Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der kalifornische Hersteller Tesla schreibt mit seinen Elektroautos und dem zugehörigen Mobilitätskonzept Automobilgeschichte. Zahlreiche Beiträge im Forum befassen sich damit seit Jahren, was eine eigene Unterrubrik sinnvoll erscheinen lässt.
Zum Ende gehenSeite: 12345
THEMA: Tesla Semi Truck
#434736
Aw: Tesla Semi Truck 17.11.2017 13:00 - vor 7 Monaten  
Zitat:
Branchenexperten sehen deshalb in der Präsentation des Trucks ein Ablenkungsmanöver: "Musk zündet geschickt das nächste Feuerwerk, um über die aktuellen Probleme hinwegzutäuschen", sagte Branchenexperte Axel Schmidt von der Unternehmensberatung Accenture. Dennoch könne er sich durchaus Anwendungsfälle vorstellen, in denen elektrische Lastwagen Sinn machen. "Es wird bis zu einem flächendeckenden Einsatz aber wahrscheinlich viel mehr Zeit vergehen als bei Autos" - bei denen die durchschnittliche Fahrentfernung in Deutschland 38 Kilometer betrage. "Was sicherlich nicht funktioniert - auch nicht mittel- und langfristig - ist der Langstrecken-Verkehr etwa von München nach Hamburg über Nacht mit einem 40-Tonnen-Sattelschlepper. Das bekommt man elektrisch nicht hin, außer man fährt mit einer Leitung wie die Straßenbahn."
- www.spiegel.de/auto/aktuell/tesla-neuer-...ommen-a-1178435.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 45457
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch und in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#434752
Aw: Tesla Semi Truck 17.11.2017 14:20 - vor 7 Monaten  
Immer wieder witzig, wer sich alles berufen fühlt, auf jeden Furz von Musk einen nöligen, rechthaberischen Kommentar abzulassen!
Bergfex
Beiträge: 329
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#434770
Aw: Tesla Semi Truck 17.11.2017 15:26 - vor 7 Monaten  
Das stimmt, aber das halte ich für einigermaßen normal; im Sinne von "nicht anders zu erwarten".

Viel problematischer finde ich, wenn die skeptischen Kommentatoren Recht behalten, also ein Produkt oder eine Entwicklung später kommt und teurer wird, nicht in Stückzahlen verfügbar ist, nicht die angekündigten Fähigkeiten aufweist oder es Probleme mit Fertigung, Produktqualität und Service gibt.

Freilich ist das nicht ausschließlich eine Spezialität von Tesla. Aber dort schaut man besonders genau hin und wird auch ohne große Anstrengungen fündig.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 45457
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch und in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#434771
Aw: Tesla Semi Truck 17.11.2017 15:28 - vor 7 Monaten  
Auch immer wieder "witzig" zu sehen wie empfindlich auf berechtigte Tesla-Kritik reagiert wird !
Ich finde Tesla toll,genau wie Toyota,aber das heißt nicht das es für mich heilige Kühe sind!
Es ist halt unsinnig und bestimmt nicht besonders sicher für alle anderen Verkehrsteilnehmer,wenn ein LKW seine tonnenschwere Last in 5 Sek. von 0-100 bringt und außerdem ist das hier ein Forum was von den Kommentaren seiner Mitglieder lebt!
Civic2006
Beiträge: 5131
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.11.2017 15:30 von Civic2006.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#434773
Aw: Tesla Semi Truck 17.11.2017 15:33 - vor 7 Monaten  
Ich denke, Bergfex bezog sich in erster Linie auf

