Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Hier geht es um Hybride des Toyota-Konzerns, die in absehbarer Zeit auf den Markt kommen sollen - Konkretes, Gerüchte und Spekulationen.
Zum Ende gehenSeite: 1...1516171819202122
THEMA: Toyota Prius 5 ab 2023
*
#738160
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 23.09.2022 17:54 - vor 2 Tagen, 21 Stunden  
Als BEV wäre es ja ein BZ...

Was sagt dir an diesen Felgen nicht zu?
autogasprius_berlin
Beiträge: 12917
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#738164
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 23.09.2022 18:31 - vor 2 Tagen, 20 Stunden  
Ich habe ganz gerne Luft zwischen Gummi und Metall. Wir sollten uns nicht auf Felgen eines solchen Fotos versteifen, nur denken wir hier m Forum mitunter über kleinere Felgen und Reifen nach, als Serie...
Ich weiß, der Chef hat irgendwann mal was von "no (more) boring cars" gesagt.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 23445
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive
Bitte nutzt für Youtube-Videos die Teilen-Funktion um einen anklickbaren Link für das Forum zu erhalten.
Klick für "Daumen hoch"-Smilie
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#738177
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 23.09.2022 19:59 - vor 2 Tagen, 19 Stunden  
"no more boring car's" sollte aber nicht gleich zu "silly" mutieren .

Solche Reifen an einem Spritsparmodell, wie es der Prius ist, kann man getrost als genauso sinnvoll betrachten, wie einen tiefergelegten Geländewagen.

Wenn die Optik einmal massiv kontraproduktive Eigenschaften mit sich bringt, ist man über's Ziel hinausgeschossen.

Klar sollte man sich nicht auf dieses eine Bild versteifen, aber die Erfahrung bei Toyota zeigt doch ziemlich anschaulich auf, dass man zu der größtmöglichen Felge quasi gezwungen wird, wenn man gewisse Extras haben will, die nur in der obersten Ausstattungslinie angeboten werden.

Und wie schwierig es sein kann, bei einer Variante mit den größten Felgen eine ABE für kleinere Felgen zu erhalten, damit sind hier diverse Threads gut gefüllt.

eppf
eppf
Beiträge: 11892
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#738184
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 23.09.2022 21:13 - vor 2 Tagen, 18 Stunden  
Kurz gesagt: es geht um den Querschnitt der Reifen, nicht um das Muster der Felgen!???
autogasprius_berlin
Beiträge: 12917
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 23.09.2022 21:14 von autogasprius_berlin.



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#738186
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 23.09.2022 21:22 - vor 2 Tagen, 17 Stunden  
Servus.

Sehe ich hinsichtlich der viel zu großen Räder der Optik wegen exakt genau so - nämlich unsinnig und kontraproduktiv.

Der Wechsel bei meinem P3 von den schweren 17-Zoll Felgen auf kleinere und vorallem leichtere 15-Zoll-Felgen hat mein Verbrauch (Stadtverkehr) um ca. 0,7l/100km reduziert. Das finde ich sehr viel. Mehr Sprit für im Gegenzug zu....nichts (ich finde keinen einzigen Vorteil) halte ich für mich für einen extrem schlechten Tausch. Und einen Bruch hebe ich mir beim herum Wuchten der deutlich leichteren Räder (14,8kg/Rad statt der 20,4kg/Rad der OE-Räder) wohl auch nicht mehr, vom deutlich verbesserten Fahrkomfort ganz zu schweigen.


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 5635
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorsicht vor gefälschten Ersatzteilen
Sammlung: Felgengewicht - Radgewicht

power is nothing without control!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#738191
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 23.09.2022 21:50 - vor 2 Tagen, 17 Stunden  
Spritverbrauch ist das Eine, mir macht mehr Sorgen, die Felgen bei unabsichtlichen Touchieren des Randsteines zu runieren. Da habe ich doch lieber mehr Gummi an den Flanken.
schrubber
Beiträge: 5822
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Real men make twins!

