Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der kalifornische Hersteller Tesla schreibt mit seinen Elektroautos und dem zugehörigen Mobilitätskonzept seit 2003 Automobilgeschichte.
Zum Ende gehenSeite: 1...7891011121314
THEMA: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch
#498640
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 27.10.2018 23:23 - vor 7 Monaten, 3 Wochen  
An den Superchargern soll es wohl zwischen 30-34cent/kWh kosten, zuhause würde es bei mir 26cent/kWh kosten (Elektrizitätswerke Schönau).

Wenn du einfach mal um die 20kWh/100km (geschätzter Jahresdurchschnitt, inkl. Ladeverluste) annimmst, sind das zwischen 5,20€ und 6,80€ auf 100 Kilometern.

Da man eigentlich nur auf Langstrecke am Supercharger lädt, dürfte die Tendenz im Alltag eher zum günstigeren Strom daheim gehen.
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3168
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.10.2018 23:27 von Daihatsu-Fahrer.
Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#498711
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 28.10.2018 10:38 - vor 7 Monaten, 3 Wochen  
Ist das ein Sondertarif weil Du ein E-Auto fährst ?
Hier ist Strom viel teurer.
ex_Civic2006
Beiträge: 6290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#498715
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 28.10.2018 10:44 - vor 7 Monaten, 3 Wochen  
Normalpreis sind im Durchschnitt Deutschlandweit glaub ich momentan mindestens 30 Cent pro kwh.
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 1533
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!


blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#498741
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 28.10.2018 11:53 - vor 7 Monaten, 3 Wochen  
Ich weiß nicht wie exakt das ist, aber wenn man seine Langstrecke bei abetterrouteplanner.com eintippt werden unter anderem auch die Stromkosten beim Nachladen am SuC errechnet, es gibt ja 2 Preisstufen nach Ladeleistung und ABRP berücksichtigt die Ladekurve für die Berechnungen von Ladedauer und Preis (in der jeweiligen Landeswährung des SuC).
Von Stuttgart nach Schweden hat er für 1500km 48€ ausgerechnet, das entspricht etwa 15C/kwh bzw. 3€/100km - zumindest mit dem Model3.
gcf
Beiträge: 5707
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 | Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#498753
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 28.10.2018 12:41 - vor 7 Monaten, 3 Wochen  
Danke für die Info. Da ist man mit den Treibstoffkosten ziemlich unschlagbar unterwegs.An anderer Stelle stand, dass man trotzdem die Haltungskosten nicht unterschätzen darf. Eine Sparbüchse waren Autos ja noch nie und erwartet auch keiner.

Ein Thread Strompreise wäre ggf. ein eigenes Thema Wert ?
Amused
Beiträge: 55
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
-----------------------------------------------------
Lexus GS450h L10
~10l/100km Toyota RAV4 XA30 4x4 Benzin
-----------------------------------------------------
Lexus CT200h
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#498772
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 28.10.2018 13:24 - vor 7 Monaten, 3 Wochen  
Civic2006 schrieb:
Ist das ein Sondertarif weil Du ein E-Auto fährst ?


Nein, das ist der normale durch EWS angebotene Tarif:

www.ews-schoenau.de/oekostrom/

Die monatliche Grundgebühr habe ich bei der obigen Berechnung rausgelassen, da ich die gedanklich mit einer kostenlosen Akkufüllung (wird man immer mal hinbekommen) verrechnet habe.
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3168
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#500083
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 04.11.2018 13:37 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
Heimlich still und leise hat mein Garagenvermieter den Garagenhof an's Stromnetz angeschlossen - zugesagt hatte er es mir vor dem Kauf des TESLA, nur das Wann war bislang unklar.

Ein zweistündiger Probelauf gestern zeigt, dass es zu keinerlei thermischer Veränderung an der Steckdose kommt und diese somit zum Laden des TESLA geeignet scheint.

Nachher wird die Ladung vorgeplant, so dass ich am Dienstagmorgen dann mit knallvollem und vorgewärmten Akku auf Arbeit fahre.

Ständig werde ich ihn zwar nicht per Schuko laden, aber immerhin ist es ein Zugewinn an Ladesicherheit, falls es doch mal an der öffentlichen Ladeinfrastruktur scheitert.
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3168
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#500091
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 04.11.2018 14:21 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
Das ist doch eine angenehme Überraschung, es gibt schlimmere...

Gruß
Martin
weinfux
Beiträge: 2072
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 04.11.2018 14:21 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#500107
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 04.11.2018 15:07 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
Daihatsu-Fahrer schrieb:
...

Ständig werde ich ihn zwar nicht per Schuko laden...


Warum nicht? Ist doch für die Lebensdauer des Akkus die beste Variante, oder?

Gruß Thorsten
priusb78
Beiträge: 3510
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 260tkm (Stand 04/2019)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#500116
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 04.11.2018 16:17 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
@priusb78:

Ich werde auch weiterhin die AC-Angebote unterwegs wahrnehmen, schon allein um den Betreibern zu signalisieren, dass deren Angebot angenommen wird.

Jedoch kann ich nun die Schnellladungen auf das Notwendigste reduzieren.

Vielleicht werde ich ja aber auch so bequem, dass ich nur noch in der Garage lade - mal schauen.
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3168
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#500121
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 04.11.2018 16:49 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
Das ist ein guter Grund. Nachfrage schafft weiteres Angebot!
priusb78
Beiträge: 3510
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 04.11.2018 16:49 von priusb78.
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 260tkm (Stand 04/2019)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#500163
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 04.11.2018 19:21 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
Warum nicht? Ist doch für die Lebensdauer des Akkus die beste Variante, oder?
Die Traktionsbatterie ist so riesig, dass sie auch unter der zehnfachen Ladeleistung nicht leiden wird.

Die erste Phase des Bordladers erfährt beim Langsamladen natürlich mehr Betriebsstunden. Er ist aber für 3 x 24 A ausgelegt und dürfte mit 1 x 13 A keine Probleme haben.

Ein zweistündiger Probelauf gestern zeigt, dass es zu keinerlei thermischer Veränderung an der Steckdose kommt und diese somit zum Laden des TESLA geeignet scheint.
Sei an dieser Stelle bitte übervorsichtig. Die meisten Schuko-Dosen kommen mit 16 A Dauerlast nicht klar, und gar nicht selten wird es am Abzweig in der nächsten Verteilerdose warm. Ok, bei einer neuen Installation sollte man annehmen, dass alles gut ist, aber Vorsicht ist trotzdem ratsam.

Der Tesla-UMC reduziert bereits auf 13 A und es schadet nicht, manuell auf 10 A zu begrenzen. Das gibt dann trotzdem während einer 10-Stunden-Nacht gute 20 Kilowattstunden Netto.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 53015
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#500176
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 04.11.2018 20:45 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
Was spräche dagegen, die Steckdose an der Garage durch eine cee16 zu ersetzen?
gcf
Beiträge: 5707
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 | Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#500181
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 04.11.2018 21:19 - vor 7 Monaten, 2 Wochen  
Dagegen spricht derzeit, dass ich momentan daran arbeite bis spätestens Ende 2019 umzuziehen. Bis da Klarheit herrscht, mache ich weder an Mietwohnung noch an Mietgarage irgendwas...

Wenn der "Plan" schief geht, kann ich den Vermieter immer noch drauf ansprechen.
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3168
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#502452
Aw: Daihatsu-Fahrer fährt nun auch elektrisch 16.11.2018 21:18 - vor 7 Monaten  
Schon komisch - heute stieg ich in ein völlig anderes Auto als es das gestern noch war.
Durch ein großes Update wurden Darstellungen und Bedienungen spürbar abgeändert - da muss man sich erstmal wieder reinfuchsen und dran gewöhnen. Für mein Empfinden hat man sich damit an die Darstellung und Bedienung im Model 3 angenähert.

Scheinbar verbraucht er jetzt weniger Energie, das war zumindest das was mir als erstes beim Fahren auffiel.

Am Lader sprach mich heute ein anderer Model S-Fahrer an und sagte:
"Und ich dachte immer ich wäre der einzige TESLA-Fahrer in /Ort XY/" - da gibt es also in meinem kleinen Wohnort mindestens 2 Model S und wir sind uns noch nie über den Weg gefahren, verrückt...
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 3168
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.11.2018 21:28 von Daihatsu-Fahrer.
Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...7891011121314
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987