- www.spiegel.de/auto/aktuell/tesla-neuer-...ommen-a-1178435.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 45457
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch und in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#434778
Aw: Tesla Semi Truck 17.11.2017 15:58 - vor 7 Monaten  
@civic

gcf hat geschrieben:

in 20s (ohne Anhanger 5,) auf 100

Nur ohne Hänger 5 Sekunden auf 100 und du glaubst nicht wie schnell heute schon Trucks auf 90 sind, ohne Hänger. Ist doch auch klar, nur der Zugteil ohne Ladung ist ja auch total übermotorisiert.
frufus
Beiträge: 4053
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#434829
Aw: Tesla Semi Truck 17.11.2017 20:53 - vor 7 Monaten  
Civic2006 schrieb:
Auch immer wieder "witzig" zu sehen wie empfindlich auf berechtigte Tesla-Kritik reagiert wird !
Ich finde Tesla toll,genau wie Toyota,aber das heißt nicht das es für mich heilige Kühe sind!
Es ist halt unsinnig und bestimmt nicht besonders sicher für alle anderen Verkehrsteilnehmer,wenn ein LKW seine tonnenschwere Last in 5 Sek. von 0-100 bringt und außerdem ist das hier ein Forum was von den Kommentaren seiner Mitglieder lebt!


Wie frufus schon geschrieben hat, gilt die Beschleunigung nur für den Truck ohne Last. Damit fällt dein Einwand meines Erachtens auch nicht mehr unter "berechtigte Kritik".
Des Weiteren hat diese "Überdimensionierung" eben auch den Effekt, dass der Truck bergauf deutlich schneller ziehen kann als ein vergleichbarer Diesel. Spart Zeit, spart Geld. Und senkt meiner Ansicht nach auch die Unfallgefahr bei Steigungen, an denen herkömmliche LKW bauartbedingt gerne mal lahmen.

Nicht zuletzt kann der Berufskraftfahrer auch immer noch selbst entscheiden, ob er die vorhandene Power abruft oder nicht. Auch jetzt legt ja nicht jeder Teslafahrer einen Launch-Mode-Start an jeder Ampel hin... (Mal davon abgesehen, dass das eh nicht lange gut ginge.)

Wenn du Tesla (unter falscher Annahme, s.o.) unterstellst, den Aspekt der Sicherheit nicht beachtet zu haben, hier einige sicherheitsrelevante Punkte, die dich eventuell deine Position überdenken lassen:

- Der Fahrersitz ist in der Mitte.
- Extrem niedriger Schwerpunkt (okay, bauartbedingt).
- Keine Probleme mit überhitzenden Bremsen oder Fading.
- Enhanced AP ist serienmäßig dabei.
- Windschutzscheibe ist explosionssicher.
- Das gefährliche Querstellen des Trucks wird durch die dynamische Motorensteuerung unterbunden.
moff
Beiträge: 631
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.11.2017 20:54 von moff.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#434847
Aw: Tesla Semi Truck 17.11.2017 22:29 - vor 7 Monaten  
Jetzt wird es noch enger für die Brennstoffzelle...
alupo
Beiträge: 4819
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß alupo

ab 12/2016: MS 90D
Normverbrauch 18,8kWh/100km (=104MPGe?)
ab 08/2009: 2009-er P3
Normverbrauch 3,9
Wer hört noch gerne Tarja Turunen?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#434855
Aw: Tesla Semi Truck 17.11.2017 23:04 - vor 7 Monaten  
alupo schrieb:
Jetzt wird es noch enger für die Brennstoffzelle...

Du gehst immer davon aus, dass das Rennen demnächst entschieden wird. Ich denke das Rennen wird frühestens in 30 eher 40 Jahren entschieden. Wir befinden uns noch nichtmal im Jahr 0 der Elektromobilität. Bevor nicht mindestens ein zweistelliger Prozentsatz aller weltweiten Fahrzeuge elektrisch fährt ist nichtmal ein Startschuss gefallen sondern noch Trainingszeit.
frufus
Beiträge: 4053
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#434881
Aw: Tesla Semi Truck 18.11.2017 09:28 - vor 7 Monaten  
Zitat:
Walmart und Co.
US-Handelsketten wollen Teslas Elektro-Lastwagen testen

Weniger Kosten, mehr Sicherheit: US-Einzelhändler haben hohe Erwartungen an Teslas strombetriebenen Lkw. Handelsketten wie der Supermarktriese Walmart haben bereits erste Fahrzeuge vorbestellt.

- www.spiegel.de/auto/aktuell/tesla-us-ein...esten-a-1178657.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 45457
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch und in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#434892
Aw: Tesla Semi Truck 18.11.2017 10:06 - vor 7 Monaten  
Um Reservierung wird gebeten.

So ungewiss wie das Lieferdatum, so gewiss ist die Gebühr von $5.000,- am nächsten Tag auf seinem Konto.

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.
ex_VIP
Beiträge: 925
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Hybrid
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#434897
Aw: Tesla Semi Truck 18.11.2017 10:32 - vor 7 Monaten  
Interessante Vorstellung.

Semi:
Ich denke sehr viel an dem Semi wird toll (Sicherheit, Fahrleistungen), der Antrieb ist aber betriebswirtschaftlich immernoch ziemlich zweifelhaft (auch wenn es in der Präsentation anders dargestellt wird):
  • Es wird über die Gesamtmasse gesprochen, relevanter ist aber die Zuladung. Hier werden die Akkus die Vorteile ggü. der Dieselmaschine nicht haben. Eine Quantifizierung wurde daher vermieden.

  • Die Kosten für die Megacharger sind versteckt und unklar. Für die extrem hohen Ströme sind besondere Technologien mit Pufferfunktion o.ä.
    nötig, was nicht einfach nur eine Steckdose oder einfach nur ein Supercharger ist (Wie schaut überhaupt das Ladekabel aus?!). Tesla verschiebt diese spekulativen Kosten in Ihre in der Zukunft liegende Bereitstellungsgarantie.

  • Das Netz an Ladern ist ein wichtiger Aspekt, welcher am Anfang das Projekt in der Fläche stark ausbremsen wird. Flexibilität und Unabhängigkeit sind sehr wichtige Zeitfaktoren.


Roadster:
  • Die Beschleunigungswerte sind mit speziellen Rennreifen-ähnlichen Sportreifen. Unter ca. 3s von 0 auf 100km/h braucht man einen höheren Reibwert, als herkömmliche Sportreifen. Entsprechend geht auch der Verschleiß einher.

  • Das mit den 200kWh verstehe ich nicht ganz. Es scheint mir, als ob Tesla eine neue Akkutechnologie hat bzw. auf diese spekuliert. 1200kg wird der Akku ja wohl nicht wiegen sollen?!

  • Der ultimative Test (Verbrenner vs. BEV) ist die Rennstrecke, hier muss sich zeigen, was der Roadster kann. Der Model S wird ja von einem Verbrenner mit 300PS geschlagen, sobald Akku und Motoren warmgelaufen sind. Autos gegen die der Roadster antreten muss, sind solche wie ein Koenigsegg Regera (ein Hybrid ähnlich einem Honda Accord Hybrid)


Insgesamt finde ich die Ankündigungen ein bisschen spekulativer und ambitionierter als bisher.
Ansonsten verschiebt sich das Problem immer mehr vom Fahrzeug zur Ladeinfrastruktur. Probleme mit der Bereitstellung von Strom und der Fläche zum Laden sind die eigentlichen und relevanten Herausforderungen des Batterieelektrischen.
dukesim
Beiträge: 327
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#434944
Aw: Tesla Semi Truck 18.11.2017 16:21 - vor 7 Monaten  
dukesim schrieb:
Koenigsegg Regera (ein Hybrid ähnlich einem Honda Accord Hybrid)


Gewagter Vergleich...

Sollte evtl. der Honda NSX als Vergleichsobjekt herhalten?
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 1990
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.11.2017 16:21 von Daihatsu-Fahrer.
Daihatsu Cuore L276:

Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#434962
Aw: Tesla Semi Truck 18.11.2017 18:17 - vor 7 Monaten  
Ja, vom Preis kommt das besser hin. Dann zählen wir aber auch die "Boxenstopp-Zeit" mit.
dukesim
Beiträge: 327
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#435031
Aw: Tesla Semi Truck 19.11.2017 01:19 - vor 7 Monaten  
Wenn Ihr Euch die Vorstellung nochmal ansehen wollt, hier das Original
livestream.tesla.com/
Es werden etliche Details erklärt. Die letzten 10 Minuten sind der Roadster.
Solaris
Beiträge: 1698
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
1990 - 2011 mini el Serie 1 (city el) 80Tkm, 2009 - 2015 PIII 215Tkm, 2015 - Tesla MS 160Tkm
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison