Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch
(4 Leser) ElektrischesGefühl, imaka, walter99, (1) Besucher
Der kalifornische Hersteller Tesla schreibt mit seinen Elektroautos und dem zugehörigen Mobilitätskonzept seit 2003 Automobilgeschichte.
Zum Ende gehenSeite: 1...1718192021222324
THEMA: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch
#719792
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 04.05.2022 09:35 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Der Ranger macht eigentlich recht viele Dinge, wofür es nicht die Ausstattung einer Kfz-Werkstatt benötigt (zB Hebebühne, Druckluftschrauber, Starkstrom etc).

Das kann der Tausch von Kleinteilen, wie Dichtungen, Scheinwerfer u.ä. sein, wie aber auch der Wechsel von Türen und Klappen.

Ebenso können Upgrades wie die CCS-Umrüstung im heimischen Carport durch den Ranger durchgeführt werden und angeblich (laut TFF-Beiträgen) auch Software-Geschichten.

Einen Aufpreis ggü Servicecenter gibt es für einen Rangertermin nicht.
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 6222
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 04.05.2022 09:48 von Daihatsu-Fahrer.
THG-Quote Emobia-Promocode (15€ zstzl für beide Seiten): n0cwh

Tesla Model S
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#719838
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 04.05.2022 13:57 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Danke für die Infos, finde ich gut diesen Service.
Gulfoss
Beiträge: 2913
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Es ist leichter die Menschen zu täuschen, als davon zu überzeugen, dass sie getäuscht worden sind. (Mark Twain)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#720814
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 11.05.2022 07:17 - vor 1 Monat, 2 Wochen  
Scheinbar sind bei Tesla 10°C eine Grenze, die den Verbrauch beeinflusst.

Unter 10°C ist es ein ziemlicher Krampf mit dem Model S unter 15kWh/100km zu kommen.

Nun steigen die Temperaturen wieder, der Akku wird schneller warm, die volle Rekuperationsleistung wird schneller erreicht und damit sinkt der Verbrauch wieder in recht angenehme Regionen:

Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 6222
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
THG-Quote Emobia-Promocode (15€ zstzl für beide Seiten): n0cwh

Tesla Model S
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#723180
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 26.05.2022 17:07 - vor 1 Monat  
So sehr mir der Wagen gefallen würde und so sehr ich auch praktische Verwendung dafür hätte, so habe ich meine Reservierung für den Cybertruck zurück genommen.

Mir ist der derzeitige Auftritt von Elon Musk, allen voran sein Blick auf Donald Trump und die Republikaner ein Grund von einem potentiellen Neukauf eines Fahrzeugs der Firma Tesla Abstand zu nehmen.

Dies habe ich auch so als Stornierungsgrund angegeben.

Gern denke ich wieder darüber nach, wenn Tesla von einem berechenbareren Menschen geleitet wird.

So lange fahre ich das Model S weiter, da es für mich ohnehin keine Alternativen zum Gesamtkonzept Tesla seitens der Mitbewunderer gibt, auch wenn Sohnemann immer noch von der ZOE schwärmt.
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 6222
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
THG-Quote Emobia-Promocode (15€ zstzl für beide Seiten): n0cwh

Tesla Model S
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#723186
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 26.05.2022 18:17 - vor 1 Monat  
Da aktuell in EU nicht reservierbar, ist sowieso fraglich, ob er so in der EU machbar ist.

Von den Preisen zum Start mal ganz abgesehen, da wird es eine saftige Anpassung geben.

Mittelfristig hier denkbar, in einer kleineren Version...
Blackmen
Beiträge: 2384
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#723257
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 27.05.2022 11:08 - vor 1 Monat  
Ja, @Daihatsu-Fahrer,

bei unseraller Elon scheint in der letzter Zeit einiges nicht zu stimmen.

Zu viel Arbeit/Streß/Drogen/Testosteron ?

Tut mir etwas leid um den Mensch, aber viel mehr um die Mitarbeiter seiner Firmen.

Unsere CT-Bestellung steht zwar noch, wird wohl aber nie durchgeführt werden.
krouebi
Beiträge: 3234
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Mit freundlichen Grüßen aus Tuy - ein Dorf in den Philippinen


Krouebi

: Tesla Model X 90D (2017-) (Mai-Oktober in EU)
: Chevrolet Suburban LT (2000) (2020-)
: MG 5 Alpha (2021) (2021-) (November-April in PH)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#723376
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 28.05.2022 11:24 - vor 1 Monat  
Cybertruck? Ist das nicht der fette LKW?
Gulfoss
Beiträge: 2913
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Es ist leichter die Menschen zu täuschen, als davon zu überzeugen, dass sie getäuscht worden sind. (Mark Twain)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#723377
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 28.05.2022 11:28 - vor 1 Monat  
Das wäre der Semi - LKW.

Der CT-ruck ist der Edelstahl-Pickup.
Blackmen
Beiträge: 2384
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#727037
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 24.06.2022 09:01 - vor 5 Tagen, 15 Stunden  
Wollte mir neulich die Teile für einen prophylaktischen Querlenkertausch bestellen. Das Angebot seitens Tesla, mir die Teile zum Kurs von 1.663€ zu verkaufen, habe ich dankend abgelehnt. Nun suche ich nach Alternativen, die es wohl bis auf einzelne Komponenten von Triscan (wovon der Meister der freien Werkstatt abrät) nicht wirklich gibt.

Nun zu den positiven Dingen, wie der Sommerverbrauch - so gefällt mir das:



Für eine Oberklasse-Limousine mit entsprechenden Leistungsdaten ein ziemlich erfreulicher Wert.

Das entspricht in diesem Monat 3,45€/100km und ab dem nächstem 2,97€/100km.

Dauerhaft werde ich mich im Sommer irgendwo zwischen 12kWh und 14,5kWh pro 100km einpendeln, was immer noch sehr gut und günstig ist.

Dafür nehme ich doch gerne die ganzen Nachteile der Elektromobilität in Kauf, auch wenn mir für mein Anwendungsprofil gerade kein einziger Nachteil einfällt...

120.630km
1. Drive-Unit
1. HV-Akku
1. 12V-Akku
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 6222
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.06.2022 09:05 von Daihatsu-Fahrer.
THG-Quote Emobia-Promocode (15€ zstzl für beide Seiten): n0cwh

Tesla Model S
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#727040
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 24.06.2022 09:17 - vor 5 Tagen, 15 Stunden  
Danke für die ehrliche Warnung! Ich glaubte bisher, Probleme mit Driveunits und HV-Akkus seien spezifisch für die 85er, wie Hansjörg von Gemmingen-Hornberg einen als Performance fährt.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 22377
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive
Bitte nutzt für Youtube-Videos die Teilen-Funktion um einen anklickbaren Link für das Forum zu erhalten.
Klick für "Daumen hoch"-Smilie
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#727043
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 24.06.2022 09:20 - vor 5 Tagen, 15 Stunden  
Welche Warnung? Vermutlich hast du etwas herausgelesen, was so nicht geschrieben steht.

Das Fahrzeug fährt noch mit der 1. also der originalen Drive-Unit, hat immer noch den 1. also originalen HV-Akku und den 1. also originalen 12V-Akku.
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 6222
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.06.2022 09:25 von Daihatsu-Fahrer.
THG-Quote Emobia-Promocode (15€ zstzl für beide Seiten): n0cwh

Tesla Model S
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#727518
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 28.06.2022 11:33 - vor 1 Tag, 13 Stunden  
Da wollte ich doch nur mal den Akku auf 0km Restreichweite runterfahren um mal von 0 auf 100% Laden zu können...

Heute Morgen standen 95km Restreichweite in der Anzeige.

Der Plan: Sohn zur Kita, ab nach Wilhelmshaven, dort zwei Strecken für Erledigungen und wieder zurück. Alles in Allem etwas über 100km - hätte in der Theorie also mehr als knapp werden können.

In Wilhelmshaven angekommen hatte ich schon nur 30km Akku verfahren. Nach den Erledigung standen noch 53km auf der Uhr, was im Prinzip eine gute Ausgangslage zum Erreichen meines Vorhabens war. Also 45km Heimweg plus Gegenwind und dann diese Restreichweite am Ziel...



Das Auto ist einfach zu sparsam.

BTW: seit dem letzten Laden bin ich gut 291km gefahren, da das Auto ab und an über Nacht stand gingen da auch noch Kilometer per Vampire-Drain weg und dann immer noch die Restreichweite.



Geladen hatte ich auf 280km
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 6222
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 28.06.2022 11:53 von Daihatsu-Fahrer.
THG-Quote Emobia-Promocode (15€ zstzl für beide Seiten): n0cwh

Tesla Model S
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...1718192021222324
Moderation: KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987