Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der kalifornische Hersteller Tesla schreibt mit seinen Elektroautos und dem zugehörigen Mobilitätskonzept seit 2003 Automobilgeschichte.
Zum Ende gehenSeite: 1...1415161718192021
THEMA: Elon Musk
#780800
Aw: Elon Musk 18.11.2023 18:58 - vor 3 Monaten, 2 Wochen  
Naja, gewisse Ausraster kann man zuletzt wohl nicht verleugnen. Ob das besonders geschickt war, was er sich bei "X" jetzt angetan hat, wage ich zu bezweifeln.

Wenn jetzt aus dem Weißen Haus Kritik an Musk kommt, dann sollte man durchaus beachten, dass dort nicht mehr ein durchgeknallter Narzisst im Amt ist, sondern jemand, der sich diplomatisch ausdrücken kann, was man gewiss nicht unter Bashing einordnen darf.

Immer dann, wenn eine intelligente Person (was Musk unzweifelhaft ist) in die Richtung geht "mir kann keiner was", dann wird es halt problematisch. Zu einer richtig gelebten Intelligenz gehört immer noch eine gewisse Portion Diplomatie.

eppf
eppf
Beiträge: 15204
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#780801
Aw: Elon Musk 18.11.2023 19:34 - vor 3 Monaten, 2 Wochen  
Gut dass sich wenigstens die mächtigen noch alles zu sagen trauen, dank Chatkontrolle gibt's hierzulande bald nur noch Mainstream gutsprech, ernsthaft abweichende Meinungen sind nicht erwünscht.

Biden ganz diplomatisch:
youtu.be/8E2261IUaTk?si=wf8bclVOz6OwvFrD
gcf
Beiträge: 11051
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 | Erdwärmepumpe, 2.4kWp PV für Haus- und Ladestrom Dekarbonisierung: 100% (mit Kompensation durch grüne Invests)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#780806
Aw: Elon Musk 18.11.2023 20:10 - vor 3 Monaten, 2 Wochen  
Tja, so richtig diplomatisch war Biden hier tatsächlich nicht, wenngleich es der Wahrheit entsprach.

Deshalb sind aber die Aussetzer von Musk wahrlich nicht darauf zurückzuführen, dass er sich im Gegensatz zu anderen etwas zu sagen traut. Das ist eine äußerst billige Erklärung. Man braucht ja nur anschauen, was unter "X" jetzt los ist, so wie zuletzt die Hetze auf dieser Plattform zugenommen hat, ohne dass der Plattformbetreiber einschreitet. Es wäre an der Zeit, das Musk möglichst gar keine Werbeträger mehr findet.

Insofern sage ich sogar danke an Musk, dass er selbst für den Ausstieg wichtiger Werbeträger sorgte.

Was "sense of responsibility" bedeutet, muss Musk offenbar erst im englischsprachigen Duden nachsehen.

eppf
eppf
Beiträge: 15204
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#780816
Aw: Elon Musk 18.11.2023 21:25 - vor 3 Monaten, 2 Wochen  
Ich bin nicht bei X registriert und lese nur so quer über NYT/ARD/ZDF/MUSK/ etc. wirklich Hass und Hetze sind mir nicht aufgefallen.

Zumindest nicht mehr als die Kommentare bei YT.
Gulfoss
Beiträge: 3659
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Es ist leichter die Menschen zu täuschen, als davon zu überzeugen, dass sie getäuscht worden sind. (Mark Twain)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#780824
Aw: Elon Musk 18.11.2023 21:59 - vor 3 Monaten, 2 Wochen  
Vermutlich musst du da bei einschlägigen Communities vorbeischauen, um in den "Genuss" solcher Hetze zu kommen.

Es geht nicht nur um die Hetze, die man gegenüber anderen Usern vorbringt, das gibt es überall, sondern vielmehr um selbst initiierte Hetzkampagnen.

Weil du Youtube sagst, ich bekomme jedenfalls nur die unterirdischen Youtube-Kommentare gegenüber Plattformen mit, die Wissen und keine Schwurbeleien verbreiten wollen. Die Plattformen, welche von sich aus hetzen, klicke ich und vermutlich du auch erst gar nicht an.

Andere fühlen sich dagegen genau dort aufgehoben und dann kommt es zu einer viel zu großen Weiterverbreitung, bis hin zu einer Radikalisierung, solange bis wieder einmal ein Fall wie Walter Lübcke eintritt.

Wenn Musk jetzt als "Free-Speech-Verfechter" alles als freie Meinungsäußerung durchgehen lassen will, dann wird es brandgefährlich.

eppf
eppf
Beiträge: 15204
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#780971
Aw: Elon Musk 20.11.2023 09:39 - vor 3 Monaten, 2 Wochen  
Gulfoss schrieb:
Ich kenne persönlich Mitarbeiter aus seiner Fabrik bei Berlin (Prozesssteuerung) diese sind sehr zufrieden mit ihrem Job und ihrem Arbeitsumfeld.
Die mag es geben. Es gibt auch sehr viele, die unzufrieden sind: www.golem.de/news/e-auto-massiver-arbeit...den-2311-179516.html
marratj
Beiträge: 2681
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

- Prius 4 Comfort 11/2016

1 kWh / 100 km - Tern GSD S10
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#780974
Aw: Elon Musk 20.11.2023 10:24 - vor 3 Monaten, 2 Wochen  
Wie in jedem Unternehmen.
Gulfoss
Beiträge: 3659
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Es ist leichter die Menschen zu täuschen, als davon zu überzeugen, dass sie getäuscht worden sind. (Mark Twain)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#780989
Aw: Elon Musk 20.11.2023 12:05 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Eben. Daher sagt die Zufriedenheit deines Bekannten bei Tesla erst mal genauso wenig aus wie die Unzufriedenheit anderer.
marratj
Beiträge: 2681
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

- Prius 4 Comfort 11/2016

1 kWh / 100 km - Tern GSD S10
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#782047
Aw: Elon Musk 04.12.2023 04:55 - vor 3 Monaten  
Kein soziales Netzwerk mehr"
Hanau löscht X-Account - auch andere hessische Städte besorgt

www.hessenschau.de/panorama/hanau-loesch...ang-staedte-100.html

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 31601
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#784755
Aw: Elon Musk 08.01.2024 13:51 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Zitat:
Schaden für Geschäft und Körper?
Musk soll exzessiv Drogen nehmen - Mitarbeiter in Sorge

Tech-Unternehmer Musk zieht genüsslich an einem Joint - sein Podcast-Auftritt im Jahr 2018 löst Kopfschütteln aus. Hinter den Kulissen sorgen sich laut einem Bericht Mitarbeiter von Tesla und SpaceX spätestens seit diesem Zeitpunkt um den Milliardär. Der 52-Jährige ist sich keiner Schuld bewusst.
- www.n-tv.de/wirtschaft/Musk-soll-exzessi...article24645452.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 76433
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#784759
Aw: Elon Musk 08.01.2024 14:11 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Nun ja, wenn ich mir ansehe, was in den diversen Firmen, in denen ich die letzten 17 Jahre so gearbeitet habe, auf Firmenfeiern an Alkohol vernichtet wurde und das entsprechende Verhalten der Mitarbeiter und auch Chefs dabei, kann ich bei so einer Nachricht nur müde mit den Schultern zucken...
marratj
Beiträge: 2681
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

- Prius 4 Comfort 11/2016

1 kWh / 100 km - Tern GSD S10
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#784761
Aw: Elon Musk 08.01.2024 14:51 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Ist das eine Nachricht? Ich meine: Was ist "plaziertes Gerücht" und was ist "Fakt"? Fakt ist für mich lediglich die eine, wirklich harmlose Szene bei Joe Rogan. Weiter nichts.
cirr_s
Beiträge: 8606
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.01.2024 14:51 von cirr_s.
Prius-2 SOL / 2008 (FL)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#786580
Aw: Elon Musk 30.01.2024 12:25 - vor 1 Monat  
Zitat:
Smartphone mit Gedanken bedienen
Musks Startup implantiert Gehirnchip beim Menschen

Mithilfe eines Chips soll sich das Gehirn direkt mit Computern vernetzen: Das Startup-Unternehmen Neuralink von Elon Musk setzt erstmals einem Menschen ihr Hirn-Implantat ein. Ob das System funktioniert, ist noch unklar. Der Tech-Milliardär zeigt sich zuversichtlich.
- www.n-tv.de/wirtschaft/wirtschaft_startu...article24698402.html
- www.spiegel.de/wissenschaft/neuralink-el...b7-a268-86ae906349a4
- www.gmx.net/magazine/wissen/wissenschaft...at-menschen-39170508

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 76433
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#786588
Aw: Elon Musk 30.01.2024 12:41 - vor 1 Monat  
Da gab es mal so einen Roman, Thriller. Natürlich aus den USA (Autor und Handlung, Kalifornien)

Leider finde es nicht. Es ging wohl auch um eine Art erster Patient, und er verbindet sich unwissentlich für die anderen mit dem Zentralcomputer im Keller des Krankenhauses (damals waren es ja Rechenzentren, heute gibt es da eine gigantomanische Renaissance, heißt nur "Cloud" und Computer Terminals sind die Smartphones). Na jedenfalls, ist er ein wenig durchgedreht, es wird gemordet, Thriller eben, und es ist eine Jagt, ob er die Weltherrschaft gewinnt, bevor das "Geheimnis" entdeckt wird und er irgendwie vor der Allmacht vom Zentralcomputer getrennt wird.

Patient, weil da geht es auch zunächst um irgendwelche Hirnprobleme und "Beruhigung" durch gezielte stromimpulse durch Hunderte feinste Elektroden.

Warte mal, das war vielleicht Michael Crighton, Jurassic Park, ... Ja - Danke Erinnerung + Google :

Michael Crichton
The Terminal Man
1972 (!)
en.wikipedia.org/wiki/The_Terminal_Man
cirr_s
Beiträge: 8606
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 30.01.2024 12:58 von cirr_s.
Prius-2 SOL / 2008 (FL)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#786676
Aw: Elon Musk 31.01.2024 10:55 - vor 1 Monat  
Zitat:
Tesla-Chef
US-Richterin erklärt Elon Musks milliardenschweres Gehaltspaket für ungültig

Wenn es ums Geld geht, versteht auch Elon Musk keinen Spaß, schon gar nicht bei dieser Summe: 56 Milliarden Dollar. Der Tesla-Chef hat ein üppiges Vergütungspaket ausgehandelt – ob er es erhält, ist wegen einer Klage fraglich.
- www.spiegel.de/wirtschaft/elon-musk-us-r...eb-9f50-416235f1a351

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 76433
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...1415161718192021
Moderation: JoAHa, KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987