Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der kalifornische Hersteller Tesla schreibt mit seinen Elektroautos und dem zugehörigen Mobilitätskonzept seit 2003 Automobilgeschichte.
Zum Ende gehenSeite: 1...110111112113114115116...121
THEMA: Egons blauer Elektrojet
***
#532644
Aw: Egons blauer Elektrojet 05.05.2019 16:26 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Und dazu ein günstiges Model 3 mit AHK , großer Reichweite und Zugang zum
Supercharger-Netz. Die Supercharger werden gerade auf bis zu 350 kw Leistung aufgestockt, dann hat man nur noch Ladezeiten von 10 Minuten. Das dauert alles garnicht mehr so lange.
slowandi
Beiträge: 140
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#532780
Aw: Egons blauer Elektrojet 06.05.2019 12:04 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Aus unserer beliebten Serie "Die exotischen Tesla-Ladungen des Egon W." heute eine weitere Folge.

Auf einer langen Fahrt wollte ich gestern Frau Egon eine kleine Freude machen. Schließlich lauscht sie stets tapfer meinen Ausführungen über Hybridfahrzeuge und Elektromobilität oder tut zumindest überzeugend so als ob.

Also plante ich zum Laden einen Besuch bei der neben der A6 befindlichen Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall ein. Dort gibt es lecker Essen zu gehobenen Preisen und viel Strom, denn die sind schwer elektrifiziert.

Das sieht man schon am Firmenfahrzeug:




Und sie haben dort eine





Diese ist offensichtlich im Lauf der Jahre nach und nach gewachsen. Alt und Neu hängen dort nebeneinander. Alles funktioniert, auch die Uralt-Installationen:





Damit hat es wohl einmal angefangen:







Später kam dann diese graue Münz-Ladesäule in der Mitte hinzu. Wie die Steckdosen im blauen Kasten ist diese zwecks Kundenbindung mittlerweile kostenfrei, man muss also kein Geld mehr einwerfen.

Noch später kamen dann drei moderne Tesla-Destination-Charger hinzu (22 kW). Wie immer ist einer exklusiv für Tesla reserviert, die anderen sind für alle E-Autos nutzbar.





Weil das nach und nach gewachsen ist, ist es auf drei Einträge aufgeteilt unter

- www.goingelectric.de/stromtankstellen/De...kichstrasse-10/1785/
- www.goingelectric.de/stromtankstellen/De...kichstrasse-10/1800/
- www.goingelectric.de/stromtankstellen/De...ichstrasse-10/38157/


Essen gut, Strom gut - es war eine gute Idee, dort Station zu machen und wir kommen bestimmt wieder.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55023
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#533057
Aw: Egons blauer Elektrojet 07.05.2019 17:14 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Vorgestern habe ich mir selbst ein Ei gelegt.

Ich hatte nach Verlassen der Wohnung vergessen, den WLAN-Zugangspunkt auf dem Tablet abzuschalten. Das tut er zwar nach ein paar Minuten Nichtgebrauch von selbst, aber weil der Tesla vor der Tür stand, hat er ihn schon schon vorher entdeckt - und der ist als berechtigter User auf dem Tablet registriert und kennt das Passwort.

Bevor ich das überhaupt mitbekommen habe, hat er sich begeistert auf mein mobiles WLAN gestürzt und sofort angefangen, ein Update über meine Mobilfunk-Verbindung zu saugen, statt seine eigene zu verwenden. Wenn er ein bekanntes WLAN sieht fallen alle Hemmungen, denn anstehende Updates werden bevorzugt auf diesem Weg geholt.

Weil sowieso der Tag der vielen Meldungen war, habe ich das auf dem Tablet einfach übersehen.



Im Auto habe ich aber auch nicht darauf geachtet. Dort steht anstelle des LTE- ein kleines WLAN-Symbol im großen Bildschirm, ziemlich unscheinbar oben am Rand. Als ich es entdeckt habe, war es schon zu spät: Der Tesla hatte mal eben mein mobiles Datenvolumen für diesen Monat um ein knappes Gigabyte erleichtert.



Tja, dumm gelaufen und selbst schuld. Was trage ich auch den Tesla auf meinem Tablet als berechtigt für das mobile WLAN ein (war mal vor langer Zeit, um was auszuprobieren) und nicht wieder aus... Ist natürlich nicht wirklich schlimm, ich habe noch ein paar GB übrig für den Monat.

Jedenfalls steht jetzt das Update bereit, ich habe es noch nicht installiert. Das geht seit einiger Zeit auch direkt von der App aus, man muss also nicht mehr zum Auto.



Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55023
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#533263
Aw: Egons blauer Elektrojet 08.05.2019 16:26 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Manche Sachen sind so gelöst, wie sie überall gelöst sein sollten.

Vorhin die Sommerreifen montiert. Nach kurzer Fahrt poppt eine Meldung auf: Neue Räder wurden erkannt. 19 oder 21 Zoll? Einfach das entsprechende Feld antippen, nach kurzer Zeit ein dezenter Gong mit der Bestätigung und alle Reifendrücke erscheinen im Display. Kein Programmieren der Sensoren, kein gar nix. So muss das.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55023
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#533278
Aw: Egons blauer Elektrojet 08.05.2019 17:28 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Ehrwürdiger Toyoda, bitte wirf einen Blick über den Fluß der Unterwelt in diesen Thread und gib deinen ambitionierten Ingenieuren einen Tip, wie sie diesen seit Menschengedenken an ihnen haftenden Makel des Unvermögens abstreifen können!
Smoothie
Beiträge: 688
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P4 PHV --- --- Keep calm and drive smooth! ---
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#533280
Aw: Egons blauer Elektrojet 08.05.2019 17:31 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
So hätte ich das eigentlich auch von Toyota wrwartet.
Warum bloß so kompliziert, wenn es doch auch ziemlich einfach geht ?
ex_Civic2006
Beiträge: 6290
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#533313
Aw: Egons blauer Elektrojet 08.05.2019 21:49 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
slowandi schrieb:
Und dazu ein günstiges Model 3 mit AHK , großer Reichweite und Zugang zum
Supercharger-Netz. Die Supercharger werden gerade auf bis zu 350 kw Leistung aufgestockt, dann hat man nur noch Ladezeiten von 10 Minuten. Das dauert alles garnicht mehr so lange.
Das Model 3 ist ab Mai mit AHK konfigurierbar (nur nicht in der P Variante).
Warum die Gewichtsbeschränkung bei 910 kg liegt, erschließt sich mir als AHK-Nichtnutzer aber nicht. Kommt es durch die US amerikanische shortton (st), die dann umgerechnet 910 kg ergibt? Hab den Umrechnungsfaktor vergessen, das hatte in meinem Kopf ab 2016 keine Priorität mehr...
alupo
Beiträge: 5200
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.05.2019 21:50 von alupo.
Gruß alupo

ab 12/2016: MS 90D
Normverbrauch 18,8kWh/100km (=104MPGe?)
ab 08/2009: 2009-er P3
Normverbrauch 3,9
Wer kennt die Gitarristin Marie Lalande?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#533315
Aw: Egons blauer Elektrojet 08.05.2019 22:03 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Die angezeigte Planinstallationszeit von 50 Minuten deutet wohl auf die 2019.12.1.1 hin.

Diese läuft seit gestern stabil bei mir.

Aber der Internet Browser ist meist unwillig und die Ladesteckerentriegelung ex Centerscreen funktioniert nicht, das geht weiterhin nur über die Steckertaste oder den FOB .
alupo
Beiträge: 5200
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß alupo

ab 12/2016: MS 90D
Normverbrauch 18,8kWh/100km (=104MPGe?)
ab 08/2009: 2009-er P3
Normverbrauch 3,9
Wer kennt die Gitarristin Marie Lalande?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#533445
Aw: Egons blauer Elektrojet 09.05.2019 17:28 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Heute habe ich zum ersten Mal ein Update per App gestartet, also nicht im Auto oder zu einem vorher ausgewählten Zeitpunkt. Wie im Auto erhält man nach dem Start noch zwei Minuten Zeit, um es sich anders zu überlegen.




Anschließend geht es los.




Nach erfolgtem Update kommt eine Meldung aufs Smartphone.




Mal schauen, ob mich nachher etwas nennenswert Neues im Auto erwartet. Ich hatte aber bereits eine recht aktuelle Version; wahrscheinlich sind es nur ein paar Bugfixes.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55023
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534059
Aw: Egons blauer Elektrojet 13.05.2019 01:26 - vor 4 Monaten  
Zum letzten Update gab es folgende Release Notes:





Zum Vergrößern auf die Bilder klicken.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55023
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534092
Aw: Egons blauer Elektrojet 13.05.2019 09:58 - vor 4 Monaten  
Ein bisschen mehr Transparenz in Sachen Updates ist ja definitiv gut.
Den "Hundemodus" finde ich hingegen eher daneben.
Monarch
Beiträge: 1005
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
seit 07/2013: Toyota Prius 3 Executive, Navi, Solardach, Leder, PCS (BJ 08/2009) -> weitere Daten
05/2011-07/2013: BMW E90 325iA (BJ 11/2007), verkauft
09/2006-01/2011: Mercedes-Benz A 180 CDI Autotronic Coupé (BJ 05/2005), Totalschaden
08/2003-09/2006: Opel Corsa B 1,0 (BJ 2000), verkauft
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534096
Aw: Egons blauer Elektrojet 13.05.2019 10:09 - vor 4 Monaten  
Vlt. sollte man ihn Baby-Modus nennen.
Smoothie
Beiträge: 688
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P4 PHV --- --- Keep calm and drive smooth! ---
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534102
Aw: Egons blauer Elektrojet 13.05.2019 10:35 - vor 4 Monaten  
Bitte eben genau kein Babymodus! Und genau das will Tesla denke ich eben nicht.

Ich finde die Idee super. Wer urteilt sollte ihn vorher gesehen haben (zB in Teslabjörns Video vom Roadtrip mit dem M3 nach ua Amsterdam).

Teslas Gedanke dazu ist sicher auch nicht dass der Hund Stunden bei 40 Grad Außentemperatur im Auto verbringt, sondern vll mal 15min wenn man ihn nicht wohin mit reinnehmen darf.
freaktuner
Beiträge: 924
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.05.2019 10:40 von freaktuner.

Prius II EZ 02/2008 seit 03/2016
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534105
Aw: Egons blauer Elektrojet 13.05.2019 10:54 - vor 4 Monaten  
Der Hundemodus wird zwar nett vermarktet, ist aber tatsächlich nur eine kleine Erweiterung einer Funktion, die es schon seit anderthalb Jahren gibt: Automatische Standklimatisierung nach dem Aussteigen.

Standklima per App ging ja schon immer, aber man kann seit damals auch auswählen, dass die aktuellen Einstellungen beibehalten und die Klimatisierung des Innenraums nach dem Aussteigen einfach so weiterlaufen soll, also ohne Kommando per Smartphone. Das tut sie dann ohne weitere Bestätigung 4 Stunden lang oder bis zu einem Sinken des SOC auf 20 Prozent.

Der "Dog Mode" ist genau das gleiche, aber ohne das 4 Stunden-Limit und zusätzlich mit einem nicht zu übersehenden beruhigenden Hinweis auf dem ganzen Bildschirm sowie einer riesigen Anzeige der aktuellen Innentemperatur. Wird geheizt, steht was von Heizung da, wird gekühlt dann was von Klimaanlage. Das richtet sich natürlich an Passanten, nicht an den Hund.


Nicht zum ersten Mal stelle ich fest, dass viele kleine Änderungen nicht in den Release Notes aufgeführt sind. Die bemerkt man dann erst nach einiger Zeit. Zwei Punkte sind mir bis jetzt aufgefallen:

  1. Das Auto braucht länger zum Hochfahren. Normalerweise setzt man sich rein, tritt aufs Pedal und kann sofort losfahren. Nach dem letzten Update hatte ich nun schon zweimal die Meldung "Fahrzeug wird gestartet. Bitte Pedal drücken, sobald diese Meldung verschwindet" - oder so ähnlich. Beim ersten Mal hat das endlose 10 Sekunden gedauert, beim zweiten Mal nur halb so lange. In den meisten Fällen passiert es glücklicherweise gar nicht.

  2. Tempomat und Autopilot lassen sich jetzt wieder neben 1. der aktuellen Geschwindigkeit und 2. der aktuell zulässigen Höchstgeschwindigkeit auch 3. auf das Tempo der letzten Verwendung setzen. Das war letztes Jahr schon einmal so und ist nun wieder ins Fahrzeug zurückgekehrt.

Um es klar zu sagen: Fehlerfreiheit ist eine Illusion. Auch mit Verschlimmbesserungen muss man rechnen, das ist einem solchen Konzept immanent. Nach meiner Erfahrung überwiegen die Vorteile sehr deutlich. Passiert aber doch eine Veränderung zum Schlechteren, sorgt eines der nächsten Updates für Abhilfe. Meistens geht das ziemlich schnell, aber manchmal darf man sich auch ein wenig länger ärgern.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55023
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534110
Aw: Egons blauer Elektrojet 13.05.2019 11:11 - vor 4 Monaten  
Ok wenn sie für den dog mode eine 4 Stunden Sperre aufgehoben haben, widerspricht es wohl doch meiner Annahne im letzten Absatz meines letzten Post :/

Trotzdem freuen mich Teslas immer wieder und ich vermeide eine Mitfahrt solange es finanziell außer jeglicher Reichweite ist danach selbst einen zu besitzen
freaktuner
Beiträge: 924
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Prius II EZ 02/2008 seit 03/2016
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...110111112113114115116...121
Moderation: KSR1, Timico, yarison, Knuddel1987