Love ist: Staying together after trying to park the camper.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#738193
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 23.09.2022 23:21 - vor 2 Tagen, 15 Stunden  
Leider. Ist halt ein Trend.

Kennt eigentlich von euch noch jemand die Standardhöhe eines Radialreifens, wenn keine Prozentangabe (/55, /50, /45) gemacht wird? Also z.B. ein 165 R13??

Antwort:
Achtung: Spoiler!
autogasprius_berlin
Beiträge: 12917
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#738197
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 24.09.2022 06:35 - vor 2 Tagen, 8 Stunden  
@Shar

Deine Ausführungen zur Größe von Rädern und Reifen unterstreiche ich voll und ganz. Dem Größer, Schwerer, Breiter, Fetter und Teurer kann auch ich nichts abgewinnen und freue mich wie Du über 15Zoll Räder an meinem Prius.

Als Prius-Fan werde ich mir Nr.5 mal anschauen aus Interesse, aber ohne Absichten, wenn er beim Händler eintrudeln sollte irgendwann, um abzuchecken, was Toyota mit ihm gebacken hat. Der Preis wird selbst für die Basisausstattung sehr, bzw. zu hoch sein. Freundlich untertrieben geschätzt, ab 30.000€ geht's minimal los.

Mag mit der Einschätzung falsch liegen, aber dem P5 wird kein größerer Erfolg als Nr.4 beschieden sein. Der Prius als zu 'speziellles' Auto bleibt ein Fahrzeug für Enthusiasten, Individualisten und Fans von etwas 'Besonderem'. Die sind nicht so reichlich gesät.
Wisedrum
Beiträge: 5883
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.09.2022 07:06 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 102.837km, 3,5l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#738198
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 24.09.2022 06:48 - vor 2 Tagen, 8 Stunden  
Ich sag's mal so, die 16"-Variante mit 55er-Querschnitt finde ich durchaus ok, weil dann auch die etwas größeren Bremsscheiben vorne mit 295mm Durchmesser drunterpassen. Bei meinem Auris TS BJ. 2013 war es jedenfalls so, dass die Bremsscheiben keine 15" mehr zuließen.

17" oder gar 18" ist dagegen überflüssig wie ein Kropf und für mich ist es auf Grund der immer geringeren Schneelage bereits beschlossene Sache, dass beim nächstfälligen Reifenwechsel meines Corolla 16" GJR gekauft werden und die 17" Felgen der SR dürfen dann in der Garage vergammeln.

eppf
eppf
Beiträge: 11892
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#738200
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 24.09.2022 07:17 - vor 2 Tagen, 7 Stunden  
Ich gestehe, ich war wohl der Auslöser. Aber wir sollten wirklich mal wieder von Felgen zum Prius zurück kommen.
Abwarten, was denn Ende des Jahre wirklich vorgestellt wird. Und dann noch, ob der P5 auch in Europa angeboten werden wird.
Im o.g. japanischen Artikel ist zumindest aufgezeigt, das die Fotos eine Version als Linkslenker zeigen, also ein Auto für den amerikanischen Markt. Den P1 gab es auch erst mal nur in J und USA, nach D kam er 2 Jahre später. Aber damals war es auch eine Markteinführung einer neuen Technologie. Das kann man wohl beim P5 nicht erwarten. Aber: lassen wir uns überraschen.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 23445
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive
Bitte nutzt für Youtube-Videos die Teilen-Funktion um einen anklickbaren Link für das Forum zu erhalten.
Klick für "Daumen hoch"-Smilie
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#738201
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 24.09.2022 08:14 - vor 2 Tagen, 7 Stunden  
Wisedrum schrieb:
Der Preis wird selbst für die Basisausstattung sehr, bzw. zu hoch sein. Freundlich untertrieben geschätzt, ab 30.000€ geht's minimal los.
Mag mit der Einschätzung falsch liegen, aber dem P5 wird kein größerer Erfolg als Nr.4 beschieden sein.

