Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

wo bleibt Toyota?
(1 Leser) (1) Besucher
priusfreunde.de befasst sich nicht nur mit den Hybriden des Toyota-Konzerns, sondern blickt gerne über den Tellerrand. In dieser Rubrik geht es um die Elektromobilität.
Zum Ende gehenSeite: 123456789
THEMA: wo bleibt Toyota?
#539321
Aw: wo bleibt Toyota? 07.06.2019 18:30 - vor 2 Wochen, 4 Tagen  
Hallo!

Denke ich mir, dass sie sich nicht viel länger dem E-Auto verschließen können. Erstmal wird halt angekündigt...

www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehm...oljagd-16226346.html

Wie soll der Wasserstoffwagen günstiger werden, wenn ihn keiner kauft? Und was bringt es, wenn er 50.000 kostet anstatt jetzt 80.000, wenn E-Autos mit 400 km Reichweite dann bei 30.000 liegen?

Ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass das E-Auto zum Selbstläufer werden wird. In wenigen Jahren wird man wie ein Fossil dastehen, wenn man noch ein SUV mit fossilem Antrieb kauft. Bin gespannt, ob alle Hersteller dann annehmbare Lieferzeiten zustande bringen. Davon wird es nämlich abhängen.

LG
W.
wogue
Beiträge: 4011
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.06.2019 18:32 von wogue.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#539395
Aw: wo bleibt Toyota? 08.06.2019 01:00 - vor 2 Wochen, 4 Tagen  
Egon
Admin
Beiträge: 53243
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#539396
Aw: wo bleibt Toyota? 08.06.2019 01:00 - vor 2 Wochen, 4 Tagen  
Ich verfolge einigermaßen staunend die ganzen Medienberichte und die Reaktionen darauf. Ich kann nämlich zum wiederholten Male nicht den großen Strategieschwenk erkennen, welcher nicht nur hier bei uns so freudig erregt diskutiert wird.

Wenn ich zum Beispiel das hier lese...

Toyota kündigte außerdem an, im nächsten Jahr ein kompaktes Elektroauto mit zwei Sitzen auf den Markt zu bringen. Es soll maximal 60 km/h schnell fahren und mit einer Batterieladung 100 Kilometer weit kommen.
... dann ist das doch genau das, was Toyota in seiner bekannten Strategie "Environmental Challenge 2050" schon im Jahr 2015 angekündigt hat:



Wie man daraus - wie es spiegel.de tut - den Schluss ziehen kann, dies sei ein "Rückschlag für die Wasserstoff-Technik", erschließt sich mir nicht.

Solche Mini-E-Mobile wie jetzt für das Jahr 2020 angekündigt (oder Vorstufen davon sowie Elektro-Konzeptfahrzeuge) baut Toyota schon seit vielen, vielen Jahren. Dazu verweise ich auf die gesammelten Berichte in unserem Forum, wobei diese Aufzählung sehr wahrscheinlich noch nicht mal vollständig ist:

- 2008: Toyota Winglet
- 2013: Toyota i-Road
- 2013: Toyota FV-2
- 2013: Toyota Me.We
- 2013: Toyota Camatte57s
- 2016: Toyota uBox
- 2017: Toyota i-TRIL
- 2018: Toyota e-Palette
- 2019: Toyota Rhombus

Viel interessanter ist, dass Toyota schon richtige E-Autos in Serie gebaut hat, das erste bereits vor über 22 Jahren:

- 1997: Toyota RAV4 EV 1
- 2012: Toyota eQ
- 2013: Toyota RAV4 EV 2
- 2014: Toyota Ranz EV

Jetzt ist also die große Neuigkeit, dass man so ein Elektro-Minimobil wie den Toyota i-Road (2013) im Jahr 2020 auf den Markt bringen will? Hm. Das kann ich einfach nicht so richtig aufregend finden, genauso wenig wie all die vielen, vielen oben verlinkten E-Mobile von Toyota, aus denen keine Serienfahrzeuge entstanden sind. Und auch so eine Meldung im Konjunktiv will mich nicht so recht überzeugen:

- Autos, Roller, Rollstühle: So könnte Toyota den Batterieantrieb einsetzen

Ja, könnte. Viel interessanter, wenn auch noch sehr unkonkret finde ich dann schon diese Meldung, der ein enormes Potenzial innewohnt - so sie denn zutrifft:

- Toyota meldet Durchbruch bei Festkörper-Akku

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 53243
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#539457
Aw: wo bleibt Toyota? 08.06.2019 11:20 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Egon schrieb:
Jetzt ist also die große Neuigkeit, dass man so ein Elektro-Minimobil wie den Toyota i-Road (2013) im Jahr 2020 auf den Markt bringen will? Hm. Das kann ich einfach nicht so richtig aufregend finden...

Tatsächlich bemerkenswert dürftig für einen so großen Player.

LG
W.
wogue
Beiträge: 4011
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#539509
Aw: wo bleibt Toyota? 08.06.2019 15:07 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Hortevin, der Administrator vom Hybrid Life Forum, hat alles was soweit über die Pläne von Toyota für Elektrofahrzeugen in einem sehr guten Artikel zusammengefasst.

Ihr könnt ihn mit Hilfe vom DeepL Übersetzer lesen, und die zahlreichen Bilder sprechen für sich selber.

Ab 2021 werden die zwei grössten Autohersteller sich in einem harten Konkurrenzkampf stürzen. Die Pläne von Toyota scheinen mir auf ein etwas langsameres Tempo zu zielen, wobei die neue Feststoffbatterie in Zusammenarbeit mit Panasonic sicher eine grosse Rolle spielen wird. Interessant dabei wird auch sein zu sehen, wie es mit Tesla weitergeht, und was aus der Allianz von Renault und Nissan wird.


Jan
Mister MMT
Beiträge: 1604
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.06.2019 15:08 von Mister MMT.
Ford Mondeo Hybrid



Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#539652
Aw: wo bleibt Toyota? 09.06.2019 07:06 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
Seeking friends for creating a zero emission society | Toyota


youtu.be/yrLfxz7daSU
JSH
Beiträge: 577
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

RAV4h 4. Generation, e4x4, Ganzjahresreifen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#539656
Aw: wo bleibt Toyota? 09.06.2019 07:57 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
Ich will meine Batterie nicht teilen. Mein Auto schon gar nicht.
Und..."the future is slow"???
Da kann ich aus Sicht von Toyota nur sagen "Me too!"
Wenn es 5 vor 12 ist, sollte man besser einen Zahn zulegen.
Smoothie
Beiträge: 507
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P4 PHV

SM: Strom sowie Benzin ab der letzten Betankung vom Display-Monatswert.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#539671
Aw: wo bleibt Toyota? 09.06.2019 09:19 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
Morgen!

Das Auto möchte ich auch nicht wirklich teilen.
Aber mit tauschbaren Batterien kämen gleich zwei Vorteile dazu:
Der "Tankvorgang", sofern dieser Austausch rasch vonstatten ginge, wäre deutlich kürzer.
Die Kosten bei der Anschaffung des Autos wären deutlich niedriger. Für den Akku bräuchte es natürlich einen gesonderten Vertrag.... (-> Zoe)

Wirklich wollen tät ich jedoch auch so nen Dauer-Tausch-Akku nicht.
Außer am Lebensende des Akkus. Da müsste die Politik dafür sorgen, dass die Hersteller für Ersatz zu vernünftigen Konditionen zu sorgen hätten.

LG
W.
wogue
Beiträge: 4011
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#539691
Aw: wo bleibt Toyota? 09.06.2019 09:54 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
Beim Verfolgen der Links von Mister MMT (Danke schön) bin ich auf diesen Bericht gestoßen, der leicht verständlich beschreibt, was eigentlich Sache ist:


Zitat:
Wenn sich Toyotas Autostrategie in Japan auch kein Jota verändert hat, so hat die Gruppe erkannt, dass die japanische nationale "Wasserstoffgesellschaft"-Politik im Rest der Welt kein Echo gefunden hat (auch wenn China vor kurzem ankündigte, in diesem Bereich führend werden zu wollen).

