die Verkleidung soll verhältnismäßig leicht runtergehen. Ich weiß aber nicht, wie das beim P4 ist. Im Zweifelsfall also doch in die Toyota-Vertragswerkstatt und nachfragen, wie genau das Problem gelöst werden soll.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 46543
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison