Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der Prius mit dem HSD der vierten Generation feierte mit einem Jahr Verspätung seine Premiere am 08.09.2015 in Las Vegas. Die ersten Fahrzeuge erreichten Deutschland im Februar 2016.
Zum Ende gehenSeite: 1...9101112131415...54
THEMA: Ist der Prius 4 ein Verkaufsflop?
**
#377911
Aw: Ist der Prius 4 ein Verkaufsflop? 11.01.2017 08:07 - vor 7 Monaten, 1 Woche  
An mcsteph
Das sind kleine Fehler, Toyota Europa könnte dies ändern wenn sie wollen, wie Memory Sitze wie die US Version.
Die Plugin Version betrachte ich von einem andern Standpunkt.
An die zukünftige Besitzer eines Plugin Fahrzeug.
-Wie ist die Zuladung, Gewicht
-ist bei mir zu Hause auf den Abstellplatz eine Steckdose vorhanden?
Payerne
Beiträge: 181
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#377928
Aw: Ist der Prius 4 ein Verkaufsflop? 11.01.2017 09:05 - vor 7 Monaten, 1 Woche  
Warum wird dann nicht auf den Kunden gehört und diese kleinen Dinge abgestellt?

Wieso wird im neuen C-HR der Drive-Mode im Menü eingestellt?

Wie kann man die P4 PHEV Solarversion so beschneiden, dass sie keine Parksensoren und kein HUD hat?

Warum geht die Mittelkonsole zur Seite auf???

usw.

@Payerne: Die Memory Sitze hätte ich gerne gehabt:-)
mcsteph
Beiträge: 143
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.01.2017 09:10 von mcsteph.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#377962
Aw: Ist der Prius 4 ein Verkaufsflop? 11.01.2017 10:28 - vor 7 Monaten, 1 Woche  
Vermute
Die Kundenwünsche von vorherigen Modellen in Europa,
Produktion-Preis, Einheitlich, Marketing.

Oder vielleicht ist keine Person da, der sich durchsetzt bei Toyota um eine bessere Logik der Modellgestaltung.
Die Nachfrage des P4 auf dem Deutschen Markt ist eben zu klein, um selber das Heft in die Hand zunehmen. In der Europa-Zentrale Toyota sind sie vielleicht gleichgültig.
Payerne
Beiträge: 181
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#377967
Aw: Ist der Prius 4 ein Verkaufsflop? 11.01.2017 10:40 - vor 7 Monaten, 1 Woche  
Drakon schrieb:
schätze mal das die Erwartungen deutlich zu hoch waren am P4 und im Vergleich zum P3 halt "gering" ist, was (scheinbar) Verbrauch usw. angeht.
Im direkten Vergleich ist der Minderverbrauch des P4-Antriebsstrangs zu seinem Vorgänger wesentlich erfreulicher als damals P2 -> P3. Das geht jetzt nur unter, weil Winter ist und wie in jedem Winter nahezu alle neuen HSD-Fahrer staunen, dass ihr Auto keine tollen Verbrauche bieten kann. Es gilt auch beim P4, was immer und bei jedem Auto gilt: Erst ein vollständiger Jahreszyklus bringt die Wahrheit ans Licht.

Ich finds aber auch merkwürdig wie sich schon Langzeit Prius Fahrer ebenfalls über das Design des neuen beschweren. Egal ob Innen ("Meerschweinchenbadewanne" oder auch ganz beliebt "Toilette") oder Außen.
Über auf die Optik bezogene Missfallensbekundungen lässt sich nicht streiten. Jeder hat seinen eigenen Geschmack, niemandem muss ein Auto gefallen. Ist es gewollt polarisierend und vom Vertrauten abweichend gestaltet wie der P4, liegt der Anteil derer, denen es nicht gefällt, naturgemäß höher. Beim P3 war das nicht ganz so ausgeprägt, beim P2 aber ganz ähnlich. Und das Innenraum-Design hat bei allen vier Prius-Generation stets für Diskussionen gesorgt. Ich finde das alles so ungewöhnlich nicht und beim P4 durchaus im Rahmen des zu erwartenden liegend.


blueandrew schrieb:
Es gab kritische Äußerungen, dass sich hier Mitglieder zu einem Thema äußern, wobei eher Neid aus ihnen spricht als eine objektive Betrachtung. Auch wurde vermutet, dass sich die Selben nicht den Wagen leisten könnte.
Das war schon immer so und wird wohl auch so bleiben. Äußert jemand Kritik an einem Fahrzeug, wird ihm häufig unterstellt, das liege daran, dass er es sich nicht leisten könne. Je teurer ein Fahrzeug, umso wahrscheinlicher, dass man sich als Kritiker mit diesem Vorwurf konfrontiert sieht.

Ich fand das schon immer albern, denn es ist nicht mehr als ein Totschlagargument, mit dessen Hilfe man eine echte Diskussion umgeht. Weder muss man sich etwas leisten können, um es nicht gut finden zu dürfen noch kennt einer von uns die finanziellen Möglichkeiten seiner Mitdiskutanten.


lastsamson schrieb:
Ich habe mich von Anfang an über die Verkaufsstrategie von Toyota gewundert. [...] Schuld an schlechten Verkaufszahlen ist m.E. Toyota und auch die Fachpresse,
So sehe ich das auch. Mit 60/40 Toyota/Fachpresse. Allerdings ist das so viel anders nie gewesen. Auch die Marktanteile der Vorgängermodelle waren nicht unbedingt sehr viel besser (ganz im Gegensatz zu beispielsweise den HSD-Versionen von Auris 2, Yaris, RAV4). Seitens des deutschen Importeurs wurde wohl noch am besten der P3 vermarktet, und auch dessen Zulassungszahlen waren nie der Reißer.


Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 39661
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch und in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378022
Aw: Ist der Prius 4 ein Verkaufsflop? 11.01.2017 14:42 - vor 7 Monaten, 1 Woche  
Egon schrieb:

Im direkten Vergleich ist der Minderverbrauch des P4-Antriebsstrangs zu seinem Vorgänger wesentlich erfreulicher als damals P2 -> P3. Das geht jetzt nur unter, weil Winter ist und wie in jedem Winter nahezu alle neuen HSD-Fahrer staunen, dass ihr Auto keine tollen Verbrauche bieten kann. Es gilt auch beim P4, was immer und bei jedem Auto gilt: Erst ein vollständiger Jahreszyklus bringt die Wahrheit ans Licht.


Meine Erfahrung zum Benzin-Verbrauch im Winter. Ab Kaltstart
Die erste 5-6 minuten Läuft der Benzin Motor. Sitzheizung und warme Luft. Erst dan läuft er im EV Modus und die Anzeige fällt später auf unter 6l/100km. Mein Verbrauch seit Mitte Dezember liegt bei 4.7l/100km. (berechnet beim Nachtanken) Das ist kein Flopp.
Der Jahresdurchschnitt liegt bei mir noch tiefer.
Payerne
Beiträge: 181
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378033
Aw: Ist der Prius 4 ein Verkaufsflop? 11.01.2017 15:56 - vor 7 Monaten, 1 Woche  
Payerne schrieb:
[quote]Ich habe bemerkt, wenn der Besitzer eines P4 auf einem Berg wohnt, ist er benachteiligt. Am Morgen zur Arbeit fährt.
Bei sehr kalten Tagen läuft der Benzin-Motor 4-5 Minuten ca 6 km. Dann ist er schon im Tal. Und wenn der P4 Besitzer wieder hinauffahrt läuft der Benzin-Motor wieder.
/quote]

Das habe ich mit dem P2 teilweise auch im Winter so gehandhabt, das ich bergab mit EV Modus Rollen ließ.
Im Moment mache ich das zumindest noch die 300m bis zum Ortsschild.
Unter günstigen Bedingungen gelingt es hier sogar auf den ersten 5min einen 5.5 Liter statt einem 7liter Balken. Dazu muss man aber scheints auch ein passendes Geschwindigkeits Profil fahren was mir nicht immer gelingt.
gcf
Beiträge: 4447
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P2 spart ~1t CO2/Jahr und 7 t CO2/Jahr spare ich mit einer Erd-Wärmepumpe und Naturstrom.
Tesla Model 3 reserviert, Powerwall+PV geplant.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378058
Aw: Ist der Prius 4 ein Verkaufsflop? 11.01.2017 18:05 - vor 7 Monaten, 1 Woche  
Hier noch einmal ein Grund, warum man über Geschmack nicht streiten sollte und gutes Design eben Ansichtssache ist.
Mir gefällt er!
Wenn ein Design sofort jedem gefällt, dann hat der Designer was falsch gemacht. Gutes Design polarisiert!
lastsamson
Beiträge: 46
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.01.2017 18:43 von lastsamson.
srd
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378061
Aw: Ist der Prius 4 ein Verkaufsflop? 11.01.2017 18:32 - vor 7 Monaten, 1 Woche  
Genau in der Ansicht gefällt er mir wieder weniger, wobei ich beim daneben stehen dachte, sieht doch besser aus.

Naja, manche Frau gefällt auch nur je nach Perspektive
gcf
Beiträge: 4447
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P2 spart ~1t CO2/Jahr und 7 t CO2/Jahr spare ich mit einer Erd-Wärmepumpe und Naturstrom.
Tesla Model 3 reserviert, Powerwall+PV geplant.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378064
Aw: Ist der Prius 4 ein Verkaufsflop? 11.01.2017 18:51 - vor 7 Monaten, 1 Woche  
Manche Frau sieht auch von hinten so aus, als ob sie von vorne hübsch wäre...

Über Geschmack kann man sehr wohl streiten und die Wissenschaft hat sogar ermittelt was die Mehrheit an Menschen schön findet und was nicht.

Das hat mit Proportionen, Symmetrie, Farben und Lichtschatten zu tun. Ebenso personifiziert das Gehirn Gegenstände - der P4 ist für ein Gehirn ein extrem schlitzäugiger Asiate...

Darum sehen deutsche Autos auch aus wie sie aussehen - wohl mit Erfolg. Leider oft langweilig.

Schöne Autos kommen für mich aus Italien...Alfa z.B.

Männliche Autos aus den USA

www.cadillac.com/crossovers-suvs/escalade-suv.html
www.dodge.com/en/special-editions/

Grässliche, unproportionale Autos heissen Multipla, Aztek, P4, Rodius, Liana, Logan, Juke, ...und das zeigen meistens auch die Verkaufszahlen oder noch besser der Gebrauchtwagenmarkt - wobei der Prius hier die Ausnahme ist - der wird trotz der Optik gekauft - bislang - hier hat meiner Meinung nach der Auris optisch mehr zu bieten.

Als langjähriger Cadillac/Chryler/Dodge-Fahrer könnte ich mir übrigens den P4 durchaus leisten - aber ich weiß echt nicht, ob dem Auto das Gesicht entgleist, weil es mich gesehen hat, oder mir weil ich es gesehen hab...
DonC
Beiträge: 514
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378076
Aw: Ist der Prius 4 ein Verkaufsflop? 11.01.2017 19:26 - vor 7 Monaten, 1 Woche  
Egon schrieb:
...wie in jedem Winter nahezu alle neuen HSD-Fahrer staunen, dass ihr Auto keine tollen Verbrauche bieten kann.
Wirklich verstehen kann ich das nicht. Mit Kurzstrecken habe ich aktuell einen Verbrauch von 4,9-5,0l/100km. Mit längeren Strecken Landstraße wird das aber nicht besser - wo liegt der Unterschied, wenn der Wagen einmal warm ist? Elektrisch fahren kann er bei Geschwindigkeiten >75km/h ja auch im Sommer nicht. Der Rollwiderstand kann auch nicht so hoch sein bei geräumten Straßen.
bgl-tom
Beiträge: 805
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.01.2017 19:28 von bgl-tom.
Yaris HSD (seit 06/2016)
Mazda 3 (seit 11/2015)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378093
Aw: Ist der Prius 4 ein Verkaufsflop? 11.01.2017 20:18 - vor 7 Monaten, 1 Woche  
DonC schrieb:
...

Das hat mit Proportionen, Symmetrie, Farben und Lichtschatten zu tun. Ebenso personifiziert das Gehirn Gegenstände ...



Ja, alles Aspekte, die uns ein Design als gut empfinden lassen.

Wenn man sich den Prius - damit meine ich P2, P3 und P4, aber nicht den P1 - anschaut, dann haben die was gemeinsam:
Was? Aus meiner Sicht die Dachlinie in der Seitenansicht. Das ist "typisch Prius". Beim P4 wieder ähnlicher zum P2.

www.priusfreunde.de/portal/images/fbfiles/images/P2_P4.jpg

Schaut man sich mal so eine Galerie bekannter und beliebter Autos an - manche sind richtige "Klassiker" - erkennt man bei vielen ein hervorstechendes Designelement.

www.autozeitung.de/faszination-auto/die-...er-zeiten?panorama=1

Das prägt sich ein und schafft Wiedererkennungswert. Wer wird sich in 20 Jahren noch an einen Hyundai i30, Opel Astra oder C-HR erinnern?

Der Prius hat eine Chance - v.a. der P2!

