Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der kalifornische Hersteller Tesla schreibt mit seinen Elektroautos und dem zugehörigen Mobilitätskonzept Automobilgeschichte. Zahlreiche Beiträge im Forum befassen sich damit seit Jahren, was eine eigene Unterrubrik sinnvoll erscheinen lässt.
Zum Ende gehenSeite: 1...1819202122232425
THEMA: Kritik an Tesla
#450018
Aw: Kritik an Tesla 01.02.2018 09:10 - vor 10 Monaten, 2 Wochen  
Willst du jetzt behaupten, dass da keine Abgase rauskommen?
Ist das Veilchenduft oder was rieche ich da?

So borniert wie du kann man eigentlich garnicht sein...
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 2530
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#450038
Aw: Kritik an Tesla 01.02.2018 11:10 - vor 10 Monaten, 2 Wochen  
Das kann man auch ohne Beleidigung formulieren.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 13994
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#450059
Aw: Kritik an Tesla 01.02.2018 13:12 - vor 10 Monaten, 2 Wochen  
Daihatsu-Fahrer schrieb:
Willst du jetzt behaupten, dass da keine Abgase rauskommen?
Ist das Veilchenduft oder was rieche ich da?

So borniert wie du kann man eigentlich garnicht sein...



Ich hoffe du verlierst nicht aus den Augen das es hier das Prius"FREUNDE" Forum ist und nicht Prius"FEINDE".

Für mich sind Stinker in erster Linie Diesel und Zweitakter.
Wegen dem Dreck der rauskommt mag ich auch keine Benziner mit Einspritzung.
Gr. Kopfschütteln auch bei Hybriden mit Einspritzmotor oder sogar Diesel.
Tja, dann bleibt halt nicht mehr viel als die Toyota-Hybriden.
Rein Elektro ist halt für manche noch nicht realisierbar, was ja auch viele Elektrofahrer durchaus, wenn sie fair, sind zugeben.

Bedenke das viele von uns, um die Umwelt halt soviel wie im Moment möglich zu entlasten, zu einem Toyota-Hybriden haben greifen lassen, alle diese PF solltest du nicht abstrafen und als Stinker betiteln.


Siggi
SiggiCgn
Beiträge: 205
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#450076
Aw: Kritik an Tesla 01.02.2018 14:53 - vor 10 Monaten, 2 Wochen  
Egon schrieb:
Ich finde, dass sich das mit den Umsteigern in überraschend engen Grenzen hält und dass es zudem gleich mehrere Zurück-Umsteiger gibt, was auch niemand erwartet hat.

Du meinst jetzt Priusfreunde, die auf Tesla umgestiegen und dann wieder zurück sind? Ich hab da nicht so den Überblick, wie viele sind das denn?

Aber mal davon ab, mich wundert es gar nicht so, dass auch der Umstieg hin zu Tesla sich noch in Grenzen hält.

Von den meisten Toyota Hybriden ist doch ein ein ganz schön großer Schritt (von den Anschaffungskosten) her, zu den derzeit verfügbaren Teslas. Selbst wenn sie gebraucht sind.

Finde ich verständlich, dass den nicht gerade viele "mal so eben" machen.

Wenn ich jetzt mal von mir ausgehe:
Ein Model S wäre mir derzeit auch zu teuer. Es sei denn ich bekäme eine kräftige Gehaltserhöhung, den Tesla als Dienstwagen, gewänne im Lotto oder ich erführe ein bislang unbekannter Erbonkel ist verstorben und hätte mich zum Haupterben erklärt... Irgendwie alles ziemlich unwahrscheinlich (ok vielleicht krieg ich ne Gehaltserhöhung).

Es stört mich aber auch nicht auf ein geeignetes E-Auto zu warten. Vielleicht das Model 3. Mal sehen. Ich hab da auch keine Eile. Der PIP wird jetzt gerade mal 4 Jahre alt.

Egon schrieb:
Der Bericht wirkt natürlich trotzdem argumentativ verdreht.
Interessant finde ich da vor allem das Toyotas Vorgehen sozusagen als Königsweg mit "Erfolgsgarantie" gedeutet wird. Ich kann mich noch gut erinnern wie gerne gerade aus Kreisen der deutschen Autoindustrie Toyotas Prius als Irrweg gesehen wurde, da man damit ja "kein Geld verdienen kann"...

Und ohne Frage hat Toyota geraume Zeit den Prius quersubventioniert. Aber ich gehe davon aus, dass das nicht mehr so ist, auch weil der HSD ja mittlerweile in unterschiedlichsten Modellen bei Toyota und Lexus Einzug gehalten und dort ja sogar im Begriff ist die Diesel-Varianten zu verdrängen. Unwahrscheinlich das Toyota da überall draufzahlt.

Und natürlich geht Tesla aggressiver vor. Aber sie haben IMHO auch keine andere Wahl, weil sie halt kein zweites Standbein in Form von noch gut am Markt laufenden Verbrenner-Modellen haben aus denen sie schön langsam und gemütlich den Aufbau alternativer Antriebssysteme betreiben können, so wie es Toyota mit dem HSD über 20 Jahre hinweg getan hat.

Ich sehe auch nicht das Tesla da den potentiellen Kunden etwas aufdrängen würde, was die nicht wollen. Im Gegenteil. Tesla baut die einzigen E-Autos, die man "haben will" (wenn man sich ein bisschen mit dem Thema beschäftigt). Da hakts im Moment nur am extrem hohen Einstiegspreis (Model S und X) bzw. der kurzfristigen Verfügbarkeit (Model 3). Das Risiko das sie vorher pleite gehen bleibt natürlich.

Wirklich traurig finde ich hingegen, dass so wenige der übrigen Autohersteller weder den Toyota- noch den Tesla-Ansatz verfolgen. Bei den meisten dümpelt das so vor sich hin, von "gibt nichts interessantes" bis bestenfalls "ja damit könne man sich arrangieren, wenn man ein paar Kompromisse eingeht"...
helo
Beiträge: 326
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius Plugin TEC Edition seit Juli 2014

PIII Executive, von Juli 2010 bis Juli 2014

PII Sol, von Oktober 2007 bis Mai 2010
Durchschnittsverbrauch ca. 5,2 l/100km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#450092
Aw: Kritik an Tesla 01.02.2018 15:53 - vor 10 Monaten, 2 Wochen  
helo schrieb:

Wirklich traurig finde ich hingegen, dass so wenige der übrigen Autohersteller weder den Toyota- noch den Tesla-Ansatz verfolgen.

Finde ich auch schade. Aber verständlich. Man will weiter seine Verbrenner verkaufen. Auch Toyota ist da leider nicht besser und bietet kein einziges E-Auto an. Man verkauft halt lieber die HSD-Verbrenner.
happyyaris
Beiträge: 2436
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#450100
Aw: Kritik an Tesla 01.02.2018 16:27 - vor 10 Monaten, 2 Wochen  
happyyaris schrieb:
Aber verständlich. Man will weiter seine Verbrenner verkaufen.
Na ja, mit dem Verständnis haperts bei mir so langsam.
Klar wollen die weiter verkaufen, was sich bislang so gut verkauft hat.

Nur tuen sich da immer mehr neue Baustellen auf: CO2, Stickoxide, Feinstaub.

Und die vermeintlichen Lösungsansätze "saubere Diesel", "Direkteinspritzer", "Parallel-Plugin-Hybride" stopfen das eine Loch und reißen jeweils ein paar neue auf.

happyyaris schrieb:
Auch Toyota ist da leider nicht besser und bietet kein einziges E-Auto an. Man verkauft halt lieber die HSD-Verbrenner.
Was ja auch ok, ist wenn sie sich die nächsten 20 Jahre damit nicht auf die faule Haut legen.

Ich denke Toyota ist derzeit in einer komfortablen Position. Ihre Hybride schaffen die kommenden CO2-Grenzwerte locker, haben keine Feinstaub- und Stickoxid-Probleme.

