Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der kalifornische Hersteller Tesla schreibt mit seinen Elektroautos und dem zugehörigen Mobilitätskonzept Automobilgeschichte. Zahlreiche Beiträge im Forum befassen sich damit seit Jahren, was eine eigene Unterrubrik sinnvoll erscheinen lässt.
Zum Ende gehenSeite: 1234567
THEMA: 5 Monate "Tesla-Premium-Qualität", Tesla S75
*
#425522
Aw: 5 Monate "Tesla-Premium-Qualität", Tesla S75 30.09.2017 20:34 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Egon schrieb:
Ich habe in Nordamerika mehrfach den Eindruck gewonnen, dass dort beim PKW-Bau die Prioritäten anders liegen als bei uns. Das gilt nicht nur für Spaltmaße.
In Nordamerika zaehlt:

1. Zuverlaessigkeit

2. Grosse Distanzen => maximaler Komfort

3. Details sind eher unwichtig

Die Asiaten dort sind nicht umsonst Marktfuehrer.
tecis
Beiträge: 507
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 01.10.2017 10:19 von Egon.Grund: Zitat gekürzt.
Bitte und danke machen das Leben leichter
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#425523
Aw: 5 Monate "Tesla-Premium-Qualität", Tesla S75 30.09.2017 20:35 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
@ schoettker:

Fuer welches alternative Auto wuerdest du dich entscheiden?
tecis
Beiträge: 507
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Bitte und danke machen das Leben leichter
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#425524
Aw: 5 Monate "Tesla-Premium-Qualität", Tesla S75 30.09.2017 20:39 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Ich möchte hier auch nochmal kurz auf meinen Beitrag zu den Gründen hinweisen:

www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...imitstart=360#425521
frufus
Beiträge: 3677
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#425526
Aw: 5 Monate "Tesla-Premium-Qualität", Tesla S75 30.09.2017 20:42 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
santosha schrieb:
Trump kannst Du nicht als Maßstab nehmen. [...] Aber es ist schon hart da drüben. Viel soziale Kälte, viel Oberflächlichkeit
Ostkuesten-Eliten fahren so gut wie gar nicht (selbst) Auto.

Dort sind Hubschrauber und Privatflugzeug bevorzugte Transportmittel.

Diese wiederum sind dann aus US Produktion (Sikorsky, Bell, Cessna, Gulfstream).
tecis
Beiträge: 507
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 01.10.2017 10:20 von Egon.Grund: Zitat gekürzt.
Bitte und danke machen das Leben leichter
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#425946
Aw: 5 Monate "Tesla-Premium-Qualität", Tesla S75 02.10.2017 19:03 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
tecis schrieb:
@ schoettker:

Fuer welches alternative Auto wuerdest du dich entscheiden?


Erst mal sehen, was das Auto weiter für Fehler bereithält. Danach richtet sich, wie lange ich es fahre. Was es für alternative Möglichkeiten gibt, sieht man dann.

Momentan gibt es wenig andere langstreckentaugliche E-Fahrzeuge. Renault Zoe ist ein Kleinwagen und lädt nur mit 22 kW Wechselspannung (keine 43 kW mehr), der neue Nissan Leaf ist noch nicht da, vom Hyundai Ionic mit großer Reichweite spricht man nur inoffiziell (Gerücht in 1-2 Jahren), beim Opel Ampera-E heißt es schon, er würde gar nicht mehr vermarktet (wg. Verkauf an PSA).

Wenn die Qualität des Model S und X sich nicht grundlegend verbessert und das Model 3 ähnliche Probleme hätte, hätte Tesla massenhaft Schwierigkeiten mit ihrem Fahrzeug für die Massen, der normale Autokäufer akzeptiert so was nicht, da er kein Early Adopter mit viel Toleranz ist.
Schoettker
Beiträge: 2125
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla S75, blau, FL, 2017
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#425949
Aw: 5 Monate "Tesla-Premium-Qualität", Tesla S75 02.10.2017 19:32 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Ich gehe fest von einem flächendeckenden, barrierefreien CCS-Ladenetz aus, im Endausbau europaweit. Zusammen mit einer dann großen Auswahl kompatibler Fahrzeugmodelle wird dies die Situation in den kommenden (Zwanziger) Jahren völlig anders aussehen lassen als heute. Nicht weil die Reichweite der Fahrzeuge massiv steigen wird, sondern weil sie nicht notwendig ist.

Zudem werden sich auch andere alternative Antriebe etablieren, ich sehe BEV nicht zwangsläufig als die dominierende Antriebsart der nächsten Jahre. Aber gut, das ist hier Off Topic und sollte daher besser in einem allgemeinen BEV-Thread fortgeführt werden.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 41578
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 02.10.2017 19:56 von Egon.Grund: Tippfehler korrigiert.
Elektrisch und in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#425957
Aw: 5 Monate "Tesla-Premium-Qualität", Tesla S75 02.10.2017 20:01 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Solche Dinge wie hier,könnten Tesla irgendwann mal das Genick brechen !

tff-forum.de/viewtopic.php?f=57&t=18345
Civic2006
Beiträge: 4556
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#425966
Aw: 5 Monate "Tesla-Premium-Qualität", Tesla S75 02.10.2017 20:47 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Schoettker schrieb:
Wenn die Qualität des Model S und X sich nicht grundlegend verbessert und das Model 3 ähnliche Probleme hätte, hätte Tesla massenhaft Schwierigkeiten

Da stimme ich grundsätzlich zu. Niemals würde ich da Kompromisse eingehen. Allerdings ist es auch eine Frage des Wie. Wie geht Tesla mit solchen Reklamationen um?
Wenn da massenweise Qualitätsmängel beim Model 3 moniert werden, nichts wirklich aber die von tecis erwähnten Prioritäten beeinträchtigt, wie würden dann hiesige Besitzer z.B. auf ein Kulanz-Angebot "gratis Supercharger für x Jahre" reagieren?

Beim Model 3 tippe ich darauf, dass gerade einmal 25 bis max. 30 % der Vorbesteller tatsächlich ein Model 3 dann ordern. Tesla wird mit gutem Wind in einem Jahr produktionsmäßig dort sein, wo man in 3 Monaten sein wollte. Und zu dem Zeitpunkt sind andere Hersteller ebenfalls mit ähnlich dicken Akkus, aber mit Jahrzehnten mehr Erfahrung in der Fertigung am Markt.

Gruß
W.
wogue
Beiträge: 3690
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#426055
Aw: 5 Monate "Tesla-Premium-Qualität", Tesla S75 03.10.2017 13:26 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Die Pressemitteilung von Tesla gestern, dass nur 260 Fahrzeuge vom Model 3 hergestellt wurden im Q3, werte ich als gutes Zeichen. Offensichtlich achtet man auf die Details und fährt die Produktion nicht auf Teufel komm raus hoch.

Hoffen wir - für uns Owner wie auch für Tesla - dass keine größeren Ausfälle auftreten.
santosha
Beiträge: 1046
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model S

Toyota Auris Touring Sports Hybrid
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#426058
Aw: 5 Monate "Tesla-Premium-Qualität", Tesla S75 03.10.2017 13:34 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
dicke Akku alleine nutzen nix, sie müssen auch schnell und überall geladen werden können.

wenn schon der ampera e 50k kostet, sehe ich nicht, dass da was bezahlbares kommt.

eher von Nissan und Hyundai aber die werden hier sicher kein ladenetz aufbauen.
gcf
Beiträge: 4671
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P2 spart ~1t CO2/Jahr und 7 t CO2/Jahr spare ich mit einer Erd-Wärmepumpe und Naturstrom.
Tesla Model 3 reserviert, Powerwall+PV geplant.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#426062
Aw: 5 Monate "Tesla-Premium-Qualität", Tesla S75 03.10.2017 13:43 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
santosha schrieb:
Die Pressemitteilung von Tesla gestern, dass nur 260 Fahrzeuge vom Model 3 hergestellt wurden im Q3, werte ich als gutes Zeichen.
Es hieß man habe Produktionsengpässe !
Das würde ich nicht als ein allzu gutes Zeichen werten .
Civic2006
Beiträge: 4556
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 03.10.2017 22:25 von Egon.Grund: Zitat gekürzt.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#426721
Aw: 5 Monate "Tesla-Premium-Qualität", Tesla S75 07.10.2017 17:08 - vor 1 Monat, 2 Wochen  
Solange die anderen Hersteller nicht ein Pondon zu den Superchargern installieren, wird es für sie schwierig, auch im Langstreckensektor Fuß zu fassen. Chademo und CCS ist mit den derzeitigen Ladeleistungen nichts für Langstreckenfahrer.
ollli
Beiträge: 176
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.10.2017 17:11 von ollli.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#426747
Aw: 5 Monate "Tesla-Premium-Qualität", Tesla S75 07.10.2017 18:26 - vor 1 Monat, 2 Wochen  
Die Frage ist: Sind Langstreckenfahrer ueberhaupt der Massenmarkt fuer Tesla?
tecis
Beiträge: 507
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Bitte und danke machen das Leben leichter
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#434100
Aw: 5 Monate "Tesla-Premium-Qualität", Tesla S75 14.11.2017 20:32 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Nächster Fehler:

Am Freitag hatte ich das Update 44 installiert und die neuen Funktionen probiert (Heizen im Stand nach Aussteigen, Chill-Modus/Leistungsreduktion, Einsteigehilfe Sitz, Abspeichern Beifahrerposition).

Seit Freitag nachmittags:

Auto beschlägt, es ist kalt.

Klimakompressor geht nicht mehr, kann maximal wenige Sekunden angeschaltet werden.
Die Heizung bringt nur noch ein minimal warmes Lüftchen.
Auf Auto steht die Klimaanlage nur auf Scheibe und Lüfterstufe 5 ohne Entfeuchtung.
Es gibt noch weiter komische Effekte.

Resets und Ausschalten haben nichts gebracht, warten über Nacht/Wochenende auch nicht.

Sonntag Hotline angerufen, haben Daten ans ServiceCenter Stuttgart geschickt, würden sich melden.
Montag Mail geschickt mit Fehlerbeschreibung, da sich niemand gemeldet hat und Service telefonisch wie immer nicht erreichbar ist.
Dienstag Mittag ein Anruf, erneute Fehlerbeschreibung, haben mit Spezialabfrage weitere Daten abgerufen. Technik prüft und wird sich melden.
Schoettker
Beiträge: 2125
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla S75, blau, FL, 2017
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#434101
Aw: 5 Monate "Tesla-Premium-Qualität", Tesla S75 14.11.2017 20:52 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Ganz klar, Auto ist im Chill- Modus!

Man könnte annehmen, das Update ist speziell nicht für jedes Modell/ Baujahr passend?

Gruß Martin
weinfux
Beiträge: 773
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234567
Moderation: KSR1, Timico, Shar