Um verschiedene Elektrofahrzeug-Modelle zu entwickeln und gleichzeitig die Risiken und die Kosten für Entwicklung und Produktion zu bündeln, favorisiert Toyota eine kooperative Strategie. Es wird spezialisierte Hersteller in jedem Segment für eine Zusammenarbeit suche.

[...] Dafür bietet Toyota seinen Partnern eine gemeinsame Plattform an: E-TNGA.

- Französisches Original
- Deutsche Übersetzung 1
- Deutsche Übersetzung 2

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 53243
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#539717
Aw: wo bleibt Toyota? 09.06.2019 10:37 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
Zitat:
Hat Toyota seine Strategie geändert?

Laut Manager Shigeki Terashi stellt die Präsentation der Pläne keinen Strategiewechsel dar, auch will man nicht durch die Anstrengungen von VW & Co. bei der Entwicklung von Elektroautos beeinflusst worden sein. Seit 2006 arbeitet Toyota der Aussage nach an BEVs und jetzt sei man eben so weit. Eine Abkehr von den Planungen zur Brennstoffzelle bedeutet die Präsentation nicht, Toyota wird also mehrgleisig fahren.

- autonotizen.de/neuigkeiten/toyota-elektr...stoffzelle-2020-2025

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 53243
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#539728
Aw: wo bleibt Toyota? 09.06.2019 11:11 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
Also hat man eine ähnliche Strategie wie Hyundai/KIA.

Nur bietet man eben den Diesel nicht mehr im PKW(SUV) Bereich an, man "spart" sich das E-Auto mit teuren Akkus, hat aber alles in der Schublade.
Da sie kein Ankündigungsweltmeister sind, sollte der Plan realistisch werden.

Ich hoffe nur das die neue Akkugeneration in Sachen Brennbarkeit ein Fortschritt ist.
TF104
Beiträge: 3505
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#539838
Aw: wo bleibt Toyota? 09.06.2019 19:07 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
Hallo!

Es bleibt also abzuwarten, welche der beiden Strategien eher aufgeht:
Das E-Auto so lange wie möglich in der Schublade zu lassen und auf Wasserstoff zu setzen oder das Wasserstoffauto in der Lade zu lassen und auf E-Autos zu setzen.

LG
W.
wogue
Beiträge: 4011
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 09.06.2019 19:08 von wogue.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#539901
Aw: wo bleibt Toyota? 09.06.2019 22:49 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
Das ist in der Tat eine Frage.
Aber technisch gesehen ist es aus meiner Sicht anspruchsvoller eine Brennstoffzelle zu entwickeln und auf der Straße zu haben statt eines einfachen E-Autos.
Das E-Auto an sich und das Brennstoffzellenauto sind bis zum Energiespeicher ja gleich. Also reinweg vom Antrieb her sind beides ja E-Autos. Nur hier die Akkus da die Brennstoffzelle als Energiespeicher.
Bei neuen Akkugenerationen sollte es reichen diese einfach anstatt der alten Generation zu verbauen. Das Kleinkraftwerk namens Brennstoffzelle ist da mehr Technik und auch mehr Entwicklung.

Aber vielleicht täusche ich mich da...
TF104
Beiträge: 3505
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540334
Aw: wo bleibt Toyota? 11.06.2019 23:38 - vor 2 Wochen  
Egon
Admin
Beiträge: 53243
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#540335
Aw: wo bleibt Toyota? 11.06.2019 23:42 - vor 2 Wochen  
Dann schauen wir mal was Toyota nächstes Jahr in DE anbietet. Bin gespannt.
happyyaris
Beiträge: 2734
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123456789
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987