Gruß Thorsten
priusb78
Beiträge: 1729
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.01.2017 20:20 von priusb78.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378116
Aw: Ist der Prius 4 ein Verkaufsflop? 11.01.2017 21:48 - vor 7 Monaten, 1 Woche  
Niemand muss "seinen" P4 verteidigen aber es muss in auch keiner "liebhaben" - das Package P4 passt oder es passt eben nicht (und das liegt dann nicht nur an der Optik). Wenn man die Zahlen zu den besten Zeiten des P2/P3 hernimmt scheint es ganz nüchtern eben bei vielen nicht (mehr) zu passen und das nicht nur in D.
Feded
Beiträge: 744
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Lexus Ct 200h Dynamic 2012
Lexus Ct 200h Comfort 2012

Tarja @ Luna Park
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378125
Aw: Ist der Prius 4 ein Verkaufsflop? 11.01.2017 22:02 - vor 7 Monaten, 1 Woche  
Wenn es stimmt, dass der P4 in allen Ländern weniger Stückzahlen erreicht, als damals P2 und P3, dann habe ich einen "Verdacht":

In jedem Land gibt es ein "natürliches Käuferpotential" für den Prius. In D vielleicht weniger, in USA und Japan wohl mehr.
Damit muss die Nachfrage für den P4 kleiner werden, da viele Priusfahrer mit ihrem P2 und P3 noch sehr zufrieden sind, diesen wegen seiner Zuverlässigkeit gerne noch weiter fahren, und der P4 ja nicht so viele neue Innovationen bringt, die den Umstieg von einem gut fahrenden P2 oder P3 zwingend erfordern.

Natürlich gibt es immer Käufer, die immer das neueste Modell haben müssen - ist auch beim iPhone so - oder ein neues Auto wegen ein paar Spielereien wie HUD oder Abstandsradar kaufen...

Andere, die sog. "Early Adopters", sind längst zum BEV weiter gezogen, z.B. zum Tesla oder sicherlich nun deutlich zunehmend zum Hyundai Ionic EV. Da hat Toyota halt leider den "Drive" verloren. Der Prius ist nicht mehr "der Erste"!

Gruß Thorsten
priusb78
Beiträge: 1729
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378149
Aw: Ist der Prius 4 ein Verkaufsflop? 12.01.2017 00:10 - vor 7 Monaten, 1 Woche  
bgl-tom schrieb:
Elektrisch fahren kann er bei Geschwindigkeiten >75km/h ja auch im Sommer nicht. Der Rollwiderstand kann auch nicht so hoch sein bei geräumten Straßen.

Ja, es ist schon eine Krux mit dem P4, da verspricht Toyota so viel,äh wenig, beim Verbrauch und dann das. Meilenweit von der Werksangabe entfernt im Winter. Und im Sommer,wenn man draufdrückt auch. Fies, Betrug! Soweit die Ironie.

Jaein, der Prius kann mehr, äh weniger. Gerade der neue. Um das zu zeigen, will er nur ein wenig überlistet werden, durch die Zutat, sehr sensibler Gasfuß, was mit einer gewissen Langsamkeit einhergeht und die liegt nicht jedem....
wo viele für das 'Von A nach B Kommen' oft dafür nicht die entsprechende Zeit haben. Oder der zurückgeschraubte Einsatz von elektrischen Verbrauchern, auch so'n wunder Punkt für den Minderverbrauch. Oder längeren Fahrten mit beiden vorherigen Punkten kombiniert, dann spart der P4 mehr als andere Autos. Auch im Winter, nur eben Kurzstrecke gepaart mit Kälte liegt ihm für Minimalverbräuche, wie jedem anderen Auto mit Verbrennungsmotor auch, eher nicht so.

Und er kann schneller als 75km/h elektrisch fahren, deutlich schneller, nur eben nicht unter Last und bei den kleinsten Anflügen von Steigungen, die das Auge gar nicht als solche ortet. Er nimmt sie wahr und stellt das 'Gleiten' ein.

Tolles Auto!

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 637
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378153
Aw: Ist der Prius 4 ein Verkaufsflop? 12.01.2017 02:11 - vor 7 Monaten, 1 Woche  
@Priusb78
Wie kommst Du darauf dass der P4 weltweit weniger verkauft wird als der P3?
Zugegeben, ich kenne nur die Deutschlandzahlen und daraus kann man sicher nicht auf die weltweiten Zahlen schließen.

Ich halte den P4 als eine deutliche Weiterentwicklung im Vergleich zum P3. Man muss sich nur das Getriebe anschauen. Oder das EHR, es ist viel effizienter als noch beim P3. Auch die Steifigkeit des Chassis soll sich deutlich verbessert haben. Für mich kein Zweifel, der P4 ist das deutlich bessere Auto.
alupo
Beiträge: 4173
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß alupo

ab 12/2016: MS 90D
Normverbrauch 18,8kWh/100km (=104MPGe?)
ab 08/2009: 2009-er P3
Normverbrauch 3,9
Wer hört noch gerne Tarja Turunen?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...9101112131415...54
Moderation: Timico