Aber der Druck E-Autos zu entwicklen ist jetzt auch für Toyota da. Vor allem durch die kommenden Quoten in China. Aber ich fürchte da werden auch die ersten E-Autos von Toyota alle hingehen und nach Europa/Deutschland erst viel später.
helo
Beiträge: 326
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius Plugin TEC Edition seit Juli 2014

PIII Executive, von Juli 2010 bis Juli 2014

PII Sol, von Oktober 2007 bis Mai 2010
Durchschnittsverbrauch ca. 5,2 l/100km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#450101
Aw: Kritik an Tesla 01.02.2018 16:28 - vor 10 Monaten, 2 Wochen  
Toyota verkauft das was der Kunde vorrangig haben möchte und das sind nun mal keine Fahrzeuge mit realen 300 Km Reichweite bei sehr zurückhaltender Fahrweise,welche dann im Winter dann nochmals drastisch sinkt.
Wir sehen ja gerade anhand des Model 3 zu welchen Preisen es mehr Reichweite gibt.
Dann wird aus "bezahlbaren" 35.000 $ mal eben 44.000 $.
Hier würde dann ein Toyota E-Fahrzeug mit vernünftiger Reichweite wohl um die 50.000 Euro kosten.
Toyota ist aber eigentlich kein Premium-Hersteller,stellt sich also die Frage wer das Fahrzeug kaufen würde ?
Hinzu kommt daß extrem schlechte Ladenetz und teils Wucherpreise für das Laden selbst.
Toyota ist nun mal ein Gewinnorientiertes Unternehmen und kann sich nicht wie z.B Tesla leisten Geld in ein scheinbares Loch ohne Boden zu schmeißen,das hätte anders als bei Tesla sehr schnell Konsequenzen.
Civic2006
Beiträge: 5602
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 01.02.2018 16:33 von Civic2006.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#450105
Aw: Kritik an Tesla 01.02.2018 16:44 - vor 10 Monaten, 2 Wochen  
Toyotas E-Auto ist der Mirai.
Ich gehe mal davon aus, dass Toyota die derzeitige Batterieentwicklung vom Bau batteriebetriebener E-Fahrzeuge abhält. Sie arbeiten an einer Feststoffbatterie mit größerer Kapazität. Sollte ein angemessener Stromspeicher zur Serienfertigung gelangen, werden sie zuschlagen. Die derzeitigen Batterieerzeugnisse halte ich nach meiner Meinung für noch nicht ausgegoren. Der Weg geht schon in die richtige Richtung und die Entwicklung geht weiter. Der erste Benz wurde ja auch noch in der Apotheke betankt.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 9000
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#450106
Aw: Kritik an Tesla 01.02.2018 16:46 - vor 10 Monaten, 2 Wochen  
Komisch dass andere schon jetzt eine break even sehen.

Und die zusätzliche Abgas Nachbehandlung macht kommende verbrenner nicht günstiger.

Wenn du beim Prius noch das Benzin dazu rechnest (-Strom) ist der Preisunterschied schon 8000€ kleiner, zumindest bei meinen Fahrleistungen.

D.h. ein bev darf locker 8-10k€ mehr kosten und ist dann immer noch günstiger.
Dazu gibst 2-4k€ Prämie (noch) und weitere Vergünstigungen.

Edit: und solange die Nachfrage größer ist als das Angebot (also die nächsten 10-15 Jahre) auch nicht.

Auch aus dieser Sicht ist kaum zu erwarten, das bev jemals günstiger verkauft werden als ihr Benzin Pendants.

Und selbst wenn ich am Ende 1000€ im Jahr drauf lege (wovon ich nicht ausgehe), der Unterschied ist es mir wert.
gcf
Beiträge: 5439
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 01.02.2018 16:54 von gcf.
P2 spart ~1t CO2/Jahr und 7 t CO2/Jahr spare ich mit einer Erd-Wärmepumpe und Naturstrom.
Tesla Model 3 reserviert, Powerwall+PV geplant.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#450116
Aw: Kritik an Tesla 01.02.2018 17:09 - vor 10 Monaten, 2 Wochen  
Na ja ein bisschen auf das Geld achten muss ich schon,aber nehmen wir nur z.B den E-Ioniq.
Tolles sehr effizientenes E-Auto,aber ich würde nicht sehr viel Spass dabei haben von Hildesheim nach München damit zu fahren.
Ständig die Reichweite im Blick haben und dementsprechend fahren,hoffen das die nächste Ladestation nicht besetzt ist bzw. überhaupt funktioniert und nicht irgendein ein merkwürdiges Bezahlsystem hat.
Entspannt ist anders.
Im Moment erfüllt nur das Tesla Model S/X oder Model 3 (long Range) das was ein E-Auto bieten sollte.
Civic2006
Beiträge: 5602
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 01.02.2018 17:10 von Civic2006.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#450129
Aw: Kritik an Tesla 01.02.2018 18:25 - vor 10 Monaten, 2 Wochen  
helo schrieb:
Du meinst jetzt Priusfreunde, die auf Tesla umgestiegen und dann wieder zurück sind?
Auf Elektroautos allgemein, also nicht speziell Tesla.

