Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Teslas Assistenzsystem "Autopilot"
(3 Leser) Lipper, ZehWeh, (1) Besucher
Der kalifornische Hersteller Tesla schreibt mit seinen Elektroautos und dem zugehörigen Mobilitätskonzept seit 2003 Automobilgeschichte.
Zum Ende gehenSeite: 1...2122232425262728
THEMA: Teslas Assistenzsystem "Autopilot"
*
#566323
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 08.11.2019 23:35 - vor 5 Monaten  
Egon
Admin
Beiträge: 58797
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#573800
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 17.12.2019 09:35 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Kind oder Pylon? Es bleibt noch viel zu tun...

Smoothie
Beiträge: 911
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P4 PHV --- --- Keep calm and drive smooth! ---
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#573804
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 17.12.2019 09:55 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Er schwankt bei einem Kastenwagen auch gerne zwischen PKW und LKW. Das ist aber egal, weil es nur die grafische Darstellung auf dem Monitor betrifft, also die Zuordnung des Symbols zum erkannten Hindernis. Wichtig ist, dass er es entdeckt hat und gegebenenfalls ausweicht.

Aber ja, es gibt noch sehr viel zu tun. Ich halte sämtliche Prognosen und die dadurch geschürte Erwartungshaltung (nicht nur durch Tesla) für völlig überzogen. Ich bezweifle, dass wir irgendwas oberhalb Autonomie-Level 3 im urbanen Umfeld in den nächsten 10 Jahren erleben werden.

Auf Schnellstraßen vielleicht, und vielleicht auch auf speziell präparierten Streckenabschnitten. Aber einfach so autonom durch den Stadtverkehr, mit Hunderttausenden unberechenbarer und sich häufig nicht regelkonform verhaltender Störgrößen wie Fußgänger, Radfahrer, anderen Fahrzeugen - das wird so schnell nix.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58797
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#573811
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 17.12.2019 10:13 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Egon schrieb:
Wichtig ist, dass er es entdeckt hat und gegebenenfalls ausweicht.
Ja, genau das ist aber die Crux.
Es kommt eben darauf an, wie man ein erfasstes Objekt interpretiert und welche Reaktion man daraus ableitet. Heute ist ein oranger Pullover vlt. ein Pylon dem man ausweicht, morgen ein Luftballon, den man am besten ignoriert.
Aber das hat natürlich nichts speziell mit Tesla zu tun, sondern mit autonom fahren im allgemeinen. Die künstliche Intelligenz hat noch viel Entwicklungspotential. Hoffentlich kann sie eines Tages halten, was sich manche schon heute von ihr versprechen.
Smoothie
Beiträge: 911
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P4 PHV --- --- Keep calm and drive smooth! ---
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#573976
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 17.12.2019 20:21 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Wenn Tesla sich wirklich das autonome Fahren auf die Fahne geschrieben hat, dann wird es aber langsam Zeit das man zumindest schon mal die Basics beherrscht.
Gestern wieder im Tesla Forum gelesen das daß Fahrzeug, ein Model 3, beim Ausparken ein anderes gerammt hat.
Ich stelle mir die Frage warum es offenbar noch immer nicht in der Lage ist beim Rangieren oder Einparken vollautomatisch zu bremsen wenn der Fahrer ein Hindernis übersehen sollte ?
Toyota ICS System kann das schon seit dem Prius 4.
Wie soll man sich da jemals auf "Herbeirufen" verlassen können, wenn das Fahrzeug derart einfache Übungen nach zig Updates immer noch nicht drauf hat ?
Wo ist denn das Problem das Fahrzeug den Anker werfen zu lassen wenn die Sensoren den kleinstmöglichen Abstand erfasst haben und der Fahrer dennoch nicht reagiert ?
Ein solches Update sollte doch ein Klacks sein !
ex_uncertain
Beiträge: 26
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.12.2019 20:38 von ex_uncertain.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#574297
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 19.12.2019 18:49 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Tesla schränkt wegen Regulierer-Vorgaben Autopilot-Funktionen in Europa ein
- teslamag.de/news/tesla-schraenkt-wegen-r...-in-europa-ein-26171

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58797
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#576345
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 02.01.2020 19:49 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Elektrofahrzeuge
US-Verkehrssicherheitsbehörde prüft tödlichen Tesla-Unfall

Vor Kurzem ist es erneut zu einem Tesla-Unfall mit Todesfolge gekommen. Die US-Verkehrssicherheitsbehörde ermittelt nun die Ursache - und frühere Zusammenstöße.

- www.spiegel.de/auto/aktuell/tesla-us-sic...nfall-a-1303299.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58797
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#576883
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 06.01.2020 12:00 - vor 3 Monaten  
Zitat:
Tesla schränkt Autopilot massiv ein – Besitzer laufen Sturm

Gewisse Fahrassistenz-Funktionen werden per Software-Update in Europa eingeschränkt. Das wollen manche User nicht hinnehmen.
- www.watson.de/international/usa/78708443...besitzer-wehren-sich

Wurde das Update wieder zurückgezogen?
yarison
Moderator
Beiträge: 5161
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 06.01.2020 12:15 von yarison.
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#576887
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 06.01.2020 12:41 - vor 3 Monaten  
Es gibt offenbar mehrere Varianten, vermutlich abhängig von der in den einzelnen Fahrzeugen verbauten Hardware und/oder den bislang dort vorhandenen Autopilot-Fähigkeiten.

Viele haben trotz der Vorwarnung seitens des Herstellers das angebotene Update herunter geladen, installiert und damit die von der UNECE angeordneten Verschlechterungen des Autopiloten in Europa erfahren.

Bei anderen wurde das Update nicht angeboten. Bei wieder anderen wurde es nach mehrtägigem Ignorieren der Download-Aufforderung wieder zurückgezogen. Zwei Tesla-Besitzer im deutschen Forum berichten über ein Zwangs-Update per Mobilfunk.

Insgesamt ergibt sich bislang ein uneinheitliches Bild.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 58797
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#583456
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 12.02.2020 19:43 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Zitat:
Überwältigende Datenflut
Tesla veröffentlicht Video seines "Autopilot"-Systems

Der Autobauer Tesla veröffentlicht ein Video seines "Autopilot"-Systems. Es zeigt, wie die Fahrzeuge Kamera- und Sensorinformationen verarbeiten. Die Vielzahl an Daten und Informationen ist für das menschliche Auge kaum zu bewältigen.

www.n-tv.de/mediathek/videos/technik/Tes...article21569704.html

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 1851
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.02.2020 09:37 von Egon.Grund: Überschrift an Thread-Titel angepasst.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#587260
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 04.03.2020 11:58 - vor 1 Monat  
Zitat:
Musk: Neue Funktionen für Tesla-Autopilot kommen bald in schneller Folge

Über die Überarbeitung („rewrite“) der Autopilot-Software hatte er erstmals Ende Januar informiert und angekündigt, sie werde die Effizienz des Systems drastisch steigern und „in ein paar Monaten“ abgeschlossen sein. „Nicht mehr lange“, bestätigte er diese Angabe jetzt, wenn auch ungenau.

Bei der Erneuerung des Codes würden die Fähigkeiten des Autopiloten wie Planung, Objekterkennung und Wahrnehmung kombiniert, erklärte Musk Ende Januar in einem Interview mit dem Podcast Third Row Tesla . „Dabei absorbiert das neuronale Netz immer größere Teile des Problems”, sagte er.

teslamag.de/news/tesla-autopilot-neue-fu...chneller-folge-27307

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 1851
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#587795
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 08.03.2020 08:39 - vor 1 Monat  
Was so alles dank dem Autopiloten möglich ist!

(Achtung 18+ !)



(Falls das jemanden zu weit geht, kann er sich melden und ich entferne das Video gerne wieder. Ich finds einfach nur witzig )
Drakon
Beiträge: 1365
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#587901
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 08.03.2020 20:57 - vor 1 Monat  
gcf
Beiträge: 6340
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 Total Emissions: 8t CO2| Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Prius2: 250.000km Total Emissions: 62t CO2.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#589643
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 21.03.2020 06:49 - vor 2 Wochen, 4 Tagen  
JSH
Beiträge: 728
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

RAV4h 4. Generation, e4x4, Ganzjahresreifen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#590790
Aw: Teslas Assistenzsystem "Autopilot" 28.03.2020 11:39 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Zitat:
Weltpremiere auf Video: Tesla-Autopilot hält erstmals von selbst an roter Ampel

Tesla Model 3 stoppt rechtzeitig

Bislang konnte das Autopilot-System von Tesla das aktuelle Signal von Ampeln zwar erkennen, reagierte aber nicht darauf. Diese Funktion wurde ab Ende 2019 zunächst in den USA eingeführt und als Vorschau auf wirklich selbstständiges Fahren der Elektroautos von Tesla bezeichnet; in Europa wird das Vorschau-Update seit Anfang März verbreitet.

teslamag.de/news/video-tesla-autopilot-h...an-roter-ampel-27703

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 1851
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...2122232425262728
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987