Gut ausgedrückt - "Freundlich untertrieben" geschätzt!
Vor 2 Tagen habe ich mir bei einem größeren Toyota Händler interessehalber mal die Preisschilder von den ausgestellten "kleineren" Fahrzeugen angesehen. Ehrlich gesagt, ich konnte es teilweise gar nicht glauben, deshalb hier eine kleine Auflistung/Auswahl:
Aygo X Play in Weiß, 15,646 € der günstigste!
Aygo X Pulse in Rot, 18.088,00 €
Aygo X Explore in Juniperblue, 21.563 € der teuerste
Yaris Hybrid Style, in Rot Metallic, 26.390 €
Da standen gut 10 Yaris auf dem Hof, immer zwischen 24.000 und 27.000 €.

Das günstigste Auto auf dem ganzen Hof war ein gebrauchter, 2Jahre alter Aygo für 12.200 €.
Bei der Preisentwicklung der letzten Jahre muss ich irgendwas verschlafen haben...?

Gruß Martin

PS: Bei den Mitsubishi Modellen sah es auch nicht besser aus, da erreichte ein Eclipse Cross Plug-in mit 49.848 fast die 50'er Marke...
weinfux
Beiträge: 4795
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.09.2022 08:30 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#738203
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 24.09.2022 08:29 - vor 2 Tagen, 6 Stunden  
Find immer 'lustig', wie schnell in diesem Zusammenhang der Whataboutism auftaucht, dass es bei anderen Automarken, VW and the like z.B., auch völlig abgedreht preislich inzwischen zugeht.

Wem das hilft, die völlig überzogene Preispolitik von Toyota für sich selbst 'verständlich' und damit begreifbar zu machen, kann gerne derartige Vergleiche anstellen. Sie werden auch hier wieder im Nu kommen, beginnend mit ja aber etc. pp. .

Ich scheine auch viele Preisentwicklungen in den letzten Jahren nicht mehr mitbekommen zu haben. Die für Fahrzeuge, deren Ersatzteile und Inspektionskosten beispielsweise. Nicht schön das. Wer will, zahlt, ohne zu klagen und bedient sich, wird bedient und ist am Ende komplett bedient, weil ihm der gesamte 'Quark' zu teuer geworden ist.
Wisedrum
Beiträge: 5883
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.09.2022 08:42 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 102.837km, 3,5l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#738204
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 24.09.2022 08:36 - vor 2 Tagen, 6 Stunden  
Nun, ich hätte die Anspielung auf Mitsubishi vielleicht auch weglassen können. Was ich aber eigentlich ausdrücken wollte ist, dass wir den Preis für einen eventuellen Prius 5 wohl eher 5.000 Euro höher erwarten dürfen - Minimum!

Mal schauen, wie lange dass die Geldbeutel noch aushalten...

Gruß Martin
weinfux
Beiträge: 4795
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.09.2022 08:39 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#738206
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 24.09.2022 08:46 - vor 2 Tagen, 6 Stunden  
Einigen wird auch dieser Preissprung mit Sicherheit nichts ausmachen. Oder den verleihenden, vorfinanzierenden Geldgebern. Was muss, das muß beim Autokauf, koste es, was es wolle. Einige P5 werden egal wie teuer über'n 'Tresen gehen'.
Wisedrum
Beiträge: 5883
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 102.837km, 3,5l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#738207
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 24.09.2022 08:48 - vor 2 Tagen, 6 Stunden  
Ich denke, alles mit einer 3 vorneweg wäre eine positive Überraschung. Aber es nützt uns nichts, über Preise und Preisentwicklungen allgemein zu spekulieren, denn aktuell wissen wir leider nicht einmal, ob und in welcher Form der P5 zu uns kommt.
Ich würde mich sehr darüber freuen, aber Toyota Europe ist ja immer wieder für allerlei Unmöglichkeiten gut.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 15371
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...1516171819202122
Moderation: JoAHa, KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987