Ich hab da nicht so den Überblick, wie viele sind das denn?
Es gibt eine Übersicht (KLICK), die aber mit großer Vorsicht zu genießen ist.

  • Sie kann nicht vollständig sein, weil nicht alle ihren Umstieg/Rück-Umstieg melden

  • Einige sind mehrfach aufgeführt, weil mehrere E-Autos vorhanden oder Wechsel von E-Auto zu E-Auto

  • Die Rück-Umsteiger gehen nicht eindeutig daraus hervor, weil ein Verkauf nicht zwangsläufig mit einem Rück-Umstieg einher geht

Soweit ich des sehe, liegt die Rück-Umsteigerquote bei 10 Prozent, inklusive Schoettker, der sich wieder einen Prius bestellt hat. So richtig wundert mich das nicht, weil der eine oder andere zu der Erkenntnis gelangt, dass ein BEV und die Ladeinfrastruktur nicht zu den persönlichen Mobilitätsbedürfnissen passt.

Nur mit einem Tesla ist das anders, aber die sind schweineteuer in Anschaffung und Unterhalt und wenn man nicht Glück hat, erwischt man leicht ein Exemplar mit unerfreulich großer Werkstatt-Sehnsucht.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48986
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#450150
Aw: Kritik an Tesla 01.02.2018 19:38 - vor 10 Monaten, 2 Wochen  
...ein Exemplar mit unerfreulich großer Werkstatt-Sehnsucht!

Was für eine Formulierung!!!
Darum auch wieder Prius 4 Plug-In, zumindest kann man teilweise elektrisch fahren. Das macht schon süchtig...
Schoettker
Beiträge: 2339
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Plug-In Comfort marlingrau
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#450196
Aw: Kritik an Tesla 01.02.2018 21:30 - vor 10 Monaten, 2 Wochen  
Ob der Weg zurück tatsächlich so zufriedenstellend wird, wage ich - zumindest was das Fahrgefühl betrifft - arg zu bezweifeln. Der lautlose und mächtige Rückenwind, den man selbst schon beim e-Golf beim Beschleunigen im Nacken spürt, dürfte doch süchtig machen....?

LG
W.
wogue
Beiträge: 3947
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 01.02.2018 21:31 von wogue.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#450220
Aw: Kritik an Tesla 01.02.2018 22:57 - vor 10 Monaten, 2 Wochen  
Vielleicht kommt es aber auch umgekehrt und man lernt verlorengegangene Vorteile wieder schätzen.
Schneller fahren können ohne das dabei gleich die Reichweite wie ein Kartenhaus zusammenbricht.
Längere Strecken fahren ohne zwangsläufig frühzeitig eine Pause machen zu müssen.
OTA Updates sind toll,können aber auch in einem vorher tadellos funktionierenden System für manch ungebetenen Bug sorgen.
Hat halt alles seine Nach- aber eben auch Vorteile.
Civic2006
Beiträge: 5602
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 01.02.2018 23:07 von Civic2006.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#450243
Aw: Kritik an Tesla 02.02.2018 06:52 - vor 10 Monaten, 2 Wochen  
Moin!

Klar! Das hängt sicher vom Fahrprofil ab. Ich sehe an meinem üblichen Werktag, wenn ich des späteren Nachmittages heimkomme, nichtmal eine Veränderung zum Morgen am Ladestand und lasse ihn auch aktuell immer nur bis 70% nachladen. Meine tägliche Autobahnstrecke beschränkt sich auf höchstens 3 km. Da lässt es sich leicht "heizen"... (Wobei ich das natürlich zur Akkuschonung tunlichst vermeide.)

LG
W.
wogue
Beiträge: 3947
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 02.02.2018 06:53 von wogue.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...1819202122232425
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison