Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der Prius mit dem HSD der vierten Generation feierte mit einem Jahr Verspätung seine Premiere am 08.09.2015 in Las Vegas. Die ersten Fahrzeuge erreichten Deutschland im Februar 2016.
Zum Ende gehenSeite: 1...54555657585960...73
THEMA: Ist der Normverbrauch des P4 erreichbar?
*
#540830
Aw: Ist der Normverbrauch des P4 erreichbar? 14.06.2019 19:38 - vor 3 Monaten  
Hm, ich muss sagen, was die Pendelstrecke betrifft, habe ich wohl mehr Glück. Landstraße mit mehreren Begrenzungen auf 70, einige Dörfer, relative wenig Verkehr.

Können ja mal tauschen, aber wie machen wir das dann mit der Arbeit?
Mannigfalter
Beiträge: 227
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P4 Comfort mit 195/65 R15 (S) und 195/60 R16 (W)
seit 05/2018


Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540832
Aw: Ist der Normverbrauch des P4 erreichbar? 14.06.2019 19:39 - vor 3 Monaten  
Genau, wollten wir doch früher schon mal machen...

Mal ne ganz andere Ebene beim Jobtausch

Die geringe Geschwindigkeit, aber vor allem der wenige Verkehr (Stichwort "flow") scheinen bei dir der Knackpunkt zusein - neben dem sparsamen Antriebssystem des Untersatzes und dessen kompetenter Bewegung natürlich...Aber die beiden zuletzt genannten Punkte treffen hier wohl bei der Mehrheit - in diesem Fall uns beiden - zu. Ja, ich weiß, die Reifengröße dürfte auch noch was ausmachen
ElektrischesGefühl
Beiträge: 3993
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.06.2019 14:10 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 36000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#541236
Aw: Ist der Normverbrauch des P4 erreichbar? 17.06.2019 07:52 - vor 3 Monaten  
Am Wochenende ging es auf die A2 für 98km von Bad Salzuflen nach Flughafen Hannover. Dank Rückenwind 3,2 l/100km. Auf der anschließenden Fahrt vom Flughafen nach Bremen City waren 3,8 l/100km zu verbuchen.
Lipper
Beiträge: 46
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#541238
Aw: Ist der Normverbrauch des P4 erreichbar? 17.06.2019 08:10 - vor 3 Monaten  
Wie schnell bist du gefahren?
CaHRdriver
Beiträge: 128
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#541239
Aw: Ist der Normverbrauch des P4 erreichbar? 17.06.2019 08:15 - vor 3 Monaten  
Mich hätte jetzt auch die Durchschnittsgeschwindigkeit interessiert.
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 2211
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!


blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#541293
Aw: Ist der Normverbrauch des P4 erreichbar? 17.06.2019 17:02 - vor 3 Monaten  
der_flieger schrieb vor einer WocheHallo Marie,
Daumen Hoch für deine Auswertungen und offensichtliches Gespür für den P4! Sehe deinen noch kommenden Ausführungen mit Spannung entgegen!
In dieser Woche habe ich meinen P4 mehr erfahren und so gelernt, ihn besser zu verstehen.
  • Auf meinen typischen Strecken von rund 7km im Stadtverkehr HH, wird es wohl weiterhin eine Herausforderung sein, mit kaltem Motor deutlich unter 3,7 l/100km zu kommen. Auf den ersten 200 Metern in der Spielstrasse gönnte er sich bei den momentanen Temperaturen einen Doppelten (50 ml). Das entspricht bei einer Gesamtstrecke von 7 km umgerechnet 0,7 l/100km, praktisch nur fürs Warmlaufen. Bei warmen Verbrenner entfällt das und dann sind die Verbräuche entsprechend niedriger.
  • In der Warmfahrphase scheint es sinnvoller zu sein, zügig zu beschleunigen anstatt sehr behutsam aufs Pedal zu treten. Denn so scheint der Verbrenner schneller warm und S4 schneller erreicht zu werden, wodurch der Wirkungsgrad besser wird.
  • Auf diesen kurzen Strecken sind die Veränderungen des SOCs und die Höhendifferenzen unbedingt zu berücksichtigen. Sonst können die Verbräuche sehr unterschiedlich erscheinen. Das hatte mich anfänglich doch sehr verwirrt.
Der Prius durfte in dieser Woche auch schon mal höhere Geschwindigkeiten bis Tacho 150 km/h sehen. Diese Strecken bin ich mit ACC gefahren (sehr angenehm, nur Geschwindigkeiten verringern ist nich so recht sein Ding, da geht es doch recht ruppig zur Sache und das wird dann vom "Lehrer" auch beim Ausschalten entsprechend gerügt .) Die ACC-Strecken habe ich dann analysiert (Daten mit HR exportiert und dann meine Physik Analyse-Tools benutzt) und die Verbräuche in das Diagramm von Waldfee1987eingetragen. Damit ergibt sich das angehängte Diagramm. Bis auf eine Fahrstrecke (Symbol in Ocker) waren alle Fahrstrecken im 'Heretical Mode'.

Die roten Datenpunkte sind Messungen von Teilstrecken auf der A23. Die Abschnitte sind so gewählt, dass die Höhendifferenz zwischen Anfang und Ende Null, SOC konstant, der "Heretical Mode" sicher erreicht und natürlich die Geschwindigkeit konstant ist. Es sind sowohl Strecken Richtung Nord-Nord-West wie auch Süd-Süd-Ost enthalten.

Die beiden blauen Symbole sind die Ergebnisse von zwei Strecken auf der Landstraße (hellblau) bzw. Schnellstrasse (dunkelblau), da aber hinter einem LKW. Bei den beiden Teilstücken waren die Höhendifferenzen klein, aber der Akku wurde geladen. Auf beide Effekte wurden die Daten korrigiert. Bei der Fahrt hinter dem LKW war der Heretical Mode nicht stabil eingerastet (die Drehzahl von MG1 war nur leicht negativ), da der LKW nicht sehr konstant fuhr (+- einige km/h).

Die durch das ockerfarbene Symbol gekennzeichnete Stecke, war ein kurzes Stück von 2,6 km, auf dem ich annähernd in Puls&Glide gefahren bin. (da war mal keiner nahe hinter mir) Pulse auf etwa 75-80 km/h und Gilde bis auf 60 km/h. Auf der Strecke habe ich 4 mal beschleunigt. Glide mit Hybridanzeige auf Null (das scheint mir etwas genauer zu sein, als Hy-Ball grün im Kreis, da die Skala der Hybridanzeige um Null sehr auseinander gezogen zu sein scheint.) Höhenunterschiede und Änderung des SOCs wurden heuauskorrigiert.

Die Zahlen sind die BSFC-Werte für die Teilstrecken. Setzt man einen Heizwert von 11,5 kWh/kg für Benzin an, dann liegt der Wirkungsgrad zwischen 36% (P&G 244) und 41% (145 km/h 211).

Das ist nur eine Momentaufnahme, da aber ACC benutzt wurde, sollte es unabhängig von meinem Fahrstil sein. Die Werte von der A23 sind von zwei verschiedenen Tagen (Punkte bzw. Quadrate) und unterschiedlichen Teilstecken. Das sieht so ganz konsistent aus.

Erstaunt war ich vom recht geringen "Durst" bei 145 km/h.
MarieCurie
Beiträge: 146
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Viele Grüße aus Schenefeld
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#541442
Aw: Ist der Normverbrauch des P4 erreichbar? 18.06.2019 16:48 - vor 3 Monaten  
MarieCurie schrieb:
Auf meinen typischen Strecken von rund 7km im Stadtverkehr HH, wird es wohl weiterhin eine Herausforderung sein, mit kaltem Motor deutlich unter 3,7 l/100km zu kommen.

Wenn du das schaffst, dann hast du den Schlüssel gefunden.

Ich beobachte das seit Jahren, verschiedenste Autos.
Wenn du die Zeit für die Warmlaufphase reduziert bekommst, dann schaffst du das.

Der Luftwiderstand kann es bei 7 km nicht sein.
Wie du bei der kurzen Strecke in Stage 4 kommst ist mir ein Rätsel
Kann dir nur sagen, dass Grillblocking in Rücksicht auf den Inverter (also nicht komplett) bringt bei mir Wunder . Selbst bei 23 Grad Außentemperatur, der Grill ist zu. Dein Prius macht das automatisch.

Ich glaube das ist nicht mal bei 30 Grad Außentemperatur zu unterbieten.
Gucke mal mit warmen Motor gestern Abend(nach der Tankstelle).
photos.app.goo.gl/MnsDkFDKA8PDgcqcA

Dann weißt als Frau vom Fach, das es einzig und alleine diese verflixte Warmlaufphase ist.
Bei 30 Grad geht es zum Beispiel blitzschnell in Stage 2.

Vermutlich müsstest du einen „Kühlerheizer“ einbauen, wir haben in Deutschland leider eine niedrige Durchschnittstemperatur. Deswegen fahre ich auch mit Grillblocking.
rp-online.de/panorama/deutschland/klima-...ordjahr_aid-34244875
11,6 Grad Celsius

Ich hatte bisher nicht mal 1 Woche OHNE Grillblocking
Müsste also theoretisch der Grill deines P4 geschlossen sein, deine ganzen 7 km.
Keine Ahnung ob du das von außen sehen kannst.
Reisender
Beiträge: 792
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#541498
Aw: Ist der Normverbrauch des P4 erreichbar? 18.06.2019 19:52 - vor 3 Monaten  
Reisender schriebGucke mal mit warmen Motor gestern Abend(nach der Tankstelle).Beeindruckend Wie du bei der kurzen Strecke in Stage 4 kommst ist mir ein Rätsel Geht nur, wenn ich beim Beschleunigen ins obere Viertel des ECO-Bereichs gehe, dann bin ich bei 70 Grad zwischen 3 und 5 km. Hängt auch vom Verkehr ab. Wenn ich beim Beschleunigen nur bis kurz über den EV-Bereich gehe, dann wird das auf den Strecken nichts. Von Vorteil ist auch, dass ich, wenn ich nach Hause komme, etwa 1km elektrisch fahre und dann ist der Akku recht leer und der Verbrenner springt beim nächsten Starten praktisch sofort an.

Die gut 40 Grad und S2 habe ich nach etwa 300 m nach dem Start erreicht (bei 20 Grad Aussentemperatur).

Kühlerheizung hat er ja, nennt sich EHR, Abgas-Wärme-Rückgewinnung.Müsste also theoretisch der Grill deines P4 geschlossen sein, deine ganzen 7 km.
Keine Ahnung ob du das von außen sehen kannst.
Wie soll ich das? Sitze ja hinterm Steuer, also bei der Fahrt ganz schlecht
MarieCurie
Beiträge: 146
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.06.2019 19:55 von MarieCurie.
Viele Grüße aus Schenefeld
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#541506
Aw: Ist der Normverbrauch des P4 erreichbar? 18.06.2019 19:59 - vor 3 Monaten  
Heizt das EHR den Kühler oder nicht doch eher das Kühlwasser in dessen Ummantelung?

Vielleicht geschieht es durch den Kühler.

Wie auch immer, es kommt schneller auf Temperatur.

Was ich am HSD auch mag, wenn ich bei diesen Sommertemperaturen von gut über 20° an Ampeln stehe in der Mittagszeit, höre ich in der Stadt recht viele Autos, bei denen der Kühlerventilator anspringt oder läuft.

Der Prius macht das nicht. Höchstens der Ventilator für die Hybridbatterie. Ganz leise, manchmal.

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 1754
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.06.2019 20:06 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.2016, 57.723km, 3,7l/100km durchschchnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#541512
Aw: Ist der Normverbrauch des P4 erreichbar? 18.06.2019 20:11 - vor 3 Monaten  
@ Reisender

Da Du Dir ja Deine Verbräuche genau ansiehst, hänge ich mal ein Exel-Datei an, da gibt man mindestens die Zahlen in den mit einen Sternchen gekennzeichneten Zeilen ein und erhält dann in der letzten Zeile den korrigierten Verbrauch, bei dem die SOC- und die Höhendifferenz zwischen Anfang und Ende der Fahrt berücksichtigt. Es wird ein Heizwert von Benzin von 11.5 kWh/kg, sowie einen Dichte von 0.75 g/cm^3 angenommen. Die Masse ist die Masse des Prius (inklusive Fahrer laut COC Papiere)

Natürlich ist das auch fuer alle anderen, die es wollen
Dateianhang:
Dateiname: Fahrstatistik3.xlsx
Dateigröße: 7187
MarieCurie
Beiträge: 146
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Viele Grüße aus Schenefeld
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#541514
Aw: Ist der Normverbrauch des P4 erreichbar? 18.06.2019 20:13 - vor 3 Monaten  
@Wisedrum
Natürlich das Kühlwasser
MarieCurie
Beiträge: 146
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Viele Grüße aus Schenefeld
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#541516
Aw: Ist der Normverbrauch des P4 erreichbar? 18.06.2019 20:16 - vor 3 Monaten  
@Wisedrum
Ja, aber alleine schon der z.B. an Ampeln still stehende P4 und dabei die gut vom Inneren des P4 hörbaren laufenden (Diesel-)motoren um einen herum, die in den P4 stinken...Das ist doch schon sehr cool - der leise Lüfter im Wageninneren kommt dann noch obendrauf
ElektrischesGefühl
Beiträge: 3993
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.06.2019 20:17 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 36000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#541519
Aw: Ist der Normverbrauch des P4 erreichbar? 18.06.2019 20:27 - vor 3 Monaten  
Wenn die Diesel und Benziner um einen herum überhaupt stehend laufen. Haben bisweilen Start Stopp Automatik, so sie eingeschaltet ist. Wird die Ampel grün, erwacht mancher rumpelnd und pumpelnd zum Leben. Da wird mir dann schnell wieder bewusst, wie easy, leise, unauffällig und locker das HSD einen Start praktiziert, weil anlasserlos. Einfach so und gut in Richtung Normverbrauch.

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 1754
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.06.2019 20:29 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.2016, 57.723km, 3,7l/100km durchschchnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#541533
Aw: Ist der Normverbrauch des P4 erreichbar? 18.06.2019 22:11 - vor 3 Monaten  
Hallo Marie,
sehr interessante Infos und eine wegweisende Tabelle! Danke!

Die Verbrauchswerte des P4 sind wirklich der Hammer! Deinem Diagramm kann man entnehmen, dass die Effizienz des Motors mit höherer Last steigt, auf unter 220 g/kWh! Klasse! Magst du vielleicht noch das Hybrid Reporter Diagramm BSFC for kW dieser Fahrt posten? Würde mich sehr interessieren. -Fährst du mit Super E5?

Ich find in meinen Aufzeichnungen lediglich ein einziges mal Werte um 210 g/kWh, und auch nur innerhalb eines Ausschnittes des Reports (mithilfe der Zeitleiste eingegrenzt). Es handelt sich um den Abschnitt A61 zwischen A1 und A7 kurz vor Hamburg. Durchschnittsgeschwindigkeit damals 104 km/h bei 111 in der Spitzte. BSFC auf diesen etwa 10 km: 225 g/kWh. Allerdings, würde ich innerhalb langer Reports effiziente Passagen suchen und sie mittels der Zeitleiste eingrenzen, fände ich vermutlich noch weitere solcher Beispiele. Schade nur, dass der Reporter dann nicht alle Daten der Auswertung auf den reduzierten Bereich herunter bricht, einige Angaben beziehen sich dann immer noch auf die volle Länge des Reports. Jedenfalls war das im November 18 mit der damals verfügbaren Version noch so.

Vielleicht magst du gelegentlich deinen Workflow zur Analyse der Daten beschreiben, dann könnte ich vergleichsweise einmal meinen Auris Datenbestand dagegen halten. Der hat immerhin den identischen Verbrennungsmotor, soweit ich informiert bin.

Weiterhin beide Daumen hoch!
Nordische Grüße,
Martin
der_flieger
Beiträge: 141
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#541534
Aw: Ist der Normverbrauch des P4 erreichbar? 18.06.2019 22:16 - vor 3 Monaten  
Ich komme bei 130kmh auf ca 205g/kwh
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 2211
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!


blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...54555657585960...73
Moderation: KSR1, Timico, yarison, Knuddel1987